[Studenten] 25% auf das (gesamte) Sennheiser Sortiment
200°Abgelaufen

[Studenten] 25% auf das (gesamte) Sennheiser Sortiment

16
eingestellt am 4. Mai 2017
Der Gutschein ist nicht neu und läuft auch schon sehr bald ab (ich glaube im Juni, falls es jemand findet, bitte bescheid sagen). Habe ihn auf MyDealz aber noch nicht gefunden.

Die 25% gelten auf den gesamten Warenkorb. Auch kann man sich als Student mehrere 25% Gutscheine holen. Um den individuellen Gutschein zu bekommen, muss man sich allerdings bei UNiDAYS mit Uni-Mail anmelden.

Für viele Produkte mag der Gutschein nicht relevant sein, da Sennheiser die meisten Produkte zum UVP verkauft und Amazon usw. günstigere Preise haben.

Interessant wird es aber dann, wenn man an richtig teurer Hardware interessiert ist, die Sennheiser nur selbst oder über spezielle Partner vertreibt.

Dazu zählen vor allem der HD800 und HD800S.

Idealo Bestpreis HD800S: 1.590,00 €
Preis im Sennheiser Store: 1599,00 € - 25% (399,75) = 1199,25 €

oder aber Produkte, die noch relativ neu auf dem Markt sind:

Idealo Bestpreis Momentum In-Ear Wireless: 196,90 €
Preis im Sennheiser Store: 199,00 € -25% = 149,25 €

Hier auch mal ein Beispiel, bei dem sich der Gutschein überhaupt nicht lohnen würde:

Idealo Bestpreis IE 80: 169,90 €
Preis im Sennheiser Store: 299,00 € -25% = 224,25 €


Somit gilt genau zu prüfen, für welche Produkte sich der Gutschein lohnen kann.
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    16 Kommentare
    Und das sollen sich Sie armen Studenten leisten können?
    Bearbeitet von: "Night_Shift" 5. Mai 2017
    Night_Shift5. Mai 2017

    Und das sollen sich Sie armen Studenten leisten können? Und das sollen sich Sie armen Studenten leisten können?

    Müssen Studenten denn immer arm sein?
    [Grundsatzdiskussion incoming]
    AirLivin5. Mai 2017

    Müssen Studenten denn immer arm sein? [Grundsatzdiskussion incoming]


    Ja! Außer sie sind duale Studenten wie ich einer bin. Hab beides gemacht. Ohne dual ist es finanziell in die Hose gegangen.. Nun läuft es. außer man hat Eltern im Hintergrund, die mal alles bezahlen können. Den Luxus habe ich leider nicht. Vor allem wenn man für eine Uni/HS noch wegziehen muss.
    Das stimmt beides nicht. Wenn man von Anfang an was für die Uni macht und arbeitet, ist das Studium sehr gut zu finanzieren. Habe nie Geld von meinen Eltern benötigt und mich vollkommen selbst finanziert. Klar gibt es mal schlechte Monate aber genauso gibt es sehr gute.
    Also pauschalisieren lässt sich das nicht.

    Habe Maschbau. studiert und nein auch kein 20 Semester sondern Regelstudienzeit.


    Verfasser
    Wie gesagt, es war nur ein Beispiel. Genau so ist der Gutschein für Produkte attraktiv, die relativ neu auf dem Markt sind. Z.B.

    Idealo: Sennheiser Momentum In-Ear Wireless: 196,90 €
    Sennheisershop: 199,00 € -25% = 149,25 €.

    Arm4g3dd0n5. Mai 2017

    Ja! Außer sie sind duale Studenten wie ich einer bin. Hab beides gemacht. …Ja! Außer sie sind duale Studenten wie ich einer bin. Hab beides gemacht. Ohne dual ist es finanziell in die Hose gegangen.. Nun läuft es. außer man hat Eltern im Hintergrund, die mal alles bezahlen können. Den Luxus habe ich leider nicht. Vor allem wenn man für eine Uni/HS noch wegziehen muss.


    PS: Ich kann dir aus eigener Erfahrung erzählen, dass es lediglich bei der finanziellen (unteren) Mittelschicht als Student knapp werden kann. Bafög usw. machen erst so richtig Spaß, wenn man richtig arme Eltern hat
    Bearbeitet von: "Nevvermind" 5. Mai 2017
    AirLivin5. Mai 2017

    Müssen Studenten denn immer arm sein? [Grundsatzdiskussion incoming]

    Nein, es wird aber gern suggeriert
    Mitnichten müssen sie es sein
    Mit einem PXC 550 Wireless funktioniert der Gutschein jedenfalls nicht...
    Verfasser
    Brandmelder8. Mai 2017

    Mit einem PXC 550 Wireless funktioniert der Gutschein jedenfalls nicht...


    Dann hast du etwas falsch gemacht:
    13986593-jEaV0.jpg
    Bei mir geht es weder mit Chrome, noch Firefox noch Edge. Habe Werbeblocker und alles deaktiviert. Nach Eingabe des Gutscheines wird kein Rabatt abgezogen, gebe ich einen falschen Code ein, kommt jedoch eine Fehlermeldung.
    Verfasser
    Brandmelder8. Mai 2017

    Bei mir geht es weder mit Chrome, noch Firefox noch Edge. Habe …Bei mir geht es weder mit Chrome, noch Firefox noch Edge. Habe Werbeblocker und alles deaktiviert. Nach Eingabe des Gutscheines wird kein Rabatt abgezogen, gebe ich einen falschen Code ein, kommt jedoch eine Fehlermeldung.



    Habe gerade noch mal random einen neuen code angefordert und es funktioniert mit beiden.
    Brandmelder8. Mai 2017

    Bei mir geht es weder mit Chrome, noch Firefox noch Edge. Habe …Bei mir geht es weder mit Chrome, noch Firefox noch Edge. Habe Werbeblocker und alles deaktiviert. Nach Eingabe des Gutscheines wird kein Rabatt abgezogen, gebe ich einen falschen Code ein, kommt jedoch eine Fehlermeldung.


    Also bei mir genau das gleiche Problem. 2 verschiedene Codes, verschiedene Browser.
    bei mir geht es leider auch nicht
    es kommt auch keine Fehlermeldung, der Preis wird einfach nicht abgezogen
    ich versuch es gleich nochmal am Laptop
    Verfasser
    Ich würde euch empfehlen, euch entweder an UNiDAYs oder an Sennheiser zu wenden. Ich weiß nicht, warum es bei mir funktioniert. Ich habe weder einen Account bei Sennheiser noch irgendwelche anderen Einstellungen vorgenommen.

    Bei einer Bestellung vor ein paar Monaten hatte ich das Problem, dass meine Bestellung storniert wurde. Nachdem ich Sennheiser kontaktiert habe, wurde das Problem behoben. Lag damals scheinbar auch an dem Gutschein.
    Bearbeitet von: "Nevvermind" 8. Mai 2017
    Arm4g3dd0n5. Mai 2017

    Ja! Außer sie sind duale Studenten wie ich einer bin. Hab beides gemacht. …Ja! Außer sie sind duale Studenten wie ich einer bin. Hab beides gemacht. Ohne dual ist es finanziell in die Hose gegangen.. Nun läuft es. außer man hat Eltern im Hintergrund, die mal alles bezahlen können. Den Luxus habe ich leider nicht. Vor allem wenn man für eine Uni/HS noch wegziehen muss.


    Ich studiere nicht Dual, habe keine reichen Eltern, 2 Jobs und ein Einkommen, was mir eine Wohnung, ein Auto, Reisen und Auslandssemester ermöglicht. Wenn man will, schafft man alles.
    Bep_dtm11. Mai 2017

    Ich studiere nicht Dual, habe keine reichen Eltern, 2 Jobs und ein …Ich studiere nicht Dual, habe keine reichen Eltern, 2 Jobs und ein Einkommen, was mir eine Wohnung, ein Auto, Reisen und Auslandssemester ermöglicht. Wenn man will, schafft man alles.


    Die Frage ist nicht, ob ich es geschafft hätte, sondern wann ich es geschafft hätte, es so ähnlich lösen zu können wie du es jetzt machst. Da steigt eben nach einer bestimmten Zeit einfach die Effizienz aus und macht es unter Umständen nicht besser

    Nicht alle Probleme gleicher Art sind immer mit der gleichen Methode lösbar, wie es schon einmal geklappt hat. Ohne Werkzeug - kein Handwerk. Ohne Schreiber - keine Lösung ausmalen. Ohne ordentlich bezahlte Jobs und günstiger Wohnung eben kein studieren ohne dual, damit "[...] ein Einkommen was mir eine Wohnung, ein Auto, Reisen und Auslandssemester ermöglicht." zustande gekommen wäre. Auf jeden Fall Respekt. Ich habe zur Zeit immer noch kein Auto, Reisen und Auslandssemester, da noch andere Sachen eine Rollen spielen bzw gespielt haben, die das bisher nicht in Einklang bringen wollten.

    Mein Senf. Wie immer: NICHT kurz!
    Nun gibt es nur noch 20%
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text