214°
ABGELAUFEN
Dies & DasTomTom Gutscheine

TomTom LIVE Services für Europa nur € 19,97-70%

Gutschein anzeigen_eu
Hallo, aktuell gibst auf der TomTom Seite ug. Deals.

LIVE Services: statt 49.95€ nur € 19,97
Gutscheincode: Welcome15_eu

KARTE VON EUROPA - NEUESTE KARTE statt € 59,95 nur € 25,97
Gutscheincode: Welcome15_eu

So funktioniert's: Besuchen Sie den Diensteshop, wählen Sie Ihren Dienst aus und aktivieren Sie den Gutschein an der Kasse.

€10 Gutscheincode: Welcome15_eu

21 Kommentare

Bearbeitet von: "mechkomander" 23. August

Bis wann sind die Gutscheine gültig?
Sind diese offiziell nur für Neukunden?

Bis wann sind die Gutscheine für die Kartenupdates gültig?
Sind diese offiziell nur für Neukunden?

Der Gutschein für die Live Dienste funktioniert bei mir nicht.

Live Dienste funktionierte bei mir. War um 40% reduziert und mit dem Gutscheincode LIVE30OFF habe ich jetzt 20,98 Euro bezahlt. Für 1 Jahr, genial. Danke.

Perfekt danke... Gutschein ist im übrigen nur einmal einlösbar.

Gleich mal für beide Navis benutzt. Vielen Dank!

danke blitzer für Tomtom Go 50 für ein Jahr verlängert, wird an die bestehende Laufzeit drangehängt.(y)

Klasse, gleich mal für den Dänemark/Schwedenurlaub die Blitzerkarte aktualisiert.

Das könnte die paar Kröten einsparen ;-)

so ich war mal ganz mutig ;-), habe noch mal bestellt das Blitzer Abo für 7,97, ging durch!! Laufzeit jetzt bei mir bis 2019 erweitert, das reicht dann wohl...

datomm

Klasse, gleich mal für den Dänemark/Schwedenurlaub die Blitzerkarte aktualisiert.Das könnte die paar Kröten einsparen ;-)




Kann nicht sein, denn in Schweden heißen die Dinger "Lebensretter" ;-)

Ja das könnte teuer werden:

Vergehen\x09Bußgeld
Geschwindigkeitsüberschreitung bis 10 km/h\x09226 Euro
Rotlichtverstoß\x09339 Euro
Fahren ohne Sicherheitsgurt\x09169 Euro
Fahren ohne Licht\x09135 Euro
Missachtung der Vorfahrt\x09226 Euro
Missachtung des Stop-Schildes\x09282 Euro



Quelle : Bußgeldkatatog der Bundesregierung


In diesen Sinne

Har det bra

Vielleicht als kleine Info für alle TomTom geprellten seit der Umstellung: Schaut euch doch mal Scout an. Habe TomTom D-A-CH in Betrieb und Scout. Bemerke keinen Unterschied in der Qualität der Navigation. Und die Erweiterung bei Scout kostet einen Bruchteil (Traffic Meldungen+Blitzer+Karten komplett) und ist "lifetime".

Ducatisti

Vielleicht als kleine Info für alle TomTom geprellten seit der Umstellung: Schaut euch doch mal Scout an. Habe TomTom D-A-CH in Betrieb und Scout. Bemerke keinen Unterschied in der Qualität der Navigation. Und die Erweiterung bei Scout kostet einen Bruchteil (Traffic Meldungen+Blitzer+Karten komplett) und ist "lifetime".




Scout ist halt bei Routenführung absoluter Mist.
Leitet dich auf Abfahrt und dann wieder auf die Autobahn, Umwege von 5km keine Seltenheit wegen nichts (gerade Strecke, keine Hindernisse, Scout will mich über 5 Käffer leiten), auch Umwege bei denen man Strecke von 100m geradeaus einfach mal stattdessen durchs Industriegebiet nen Kilometer geschickt wird.
Alles beim Support dort mit Simultationen, genauen Angaben und Screenshots eingereicht (habe selbst dort Weltkarte, Blitzer, Traffic gekauft) und keine wirklich gute Rückmeldung bekommen ("ja, wir leiten es mal weiter", aber nie mehr wirklich was gehört und ist noch immer so)

Bei TomTom naja, habe das 6100 GO (integrierte SIM, lifetime Karten+Blitzer Weltweit). An sich sehr gutes Gerät, aber bei Stau bei der Erstberechnung überwiegend Mist, da die Zeiten die angeblich im Stau verbracht werden viel zu kurz sind. Gestern bei Walldorf waren mehrere Unfälle und Kilometer weit stau, Navi meinte 3min Verzögerung und wollte mich da durchjagen. Kurz neuberechnen lassen und zack, nicht ein Stau wurde mit einbezogen, schön umfahren alles.

Ducatisti

Vielleicht als kleine Info für alle TomTom geprellten seit der Umstellung: Schaut euch doch mal Scout an. Habe TomTom D-A-CH in Betrieb und Scout. Bemerke keinen Unterschied in der Qualität der Navigation. Und die Erweiterung bei Scout kostet einen Bruchteil (Traffic Meldungen+Blitzer+Karten komplett) und ist "lifetime".



Navis sind halt immer ein Fall zu Fall Business. Ich hatte zumindest bisher keine Probleme. Weder mit Scout noch mit TomTom. Ich sträube mich persönlich dagegen Navi-Dienstleistungen in einem Abo-Modell zu erwerben. Daher würde ich seit der Umstellung von TomTom auf Scout oder Navigon umsteigen.

leider passen die Rabatte nicht auf alle Varianten (zb Live Services von Renault) Dennoch ist der Sale im Moment ganz attraktiv und die 10€ obendrein sowieso! THX!

Ich bin echt am überlegen, ob ich updaten soll

Ich hab mir damals das TomTom Go Live 1015 World geholt und benutze es auch heute noch sehr oft. Da es relativ teuer war, möchte ich es auch gerne noch behalten, nur leider gab es für das Gerät noch keine lifetime services. Nun bekomme ich ab und zu die Mitteilung, dass meine Karten mittlerweile ungefähr dreieinhalb Jahre abgelaufen sind.

Trotz des guten Preises hier finde ich es Abzocke, warum wird der heutige Standard der lebenslangen Aktualisierung nicht auf älteren Geräten eingeführt?

Deswegen würde mich interessieren, warum ihr eure Navis aktualisiert (habt)?

Weil wenn ich ehrlich bin, ist mir in den letzen Jahren keine Straße aufgefallen, die überhaupt nicht verfügbar war. Und wenn auf meinen 30k Kilometern im Jahr mal ein nicht verzeichneter Kreisel kommt, schaffe ich es auch so richtig zu fahren. X)

Denn in der heutigen Zeit mit Offline Karten bei Google Maps komm ich ja genauso gut ans Ziel (glaube sogar selbes Kartenmaterial) und der Live Traffic hat mich damals auch in größere Staus gelotst, welches sich dann mit manuellem Umfahren umgehen lies, aber das ja nicht der Sinn der Sache. oO

Deswegen, was sind eure Gründe upzudaten?
Danke

cool

LIVE SERVICES EUROPA – MAZDA - 1 JAHR

und

Welcome15_eu

= 10€ur gespart Danke

Rouviii

Ich bin echt am überlegen, ob ich updaten soll :(Ich hab mir damals das TomTom Go Live 1015 World geholt und benutze es auch heute noch sehr oft. Da es relativ teuer war, möchte ich es auch gerne noch behalten, nur leider gab es für das Gerät noch keine lifetime services. Nun bekomme ich ab und zu die Mitteilung, dass meine Karten mittlerweile ungefähr dreieinhalb Jahre abgelaufen sind. Trotz des guten Preises hier finde ich es Abzocke, warum wird der heutige Standard der lebenslangen Aktualisierung nicht auf älteren Geräten eingeführt?Deswegen würde mich interessieren, warum ihr eure Navis aktualisiert (habt)? :)Weil wenn ich ehrlich bin, ist mir in den letzen Jahren keine Straße aufgefallen, die überhaupt nicht verfügbar war. Und wenn auf meinen 30k Kilometern im Jahr mal ein nicht verzeichneter Kreisel kommt, schaffe ich es auch so richtig zu fahren. X)Denn in der heutigen Zeit mit Offline Karten bei Google Maps komm ich ja genauso gut ans Ziel (glaube sogar selbes Kartenmaterial) und der Live Traffic hat mich damals auch in größere Staus gelotst, welches sich dann mit manuellem Umfahren umgehen lies, aber das ja nicht der Sinn der Sache. oODeswegen, was sind eure Gründe upzudaten?Danke




Ganz einfach, weil 40k km / Jahr, fest eingebautes Navi und ich auf diesen Kabelfirlefanz im Auto mit Handyhalterung und Stromversorgung kein Bock hab. Verunstaltet den ganzen Vorderraum. Einzig Spotify aufm Smartphone lass ich laufen um es im Autoradio abzuspielen. Zu mal ich sagen mal das sowohl die Blitzerwarning (im gl zu Blitzer Plus App) als auch Stauvorhersage (TomTom Carminat) bei Google IMO zumindest im Rheinland nur bedingt besser war
Bearbeitet von: "VeeDub2012" 9. September

Welcome15_eu hat bei mit mit den Live Services sehr gut funktioniert! HOT!

LIVE SERVICES EUROPA – MAZDA - 1 JAHR

Welcome15_eu

Ja, aber leider nur 10EUR, weil die 40% nicht auf die Mazda-Variante der LIve Services gilt

Danke für den Hinweis.
40 % + 10 Euro ist nicht schlecht!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Ähnliche Gutscheine
    1. 1096°Alle Türchen vom Payback Adventskalender 2016
    2. 237°12% Rabatt bei Buecher.de -12%
    3. 139°Deutschlandcard - 2-/3-fach Coupons im Adventkalender
    4. 86°Photolove Gutschein - cyber monday 2016 -10%