TopCar (Autovermieter für die Kanaren)
171°

TopCar (Autovermieter für die Kanaren)

-15%
21
Läuft bis 30.06.2020eingestellt am 12. Mai
Wer, wie ich, die Hoffnung auf einen Sommerurlaub auf den Kanaren noch nicht aufgegeben hat, kann bei TOPCAR aktuell günstig einen Mietwagen reservieren.

  • Für Buchungen mit Abhol- und Rückgabedatum zwischen dem 1. Juli und dem 31. Oktober 2020.
  • Das Angebot ist nur bis zum 30. Juni 2020 um 23:59 Uhr gültig.


Die Reservierung ist wie immer völlig unverbindlich und kann jederzeit storniert werden. Es muss auch keine Kreditkarte oder andere Zahlungsinformationen hinterlegt werden.

Kindersitze und Zusatzfahrer sind kostenlos.

Ich habe TOPCAR bisher zweimal genutzt und war sehr zufrieden. Ich habe immer mit Vollkasko gebucht (6€ pro Tag und maxmial 90€) Das Fahrzeug wurde bei der Rückgabe gar nicht geprüft und konnte einfach abgestellt werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen als Probleme. Auf keinen Fall Avis buchen.
Völlig sinnloser und überflüssiger Deal...wer ernsthaft glaubt, in diesem Jahr noch Urlaub auf den Kanaren machen zu können, ist entweder dumm oder ignorant...oder beides.
Bearbeitet von: "alphaman" 13. Mai
... und dran denken: für 2 Wochen nach Ankunft buchen.
21 Kommentare
Von mir ein Hot.

Von prepaid Raten würde ich momentan abraten, auch wenn sie billiger sind.
... und dran denken: für 2 Wochen nach Ankunft buchen.
Luppo12.05.2020 18:26

... und dran denken: für 2 Wochen nach Ankunft buchen.


für Mitte Juli wäre ich zu 50% optimistisch. Herbstferien entweder wieder alles gut oder wieder so wie aktuell. #stayoptimistic
peekay6612.05.2020 18:48

für Mitte Juli wäre ich zu 50% optimistisch. Herbstferien entweder w … für Mitte Juli wäre ich zu 50% optimistisch. Herbstferien entweder wieder alles gut oder wieder so wie aktuell. #stayoptimistic



Alu-Hut auf und los geht's mit dem Auto
Vielleicht bin ich etwas sehr pessimistisch, aber ich gehe nicht davon aus, dass es einen entspannten Urlaub vor Verfügbarkeit eines Impfstoffs geben wird. Und das wird laut einhellige Meinung nicht vor Ende des Jahres der Fall sein. Leider.
Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen als Probleme. Auf keinen Fall Avis buchen.
stoudobo12.05.2020 21:39

Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr …Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen als Probleme. Auf keinen Fall Avis buchen.


Tipp: schau mal bei Cabrera Medina, die gehören zu Cicar, sind aber meistens nochmal ein paar Euro günstiger
stoudobo12.05.2020 21:39

Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr …Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen als Probleme. Auf keinen Fall Avis buchen.


Cicar ftw
Völlig sinnloser und überflüssiger Deal...wer ernsthaft glaubt, in diesem Jahr noch Urlaub auf den Kanaren machen zu können, ist entweder dumm oder ignorant...oder beides.
Bearbeitet von: "alphaman" 13. Mai
alphaman13.05.2020 07:53

Völlig sinnloser und überflüssiger Deal...wer ernsthaft glaubt, in diesem J …Völlig sinnloser und überflüssiger Deal...wer ernsthaft glaubt, in diesem Jahr noch Urlaub auf den Kanaren machen zu können, ist entweder dumm oder ignorant...oder beides.


Ist da heute morgen jemand mit dem falschen Bein aufgestanden?
Die Netiquette scheint dabei definitiv verloren gegangen zu sein.
peekay6612.05.2020 18:48

für Mitte Juli wäre ich zu 50% optimistisch. Herbstferien entweder w … für Mitte Juli wäre ich zu 50% optimistisch. Herbstferien entweder wieder alles gut oder wieder so wie aktuell. #stayoptimistic


Dass man reisen kann, kann ja sein. Aber unter welchen Umständen... ???

Mit dem Masken am Strand, plexiglas zwischen Liegen am Pool, mit dem Mindestabstand, mit den Restaurantschließungen und mit dem reichlichen Anstehen vor Geschäften .... Mit dem Risiko einer Quarantäne und dem Festsitzen im Ausland und letztlich auch mit allen fremden Risiken dem Pleitegehen von Reise- und Flugveranstaltern.

Ist das Urlaub. Ich denke nicht.
auf Fuerteventura buche seit Jahren autoreisen com , nie Probleme gehabt.
Kann von Topcar nur abraten. Habe über billigermietwagen bei denen einen Wagen gebucht und angegeben das ich als Fahrer unter 23 bin und habe dafür auch extra bezahlt. Vor Ort auf Teneriffa wurde mir dann gesagt ich könnte mein Auto nicht bekommen da ich nicht 23 bin und habe auch nach ewigem rumtelefonieren meinen Wagen nicht bekommen. Musste dann für einen extrem hohen Preis woanders einen Wagen mieten und das Geld für meinen Wagen bei Topcar habe ich auch nicht wieder bekommen weil die sich keiner Schuld bewusst waren.
DealNOW13.05.2020 08:14

Dass man reisen kann, kann ja sein. Aber unter welchen Umständen... ???Mit …Dass man reisen kann, kann ja sein. Aber unter welchen Umständen... ???Mit dem Masken am Strand, plexiglas zwischen Liegen am Pool, mit dem Mindestabstand, mit den Restaurantschließungen und mit dem reichlichen Anstehen vor Geschäften .... Mit dem Risiko einer Quarantäne und dem Festsitzen im Ausland und letztlich auch mit allen fremden Risiken dem Pleitegehen von Reise- und Flugveranstaltern.Ist das Urlaub. Ich denke nicht.


Deshalb ja ein Auto und kein Hotel, Strand, Pool oder Restaurant. 2 Wochen Urlaub im Auto auf den Kanaren extra Hot 🥵
stoudobo12.05.2020 21:39

Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr …Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen als Probleme. Auf keinen Fall Avis buchen.



Cicar ist toll! Hatten wir letztes Jahr auch auf Fuerteventura in Jandia. Die Abwicklung war sehr unkompliziert.
ramminger1110a13.05.2020 09:36

Deshalb ja ein Auto und kein Hotel, Strand, Pool oder Restaurant. 2 Wochen …Deshalb ja ein Auto und kein Hotel, Strand, Pool oder Restaurant. 2 Wochen Urlaub im Auto auf den Kanaren extra Hot 🥵


Mit nem VW California machbar, aber wohin zum Kacken? In die Natur?
Heutiger Stand : 15 Tage Hotelknast nach Ankunft, Maskenzwang im öffentlichen Raum erwogen. Das Geld lege ich dieses Jahr anders an.
stoudobo12.05.2020 21:39

Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr …Auf den Kanaren buche ich nur noch Cicar. Lieber ein paar Euro mehr bezahlen als Probleme. Auf keinen Fall Avis buchen.


Hab im Februar das erste mal bei CICAR gebucht und war begeistert, vorallem die kostenlosen Kindersitze und die Vollkasko mit 0€ SB sind unschlagbar. Dazu noch kostenlose Zustellung/Abholung. TOPCAR hatte ich letztes Jahr über TUI gebucht und einen heruntergekommenen Renault mit 90.000km auf der Uhr bekommen, muss ich nicht nochmal haben.
Ginalisalol13.05.2020 10:51

Mit nem VW California machbar, aber wohin zum Kacken? In die Natur?


Nö, ins Auto. Soll sich doch lohnen.
Also 2 Sätze dazu:
Ich hatte bis dato immer Cicar und war top zufrieden, Vorteil: Absolut einfach, Vollkasko inkludiert (wirklich nur Schlüssel nehmen und wieder abgeben), TopCar soll aber auch OK sein - nur wäre mir der Preisvorteil zu gering.

Zu Kanaren und Corona: Das ist kein Spaß, wir hatten die Freude die letzten 4 Tage unseres Frühlingsurlaubs auf Fuerte die Ausgangssperre zu erleben. Die Spanier meinen das Ernst: Niemand (wirklich niemand) am Strand, Hotel durfte nicht verlassen werden, Fahrt nur zum Flughafen (aber unbedingt Beleg dabei haben, dass man zurückfliegt....), natürlich keine Abendveranstaltungen etc., am Flughafen praktisch keinerlei Einkaufsmöglichkeiten für was zu Essen etc. (nur 2 Automaten etc.).
Im Hotel selbst ging es, aber es hat ein paar Tage später zugemacht und die Menschen dort stehen wohl jetzt auf der Straße...

Ich kann mir zwar vorstellen, dass Urlaub (grade Kanaren, da wohl wenige Fälle) geht, aber es wird sicher sehr "anders" sein, vermutlich mit geregelten Zugang zum Strand, keine Ahnung wie z. Bsp. der Restaurantbereich sein wird...

Ich würde eher noch ein Jahr warten (offen gesagt) - grade mit dem Mietwagen, weil - wenn alles eingeschränkt ist, was brauche ich dann ein Auto....

Bitte nicht falsch verstehen - ich habe vollsten Verständnis für die Maßnahmen, auch für die drastischen in Spanien!
Bearbeitet von: "myzocki" 13. Mai
myzocki13.05.2020 18:33

Also 2 Sätze dazu: Ich hatte bis dato immer Cicar und war top zufrieden, …Also 2 Sätze dazu: Ich hatte bis dato immer Cicar und war top zufrieden, Vorteil: Absolut einfach, Vollkasko inkludiert (wirklich nur Schlüssel nehmen und wieder abgeben), TopCar soll aber auch OK sein - nur wäre mir der Preisvorteil zu gering.Zu Kanaren und Corona: Das ist kein Spaß, wir hatten die Freude die letzten 4 Tage unseres Frühlingsurlaubs auf Fuerte die Ausgangssperre zu erleben. Die Spanier meinen das Ernst: Niemand (wirklich niemand) am Strand, Hotel durfte nicht verlassen werden, Fahrt nur zum Flughafen (aber unbedingt Beleg dabei haben, dass man zurückfliegt....), natürlich keine Abendveranstaltungen etc., am Flughafen praktisch keinerlei Einkaufsmöglichkeiten für was zu Essen etc. (nur 2 Automaten etc.). Im Hotel selbst ging es, aber es hat ein paar Tage später zugemacht und die Menschen dort stehen wohl jetzt auf der Straße...Ich kann mir zwar vorstellen, dass Urlaub (grade Kanaren, da wohl wenige Fälle) geht, aber es wird sicher sehr "anders" sein, vermutlich mit geregelten Zugang zum Strand, keine Ahnung wie z. Bsp. der Restaurantbereich sein wird...Ich würde eher noch ein Jahr warten (offen gesagt) - grade mit dem Mietwagen, weil - wenn alles eingeschränkt ist, was brauche ich dann ein Auto....Bitte nicht falsch verstehen - ich habe vollsten Verständnis für die Maßnahmen, auch für die drastischen in Spanien!



Wenn die Vorgabe so bleiben würde ich auch nicht hinfliegen. Aber wenn man geregelt zum Strand darf, das Hotel nur halbvoll ist und man am Buffet ein paar Einschränkungen hat, würde ich es machen.
Es wäre sicher anders, aber das muss ja nicht negativ sein. Und natürlich fahren wir nächstes Jahr einfach auch nochmal ;-)

Zu TOPCAR: Bisher waren es 2 gute Autos. Zwar nicht neu, aber völlig okay und deutlich günstiger (ca. 100€) als Cicar und das ebenfalls mit Vollkasko, Sitzen usw.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text