WELTBILD - 13% Rabatt - nur heute, 13.7.18 !
156°Abgelaufen

WELTBILD - 13% Rabatt - nur heute, 13.7.18 !

9
eingestellt am 13. Jul
Die Aktion gilt nur heute am 13.07.18. Der Mindesteinkaufswert beträgt 30.-€ . Der Gutscheincode ist pro Kunde nur einmal einlösbar und nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Der Gutschein gilt nicht für preisgebundene Bücher und eBooks (aufgrund der gesetzlich verankerten Buchpreisbindung, die das Buch als Kulturgut schützt), digitale Produkte, Geschenkkarten, Kooperationsangebote unseres Partnershops, Weltbild Editionen, Spielekonsolen der Marken Nintendo und Sony sowie Notebooks, Smartphones, Tablets, Monitore & Convertibles. Genannte Artikel(-kategorien) werden bei der Berechnung des Mindesteinkaufswertes nicht berücksichtigt. Eine Barauszahlung oder Kontogutschrift des Gutscheinwertes ist ausgeschlossen. Der Gutschein kann nur im Warenkorb von weltbild.de und in den Weltbild-Filialen eingelöst werden. Er gilt nicht für telefonische oder schriftliche Bestellungen. Die Filialabholung ist in Kombination mit diesem Gutschein nicht möglich.Gutschein-Aktion | Tolle Angebote bei Weltbild.de entdecken
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Hot(devil)
Die gibt es noch? Sind die nicht schon vor Jahren pleite gegangen?
Ist auch irgendetwas nicht ausgeschlossen?
Bei Weltbild habe ich früher VHS und CDs gekauft. Das müsste aber locker 15 Jahre her sein.
Ich hab das Gefühl, die haben ihre Preise etwas angehoben! Ich hab ein Buch ausgewählt, welches ÜBERALL nicht mehr als 35€ kostet, bei Weltbild aber 41€.... Mhhhh
joethivor 39 m

Die gibt es noch? Sind die nicht schon vor Jahren pleite gegangen?



Habe mal auf wikipedia nachgeschaut: "Am 10. Januar 2014 stellte die Verlagsgruppe Weltbild beim Amtsgericht Augsburg einen Insolvenzantrag.".
joethivor 43 m

Die gibt es noch? Sind die nicht schon vor Jahren pleite gegangen?


Der Guardians of the Galaxy Steelbook Deal hat ihnen fast das Genick gebrochen
Seripmacvor 14 m

Der Guardians of the Galaxy Steelbook Deal hat ihnen fast das Genick …Der Guardians of the Galaxy Steelbook Deal hat ihnen fast das Genick gebrochen



Das sagt mir nichts, aber das ist schon nett, mal den Wikipediaartikel zu lesen, z.B.: "Seit März 2012 vermarktet Weltbild die Daten von ca. fünf Millionen Kundenadressen aus der ganzen Verlagsgruppe über die AZ Direkt GmbH, ein Tochterunternehmen der Bertelsmann AG.[36][37] Wegen des Listenprivilegs ist das ohne Zustimmung der Kunden möglich.".

Du meinst wohl diesen Deal: mydealz.de/dea…695

Das war erst 2015, der von mir zitierte Insolvenzantrag war aber schon 2014. Das Genick gebrochen hat denen wohl damals der Ausstieg der zwölf katholischen deutschen Diözesen, die wohl gerne die Gewinne seit 1948 einkassiert haben, aber die Verluste einer kleinen Durststrecke nicht zwischenfinanzieren wollten. Auch die laut Wikipedia "sinkende Resonanz für katholische Erbauungsschriften" hatte wohl sinkende Gewinne zur Folge .
Bearbeitet von: "joethi" 13. Jul
Cool, ein kirchlich unterfütterter Verlag nimmt einen abergläubischen Termin zum Anlass für eine Aktion...
Machen die auch was zum Christopher Street Day? 🤪
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text