Leider ist dieser Gutschein mittlerweile abgelaufen
Weltvegantag 2019 - 20% auf alles bei VEGAN4LIVING
267° Abgelaufen

Weltvegantag 2019 - 20% auf alles bei VEGAN4LIVING

-20%
27
eingestellt am 30. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Am 1. November ist wieder Weltvegantag. Ich habe gerade entdeckt, dass es bei VEGAN4LIVING deshalb ab heute bis zum Montag den 04.11.2019 20% Rabatt auf alles gibt und dass alle Bestellungen unter 20€ versandkostenfrei sind.

Ich weiß es wird wieder kontrovers diskutiert werden, aber ich denke Veganismus fristet mittlerweile kein Nischendasein mehr in Deutschland. Ich weiß auch man kann dass so und so sehen, und auf "moralisierende Hardcore Veganer" reagiere ich auch manchmal allergisch, aber grundsätzlich kann doch niemand damit einverstanden sein, dass Tiere für Produkte misshandelt werden damit wir Ihr Fell etc. konsumieren können.

Für all jene, vielleicht findet ihr was. gruß tony
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Woran erkennt man einen Veganer?
Er sagt es Dir
27 Kommentare
Danke!

Weib wird sich erfreuen
Weise Worte vom Deal Ersteller
Weltvegantag. Ja, wahrscheinlich nur in Deutschland.
Das sind Preise ...sind alle Veganer reich ?
Wenn ich Veganer werde, bin ich dann automatisch wohlhabend ?
Sry aber genau welchen solchen Preisen ist es unter anderem total unattraktiv vegan zu leben
Veganer Shop, Möbel aus Plastik!
Hauptsache den Tieren geht es gut...
HOT für Vegan
Joa, Design und Vegan.... Zwei Worte die den Preis explodieren lassen, leider haben die Flitzpiepen den Realen Preis mit sich selbst malgenommen. Preise wie antike Eames aufrufen.... Keiner muss die Preise zahlen, als Veganer dann doch lieber im Stilbruch shoppen statt Plastemöbel.
Bearbeitet von: "gerillia" 30. Okt
gerillia30.10.2019 11:04

Joa, Design und Vegan.... Zwei Worte die den Preis explodieren lassen, …Joa, Design und Vegan.... Zwei Worte die den Preis explodieren lassen, leider haben die Flitzpiepen den Realen Preis mit sich selbst malgenommen. Preise wie antike Eames aufrufen.... Keine muss die Preise zahlen... Als Veganer dann doch lieber im Stilbruch shoppen statt Plastemöbel.


Wah?
Tagträumer30.10.2019 11:04

Das sind Preise ...sind alle Veganer reich ? Wenn ich Veganer werde, bin …Das sind Preise ...sind alle Veganer reich ? Wenn ich Veganer werde, bin ich dann automatisch wohlhabend ? Sry aber genau welchen solchen Preisen ist es unter anderem total unattraktiv vegan zu leben


Umgekehrt, als Veganer musst du nicht automatisch eine Designereinrichtung haben... Im Lebensmittelbereich zahle ich gerne mehr, aber da sage ich auch nein.
1. Aktivität -> Werbung für den eigenen Shop?
Was soll das mit den "moralisierende Hardcore Veganer". Mal gleich wieder Stigmata aufbauen für Leute die ernsthaft Vegan leben, ohne jede zweite Woche Ausnahmen zu machen? Vegan ist eine Frage der Moral, und dieser Moralisierende Hardcore Veganer ist ja wohl auch eher neben dem Yeti zu verorten. Wie wir hier auch immer wieder sehen ist es eben eher umgekehrt, ich Wette jeder Vegan-thread wird massiv moderiert wegen, ich geh dann mal Fleisch essen Kommentaren. Ihr werdet es net glauben Veganer leben mitten unter euch und ihr werdet sie net erkennen. Und sie gehen auch nicht die Straße runter und sagen jedem Passanten das sie Veganer sind damit sie zu erkennen sind.
Woran erkennt man einen Veganer?
Er sagt es Dir
Essen morgen vegane Gänseschenkel...
@gerillia Ich wollte das ganze nur relativieren, damit sich die Leute nicht wieder die Köpfe einschlagen. Mir ist bewusst, dass bei einem solchen Gutschein die verschiedenen Pole wieder aufeinanderprallen. Ich bin selbst kein Veganer, kann es aber nachvollziehen wenn sich jemand vegan ernähren, kleiden, etc. will. Ich toleriere Veganer, finde deren Beweggründe real und unterstützenswert. Bei einem gewissen Prozentsatz wird aus dem Veganismus aber ein nenn es "Religion", die mich bekehren will, und damit habe ich ein Problem. Es gibt solche Veganer, und es gibt welche die das nicht tun. Ich wollte dich mit dem "moralisierenden Hardcore Veganer" nicht stigmatisieren. Just catching a phrase.. sorry :-)
"....alle Bestellungen unter 20 Euro versandkostenfrei sind"

Das denkt sich doch kein normaler Mensch aus.
Bearbeitet von: "einmesser" 30. Okt
Israfil30.10.2019 11:04

Veganer Shop, Möbel aus Plastik!Hauptsache den Tieren geht es gut...


Vergiss Alessio nicht!
gerillia30.10.2019 11:32

Was soll das mit den "moralisierende Hardcore Veganer". Mal gleich wieder …Was soll das mit den "moralisierende Hardcore Veganer". Mal gleich wieder Stigmata aufbauen für Leute die ernsthaft Vegan leben, ohne jede zweite Woche Ausnahmen zu machen? Vegan ist eine Frage der Moral, und dieser Moralisierende Hardcore Veganer ist ja wohl auch eher neben dem Yeti zu verorten. Wie wir hier auch immer wieder sehen ist es eben eher umgekehrt, ich Wette jeder Vegan-thread wird massiv moderiert wegen, ich geh dann mal Fleisch essen Kommentaren. Ihr werdet es net glauben Veganer leben mitten unter euch und ihr werdet sie net erkennen. Und sie gehen auch nicht die Straße runter und sagen jedem Passanten das sie Veganer sind damit sie zu erkennen sind.


Die veganen Moralisten und Missionare gibt es, ganz besonders hier. Wenn Du die noch nicht erlebt hast, bist Du vermutlich blind... jeder sieht das, was er sehen möchte.
RaspiNutzer30.10.2019 12:58

Die veganen Moralisten und Missionare gibt es, ganz besonders hier. Wenn …Die veganen Moralisten und Missionare gibt es, ganz besonders hier. Wenn Du die noch nicht erlebt hast, bist Du vermutlich blind... jeder sieht das, was er sehen möchte.


Wie sieht denn so ein Gespräch aus? "Willst auch eine Wurst?"
"Nein, ich bin Veganer"
"Finde ich ja gut, aber ich könnte das nicht, ich brauch Fleisch, aber wenn dann nur Bio und von dort wo ich weiss wo es herkommt."
Veganer hat da schon abgeschaltet. Und schon gar keine Lust mehr sich dann mit Pseudoargumenten auseinanderzusetzen......

Ist ja schon n bisschen extrem...
Kannst ja garnichts mehr essen...
Diese ganzen Hardcore Veganer....
Planzen haben auch Gefühle...
.....

Und wenn einer doch einmal seine Meinung argumentativ vertritt weil er sich aus Naivität auf das Spiel eingelassen hat ist er der Missionierer.... Vegan lebt man nicht aus Jux und Dollerei, und ist natürlich der Meinung das sich das durchsetzen sollte, und kann das auch anhand von Beispielen belegen. (Naturschutz, Tierschutz, humanitäre Gründe).
Wohlstandsprobleme
gerillia30.10.2019 13:46

Wie sieht denn so ein Gespräch aus? "Willst auch eine Wurst?""Nein, ich …Wie sieht denn so ein Gespräch aus? "Willst auch eine Wurst?""Nein, ich bin Veganer""Finde ich ja gut, aber ich könnte das nicht, ich brauch Fleisch, aber wenn dann nur Bio und von dort wo ich weiss wo es herkommt."Veganer hat da schon abgeschaltet. Und schon gar keine Lust mehr sich dann mit Pseudoargumenten auseinanderzusetzen......Ist ja schon n bisschen extrem...Kannst ja garnichts mehr essen...Diese ganzen Hardcore Veganer.... Planzen haben auch Gefühle... ..... Und wenn einer doch einmal seine Meinung argumentativ vertritt weil er sich aus Naivität auf das Spiel eingelassen hat ist er der Missionierer.... Vegan lebt man nicht aus Jux und Dollerei, und ist natürlich der Meinung das sich das durchsetzen sollte, und kann das auch anhand von Beispielen belegen. (Naturschutz, Tierschutz, humanitäre Gründe).


Da wird z.B. von Mordaufträgen geschrieben, siehe Beiträge hier:
mydealz.de/dea…595

Mit Veganismus tut man der Menschheit keinen Gefallen. Dann muss man auch Restaurants, Cafés und Kneipen boykottieren. Das Konzept ist nicht nur sehr ungesund, sondern auch viel zu kurz gedacht.

Die wesentlich längeren Lieferwege für den Analogfraß ruinieren die Umwelt. Alles ist weiterhin in Plastik verpackt, das in den Weltmeeren landet. Veganer finanzieren die Fleischindustrie immer mit.

Selbstanbau ist da konsequenter und wenigstens glaubwürdig.
Gilt der Rabatt auch auf Grillfleisch? 😁
Bearbeitet von: "NoMAAMsLand" 30. Okt
RaspiNutzer30.10.2019 14:24

Da wird z.B. von Mordaufträgen geschrieben, siehe Beiträge h …Da wird z.B. von Mordaufträgen geschrieben, siehe Beiträge hier:https://www.mydealz.de/deals/10-bei-vegan-wonderlandde-auf-alles-ausser-gutscheine-und-bucher-219595Mit Veganismus tut man der Menschheit keinen Gefallen. Dann muss man auch Restaurants, Cafés und Kneipen boykottieren. Das Konzept ist nicht nur sehr ungesund, sondern auch viel zu kurz gedacht.Die wesentlich längeren Lieferwege für den Analogfraß ruinieren die Umwelt. Alles ist weiterhin in Plastik verpackt, das in den Weltmeeren landet. Veganer finanzieren die Fleischindustrie immer mit.Selbstanbau ist da konsequenter und wenigstens glaubwürdig.


Warum tut man der Menschheit damit keinen Gefallen, auf tierische Produkte zu verzichten? Und was hat Plastik mit einem veganen Lebensstil zu tun?
gerillia30.10.2019 13:46

Wie sieht denn so ein Gespräch aus? "Willst auch eine Wurst?""Nein, ich …Wie sieht denn so ein Gespräch aus? "Willst auch eine Wurst?""Nein, ich bin Veganer""Finde ich ja gut, aber ich könnte das nicht, ich brauch Fleisch, aber wenn dann nur Bio und von dort wo ich weiss wo es herkommt."Veganer hat da schon abgeschaltet. Und schon gar keine Lust mehr sich dann mit Pseudoargumenten auseinanderzusetzen......Ist ja schon n bisschen extrem...Kannst ja garnichts mehr essen...Diese ganzen Hardcore Veganer.... Planzen haben auch Gefühle... ..... Und wenn einer doch einmal seine Meinung argumentativ vertritt weil er sich aus Naivität auf das Spiel eingelassen hat ist er der Missionierer.... Vegan lebt man nicht aus Jux und Dollerei, und ist natürlich der Meinung das sich das durchsetzen sollte, und kann das auch anhand von Beispielen belegen. (Naturschutz, Tierschutz, humanitäre Gründe).


Ich habe darauf hingewiesen, dass ich auch in gewisser Hinsicht deine Meinung vertrete (Naturschutz, Tierschutz, humanitäre Gründe). Und doch sehe ich einen großen Unterschied zwischen dem vertreten einer Meinung und einer Belehrung auf der anderen Seite. Schade das deine Diskussionen immer so einseitig laufen, man könnte das durchaus differenziert diskutieren. Trollen befreit anscheinend mehr, eine schöne Projektionsfläche sind Veganer und Nicht-Veganer allemal, eine Blaupause für die zugespitzte und aufgeheizte Schwarz-weiß Sicht im Internet. Schade, mehr GRAU wäre schön..
@team Soviele Kommentare die absolut nichts mit dem Deal zu tun haben....
Bearbeitet von: "eiksen" 30. Okt
gerillia30.10.2019 11:04

Joa, Design und Vegan.... Zwei Worte die den Preis explodieren lassen, …Joa, Design und Vegan.... Zwei Worte die den Preis explodieren lassen, leider haben die Flitzpiepen den Realen Preis mit sich selbst malgenommen. Preise wie antike Eames aufrufen.... Keiner muss die Preise zahlen, als Veganer dann doch lieber im Stilbruch shoppen statt Plastemöbel.


Wat? Hab rein nichts aus diesem Kommentar verstehen können(lol)
23444767-WvEhS.jpgVersucht es mit Yoga Freunde

Bitte mehr hilfreiche Kommentare zum Deal
Mabeh30.10.2019 11:37

Woran erkennt man einen Veganer? Er sagt es Dir(popcorn)


Woran erkennst du einen veganen Deal? Unter den ersten 10 Kommentare finden sich mindestens 3 "höhö Fleisch", "Veganer sind blöd" oder "Woran erkennt man einen Veganer?" Kommentare
Dein Kommentar

Neuer Gutschein-Poster! Das ist der erste Deal von antonybrac. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text