Was ist ein Partner-Deal?

Wir testen, ob verifizierte Partner, die ihre Deals direkt bei uns auf der Plattform veröffentlichen, die Qualität, die Anzahl und Diversität von heißen Deals für unsere Community verbessern können.

Unser Ziel ist es, die Art von Deals, die Du auf unserer Plattform finden kannst, zu diversifizieren und gleichzeitig die Qualität zu erhöhen

Es unserer Community ermöglichen eine größere Bandbreite an Kategorien, Marken und Produkten zu entdecken und bessere Deals inklusive exklusiven Angeboten, die es nirgendwo anders gibt, zu finden.

Es lokalen Händlern und Nischenanbietern ermöglichen, Teil unserer Community zu sein und ihre Leidenschaft und Expertise zu teilen.

Deine Position als Richter der Qualität unserer Deals zu stärken und den Partnern zu helfen, die Bedürfnisse unserer Community besser zu verstehen.

Ihr habt gefragt, wir antworten

Die wichtigsten Fragen zu Partner-Deals

Diejenigen, die Deals posten dürfen, werden als "Verifzierter Partner" markiert und verfügen über ein blaues Häkchen-Symbol neben ihrem Nutzernamen, damit Ihr sie leicht erkennen könnt. Damit Ihr jedoch einfach zwischen den Partnern, die an diesem Test teilnehmen und den regulären Händler-Accounts unterscheiden könnt, haben wir eine Beschreibung zu jedem Partnerprofil hinzugefügt, die ganz deutlich erklärt, welche Partner Deals posten dürfen und welche lediglich Kommentare posten dürfen.
Es liegt uns am Herzen, eine von unserer Community angetriebene Plattform zu bauen, der unsere Nutzer vertrauen können. Und das ist auch ein wichtiger Grund, warum wir uns alle entschieden haben, hier zu arbeiten. Unsere Nutzer müssen uns glauben können, dass die Deals, die sie auf unserer Plattform sehen, echt sind. Und hier gehen wir auch keine Kompromisse ein, egal wieviel uns ein Partner bezahlen würde. Wir wählen die Partner, denen wir vertrauen, sorgfältig aus und stellen sicher, dass sie unsere Regeln verstehen. Ein Deal kann nur heiß werden, wenn die Mehrheit der Voter denkt, dass er heiß ist. Und nur wenn er heiß ist, kann er unter Umständenn mehr Sichtbarkeit erlangen. Um sicherzustellen, dass dieser Prozess neutral bleibt und ausschließlich von der Community getrieben wird, kontrollieren wir auch das allgemeine Vote-Verhalten sehr strikt. Verifizierte Partner können selbst nicht voten und wir achten ebenfalls darauf, dass keine Manipulationen oder Bot-Aktivitäten vorkommen. Wir können die Temperatur der Deals letztendlich nicht beeinflussen, aber wir ungewöhnliches oder unerwartetes Vote-Verhalten erkennen.
Eigenwerbung ist immer ein heikles Thema. Im Moment löschen wir hunderte von Deals pro Woche, oftmals bevor sie live gehen können, weil der Poster eine Verbindung zum Händler hat. In einer perfekten Welt wäre es vermutlich am fairsten, wenn wir allen Händlern erlauben würden, Deals zu posten. Allerdings ist uns Transparenz wichtig. Und gerade bei Eigenwerbung ist es leider oft so, dass sich die entsprechenden Mitarbeiter bzw. Händler als ganz normale Mitglieder unserer Community ausgeben, die gerade über ein tolles Angebot gestolpert sind. Wir glauben nicht, dass dies die Art und Weise ist, wie eine hilfsbereite, faire und offene Community funktionieren sollte - es untergräbt das Vertrauen, das wir aufrecht erhalten wollen, und würde bedeuten, dass unsere Community nicht zwischen echten und Spam-Angeboten unterscheiden könnte. Allerdings gibt es unter den Deals, die wir aufgrund von Eigenwerbung entfernen, gelegentlich echte Perlen: Richtig gute Deals, die - würde man ihnen die Chance geben, auf ehrliche Art und Weise live zu gehen - in unserer Community sehr beliebt sein könnten. Unser Lösungsansatz für dieses Problem ist es (zunächst als Test), einigen Händlern zu erlauben, ihre Deals auf unserer mydealz zu posten. Unsere Community kann dann immer noch sagen, welche Deals gut oder schlecht sind - aber sie weiß eben auch, wer diese Deals in diesem Fall teilt: ein Händler.
Unser Team von Community Support Specialists überprüft jeden Deal, bevor wir ihn Euch zeigen. Falsche Infos, falsche Rabatte und Manipulationen werden verhindert, bevor wie überhaupt online gehen. Sobald der Deal live ist, entscheidet allein die Community, ob der Deal gut oder schlecht ist. Ihr bewertet und entscheidet, ob ein Deal heiß oder kalt ist - was letztendlich über den weiteren Verlauf und die Sichtbarkeit eines Deals bestimmt. Die heißesten Deals kommen auf die Heiß-Seite und ein paar ausgewählte der absoluten besten Deals kommen auf die Highlights-Seite. Wenn Euch nicht gefällt, was Ihr seht, dann hinterlasst einen Kommentar oder votet entsprechend. Wenn andere auch Eurer Meinung sind, dann wird der Deal kalt werden. Wir werden keine Kommentare unserer Community löschen, nur weil sie den Deal eines Partners kritisieren. Wir bestimmen die Verhaltensregeln, an die sich verifizierte Partner halten müssen, und diese werden u.a. beinhalten, dass keinerlei Tricks zur Manipulation von Deals genutzt werden dürfen - wie etwa Accounts dafür anzulegen, Deals zu bewerten oder zu befeuern. Wir verfügen bereits über viel Erfahrung, was das Entdecken und Stoppen solcher Versuche betrifft. Diese werden wir auch hier nutzen und Partner, die dies versuchen, werden aus dem Test entfernt.
Ein Partner-Deal ist ein Deal, der von unseren verifizierten Partnern direkt auf der Plattform gepostet wird. Sie reichen den Content ein und er geht dann durch genau denselben Prozess wie ein Deal unserer Community: Er wird zuerst bei "neu" angezeigt, bevor er sich zu "heiß" oder den Highlights bewegt, sofern er die nötige Temperatur erreicht. Sponsored Posts sind Deals, die in unserer Community beliebt sind und die ein Partner - gegen Zahlung - an festen und gekennzeichneten Stellen auf unserer Plattform zusätzlich bewerben möchte. Deals mit mindestens 100° können auf unserer Heiß-Seite beworben werden, und sobald ein Deal 300° erreicht, kann er auf unserer Highlights-Seite beworben werden. Ob ein Deal am Ende heiß genug ist, um promotet zu werden, hängt ganz von der Community ab. Ihr entscheidet, was geht und was nicht. Wir denken, dies ist der beste Weg, um auf der einen Seite absolute Neutralität zu wahren und auf der anderen Seite sicherzustellen, dass unsere Nutzer die besten Deals und exklusiven Angebote finden können, die sie sonst vielleicht verpasst hätten. Mehr über gesponserte Inhalte erfahrt Ihr in unseren FAQ.
Im Rahmen des Tests stellen wir den Händlern die Teilnahme an diesem Experiment nicht in Rechnung, da die Teilnahme nur auf Einaldung erfolgt. Wir können es aber natürlich nicht einfach kostenlos für alle anbieten: Wir müssen v.a. sicherstellen, dass wir die Qualität der Partner, die wir zu diesem Programm einladen, kontrollieren, um sicher zu sein, dass sie unseren Nutzern die besten Deals und Support anbieten können. Sollten wir zukünftig (wir wissen bisher nicht, was das Ergebnis dieses Tests sein wird und was sich langfristig ändern wird, sollten wir dieses neue Feature ausrollen) Gebühren verlangen, dann werden diese fair sein. Es ist nicht unser Ziel, aus diesen Gebühren Profit zu schlagen, sondern mehr Deals und mehr Abwechslung (was im besten Fall mehr Umsatz bedeuten würde) zu bekommen. Um mehr Abwechslung zu bekommen, werden wir versuchen, mit kleineren Händlern und Nischenanbietern zusammen zu arbeiten und ebenfalls mit ihnen zusammen daran arbeiten, dass jegliche Gebühren fair und vertretbar sind.

Hast Du noch Fragen oder möchtest uns Dein Feedback mitteilen?

Diskutiere mit