Am liebsten dynamisch und komfortabel unterwegs: Die Hessen sind auf den E-Bike Trend gesprungen

Berlin, 28. September 2021. Pünktlich, pflichtbewusst und geradeheraus – Eigenschaften, die als „typisch deutsch“ gelten, gibt es satt und genug. Doch was, wenn der Fokus ein wenig verengt und die Lebensgewohnheiten im Bundesland Hessen im Detail betrachtet werden? Die Antwort liefert mydealz mit den überraschenden Ergebnissen einer Studie, an der deutschlandweit 5.007 Befragte teilgenommen haben.

 

Mobilität hat viele Aspekte – und Komfort und Flexibilität sind für die Einwohner Hessens ganz entscheidend: 45 Prozent, ganze fünf Prozent über dem Bundesdurchschnitt, schätzen elektrische Unterstützung beim Fahrradfahren und strampeln nicht so gern selbst. Falls der fahrbare Untersatz indes vier Räder haben soll, setzt jeder fünfte Hesse auf Carsharing und bucht sich ein Fahrzeug lieber via Apps, anstatt ein Taxi zu nehmen. Lediglich zehn Prozent fahren regelmäßig mit dem Taxi oder anderen Fahrdiensten (fünf Prozent weniger als der Bundesdurchschnitt).

Hessen.jpg
  • jpg

 

Sauber gelöst – so läuft’s in Hessen

Ordnung ist das halbe Leben: Mehr als zehn Prozent der Hessen lassen ihre Wohnung durch Mitbewohner oder ein Familienmitglied putzen. Geht ein Gebrauchsgegenstand im Alltagseinsatz zu Bruch, entscheiden sich zehn Prozent der Hessen dafür, den defekten Artikel zu entsorgen und einen neuen als Ersatz zu kaufen.

 

Purer Genuß mit und ohne Grie Soß

Die angenehmen Dinge des Lebens haben einen hohen Stellenwert für viele Hessen: 20 Prozent gehen regelmäßig mindestens einmal im Monat ins Restaurant und genießen den Service vor Ort. Das sind dennoch 20 Prozent weniger als der Otto-Normal-Bürger. Fertige Mahlzeiten bestellen sich lediglich zehn Prozent nach Hause und auch die Tiefkühlpizza zieht gerade mal ein Drittel der selbstgemachten Pizza vor. Wachstumspotenzial besteht in Hessen bei Lebensmittel-Lieferservices, die dort ganz offensichtlich noch nicht angekommen sind: 70 Prozent der Hessen haben einen solchen Service noch nie genutzt – mehr als der bundesdeutsche Durchschnitt von 65 Prozent.

 

–– 

Hinweis zur Methodik: 

Die oben genannten Aussagen sind das Ergebnis einer Umfrage, die das Verbraucherforum mydealz in der Zeit vom 30. August bis zum 6. September 2021 mithilfe des Marktforschungsdiensts Survey Monkey durchgeführt hat. Teilgenommen haben insgesamt 5.007 Deutsche, unter ihnen 392 Hessen. Befragt wurden die Teilnehmer nach ihren alltäglichen Lebensumständen mit Fokus auf die Themen Einkaufsverhalten, Ernährung, Haushalt und Mobilität.

Kontaktdaten