• Home
  • Ratgeber
  • Miles and More Meilen sammeln: die 18 besten Tricks

Miles and More Meilen sammeln: die 18 besten Tricks

Avatar
miles and more meilen sammeln header

Du möchtest Dir nicht die Gelegenheit nehmen lassen die vielfältigen Möglichkeiten des Meilensammelns beim Lufthansa Meilenprogramm Miles & More zu nutzen, aber hast bisher noch nicht den richtigen Durchblick erlangen können? Kein Problem – dieser Guide gibt den ultimativen Überblick wie Du, auch ohne zu fliegen, möglichst viele Meilen sammeln kannst.

Was sind Meilen?

Meilen sind Punkte, die Du über, einst für Vielflieger gedachte, Bonusprogramme der Fluggesellschaften sammeln kannst. 

Das Meilenprogramm der Lufthansa nennt sich Miles & More und ist in Deutschland das beliebteste Treueprogramm der Airlines. 

Hast Du genug Meilen gesammelt, kannst Du diese z. B. gegen Prämien oder Flug-Upgrades eintauschen. Das Treueprogramm von Miles & More ist dazu gedacht Dich als Kunden zu binden und Dich für die Treue mit entsprechenden Prämien (beim Sammeln von Prämienmeilen) oder exklusiven Services (beim Sammeln von Statusmeilen) zu belohnen. 

Mittlerweile gibt es allerdings nicht mehr nur die Möglichkeit des Meilensammelns über Flugbuchungen, sondern viele weitere Optionen.

Ich möchte Dich zum einen über die eher „klassischen“ Möglichkeiten des Meilensammelns informieren, also das Sammeln über das Buchen von Reiseleistungen wie Flüge, Hotels, Mietwagen, Parkplätze am Flughafen oder beim Duty Free Shopping.

Zum anderen findest Du hier weitere Möglichkeiten der Partner von Miles & More z. B. Kreditkarten, Zeitungen, Versicherungen, diverse Apps, Payback oder Shopping-Möglichkeiten.

Vorab sei erwähnt, dass es verschiedene Wege gibt Meilen bei Miles & More zu sammeln – Prämienmeilen, Satusmeilen, HON Circle Meilen und Select Meilen.

vip boarding bei lufthansa
Source: Lufthansa Media Lounge.

Prämienmeilen, Statusmeilen, HON Circle Meilen und Select Meilen: was ist der Unterschied?

  • Prämienmeilen

    Prämienmeilen sind die beliebteste Art Meilen zu sammeln. Dies geschieht zum Beispiel über das Buchen von Star-Alliance-Flügen, eines Mietwagens bei z. B. Europcar oder Avis, Hotelaufenthalten, die über die Miles & More Partner wie  booking.com gebucht wurden oder Zeitungs-Abos etwa von der Welt oder Die Zeit. 

    Wenn Du genaueres zur Star Alliance wissen möchtest, schau Dir unseren Miles & More-Ratgeber an. 

  • Statusmeilen

    Wenn Du einen Vielfliegerstatus bei Lufthansa Miles & More erreichen möchtest, ist dies die richtige Option für Dich. Diese Meilen lassen sich auf Flügen mit Airlines der Star Alliance sammeln. Statusmeilen können nicht eingelöst werden. Sie werden gesammelt, um einen Vielfliegerstatus zu erreichen und können deshalb nicht gegen eine Prämie eingelöst werden.

  • HON Circle Meilen

    Diese Art Meilen zu sammeln beschränkt sich nur darauf den HON Circle Status zu erreichen. Mit diesem Status erhältst Du besondere Vorteile, wie z. B. den Zugang zur First Class Lounge oder einen exklusiven Limousinen- und Transferservice vom Terminal zum Flugzeug. 

    Diese Meilen können nicht eingelöst werden und können nur in der Business Class und First Class auf Flügen der folgenden Airlines gesammelt werden: Austrian, Lufthansa, SWISS, Brussels, Croatia, Air Dolomiti, LOT, Luxair, einige LX-Codeshare Flüge der Edelweiss, sowie mit dem BEST-Tarif auf Flügen von Eurowings.

  • Select Meilen

    Mit Select Meilen können Vielflieger, die bereits ihren Status erreicht haben, weitere Benefits erhalten.  Ab einer bestimmten Anzahl von Select Meilen kannst Du damit die sogenannten Select Benefits in Anspruch nehmen, z. B. Lounge-Gutscheine, Rabatt-Gutscheine oder eVoucher für Upgrades.

Gut zu wissen: In der Regel wird dabei für jede gesammelte Prämienmeile auch eine Statusmeile gutgeschrieben. Auf der Miles & More Website gibt es einen Statusmeilenrechner. Mit Hilfe dieses Rechners kann die Meilengutschrift für die jeweiligen Routings berechnet werden.

Im Folgenden gehe ich nur auf das Sammeln der Prämienmeilen näher ein.

18 Tricks für mehr Meilen bei Miles & More

  1. Meilen sammeln mit dem Miles & More Newsletter

    Mit der Anmeldung zum Miles & More Newsletter kannst Du zum Start sofort schon mal 500 Meilen einsacken ohne einen Cent ausgeben zu müssen. Der Newsletter wird einmal je Monat versendet, Du wirst hier also nicht überschüttet.

    Zudem hält Dich der Newsletter natürlich auf dem Laufenden, was aktuelle Aktionen angeht. Die Gutschrift der Meilen dauert in der Regel  bis zu 4 Wochen.

  2. Meilen sammeln mit der Miles & More App

    Wer sich die Miles & More App runterlädt und sich zum ersten Mal einloggt, bekommt 500 Meilen geschenkt.

  3. Meilen sammeln mit Payback

    Das Bonusprogramm Payback kooperiert ebenfalls mit Miles & More und so lassen sich über alle Payback-Partner eben auch Meilen sammeln. 

    Ab einem Punktestand von 200 kannst Du Payback-Punkte in Meilen umwandeln. Hier entspricht 1 Payback-Punkt einer Meile. Der Transfer kann entweder automatisch per Meilenabo geschehen oder manuell. 

    Das manuelle Umwandeln hat den Vorteil, dass Du unter Umständen den Payback Miles & More Transferbonus einsacken kannst, den es ein- bis zweimal im Jahr gibt. 

    Das Umwandeln der Payback-Punkte lohnt sich besonders, denn wenn der Wert zum Erhalt von Sachprämien bzw. zur Auszahlung je Payback-Punkt nur bis zu 0,01 € beträgt, kann der Punkt, in Meilen umgewandelt, einen Wert von bis zu 0,10 € haben. In der Regel liegt der Wert jedoch immerhin zwischen 0,02 € und 0,04 €.

  4. Meilen sammeln mit Cadooz Gutscheinen

    Wer gerne Gutscheine kauft, bekommt bei Cadooz je nach Aktion bis zu 10 Miles & More Meilen je 1 € Umsatz

    Umgerechnet wären dies 10 % bis 20 % Rabatt, wenn Du 0,01 € bis 0,02 € Wert je Meile als Wert ansetzt. Je nach Gutschein kannst Du diese online oder offline in einer Filiale einlösen. 

    Möglich sind hier Gutscheine von z. B, adidas, iTunes, Dehner, Eventim, Foot Locker, ROSSMANN, Zalando oder GALERIA.

  5. Meilen sammeln mit einem Audible Abo

    Hörbücher erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und somit hat sich Miles & More mit Audible einen weiteren Partner an Bord gezogen, mit dem Du Meilen sammeln kannst. 

    Für den Abschluss des Abos bekommst Du aktuell 1500 Meilen. Der erste Abonnement-Monat bei Audible ist, wie weitestgehend bekannt, immer gratis, der zweite kostet aktuell 9,95 €.

    Um die Meilen zu erhalten reicht der Gratismonat nicht, Du musst Audible mindestens einen weiteren Monat nutzen.

  6. Meilen sammeln mit GetYourGuide

    Über die Website oder App von GetYourGuide? kannst Du z. B. Aktivitäten wie Führungen und Ausflüge oder auch Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten buchen. 

    Mit mehr als 30.000 Produkten in etwa 8.000 Reisezielen auf der ganzen Welt ist GetYourGuide? weltweit die größte Online-Buchungsplattform für Touren und Freizeitaktivitäten. ?

    Auch GetYourGuide ist Partner von Miles & More. Aktuell erhältst Du für die Buchung über das Portal pro 1 € Umsatz 1 Meile.

  7. Meilen sammeln mit Exporo

    Eine weitere interessante Möglichkeit zum Meilen sammeln bietet Dir die Hamburger Crowdfunding-Plattform Exporo

    Hier kannst Du Dich als privater Anleger an Immobilienprojekten beteiligen und bis zu 10.000 Meilen als Neukunde sammeln. Nach der Registrierung wählst Du Dein Wunschprojekt aus und den gewünschten Investitionsbetrag. 

    Die Mindestanlage beträgt 500 €. Je nach Höhe des Investments, bekommst Du einen festen Betrag an Meilen bei Miles & More gutgeschrieben:

    • 250 Meilen bei einem Investment ab 500 €
    • 2.500 Meilen bei einem Investment ab 2.500 €
    • 5.000 Meilen bei einem Investment ab 5.000 €
    • 7.500 Meilen bei einem Investment ab 7.500 €
    • 10.000 Meilen bei einem Investment ab 10.000 €
    • Bestandskunden erhalten für je 2.000 € Investment 1.000 Meilen
  8. Meilen sammeln mit Kreditkarten

    Miles & More bietet selbst verschiedene Kreditkarten zum Sammeln von Meilen an: die Miles & More Credit Card Gold, die Miles & More Credit Card Blue und die Miles & More Frequent Traveller Credit Card.

    Der Vorteil dieser Karten ist ganz klar, dass Du hier relativ einfach mit jedem Kauf, welcher über die jeweilige Karte erfolgt, Meilen sammeln kannst. Privatpersonen sammeln je 1 € mindestens 0,5 Meilen, Selbstständige sogar 1 Meile. 

    Zudem erhalten alle einen Willkommensbonus. Die Karten unterscheiden sich im Leistungsumfang und in der Jahresgebühr.

    Miles & More Credit Card Gold

    • Gebühr: 9,16 €/Monat
    • 5.000 Meilen Umsatzbonus
    • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
    • 1 Meile je 2 € Umsatz sammeln
    • Sofortiger Schutz vor Meilenverfall
    • Avis Gutschein für Wochenendmiete
    • Reise- und Mietwagenversicherungen
    • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
    • Meilen sammeln mit jeder Überweisung dank Revolut

    Miles & More Credit Card Blue

    • Gebühr: 4,58 €/Monat
    • 500 Miles & More Meilen Willkommensbonus
    • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
    • 1 Meile je 2 € Umsatz sammeln
    • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000 € Jahresumsatz
    • 50 € Lufthansa Gutschein
    • Avis Upgrade Gutschein

    Miles & More Frequent Traveller Credit Card

    • Gebühr: 5,41 €/Monat
    • 5.000 Miles & More Statusmeilen für den Abschluss
    • 5.000 Prämienmeilen bei Abrechnung über das DKB Konto
    • 1 Prämienmeile je 2 € Umsatz sammeln
    • 2 Statusmeilen je 1 € Umsatz sammeln
    • Avis Gutschein für Wochenendmiete
    • Reise- und Mietwagenversicherungen
    • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

    American Express Kreditkarten

    Wer bei American Express Membership Rewards Punkte sammelt, kann diese zu zahlreichen Vielfliegerprogrammen übertragen, nicht nur zu Miles & More. 

    Miles & More ist kein Direkter Partner von American Express, es gibt jedoch die Möglichkeit die Punkte indirekt über Payback umzuwandeln im Verhältnis 2 zu 1. 

    Dazu musst Du die American Express Membership Rewards Punkte zunächst in Payback Punkte umwandeln und schließlich zu Miles & More transferieren.

    Zudem gibt es die Möglichkeit den Membership Rewards Turbo zu aktivieren. Hiermit sammelst Du 1,5 Membership Rewards Punkte je 1 € Umsatz, also 0,75 Miles & More Meilen je 1 € Umsatz. 

    Dies ist sowohl für private als auch Business-Kunden möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 € pro Jahr Der Turbo rechnet sich ab einem Wert von 3.000 € und gilt bis zu einem Maximalwert von 40.000 €. 

    Für alles was darüber hinausgeht gilt wieder die reguläre Rate von 1 Membership Rewards Punkt pro 1 € Umsatz.

    American Express Platinum Card

    • 660 €/Jahr
    • 75.000 statt 30.000 Membership Rewards Punkte
    • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
    • 200 € Reiseguthaben + 200 € Sixt Ride Guthaben + 90 € Shopping Gutschrift + 200 € Dining Gutschrift
    • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
    • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1   € Umsatz sammeln
    • Kostenloser Loungezugang + Gast (2x Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
    • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
    • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

    American Express Business Platinum Card

    • 150.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte
    • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
    • 200 € Reiseguthaben + 200 € Sixt Ride Guthaben
    • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
    • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1 € Umsatz sammeln
    • Kostenloser Loungezugang (2x Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
    • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
    • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

    American Express Payback Kreditkarte

    Die nächste Möglichkeit bietet Payback mit der American Express, welche Du kostenlos bekommst. Wenn Du es ohnehin auf Payback Punkte angelegt hast, ist dies vielleicht die richtige Wahl, denn hiermit sammelst Du Direkt bei Payback und keine Membership Rewards Punkte. 

    Die Payback-Punkte kannst Du dann in Miles & More Punkte umwandeln. Je 2 € Umsatz bekommst Du 1 Payback-Punkt. Mit dem Payback MAX Turbo sammelst Du doppelt soviel Punkte. Diesen kannst Du gegen eine Jahresgebühr von 35 € aktivieren und sammelst hiermit 1 Meile je 1 € Umsatz. 

    Der Nachteil der American Express Payback Karte ist, dass sie im Gegensatz zu den anderen American Express Karten keine Versicherungs- und Zusatzleistungen bietet.

    • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles &More Meilen)
    • +1.000 Payback-Punkte (=1.000 Miles & More Meilen) Umsatzbonus
    • 1 Payback-Punkt je 1 € Umsatz mit Payback MAX Turbo
    • Zusätzliche Punkte mit Amex Offers sammeln
    • Dauerhaft kostenlos
    • Kostenlose Zusatzkarte

    Revolut         

    Als digitale Alternative zur Bank ist Revolut schon einige Zeit auf dem Markt etabliert. 

    Mit der Prepaid-Kredikarte und dem digitalen Giro- & Währungskonto wird Dir unter anderem ein kostenloser Währungstausch, kostenlose internationale Überweisungen und das gebührenfreie Zahlen mit der Kreditkarte in ca. 150 Währungen weltweit ermöglicht. 

    Für Meilensammler ist hier die Möglichkeit der Kontoaufladung per Kreditkarte besonders interessant. So lassen sich mit jeder Überweisung über das Revolut-Konto indirekt Meilen sammeln, wenn Du dieses z. B. mit einer Miles & More Kreditkarte auflädst.

    • Kostenlose Prepaid-Kreditkarte + Girokonto (5,99 € Ordergebühr für die Kreditkarte)
    • Meilen sammeln Durch Aufladung mit Miles & More Kreditkarte oder Hilton Kreditkarte
    • Keine Fremdwährungsgebühren
    • Kostenlos Geld abheben (200 €/Monat)
    • Keine Jahresgebühr/dauerhaft kostenlos
    • Zentrale Steuerung und Verwaltung über die App
  9. Meilen sammeln mit PayPal

    Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Meilen sammeln bietet PayPal. Und dies lediglich Durch den Einsatz einer der genannten Kreditkarten, mit der Du Meilen sammeln kannst.

    Per PayPal Family & Friends lässt sich bekanntlich ohne Gebühren Geld an Freunde und Verwandte senden, zumindest innerhalb der EU. 

    Hinterlege eine entsprechende Kreditkarte und sammle mit jeder Überweisung Meilen. Mit der Miles & More Kreditkarte Gold sammelst Du z. B. 1 Meile je 2 € Umsatz.

  10. Meilen sammeln mit Bankkonten

    Es gibt immer wieder Banken, welche im besten Falle kostenlose Konten anbieten, mit denen Du auf verschiedene Weisen Meilen sammeln kannst.

    Dies ist aktuell zum Beispiel die DKBmit folgendem Angebot:

    • Keine Kontoführungsgebühren
    • Kostenlose Girokarte und DKB-VISA-Card mit kontaktlosem Bezahlen
    • In Deutschland, im Euroraum und als Neu- und Aktivkunde weltweit kostenlos an Geldautomaten abheben
    • Mit der DKB-VISA-Card in Deutschland, im Euroraum und als Neu- und Aktivkunde weltweit kostenlos bezahlen
    • Prämienmeilen: bis zu 35.000 Miles & More Meilen
    • Effektive Kosten pro Meile: 0 € / Miles & More Meile

    Zudem bietet die comdirect aktuell folgendes Angebot:

    • 2.000 Payback-Punkte als Willkommensprämie, die Punkte können anschließend in Meilen umgewandelt werden
    • Kostenlose Kontoführung – ohne Mindestgeldeingang
    • Kostenlose girocard (Debitkarte) und Visa-Karte3 (Kreditkarte) – mit kontaktloser Bezahlfunktion
    • Apple Pay oder Google Pay – einfach, schnell und sicher per Smartphone bezahlen
  11. Meilen sammeln mit Buchungen von Hotels und Mietwagen über Miles & More

    Wenn Du auf dem Buchungsportal für Mietwagen und Hotels von Miles & More, genannt “Hotels & Cars by Points”, ein Angebot findest, welches preislich attraktiv genug ist, kannst Du je Hotelübernachtung bis zu 1000 Meilen einsacken. 

    Bei Mietwagenbuchungen liegt die Anzahl der garantierten möglichen Meilen bei 250 je Tag.

    Du solltest jedoch immer mit anderen Portalen vergleichen, denn es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Preise hier höher sind und sich eine Buchung auch trotz der Meilen nicht lohnt. 

    Auf dem Portal stehen gut 200.000 Hotels weltweit zur Auswahl.

  12. Meilen sammeln mit Hotelbuchungen bei Partnern

    Miles & More arbeitet auch direkt mit verschiedenen Hotelketten zusammen, so dass sich bei einer Hotelbuchung Meilen sammeln lassen. 

    Generell gilt, dass Du immer über die Hoteleigene Website buchen solltest, damit die Meilen auch gutgeschrieben werden. Bei einer Buchung über Drittportale wie z. B. Booking.com können auf diese Weise keine Meilen gesammelt werden.

    Marriott Bonvoy

    Unter anderem arbeitet Miles & More mit der Marriott-Kette und dem Marriott-Bonvoy-Programm zusammen, über das Du bei ausgewählten Hotels Punkte sammeln kannst. 

    Alles, was Du tun musst, ist eine Hotelübernachtung bei Marriott zu buchen. Je nach Aktion kannst Du bis zu 12 Meilen pro ausgegebenem Euro sammeln.

    Booking.com

    Booking.com selbst bietet auch die Möglichkeit Miles & More Meilen zu sammeln.

    Das beliebte Hotelportal kooperiert darüber hinaus auch mit weiteren Vielfliegerprogrammen wie Avianca LifeMiles, United Mileage Plus, Avios, Emirates Skywards.

    In der Regel erhältst Du für 1 € Umsatz mindestens 1 Miles & More Meile gutgeschrieben, je nach Aktion. 

    Um Meilen sammeln zu können musst Du entweder die Aktionsseite von Booking.com und Miles & More ansteuern.

    • Konditionen zum Sammeln
    • Deine Miles & More Servicekartennummer muss während des Buchungsvorgangs angegeben werden
    • Die Gutschrift der Prämienmeilen erfolgt ca. 64 Tage nach Deinem Aufenthalt im Hotel über Miles & More

    HRS

    Das Hotelbuchungsportal HRS hat derzeit über 300.000 Hotels weltweit im Angebot und bietet hier oftmals Bestpreise. 

    HRS bietet bei Registrierung zum Treueprogramm myHRS auch die Möglichkeit bei jeder Buchung Miles & More Meilen zu sammeln

    • Je 1 € Umsatz gibt’s 1 Meile
    • Prämienmeilen sammeln mit jeder Buchung
    • Bis zu 30 % Rabatt je Nacht im Business Tarif
    • Rund um die Uhr Erreichbarkeit der myHRS Hotline
    • Gratis Stornierung bis 18:00 Uhr am Anreisetag
    • Services wie Smarthotel und Smartpay
    • Soforthilfe HRS Travel Care bei Kulanzanfragen
    • Unkomplizierte Buchung mit dem integrierten Reisemanagement
    • HRS-Preisgarantie mit Geld-zurück- Garantie

    Konditionen zum Sammeln:

    • Die Gutschrift der gesammelten Meilen erfolgt 8 Wochen nach dem Aufenthalt
    • Die Buchung muss über den eingeloggten Bereich von myHRS erfolgen, damit eine Meilengutschrift erfolgen kann
    • Nachträgliche Gutschriften sind nicht möglich
    • 1 € entspricht 1 Meile. Fremdwährungen werden nach tagesaktuellem Eurokurs ermittelt
    • Es gelten die AGB von HRS

    Hotel.de
    Das nächste große Buchungsportal, welches mit Miles & More kooperiert lautet hotel.de. 

    Die Registrierung bei hotel.de bietet insgesamt folgende Vorteile:

    • Je 1 € Umsatz 1 Meile sammeln
    • Sammeln von Prämienmeilen mit jeder Buchung
    • Business-Rabatt von bis zu 30 %
    • Stornierungen bis 18:00 Uhr am Anreisetag
    • Preisgarantie
    • Geld-zurück-Versprechen

    Konditionen zum Sammeln:

    • Die Gutschrift der Meilen kann bis zu zehn Wochen in Anspruch nehmen und werden Deinem Meilenkonto automatisch gutgeschrieben
    • Die Meilengutschrift kann nur erfolgen, wenn die Buchung nach dem Login im Bereich von „Mein HOTEL DE“ getätigt wurde
    • Nachträgliche Gutschriften von Meilen sind nicht möglich
    • 1 € entspricht grundsätzlich 1 Meile
    • Ungerade Beträge werden auf-, bzw. abgerundet
    • Fremdwährungen werden entsprechen dem tagesaktuellen Eurokurs ermittelt
    • Es ist nicht möglich Gutscheine in Meilen umzuwandeln
    • Differenzbeträge, die über den Gutschein hinaus gezahlten wurden, werden Meilen gutgeschrieben
  13. Meilen sammeln mit der Buchung von eines Mietwagens

    Eine weitere Möglichkeit, Meilen zu sammeln, ist das Abschließen eines Zeitschriftenabos. 

    Miles & More hat hier zahlreiche Partner, darunter diverse große Tageszeitungen wie die WELT, die FAZ oder sie Süddeutsche Zeitung.

    Je nach Modell beinhaltet das Angebot die Print-Ausgabe der Zeitung, das E-Paper und/oder sämtliche Inhalte in der App sowie der Online-Version.

  14. Meilen sammeln mit Zeitschriftenabos

    Eine weitere Möglichkeit, Meilen zu sammeln, ist das Abschließen eines Zeitschriftenabos. 

    Miles & More hat hier zahlreiche Partner, darunter diverse große Tageszeitungen wie die WELT, die FAZ oder sie Süddeutsche Zeitung.

    Je nach Modell beinhaltet das Angebot die Print-Ausgabe der Zeitung, das E-Paper und/oder sämtliche Inhalte in der App sowie der Online-Version.

  15. Meilen sammeln mit der Miles & More Online Shopping Meile

    Miles & More hat eine eigene Online-Shopping-Meile, bei der Du aus über 500 verschiedenen Shops auswählen und Meilen sammeln kannst.

    Natürlich ist hier vor dem Kauf auch immer ein Preisvergleich sinnvoll, denn oftmals sind die Preise höher als in anderen Shops und das Meilen sammeln lohnt sich dann nur bedingt. 

    Partner von Miles & More sind beispielsweise Media Markt, Otto, Zalando oder Cyberport. 

    Um bei den Shops Meilen sammeln zu können musst Du wie folgt vorgehen: 

    1. Du wählst den Shop über die Miles & More Website aus.
    2. Du lässt Dich auf die Partner-Website weiterleiten.
    3. Du gibst im Anschluss Deine Miles & More Kartennummer ein.

    Wichtig ist, dass Du die Cookies der Website akzeptierst, da Dein Kauf sonst nicht registriert werden kann. Die Gutschrift des Shops erfolgt in der Regel 8 Wochen nach Kauf.

    Üblich ist das Sammeln von 1 Meile je 1 € Umsatz, es gibt aber immer wieder mal Aktionen, von denen Du profitieren kannst. 

    Darüber hinaus kannst Du weitere Meilen sammeln indem Du eine der eigenen Miles & More Kreditkarten zum Kauf benutzt oder eine Kreditkarte, die mit Miles & More kooperiert.

  16. Meilen sammeln mit Wunschgutscheinen (mit Payback)

    Mit dem Kauf von REWE und PENNY Wunschgutscheinen besteht die Möglichkeit bei besonderen Aktionen bis zu 400 Payback Punkte pro Gutschein zu sammeln.

    Je 1 € Gutscheinwert erhältst Du bis zu 8 Payback-Punkte und kannst dementsprechend 8 Miles & More Meilen sammeln, ohne dafür effektive Kosten zu haben. Die Gutscheine können zum Nennwert eingelöst werden.

  17. Meilen sammeln beim Tanken

    Für Städter nicht ganz oben auf der Prioritätenliste, jedoch sicherlich trotzdem für den Großteil unter uns interessant. 

    Wer Meilen sammeln möchte und ein Auto hat, sollte diese Möglichkeit unbedingt in Betracht ziehen, denn hier lässt Du sonst einige Meilen sprichwörtlich auf der Straße liegen. 

    Am interessantesten ist hier sicherlich das Tanken bei Aral, denn hier wird mit Payback kooperiert und diese lassen sich sehr einfach in Meilen bei Miles & More umwandeln. 

    Shell hat ein eigenes Bonusprogramme über das ebenfalls Meilen gesammelt werden können. 

    Darüber hinaus lassen sich mit der Lufthansa Miles & More Credit Card Business insgesamt 2 Meilen pro 1 € Umsatz sammeln. Privatkunden mit der Miles & More Kreditkarte werden 2 Meilen pro 2 € Umsatz gutgeschrieben.

    Aral

    Aral hat das größte Netzwerk von Tankstellen in Deutschland und arbeitet glücklicherweise mit Payback zusammen. 

    Payback lohnt sich für Miles & More Meilensammler, denn Payback Punkte lassen sich in Meilen umtauschen. 

    Bei Aral erhältst Du normalerweise 1 Payback-Punkt je Liter Sprit. Zudem erhältst Du für jede weitere Leistung, die Du bei Aral erwirbst, weitere Punkte. 

    Es gibt immer wieder Aktionen bzw. Coupons bei denen Du bis zu 10-fach Payback-Punkte einsacken und damit Dein Meilenkonto nochmal ordentlich aufstocken kannst.

    Shell

    Shell ist mit seinem Bonusprogramm ClubSmart ebenfalls Partner von Miles & More.

    Für jeden getankten Liter erhältst Du einen ClubSmart-Punkt. Als ADAC-Mitglied sind es schon 2 Punkte und für das Tanken des Kraftstoffes V-Power erhältst Du 5 Punkte. 

    Diese kannst Du gegen Prämien tauschen oder eben in Miles & Mopre Meilen umtauschen. Je 2 ClubSmart Punkten gibt es 1 Meile. 

    Maximal sind pro Kalenderjahr 1.000.000 ClubSmart-Punkte in Meilen umtauschbar. Du musst mindestens über 1.500 Punkte verfügen, um Deine Bonuspunkte überhaupt in Meilen umwandeln zu können.

  18. Meilen sammeln mit Apple Music

    Auch der Musik-Streaming-Anbieter Apple Music bietet die Möglichkeit Meilen zu sammeln:

    Schließt Du ein Abo für mindestens einen kostenpflichtigen Monat ab, bekommst Du 1000 Meilen gutgeschrieben. 

    Der Preis für das Abo beträgt 9,99 € monatlich und Du kannst das Abonnement jeweils monatlich kündigen.

lufthansa business lounge in münchen
Die gesammelten Meilen können für Upgrades in andere Buchungsklassen eingelöst werden. Ein Zugang zur Business Lounge ist so kostenlos möglich. Source: Lufthansa Media Lounge.

Kann ich von Miles & More profitieren?

Generell kann jeder vom Sammeln der Meilen bei Miles & More profitieren. Wie sehr sich das Sammeln lohnt, hängt im großen und Ganzen von Dir selbst ab. 

Vermeiden solltest Du, einen Flug bei einer bestimmten Airline zu buchen, nur um die Meilen mitzunehmen. Je nach Preisdifferenz zum besten alternativen Angebot, lohnt sich dies nämlich nicht immer. 

Wer Meilen jedoch effizient sammelt und einlöst, kann ganz klar davon profitieren. Es erfordert allerdings erstmal etwas Aufwand sich durch das doch kompliziert erscheinende Konstrukt des Meilensammelns durchzukämpfen, um einen Durchblick zu erhalten.

Am wichtigsten ist es, sich über aktuelle Aktionen des jeweiligen Programms auf dem Laufenden zu halten. Hierbei soll Dir unsere Übersicht zu Miles & More Angeboten helfen.

Ebenfalls wichtig ist, dass Du den eventuellen Verfall Deiner Meilen im Auge behälst. Dieser lässt sich dann durch die Teilnahme an einer Aktion der zahlreichen Partner aktuell halten. 

Mit Sicherheit lässt sich sagen, dass Du kein Vielflieger sein musst, damit sich das Sammeln von Meilen lohnt.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten an Meilen zu kommen, auch ohne einen Flug zu buchen. So ist auch für den Otto-Normal-Verbraucher irgendwann mal ein Upgrade auf einen Business oder sogar First Class Flug drin.

Weitere Fragen zum Meilen sammeln bei Miles and More?

Das war Dir alles nicht detailliert genug, wir haben in Deinen Augen wichtige Punkte vergessen oder sogar einen Fehler gemacht? Dann zögere nicht, uns zu kontaktieren!