[Gelöst] Metro Karte mit Trick für Privatperson?

AvatarGelöschterUser29205110
eingestellt am 5. Feb 2016
Hallo Gemeinde,

da mir gerade meine bisherige METRO Karte (www.metro.de) durch eine Änderung im Beschäftigungsverhältnis nicht mehr zur Verfügung steht, beschäftigt mich folgende Frage:

Kann man als Privatperson durch den Kauf (an der Börse bzw. über einen Handelsplatz) von möglichst günstigen und risikoarmen Unternehmensbeteiligungen an eine Metro Karte kommen?
Mich interessieren hier insbesondere Erfahrungsberichte von denen die so erfolgreich an eine Metro Karte gekommen sind.

Für Alle die wissen möchten, warum ich eine Metro Karte brauche:
In der Metro gibt es reduzierte Ware mit geringem MHD, bei Milchprodukten und länger haltbaren Produkten ist dies durchaus eine Möglichkeit sich günstig mit Lebensmitteln einzudecken.
Interessant ist natürlich auch die Möglichkeit Pfand zurückzubringen und den Pfandpreis + 19% MwSt zu bekommen. Hier habe ich aber keinen Plan ob da nicht irgendwann das Finanzamt mal hellhörig wird. (bepfandete Artikel sollte man aber in der Metro nicht kaufen, weil hier auch Pfandpreis + 19%)
Zusätzliche Info
bajuffe
Metro Karte für Alle

mydealz.de/dis…947
Spartipps
Diskussionen
Beste Kommentare
110 Kommentare
Dein Kommentar