627°
88
Gepostet vor 13 Stunden

ING Tagesgeld 1% Bonuszinsen für Extra Konto Neukunden

Avatar
Geteilt von Panzzerknakker
Mitglied seit 2011
25
198

Über diesen Deal

Die Inflationswerte steigen stetig an. Bei der ING gibt es nun wieder Zinsen auf das Tagesgeldkonto.

Für Ihr erstes Extra-Konto, welches Sie ab dem 06.10.2022 eröffnen

  • 1% Bonuszins p.a. für 4 Monate ab Eröffnung bis zu einem Guthaben von 50.000 Euro

Für bestehende und jedes weitere Extra-Konto, sowie Beträge über 50.000 Euro und 4 Monate nach Extra-Konto-Eröffnung

  • Bis 05.12.2022: 0,001% p.a. variabler Zinssatz

    Ab 06.12.2022: 0,3% p.a. variabler Zinssatz

Wer also sein Geld nicht bei ausländischen Banken parken möchte, die teilweise höhere Zinssätze haben, sollte mal einen Blick zur ING werfen.
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

88 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Der Leitzins liegt bei 1,25 % und wird dieses Jahr noch zweimal erhöht werden. Und die Inflation liegt bei 10 %. Realverlust von 9 % p. a.

    Wer verarscht hier eigentlich wen?
    Avatar
    Die Einlagefaszilitaet liegt aber nur bei 0,75. du hast halt absolut keine Ahnung lol
  2. Avatar
    schade, die Überschrift las sich gut.
    Aber 1% Zinsen nur für 4 Monate, danach nur noch 0,3% ist halt nicht gut.
    Ne andere deutsche Bank bietet schon 0,75%.
  3. Avatar
    Fakt ist: An alle Aktiengurus und besonders schlauen: Es gibt keine sicherere liquide Alternative mit mehr Rendite bei der Bonität als bei dieser Bank.
    Avatar
    Weiter unten schrieb jemand: „CosmosDirekt bietet aktuell 0,75% auf Ihr Tagesgeld Konto.„

    Wer das Geld auf 1 oder 2 Jahre anlegen kann/möchte, findet mittlerweile auch annehmbare Angebote. Check24 liefert z.B. das folgende Ergebnis:

    Hanseatic Bank, Festgeld mit 1 Jahr Laufzeit und z.B. 10.000 € -> Verzinsung 1,10%.

    Zum Thema Sicherheit: Siehe Hinweise bzgl. Einlagensicherungsfonds auf der Check24 Seite.

    Und ja, in Anbetracht der aktuellen Inflationsrate ist die o.g. Verzinsung recht mager aber besser als nichts.

    Ich kenne ein etwas besseres, vergleichbar sicheres Angebot bei der GEFA Bank für 1 Jahr Festgeld mit 1,50% oder 2 Jahre mit 1,90%: gefa-bank.de/pro…ld/

    Interessant finde ich auch das Produkt Zinswachstum mit einer flexiblen Laufzeit von 1-6 Jahren (Nach 1 Jahr jederzeit kündbar): gefa-bank.de/pro…um/ (bearbeitet)
  4. Avatar
    Dann doch lieber für 50.000€ Rubbellose kaufen. Vielleicht gewinn ich ja 50.000€. 🤑
    Avatar
    kann man machen, muss man aber nicht
  5. Avatar
    Mal schauen, ob es ab Dezember auch für Bestandskunden auf 0,3% angehoben wird.
    Avatar
    Ab 06.12.2022 soll es laut Homepage 0,3% für alle geben. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Das Tagesgeld Konto ist keine Geldanlage sondern ein Rücklagenkonto,. Ich habe auch bei 0,001% meine Rücklage dort gehabt und freue mich als Bestandskunde nun 0,3% zu bekommen. Aber manche verstehen das nicht.

    Mein WP Depot steht aktuell selbst zu Kaufpreisen im Minus wenn ich jetzt verkaufen müsste. Muss ich aber nicht sondern kaufe nach. Ob das aufgeht? Wer weiß das schon. Meine Kristallkugel hat gerade ein paar blinde Flecken und die Reparaturwerkstatt hat mir einen Termin für Juli 2035 angeboten.
    Avatar
    Ich sag es mal so. Bis gestern wurde jedem eingetrichtert, die Börse sei alternativlos.

    Früher war sie es aber nicht. Das ist auch der Grund warum die Aktienkultur nicht ausgeprägt ist hierzulande. In den 60er 70er und 80er gab es ein Wirtschaftsboom und eine starke DMark. Die Leitzinsen waren auf Rekordhoch Jahrzehnte lang gab es bei den Banken an die 10% Zins, das hat nicht mal die Börse damals abgeworfen (denn von 60-80 hatte die Börse eine magere Zeit, es ging nahezu 20 Jahre seitwärts. Da hat Onkel Otto und Oma Lieschen mit ihrem Sparbuch tatsächlich jeden Aktionär geschlagen über Jahre hinweg. Gleiches auch mit immobilien. Preise waren im Keller, Zins astronomisch hoch. Jeder Kauf war dumm! Mieten war über Jahrzehnte günstiger. Geld lieber zur Bank. Sichteinlagen waren die Produktender Stunde.

    So sieht die Welt in einer Hochzinsphase aus. Was hier die meisten nur kennen ist die Niedrigzinsphase. Da wird für Aktien getrommelt und immobilien. Sachwert, Betongold und Wertpapiere. Geld hat ja kein Wert mehr, der Zins.

    Sollte sich das Blatt wenden, können Aktionäre und Immobilienbesitzer Dekaden wieder in die Röhre schauen. Man muss immer eines bedenken, es gibt immer auch die Kehrseite für alles. Es ist ein Auf und Ab.

    Und jetzt bitte nicht kommen mit „aber auf 15 Jahre gesehen…“. Bla bla. Niemand hat eine Glaskugel. Lange Niedrigzinsphase kann halt eine lange Hochzinsphase folgen wo Cash eben doch wieder King ist und durch hohe Zinsen doch wieder absolute Nummer 1 ist. Die Inflation spielt da halt mit rein. Am Ende ist alles nur eine Wette in die Zukunft, niemand weiß auch nur irgendwas. Daher ist guter Rat in solchen Zeiten teuer! (bearbeitet)
  7. Avatar
    50.000€ x 1% = 500€ / 12 = 41,67 € / Monat x 4 Monate = Max. 166,67€
    Die Frage ist nur wo bekomme ich 50k € her?
    Avatar
    Es geht sich darum das man aktuell sogar bezahlen muss wenn man Geld auf der Bank liegen hat daher ein guter Deal
  8. Avatar
    Ein absolutes Top Angebot bei 10% Inflation
    Avatar
    Ja genau!Besser als 0,05% oder noch weniger!
  9. Avatar
    Schwierig. Denn die EZB wird die Zinsen weiter anheben, d.h. auch die Tagesgeldzinsen werden in den nächsten Monaten weiter steigen - spätestens Anfang November sollten andere Tagesgeldkonten mindestens 1 Prozent p.a. erreichen. Wenn die ING ebenfalls erhöhen würde, wäre es u.U. ratsam, mit der Eröffnung noch zu warten.
  10. Avatar
    Beste Werbetrommel gerührt!

    Andere deutsche Banken bieten bereits heute schon etwas mehr an.
    Avatar
    Welche? :/
  11. Avatar
    hatte vor 4 Jahren mein DIBA Konto geschlossen. weiß jemand ob man jetzt wieder Neukunde ist?
    Avatar
    Wüsste ich auch gerne
  12. Avatar
    Also über 9% Verlust......klasse Geldanlage
    Avatar
    Besser als nichts
  13. Avatar
    Habe den Zinsmarkt von Deutsche Bank für mich entdeckt - aktuell bis zu 2 % p. a. für Festgeld mit 12 Monate Laufzeit
  14. Avatar
    Doppelt. Suche kaputt
    Avatar
    Dann ist wohl die Suche kaputt! Ich finde keinen anderen Deal und wenn du schon das schreibst und dir Mühe machst, dann poste den Link zu dem anderen Deal doch direkt mit.
  15. Avatar
    0,001%
  16. Avatar
    Der helle Wahnsinn.
  17. Avatar
    Lulz, vier Monate..
  18. Avatar
    Zwar eine Versicherung, aber CosmosDirekt bietet aktuell 0,75% auf Ihr Tagesgeld Konto.
    Avatar
    pbb direkt ebenfalls.
  19. Avatar
    Der Deal heute morgen wurde verschoben weil es keine zeitlich begrenzte Aktion ist sondern "Normalpreis".
    Avatar
    Dieses Kriterium ist m.E. absoluter Humbug.
  20. Avatar
    Na klasse, und mein Deal von heute früh wird verschoben (bearbeitet)
    Avatar
    Weil auch das hier kein Deal sein sollte

    Bist bereit? Es wird traurig und armselig
    mydealz.de/dis…593

    Es gibt seit dein Deal erstellt wurde neue Regeln. Demnach ist der Deal hier ok, deiner war nach alten Regeln nicht oke (bearbeitet)
  21. Avatar
    Btw: Norwegian hat das Tagesgeld gestern auf 0,70% erhöht. Für alle.
    Avatar
    Puh. Da gibt es bessereAlternariven mit Sitz in D. Da spart man sich ggf die Steuererklärung.
  22. Avatar
    ja aber auch nicht die DeuBa sondern mymoneybank. ~~~ ich glaube an die Deutsche Bank denn die zahlt aus in bar ~~~
  23. Avatar
    Wie bei allem ist das aktuell reine Werbung. Wartet noch 1-2 monate, dann wird es so Angebote bei dutzenden Banken mit teils besseren Angeboten bekommen. Da lohnt es sich aktuell nicht sich jetzt ein Konto zu eröffnen um ein paar Wochen früher zu sein.
  24. Avatar
    Bei mir wird 1 Prozent für ein Jahr angezeigt? Wo steht, dass es nur für 4 Monate gilt und nicht für Bestandskunden ist?
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler