Payback-Tracking bei 15x Ebay + hohen Kaufbeträgen unzuverlässig?

Ich stelle nun schon zum dritten Mal innerhalb der letzten 6 Monate fest, daß Payback unzuverlässig trackt. Seltsamerweise betraf dies nur Fälle, in denen der Kaufbetrag (deutlich) über 700 EUR lag (nämlich 800 EUR, 1.490 EUR, 1.980 EUR) und gleichzeitig ein 15x-Coupon aktiv war.

Alle anderen Käufe werden korrekt erfaßt: sowohl niedrige Kaufbeträge mit 15x-Coupons als auch hohe Kaufbeträge, sofern kein 15x-Coupon verfügbar ist.

Mache ich etwas falsch? Ich gehe immer gleich vor: Firefox starten, Cookies löschen, bei Payback einloggen, auf Ebay gehen, kaufen. Klappt auch fast immer, aber eben nur fast.

Wie sind Eure Erfahrungen?

16 Kommentare

Suchfunktion nutzen... schon sehr oft vorgekommen und scheint gewollt zu sein. Nachbuchung ist quasi unmöglich.

payback trackt nicht, sondern ebay trackt die Bestellung. Das ist bei allen Shops so und hat nichts mit Payback zu tun.
Es hat auch nichts mit hohen Warenkörben zu tun. Wird ein niedriger Warenkorb nicht getrackt, dann ärgert das einen nur weniger.
die ebay Cookies haben eine sehr kurze Lebensdauer und ein weiteres Problem ist, dass ebay auf so vielen Webseiten beworben wird, also die ebay Ref-Links wie eine Seuche im Netz verbreitet sind. Dadurch kann es dir passieren, dass deine Cookies von einer anderen Seite überschrieben wurden oder du hast dir vorher woanders einen ebay Cookie eingefangen und dieser war noch aktiv.
Du machst eigentlich alles richtig. Immer mit blanken Browser, also mit vorher gelöschten Cookies zu Payback gehen und dann weiter zu ebay.

kann ich bestätigen. .. anfrage Schicken und im notfall ein fax Schicken

maxii

Suchfunktion nutzen... schon sehr oft vorgekommen und scheint gewollt zu sein. Nachbuchung ist quasi unmöglich.


Ich hatte das auch schon einmal . Eine Mail hat genügt und es wurde alles korrekt nachgebucht...

Ruf da an und gib alles an, Minuten später war alles sofort ohne Wartezeit auszahlbar.

maxii

Suchfunktion nutzen... schon sehr oft vorgekommen und scheint gewollt zu sein. Nachbuchung ist quasi unmöglich.


bei Payback kann man fast jeden Kaufvorgang nachbuchen lassen wenn man es schafft den Kundenservice zu kontaktieren

Tobi2014

Ruf da an und gib alles an, Minuten später war alles sofort ohne Wartezeit auszahlbar.


gib mal die telefonnummer....

Tobi2014

Ruf da an und gib alles an, Minuten später war alles sofort ohne Wartezeit auszahlbar.


http://www.payback.net/de/kontakt/
ist jetzt nicht allzu schwer

Ich nutze für Payback auch den Firefox, allerdings mit der Payback Erweiterung. Mit dieser Kombination hat es bisher immer geklappt.

Tobi2014

Ruf da an und gib alles an, Minuten später war alles sofort ohne Wartezeit auszahlbar.


Wenn ich da anrufe, hab ich den Computer am Apparat.
Sage ich "Berater" oder "Kundenberater", sagt der Computer "Vielen Dank fürs Gespräch".

Mit welchem Codewort gelangt man an einen Menschen?oO

Aus unternehmerischer Sicht macht es Sinn.

Ich hatte erst ein einziges Mal einen 15fach Ebay Coupon, kommen die öfter vor oder beziehst Du Dich auf die Aktion vom November letzten Jahres, wo einige immer noch keine Punkte haben?

Tonschi2

Ich hatte erst ein einziges Mal einen 15fach Ebay Coupon, kommen die öfter vor oder beziehst Du Dich auf die Aktion vom November letzten Jahres, wo einige immer noch keine Punkte haben?



Ja, unter anderem aus dieser Aktion fehlen mir die Punkte, und zwar Basis- und Zusatzpunkte. Der Einkauf wurde gar nicht erfaßt, obwohl ich alles 100% richtig gemacht habe.

Ich hatte da auch mehrere Käufe, weniger als die Hälfte wurde getrackt, auch alles Beträge nahe der 1999€. Schon witzlos.

edit: getrackt wurde eigentlich immer, nur bleibt dann da nur stehen "Coupon aktiviert? °P werden in 4 Wochen gutgeschrieben 977P", Zusatzpunkte fehlen dann.

fly

Ich hatte da auch mehrere Käufe, weniger als die Hälfte wurde getrackt, auch alles Beträge nahe der 1999€. Schon witzlos. edit: getrackt wurde eigentlich immer, nur bleibt dann da nur stehen "Coupon aktiviert? °P werden in 4 Wochen gutgeschrieben 977P", Zusatzpunkte fehlen dann.


wenn was nicht getrackt wurde einfach Payback anschreiben die buchen fast jeden Kauf nach

mir wurden bereits die 10fach Punkte von der letzten Aktion (Anfang/Mitte Februar) gutgeschrieben ! Die Basispunkte sind noch gesperrt aber die 10fach sind bereits gebucht und sind "Frei" ... waren immerhin fast >7000 Punkte .. das hätte mich dann schon geärgert wenn die nicht gebucht worden wären

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 20165197
    2. Welcher VPN ist empfehlenswert?22
    3. Krokojagd3136
    4. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace714

    Weitere Diskussionen