299°
65
Gepostet vor 5 Stunden

5kW PV-Anlage mit 5.1kW Speicher (Abholung / Versand + 49€)

6.299€
49€
Avatar
Geteilt von KNaschke
Mitglied seit 2012
16
456

Über diesen Deal

Das Komplettset besteht aus:
• 13x Jolywood JW -HD120N-380W, Full Black Solarmodule
• 1x KSTAR BluE-S 5000D, Hybrid-Wechselrichter
• 1x BluE-PACK5.1, Solarspeicher 5,1kWh
• 1x Acrel ADW300, Smartmeter mit WiFi

Für die Solarmodule leistet der Hersteller eine Garantie von 25 Jahren und eine Leistungsgarantie von 30 Jahren.

Insgesamt halte ich es für ein vernünftiges Set. Am Besten noch 5-8 Module dazuholen.
Bin selbst kein Profi, sehe den Preis aber als Dealwürdig.

6299 bei Abholung in Bad Oeynhausen, Versand nur 49€.
Mehr Details von Händler
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, vor 54 Minuten
Sag was dazu

Auch interessant

65 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Kann man denn einfach so ein paar Module zusätzlich dranhängen? Der Wechselrichter ist doch normalerweise auf die Peak Leistung ausgelegt oder.
    Avatar
    Autor*in
    Einen Wechselrichter kann und sollte man meiner Meinung nach (ich bin wirklich nur grob im Thema drin und habe das Angebot gefunden, weil ich auf deren Seite nach Doppelstabmatten gesucht habe) immer ein paar mehr Module anhängen als die Peakleistung. Überschüssiger Strom in der Hochphase geht hierdurch verloren, in der Halbbeschattungsphase oder in Phasen mit nicht so guter Sonneneinstrahlung produziert man dann aber mehr. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Meines Erachtens bedarf es bei einer 5 KW-Anlage keinen Speicher - bzw. nur in seltenen Fällen.

    Insgesamt empfinde ich das Speicher-Thema gerade als ziemlich überbewertet. Nur in wenigen Konstellationen lohnt sich ein Speicher wirtschaftlich.
    Avatar
    Was würde die gleiche Anlage ohne Speicher kosten?
  3. Avatar
    Jemand nen Tipp wer sowas aufbaut - habe 2 linke Hände.
    Habe bereits mit diversen Elektrikern gesprochen, die haben alle kein Interesse.
    Raum NRW
    Avatar
    Junge Junge, ob der Weg zum Klo auch extra kommt? Was für ein Wucher…
  4. Avatar
    wäre interessant zu wissen, was das ohne Module kostet. Habe schon eine PV-Anlage uns suche einen guten Speicher. So 3-5kwh
    Avatar
    Bei vorhandener PV-Anlage kann man sich aus Multiplus 2 und Pylontech für < 3000€ einen 3,5KWh AC-Speicher bauen. Erscheint mir von den Komponenten (Quali/Support) her eher "gut" als dieses unbekannte China-Teil hier. (bearbeitet)
  5. Avatar
    Die Anlagenleistung wird in kWp und die Akkukapazität in kWh angegeben, nicht in kW. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Finde 5 kW Speicher bei einer 5 kW Anlage übertrieben. Ob sich der Speicher jemals rechnet ist hier die Frage.
    Avatar
    Kannst Du mit PvSOL wunderbar simulieren (eigenes Lastprofil verwenden !)
  7. Avatar
    Ich hab einen 16kw Speicher. Lieber Hagen als brauchen
  8. Avatar
    Dealpreis inkl. Versandkosten angepasst.
    Avatar
    Autor*in
    Achso, hatte gedacht ich mache den Dealpreis und die Versandkosten sind ja extra aufgeführt.
    Außerdem ist es möglich abzuholen, somit müssen Versandkosten nicht mit in den Dealpreis?
  9. Avatar
    Hier macht der Akku mehr als 50% des Kaufpreises aus. Überschlagen sind es ca. 2000€ für die Solarzellen und ca. 800 - 1000€ für den Wechselrichter. Vermutlich ist der Akku defekt oder verschlissen, bevor sich dieser amortisiert hat.
    Avatar
    man muß evtl. auch mal das amortisieren weglassen, denn man kauft im leben viel Sachen die sich nie amortisieren werden. Wobei 3000€ für 5 KW, von den 4KW nutzbar sind - Recht teuer sind.
    Ich würde diesen 5KW Speicher für 1499 Euro kaufen
    ebay.de/itm…71h
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler