Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
262° Abgelaufen
22

Edeka Hessenring und Herkules Baumärkte Hessen: 10kg Union Braunkohle Kaminbriketts , kg=19Cent

1,88€2,09€-10%
Im Geschäft: Hessen · EDEKA Angebote
Avatar
Geteilt von Oliver_Krieg
Mitglied seit 2020
1.494
2.442
eingestellt am 17. Okt 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Vergleichspreis ist Globus mit 2,09€ ab Montag 1871989_1.jpg10kg für 1,88€




1871989_1.jpg1871989_1.jpg
Zusätzliche Info
Sag was dazu

22 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Bei den Gas- und Strompreisen kann man überlegen sich einen Kohleofen für die Küche und einen Kaminofen zum Heizen anzuschaffen.
  2. Avatar
    blubsi17.10.2021 13:53

    Bei den Gas- und Strompreisen kann man überlegen sich einen Kohleofen für d …Bei den Gas- und Strompreisen kann man überlegen sich einen Kohleofen für die Küche und einen Kaminofen zum Heizen anzuschaffen.


    auch falsch, der kohlepreis ist sogar noch stärker gestiegen um knappe 300%

    und wer heutzutage noch mit kohle zuheizt oder heizt dem ist nicht zu helfen.. einfach den ofen öfter einheizen am tag und fertig.. kohle macht im ofen nur noch mehr dreck... 30-40% der kohle bleibt als dreck im ofen zurück^^

    und ich weiss wovon ich rede.. heize mein leben lang schon mit holz und meine Eltern auch schon
  3. Avatar
    SteFu17.10.2021 14:26

    Na dann, viel Spaß mit den gestiegenen Holzpreisen für deinen Kamin!


    Kann ich nicht bestätigen.
    Letzte Woche 5 Sterr Hartholz (Buche) für insg. 400€ inkl Lieferung geliefert bekommen.
    Ofenfertig mit 12% Feuchtigkeit.
    Etwa 30 cm Länge.
    Sind etwa 15-20€ insgesamt mehr wie vor 2 Jahren.
  4. Avatar
    Fetbo17.10.2021 16:05

    Als das Gas vor paar Monaten nur 5 Cent gekostet hat, hätte ich gesagt, …Als das Gas vor paar Monaten nur 5 Cent gekostet hat, hätte ich gesagt, geh Zeitung austragen, da machst du mehr Geld als, mit der ganzen Arbeit und Maschinen für das Holz. Jetzt aktuell mit den 10 Cent/kWh müsste man genauer nachrechnen.


    Macht Spass und ist Bewegung. Und Mal Abwechslung zum pflastern und streichen und so'n scheiß
  5. Avatar
    blubsi17.10.2021 13:53

    Bei den Gas- und Strompreisen kann man überlegen sich einen Kohleofen für d …Bei den Gas- und Strompreisen kann man überlegen sich einen Kohleofen für die Küche und einen Kaminofen zum Heizen anzuschaffen.


    Naja, in der Mietwohnung eher keine Option und die Eigenheimbesitzer diskutieren dann demnächst mit der Feinstaub-Überwachung.
  6. Avatar
    pfuiDealz17.10.2021 14:20

    auch falsch, der kohlepreis ist sogar noch stärker gestiegen um knappe …auch falsch, der kohlepreis ist sogar noch stärker gestiegen um knappe 300%und wer heutzutage noch mit kohle zuheizt oder heizt dem ist nicht zu helfen.. einfach den ofen öfter einheizen am tag und fertig.. kohle macht im ofen nur noch mehr dreck... 30-40% der kohle bleibt als dreck im ofen zurück^^und ich weiss wovon ich rede.. heize mein leben lang schon mit holz und meine Eltern auch schon


    Na dann, viel Spaß mit den gestiegenen Holzpreisen für deinen Kamin!
  7. Avatar
    SteFu17.10.2021 14:26

    Na dann, viel Spaß mit den gestiegenen Holzpreisen für deinen Kamin!


    Schlagholz ist relativ niedrig geblieben. Erst ab dem Sägewerk sind die saftigen Aufschläge gekommen aber auch nur weil die Betreiber lieber in die USA exportiert haben. Aber warum sollte man das auch verbieten.

    Und wer über Generation mit Holz heizt hat natürlich auch seine Quellen.

    Klar fürs schicke Neubau Ballungsräumen Haus kw55 ist das natürlich nichts .

    Alle anderen haben vorher auch schon quer Beet geheizt mit allen zur Verfügung stehenden heizquellen.
  8. Avatar
    H4rib017.10.2021 14:42

    Schlagholz ist relativ niedrig geblieben. Erst ab dem Sägewerk sind die …Schlagholz ist relativ niedrig geblieben. Erst ab dem Sägewerk sind die saftigen Aufschläge gekommen aber auch nur weil die Betreiber lieber in die USA exportiert haben. Aber warum sollte man das auch verbieten.Und wer über Generation mit Holz heizt hat natürlich auch seine Quellen.Klar fürs schicke Neubau Ballungsräumen Haus kw55 ist das natürlich nichts .Alle anderen haben vorher auch schon quer Beet geheizt mit allen zur Verfügung stehenden heizquellen.


    Doch doch. Hab sogar 40+ und kann fammos nur mit Ofen heizen. Ob jetzt mit Braunkohle oder was auch immer...

    Meine Quellen habe ich auch. In Brandenburg KOSTET die Entsorgung von Holz, wenn man sich als Bauherr das Grundstück umsägen lässt. Und da komme ich ins Spiel.
    33582657-GNrfD.jpg (bearbeitet)
  9. Avatar
    Sgt_Fragg17.10.2021 15:35

    Doch doch. Hab sogar 40+ und kann fammos nur mit Ofen heizen. Ob jetzt mit …Doch doch. Hab sogar 40+ und kann fammos nur mit Ofen heizen. Ob jetzt mit Braunkohle oder was auch immer... Meine Quellen habe ich auch. In Brandenburg KOSTET die Entsorgung von Holz, wenn man sich als Bauherr das Grundstück umsägen lässt. Und da komme ich ins Spiel.[Bild]


    Als das Gas vor paar Monaten nur 5 Cent gekostet hat, hätte ich gesagt, geh Zeitung austragen, da machst du mehr Geld als, mit der ganzen Arbeit und Maschinen für das Holz.
    Jetzt aktuell mit den 10 Cent/kWh müsste man genauer nachrechnen.
  10. Avatar
    Bei uns (Ostthüringen) gibts die im Thomas Philipps am kommenden Freitag und Samstag für 1,99 Euro.
  11. Avatar
    michael8611117.10.2021 14:45

    Kann ich nicht bestätigen.Letzte Woche 5 Sterr Hartholz (Buche) für insg. 4 …Kann ich nicht bestätigen.Letzte Woche 5 Sterr Hartholz (Buche) für insg. 400€ inkl Lieferung geliefert bekommen.Ofenfertig mit 12% Feuchtigkeit.Etwa 30 cm Länge.Sind etwa 15-20€ insgesamt mehr wie vor 2 Jahren.


    ,,Ster" Kannte ich gar nicht.lch musste googeln.
    = RM Raummeter...


    Hier bei uns sind mir nur FM,SRM und RM bekannt. (bearbeitet)
  12. Avatar
    schildow18.10.2021 10:37

    Wo hast du das gekauft?


    Hier in Niederbayern. Landau a.d.Isar, Lieferradius ca. 10 km.
    Sogar mit Beleg.
    Hab aber vor 2 Monaten schon bestellt, Lieferung war dann der 8.10.2021.
    Ich schau da immer bei eBay-Kleinanzeigen, was so regional angeboten wird.
    Hat die letzten Jahre immer gepasst.
  13. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Vom Brennwert her gesehen 3,4 ct pro kWh. Meines Wissens nach liegt Gas darüber. Wie man in der Praxis seinen Energiebedarf damit deckt, keine Ahnung
  14. Avatar
    3,4/kWh klingt super, aber ist da der schlechte Wirkungsgrad von den Öffen mit einberechnet?
  15. Avatar
    Ich nutze sie im offenen Kamin im Wohnzimmer.
    Sie haben eine hohe Brenndauer und geben gut Wärme ab...
  16. Avatar
    Bei unserem Kamin im Wohnzimmer geht fast ausschließlich unbehandeltes Palettenholz für lau durch.

    Die Briketts dann für die Langzeitwärme. Wenn ich die nachlege denke ich immer an meinen Opa, wenn er uns Warmwasser im Boiler angeheizt hat . (bearbeitet)
  17. Avatar
    Wäre da Gas nicht besser?
  18. Avatar
    ...trotzden guter deal... z.b. mit kachelofen kann man nicht nur holz heizen .. also her mit der kohle (bearbeitet)
  19. Avatar
    Ster = SRM ... nicht RM !!

    Musste ich als Neu-Bayer auch erst lernen ... bei uns in Thüringen heisst das auch SRM ...
  20. Avatar
    michael8611117.10.2021 14:45

    Kann ich nicht bestätigen.Letzte Woche 5 Sterr Hartholz (Buche) für insg. 4 …Kann ich nicht bestätigen.Letzte Woche 5 Sterr Hartholz (Buche) für insg. 400€ inkl Lieferung geliefert bekommen.Ofenfertig mit 12% Feuchtigkeit.Etwa 30 cm Länge.Sind etwa 15-20€ insgesamt mehr wie vor 2 Jahren.


    Wo hast du das gekauft?
  21. Avatar
    Kann mir mal jemand mit Ahnung erklären was da abgeht mit den Briketts?

    Ich habe folgende Fragen. Werden denn keine mehr produziert?? Falls ja wieso.

    Es kann doch nicht sein, dass ein Mangel herrscht. Sind zu viele am Hamstern?? Das legt sich aber doch in den nächsten Wochen dann wieder wie sonst auch.

    Wird das nicht lokal produziert. Gibt es Engpässe in der Produktion oder was? Hat jemand Kontakt?

    Ich habe Bauhaus, obi, toom, etc angeschrieben und die konnten mir alle nicht beantworten ob keine mehr produziert werden. Das kann doch nicht wahr sein.

    Wenn die Leute Hamstern, okay dafür kann niemand was, aber dann produzieren die einfach immer mehr, so einfach. Und verdienen sich ne goldene Nase?!.

    Ich muss wirklich Angst haben dass ich im Winter nicht heizen kann, weil ich habe nur einen heizofen in der Bude.

    Was ich auch nicht versteh, wieso die Leute das jetzt alle Hamstern. Haben die sich n heizofen in die Bude installiert samt Schornstein oder was..

    S
  22. Avatar
    Warum gibt es keine Briketts mehr?
    Kohlebriketts als Heizmittel sind wieder im Kommen

    Zum einen unterliegen ab 2023 auch Braunkohlebriketts der CO2-Besteuerung, zum anderen wird sich der Markt verknappen. Denn im März wird aufgrund des Kohle-Ausstiegs im rheinischen Revier die Produktion der "Union"-Briketts eingestellt.28.02.2022

    Es schauen momentan alle in die Röhre, die Politik beschließt und der Michel macht Urlaub. Das Erwachen kommt dann im Herbst/Winter.
Avatar