Enpass Passwort Manager Lifetime Zugang
2011°

Enpass Passwort Manager Lifetime Zugang

21,11€49,84€-58%StackSocial Angebote
248
2011°
Enpass Passwort Manager Lifetime Zugang
aktualisiert 21. Sep (eingestellt 11. Sep)
Update 1
Mit dem Code VIPSALE40 rutscht der Preis für den Enpass Passwort Manager Lifetime nun auf $15.00 bzw. 13,21€ -
danke @ElbowDrop fürs Melden // Ansomat3000
eben bei Stacksocial gefunden für knapp 25 Dollar, mittels Paypal habe ich ca. 22€ bezahlt. ich finde ein fairer Preis

C&P Beschreibung auf Englisch:

Description

Our everyday life is filled with too many passwords and various types of credentials. Use Enpass password manager to organize everything in one place securely. It also takes care of your credit cards, identities, social security number, and all the credentials you need handy in your daily life. And the best thing, none of your Enpass data is stored on servers; instead, it is stored locally on your device. You can sync it through your own trusted cloud account, all ENCRYPTED!!

  • No data saved on servers
  • Generates random & strong passwords
  • Automatically fills your logins & credit cards details into the websites
  • Stores all your logins, credit cards, bank accounts, licenses, files, documents, or any other information
  • Cloud sync via iCloud, Dropbox, WebDAV, Google Drive, OneDrive, & Box
  • Cross-platform availability on all mobile & desktop devices.
  • Multiple-vaults to separate your personal, family, & work data
  • Login with Face ID/Touch ID
  • Identifies your weak, duplicate, & compromised passwords
  • Desktop app can import data from Chrome, Excel, & other password manager

System Requirements

  • iOS: Requires iOS 10.0 or later
  • Android: Requires Android 5.0 or later
  • Windows: Requires Windows 10 or later
  • macOS: Requires macOS 10.12 or later
  • Linux: Tested on CentOS 7, Fedora 28 and Ubuntu 16.04 or later (64-bit only)
Important Details

  • Length of access: lifetime
  • This plan is only available to new users
  • Redemption deadline: redeem your code within 30 days of purchase
  • Access options: desktop & mobile
  • One-time license to use Enpass premium across multiple-devices for lifetime
  • To unlock Premium version, user must register each device with the same email id he entered while redeeming the code
  • Updates included

Terms

  • Unredeemed licenses can be returned for store credit within 30 days of purchase. Once your license is redeemed, all sales are final.
Zusätzliche Info
StackSocial Angebote
Beste Kommentare
Benutzt lieber Bitwarden. Kostenlos, OpenSource und man kann es auch selbst hosten wenn man möchte
Lifetime bis die Bude zugemacht wird. Navigon hat es ja toll vorgemacht
Bearbeitet von: "Peeter.Luustig" 11. Sep
daniel771111.09.2020 19:54

Ein Blatt Papier nehmen und alle Passwörter sichern ist tausend mal besser …Ein Blatt Papier nehmen und alle Passwörter sichern ist tausend mal besser als jedes Programm


Vor allem weil du dann immer die ganzen Zettel mitnehmen musst, Freude hast wenn du mal wieder ein Passwort abtippen darfst welches aus zufälligen Buchstaben/Zahlenkombination besteht, etc.

Es hat vll seine Vorteile, aber genauso einige Nachteile es auf Papier zu schreiben
Alleine schon weil Enpass einen WebDav sync bietet für mich mit der beste Passwort Manager
Sync über mehrere Geräte ohne Cloud sondern nur auf den eigenem NAS
248 Kommentare
Hey dbrussig,

Danke sehr für deinen ersten Deal auf unserer Plattform!
Sieht soweit gut aus.

Ich habe kurz eine Dealbeschreibung eingefügt (C&P auf Englisch, sorry) und
den Dealpreis & Vergleichspreis (VGP) nach aktueller Währungsumrechnung angepasst.

Bei Fragen an den Support kannst du dich einfach über mydealz_Kroko an uns wenden.
Bearbeitet von: "mydealz_DFM" 11. Sep
Kann den Manager empfehlen. War von Anfang an dabei wo es quasi immer nur Lifetime zu kaufen gab bzw. für Linux sogar keinerlei Kauf gab. Leider sind sie aufs Abomodell umgestiegen.

Zudem auch blöd: Export geht nur in Basisformate wie CSV und TXT und Drucken. Damit wird ggf. ein Umzug erschwert. Insgesamt aber allemal besser als alle Online Passwortmanager. Klar ist KeePass eine Alternative, doch Design und Handhabung ist bei Enpass deutlich besser finde ich. Zudem gibts das auf allen Plattformen. Bei KeePass muss ich mir immer ein entsprechendes Derviat für die Plattform suchen.

Edit: Sehe gerade OneTime Payment gibts jetzt tatsächlich offiziell auch wieder!
Bearbeitet von: "PPP123" 11. Sep
Lifetime bis die Bude zugemacht wird. Navigon hat es ja toll vorgemacht
Bearbeitet von: "Peeter.Luustig" 11. Sep
mit 10% Stacksocial-Coupon QW87Z8H: 21,24$ & PayPal somit 18,76€ 😁
Bearbeitet von: "stesch85" 11. Sep
Alleine schon weil Enpass einen WebDav sync bietet für mich mit der beste Passwort Manager
Sync über mehrere Geräte ohne Cloud sondern nur auf den eigenem NAS
Danke für den Tipp.
Mit dem Promo Code QW87Z8H kann man nochmal 10% sparen.
Klingt gut, vor Allem komplett offline, also es wird nichts zum Anbieter gesynct. Aktuell nutze ich Keepass und das ist über mehrere Devices doch recht umständlich.
18€ mit PayPal bezahlt.
Bearbeitet von: "Euphoria" 11. Sep
Was passiert denn wenn ich im Urlaub bin und mein Handy geklaut wird? Wie bekomme ich dann z.B Zugriff auf mein E-Mail Konto wenn die Passwörter nur lokal auf dem Gerät gespeichert werden?
Ach, krass. Enpass ist mittlerweile doch zu einem Abo-Modell gewechselt.
No data stored on servers
Sync on all devices
:/
PixelHomie11.09.2020 19:36

Was passiert denn wenn ich im Urlaub bin und mein Handy geklaut wird? Wie …Was passiert denn wenn ich im Urlaub bin und mein Handy geklaut wird? Wie bekomme ich dann z.B Zugriff auf mein E-Mail Konto wenn die Passwörter nur lokal auf dem Gerät gespeichert werden?


Deshalb synchronisiert man die Datenbank mit einem Cloud System, z.B. Nextcloud, eigenes NAS, etc. und/oder macht Backups.
Nutze aktuell Bitwarden für lau, vll doch umsteigen?
tobimori11.09.2020 19:40

Ach, krass. Enpass ist mittlerweile doch zu einem Abo-Modell gewechselt.


Das habe ich mir auch gedacht.
Habe ich gar nicht mitbekommen.
Benutze den Manager seit ein paar Jahren und bin sehr zufrieden.
Vermisse egtl keine Funktion.
Bearbeitet von: "egrischa" 11. Sep
PPP12311.09.2020 19:12

Kann den Manager empfehlen. War von Anfang an dabei wo es quasi immer nur …Kann den Manager empfehlen. War von Anfang an dabei wo es quasi immer nur Lifetime zu kaufen gab bzw. für Linux sogar keinerlei Kauf gab. Leider sind sie aufs Abomodell umgestiegen.Zudem auch blöd: Export geht nur in Basisformate wie CSV und TXT und Drucken. Damit wird ggf. ein Umzug erschwert. Insgesamt aber allemal besser als alle Online Passwortmanager. Klar ist KeePass eine Alternative, doch Design und Handhabung ist bei Enpass deutlich besser finde ich. Zudem gibts das auf allen Plattformen. Bei KeePass muss ich mir immer ein entsprechendes Derviat für die Plattform suchen.Edit: Sehe gerade OneTime Payment gibts jetzt tatsächlich offiziell auch wieder!


keepassxc.org
Thank me later
Bearbeitet von: "Cisy" 11. Sep
Benutzt lieber Bitwarden. Kostenlos, OpenSource und man kann es auch selbst hosten wenn man möchte
Ein Blatt Papier nehmen und alle Passwörter sichern ist tausend mal besser als jedes Programm
daniel771111.09.2020 19:54

Ein Blatt Papier nehmen und alle Passwörter sichern ist tausend mal besser …Ein Blatt Papier nehmen und alle Passwörter sichern ist tausend mal besser als jedes Programm


Vor allem weil du dann immer die ganzen Zettel mitnehmen musst, Freude hast wenn du mal wieder ein Passwort abtippen darfst welches aus zufälligen Buchstaben/Zahlenkombination besteht, etc.

Es hat vll seine Vorteile, aber genauso einige Nachteile es auf Papier zu schreiben
Cr4zyJ0k3r11.09.2020 19:44

Deshalb synchronisiert man die Datenbank mit einem Cloud System, z.B. …Deshalb synchronisiert man die Datenbank mit einem Cloud System, z.B. Nextcloud, eigenes NAS, etc. und/oder macht Backups.


Ja ok, aber ich muss dann ja erstmal ein Gerät haben auf dem ich Enpass wieder installieren kann oder nicht? Also im Urlaub kann ich mich ja wohl schlecht an den Hotel Rechner setzen und dann Enpass dort installieren. Wie komme ich dann an meine Daten? Bei den Cloud Diensten brauche ich mich ja nur online einloggen und kann darauf zugreifen, dass funktioniert hier aber nicht oder?
gfr311.09.2020 19:27

Alleine schon weil Enpass einen WebDav sync bietet für mich mit der beste …Alleine schon weil Enpass einen WebDav sync bietet für mich mit der beste Passwort ManagerSync über mehrere Geräte ohne Cloud sondern nur auf den eigenem NAS


Geht mir genauso. Nutze es auch seit geraumer Zeit und hab es kurz vor der Umstellung auf das Abo hier über das Forum glücklicherweise noch schnell gekauft.
Keine Ahnung, wie ich vorher ohne ausgekommen bin, obwohl doch: viel zu häufig das gleiche oder ähnliche Passwort genommen...

Läuft bei mir inzwischen auf 5 Geräten (2 x iPhone, iPad, WinPC, Mac). Durch die unterschiedlichen Container ist auch schöne Trennung von Passwörtern für privat und dienstlich einzurichten. Ich vermisse auch nichts, habe aber auch keine Erfahrung mit anderen Programmen.

Noch was zur Lifetime-Lizenz: Wenn man die Abomodelle der anderen Anbieter sieht, ist das für den Preis doch ein No-Brainer, selbst wenn es in 2 Jahren nicht mehr geben sollte...
PixelHomie11.09.2020 20:04

Ja ok, aber ich muss dann ja erstmal ein Gerät haben auf dem ich Enpass …Ja ok, aber ich muss dann ja erstmal ein Gerät haben auf dem ich Enpass wieder installieren kann oder nicht? Also im Urlaub kann ich mich ja wohl schlecht an den Hotel Rechner setzen und dann Enpass dort installieren. Wie komme ich dann an meine Daten? Bei den Cloud Diensten brauche ich mich ja nur online einloggen und kann darauf zugreifen, dass funktioniert hier aber nicht oder?


Nein das funktioniert dann so wirklich nicht, nur stellt sich eben die Frage, ob man wirklich nur mit einem Gerät in den Urlaub fährt? Also meist hat man doch mindestens noch ein Tablett oder PC mit. Ich habe meist sogar ein Ersatzgerät mit Ausland-SIM dabei, wenn es außerhalb der EU ist.
Bearbeitet von: "Ben996" 11. Sep
Es gibt doch noch immer die Möglichkeit Enpass einmalig zu kaufen anstatt dem monatlichen Abo. Steht doch als Angebot auf deren Webseite für einmalig 49,83€. So gesehen ist das hier ein wirklich guter Deal.
Danke dbrussig und mydealz! Heute Morgen erst den Dealalarm mit Enpass eingestellt, abends schon benachrichtigt
Füllt der automatisch aus auf Android IPHONE Chrome?
AbeamStart11.09.2020 21:14

Füllt der automatisch aus auf Android IPHONE Chrome?


Benutze schon ewig Lastpass...
Würden sagen Bitwarden ist die beste kostenlose Möglichkeit
Mello11.09.2020 21:33

Würden sagen Bitwarden ist die beste kostenlose Möglichkeit


Frage ist was der Vorteil von Enpass gegenüber Bitwarden ist?
Kann ich auch sehr empfehlen. Vom Komfort fast so gut wie 1Password. Und man kann halt auch lokale Tresore anlegen, das geht bei Bitwarden ja nicht. Nutze übrigens beide, jedes für seinen Zweck.
Mello11.09.2020 21:33

Würden sagen Bitwarden ist die beste kostenlose Möglichkeit


Füllt der automatisch aus?
AbeamStart11.09.2020 22:14

Füllt der automatisch aus?


Im Browser muss man das Bitwarden Icon anklicken.

Finde das besser, als direkt ausgefüllt zu bekommen. Das ist vermutlich Geschmackssache.
Mello11.09.2020 22:15

Im Browser muss man das Bitwarden Icon anklicken.Finde das besser, als …Im Browser muss man das Bitwarden Icon anklicken.Finde das besser, als direkt ausgefüllt zu bekommen. Das ist vermutlich Geschmackssache.


Und bei Mobiles?
AbeamStart11.09.2020 22:20

Und bei Mobiles?


Dort ist es möglich, hab grad in der App nachgeschaut
AbeamStart11.09.2020 21:14

Füllt der automatisch aus auf Android IPHONE Chrome?

Kommt drauf an was du als automatisch verstehst. Auf dem Handy wird dir entweder eine Benachrichtigung angezeigt wenn es einen Login Screen erkennt, oder zeigt direkt beim Benutzername und/oder Passwort Feld einen Button an, dass man im Passwort-Manager nachsehen kann ob es einen Eintrag gibt. Hierzu muss Enpass als autofill Agent ausgewählt sein.
iPhone keine Ahnung.
Chrome kann man wohl einstellen dass automatisch ausgefüllt wird, hab ich aber nie verwendet und mach das per Tastenkombination. Funktioniert extrem zuverlässig. Sollte es Mal nicht erkannt werden, einfach die Seite aktualisieren, dann ging es bei mir bisher immer. Es wird auch erkannt wenn man sich einloggt und noch kein Eintrag dazu im Tresor vorhanden ist worauf angeboten wird dass ein neuer Eintrag angelegt werden kann.
Mello11.09.2020 21:33

Würden sagen Bitwarden ist die beste kostenlose Möglichkeit


Jep und sobald man seine Accounts mit 2fa absichern mag, braucht man die Lizenz. Ist ja logisch, keiner arbeitet umsonst. Dann dafür eine andere App verwenden ist auch Murks. Auch das muss auch synchronisiert werden.
Bearbeitet von: "mrpaddy" 12. Sep
mrpaddy12.09.2020 06:30

Jep und sobald man seine Accounts mit 2fa absichern mag, braucht man die …Jep und sobald man seine Accounts mit 2fa absichern mag, braucht man die Lizenz. Ist ja logisch, keiner arbeitet umsonst. Dann dafür eine andere App verwenden ist auch Murks. Auch das muss auch synchronisiert werden.


Aus Sicherheitsgründen sogar besser wenn man das in einer anderen App macht
Hat jemand eine Empfehlung für einen Übersichtsartikel zu Passwortmanagern? Nutze Lastpass, aber würde gerne mal vergleichen was andere so können...
PPP12311.09.2020 19:12

Kann den Manager empfehlen. War von Anfang an dabei wo es quasi immer nur …Kann den Manager empfehlen. War von Anfang an dabei wo es quasi immer nur Lifetime zu kaufen gab bzw. für Linux sogar keinerlei Kauf gab. Leider sind sie aufs Abomodell umgestiegen.Zudem auch blöd: Export geht nur in Basisformate wie CSV und TXT und Drucken. Damit wird ggf. ein Umzug erschwert. Insgesamt aber allemal besser als alle Online Passwortmanager. Klar ist KeePass eine Alternative, doch Design und Handhabung ist bei Enpass deutlich besser finde ich. Zudem gibts das auf allen Plattformen. Bei KeePass muss ich mir immer ein entsprechendes Derviat für die Plattform suchen.Edit: Sehe gerade OneTime Payment gibts jetzt tatsächlich offiziell auch wieder!



keeweb.info/
daniel771111.09.2020 19:54

Ein Blatt Papier nehmen und alle Passwörter sichern ist tausend mal besser …Ein Blatt Papier nehmen und alle Passwörter sichern ist tausend mal besser als jedes Programm


Kannst Du dein Papier auch verschlüsseln? Wer das Papier hat, hat auch all Deine Passwörter. Das nenne ich mal sicher.
2206197712.09.2020 11:25

Kannst Du dein Papier auch verschlüsseln? Wer das Papier hat, hat auch all …Kannst Du dein Papier auch verschlüsseln? Wer das Papier hat, hat auch all Deine Passwörter. Das nenne ich mal sicher.

Mein Blatt Papier mit Passwörter ist bei mir, deine bei den Onkeln aus NSA und CIA
Maschiach12.09.2020 10:49

Hat jemand eine Empfehlung für einen Übersichtsartikel zu P …Hat jemand eine Empfehlung für einen Übersichtsartikel zu Passwortmanagern? Nutze Lastpass, aber würde gerne mal vergleichen was andere so können...



en.wikipedia.org/wik…ers
daniel771112.09.2020 11:54

Mein Blatt Papier mit Passwörter ist bei mir, deine bei den Onkeln aus NSA …Mein Blatt Papier mit Passwörter ist bei mir, deine bei den Onkeln aus NSA und CIA


Wenn man keine Ahnung hat, besser mal...

Wenn du dich mit dem Programm ernsthaft beschäftigt hättest, wüsstest du, dass man mit Enpass problemlos die Daten auf dem eigenen Server/NAS ablegen kann.

Dropbox, iCloud und Konsorten muss man also nicht nutzen!
Bearbeitet von: "Ben996" 12. Sep
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von danke_lino. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text