Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Heizöl Füllstandsanzeige Mex
312° Abgelaufen

Heizöl Füllstandsanzeige Mex

104,90€154,90€-32% 5,90€
39
eingestellt am 27. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Meine Uhr am Öltank mit Tauchschnur ist mittlerweile ziemlich ungenau. Beim Heizöl Preisvergleich bin ich dann über diesen Ultraschallsensor gestolpert der eigentlich ganz nette Features hat:

  • Füllstandsmessung und Anzeige der Füllmenge des Tanks in der App (Messung mehrmals täglich, Messgenauigkeit der Füllhöhe 1 cm)
  • Push-Mitteilungen / E-Mail-Benachrichtigungen bei benutzerdefinierten Ereignissen (z.B. Füllstand „gering“ und „fast leer“, „Wunschpreis erreicht“), auf Wunsch
  • Individuell berechnete Restreichweite anhand von Füllstand, Wetterdaten und Verbrauch
  • Aktueller Verbrauch, Verbrauch Woche/Monat/Jahr
  • Verbrauchsübersicht (monatliche historische Werte ab Installation des meX-Geräts)
  • Persönliche Einkaufspreise aller Bestellungen (über HeizOel24)

Gleich aussehende Geräte mit anderem Logo oben drauf sind vermutlich mit neutraleren Apps nutzbar, allerdings kosten diese auch 175€

Bedingungen:
WLAN erforderlich
Eine Öffnung am Heizöltankmind. 15 cm Abstand zum TankrandGewinde mit 1¼, 1½ oder 2 Zollgerade Ausrichtung nach unten (nicht auf einer Rundung)ohne Führung vom Peilstab oder Streben darunter
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich wohne zur Miete und habe daher nichts in diesem Deal verloren, aber die Kommentare zu lesen macht hier einfach Spaß
39 Kommentare
Hat jemand Erfahrung damit?
Hört sich nice an.
Bei mir passt das nicht sonst hätte ich es gekauft.
Wie rechnet mex die nicht mehr nutzbaren unteren 30cm Schlamm weg?
neoi27.05.2020 22:07

Bei mir passt das nicht sonst hätte ich es gekauft.


Bist wohl mehr der 1" Typ.
maxpd27.05.2020 22:08

Wie rechnet mex die nicht mehr nutzbaren unteren 30cm Schlamm weg?



garnich.... das musst du...
Paule_Ehrlich27.05.2020 22:10

garnich.... das musst du...


Heißt der Tank ist bei 1.5m Höhe bei 20% komplett leer.
maxpd27.05.2020 22:08

Wie rechnet mex die nicht mehr nutzbaren unteren 30cm Schlamm weg?


Ich nehme immer eine Pumpe und befördere das nach außen durch einen Filter. Die Schlacke kommt dann auf den Komposter.
maxpd27.05.2020 22:16

Heißt der Tank ist bei 1.5m Höhe bei 20% komplett leer.



??? kannst du so schlecht rechnen?
huerhuer27.05.2020 22:16

Ich nehme immer eine Pumpe und befördere das nach außen durch einen F …Ich nehme immer eine Pumpe und befördere das nach außen durch einen Filter. Die Schlacke kommt dann auf den Komposter.


Krasser Typ. Dann kann man sogar noch mehr von den Tiefpreisen profitieren. Gartenpumpe? Welcher Filter?
maxpd27.05.2020 22:18

Krasser Typ. Dann kann man sogar noch mehr von den Tiefpreisen …Krasser Typ. Dann kann man sogar noch mehr von den Tiefpreisen profitieren. Gartenpumpe? Welcher Filter?


Brita.
huerhuer27.05.2020 22:16

Ich nehme immer eine Pumpe und befördere das nach außen durch einen F …Ich nehme immer eine Pumpe und befördere das nach außen durch einen Filter. Die Schlacke kommt dann auf den Komposter.



uiuiui, lass dich nich erwischen, das kostet. der schlamm ist sondermüll.
Hifive27.05.2020 22:09

Bist wohl mehr der 1" Typ.


Dafür gibt's Adapter oder 3d Drucker
Hab schon länger überlegt das Teil anzuschaffen.
Aber was wenn die den Server in 1 Jahr abschalten? Oder pleite gehen....
Dann kann das Ding in die Tonne.
Mann müsste die Daten selber abfischen können... das wär cool.
Hifive27.05.2020 22:09

Bist wohl mehr der 1" Typ.


Nein, meine Tanks haben keine Öffnung dafür, es gibt nur einen Zulauf und eine Entlüftung.
Paule_Ehrlich27.05.2020 22:22

Hab schon länger überlegt das Teil anzuschaffen. Aber was wenn die den S …Hab schon länger überlegt das Teil anzuschaffen. Aber was wenn die den Server in 1 Jahr abschalten? Oder pleite gehen.... Dann kann das Ding in die Tonne.Mann müsste die Daten selber abfischen können... das wär cool.


Auch schon überlegt. Aber Heizöl 24 ist denke ich ganz stabil aufgestellt.
maxpd27.05.2020 22:26

Auch schon überlegt. Aber Heizöl 24 ist denke ich ganz stabil aufgestellt.



Das mag ja serin, die sind aber nicht der Betreiber des Servers....
Paule_Ehrlich27.05.2020 22:28

Das mag ja serin, die sind aber nicht der Betreiber des Servers....


Mist
Verwende den Oilfox. Ist deutlich günstiger und macht was er soll. Für verschiedene Öffnungen geeignet und wird auch von großen Lieferanten angeboten. Jedoch keine Berücksichtigung von Wetterdaten.
Paule_Ehrlich27.05.2020 22:19

uiuiui, lass dich nich erwischen, das kostet. der schlamm ist sondermüll.


Kommt ja deshalb auf den Komposter.
Wenn das ganze noch in Smarthome Oberfläche zb iobroker integrierbar ist, wäre es sehr nice
Ma ehrlich, ne Tankreinigung kostet nicht die Welt. Man muss sie ja auch nicht jedes Jahr machen. Aber ab und an mal eine professionelle Reinigung und euer Brenner dankt es euch.
Nutze lieber die lokale Alternative.
huerhuer27.05.2020 22:30

Kommt ja deshalb auf den Komposter.


Momoko27.05.2020 22:51

Ma ehrlich, ne Tankreinigung kostet nicht die Welt. Man muss sie ja auch …Ma ehrlich, ne Tankreinigung kostet nicht die Welt. Man muss sie ja auch nicht jedes Jahr machen. Aber ab und an mal eine professionelle Reinigung und euer Brenner dankt es euch.


Wer dankt ist die Firma Tankreinigung. Für alles andere hängt man die Ansaugung im Tank etwas höher, wartet ein paar Stunden nachdem man betankt wurde, wechselt den Ölfilter und den Filter vor der Düse bei der regelmäßigen Inspektion.
Ihr Heizungsbauer.
Ich wohne zur Miete und habe daher nichts in diesem Deal verloren, aber die Kommentare zu lesen macht hier einfach Spaß
Jobjoe27.05.2020 22:30

Verwende den Oilfox. Ist deutlich günstiger und macht was er soll. Für v …Verwende den Oilfox. Ist deutlich günstiger und macht was er soll. Für verschiedene Öffnungen geeignet und wird auch von großen Lieferanten angeboten. Jedoch keine Berücksichtigung von Wetterdaten.


Die Prognose ist für 10 Euro mehr aber schon Fancy.
Und unser Server Problem löst der oilfox2 auch nicht, oder?
zwergnase18727.05.2020 22:36

Wenn das ganze noch in Smarthome Oberfläche zb iobroker integrierbar ist, …Wenn das ganze noch in Smarthome Oberfläche zb iobroker integrierbar ist, wäre es sehr nice


Man kann dass mit oilfox2 realisieren.
eugen_g28.05.2020 07:12

Man kann dass mit oilfox2 realisieren.


hört sich gut an. Aber was will man realisieren? Wenn die Apps ja eigentlich schon alles notwendige können.
eugen_g28.05.2020 07:12

Man kann dass mit oilfox2 realisieren.



erzähl mir (bitte) mehr.

wir haben nen erdtank und nur 2 Öffnungen "Befüllöffnung" und "Peilstaböffnung"...
das Peilstab Gewinde ist vermutlich viel zu klein für den OilFox....

*grübel*

Danke
maxpd28.05.2020 07:50

hört sich gut an. Aber was will man realisieren? Wenn die Apps ja …hört sich gut an. Aber was will man realisieren? Wenn die Apps ja eigentlich schon alles notwendige können.



im prinzip reicht ja auch eine direktübermittlung am Smartphone.. also wenn man in die nähe des Tanks kommt den "sensor" auslesen.
würde mir z.B. reichen.
Im Smarthome (iobroher oder HomeAssistant) ist natürlich komfortabler aber bei etwas wo man jetzt nicht jeden Tag sehen muss wie es um etwas steht eher überflüssig.

Mir kommts auf die Zuverlässigkeit an.
bigm28.05.2020 08:15

im prinzip reicht ja auch eine direktübermittlung am Smartphone.. also …im prinzip reicht ja auch eine direktübermittlung am Smartphone.. also wenn man in die nähe des Tanks kommt den "sensor" auslesen.würde mir z.B. reichen.Im Smarthome (iobroher oder HomeAssistant) ist natürlich komfortabler aber bei etwas wo man jetzt nicht jeden Tag sehen muss wie es um etwas steht eher überflüssig.Mir kommts auf die Zuverlässigkeit an.


Mir scheint dass keine antwort auf die zitierte frage zu sein.
"Verbrauchsübersicht (monatliche historische Werte ab Installation [...])"
Erst ab Installation... na toll.
huerhuer27.05.2020 22:16

Ich nehme immer eine Pumpe und befördere das nach außen durch einen F …Ich nehme immer eine Pumpe und befördere das nach außen durch einen Filter. Die Schlacke kommt dann auf den Komposter.


dejure.org/ges…tml

Du bist wohl nicht ganz sauber...
therealpink28.05.2020 08:36

https://dejure.org/gesetze/StGB/324a.htmlDu bist wohl nicht ganz sauber...



und du hast vergessen den ironiedetektor zu aktivieren
bigm28.05.2020 08:13

erzähl mir (bitte) mehr.wir haben nen erdtank und nur 2 Öffnungen " … erzähl mir (bitte) mehr.wir haben nen erdtank und nur 2 Öffnungen "Befüllöffnung" und "Peilstaböffnung"...das Peilstab Gewinde ist vermutlich viel zu klein für den OilFox....*grübel*Danke



Für den ioBroker gibt es einen Adapter für den OOilFox.
Man kann eine selbe basteln forum.creationx.de/for…en/
maxpd28.05.2020 07:50

hört sich gut an. Aber was will man realisieren? Wenn die Apps ja …hört sich gut an. Aber was will man realisieren? Wenn die Apps ja eigentlich schon alles notwendige können.


Natürlich ist da viel Spielerei dabei, allerdings versuche ich genau diese Vielzahl von Apps zu reduzieren auf ein System und dort nur die wesentlichen Informationen anzuzeigen
Nutze Ecometer von Proteus. Kein Server, kein WLAN und kann an FHEM angebunden werden, Läuft gut. Über FHEM spielt er auch mit dem iobroker.

proteus.at/ems…htm
Bearbeitet von: "miwu1" 28. Mai
wenn ich mir die tech. Daten von dem Teil anschaue, ist das nicht eher ein Schätzeisen?

Ultraschallauflösung ±1cm (±0.5”)
Genauigkeit Normalerweise ±2cm (±1“)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text