Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Heldenanhänger 2 Alu Hornbach
468° Abgelaufen

Heldenanhänger 2 Alu Hornbach

995€1.150€-13%HORNBACH Angebote
38
eingestellt am 27. Feb
Hallo Leute,
mein erster Deal nach jahreslangem Gaffen.
Habe hier schon länger drauf gewartet. Aktuell im Angebot bei Hornbach der Heldenanhänger 2 mit einer schönen Plane&Spriegel.
Ihr bekommt das Komplettpacket inklusive Stützrad.
Bei der Plane handelt es sich um die kleine (1500mm Höhe) hornbach.de/sho…tml
Als Vergleichspreis habe ich einfach die einzelnen Bauteile beim Hornbach genommen.
Habe mich im Vorfeld viel informiert und finde den Hänger echt Preis/Leistung optimal, da er mit dem normalen Führerschein (B) gefahren werden kann und man wirklich große Sachen einladen kann.

Kostenlos reservierbar per Telefon, deutschlandweit verfügbar.
Habe meinen vorhin bezahlt und die Papiere dafür bekommen.
Zusätzlich bekommt man noch 4 Antirutschmatten und mit viel Glück auch ein paar Spanngurte.
Die Folie an der Seite kann einfach abgezogen werden.
Zusätzliche Info
Humbaur Helden-Anhänger 2.0 Alu-Tieflader inkl. Stützrad sowie Plane u. Spriegel
  • Ausführung: Einachsanhänger
  • Variante: Tieflader
  • Innenmaß (LxBxH): 2.510 mm x 1.310 mm x 300 mm
  • Gesamtmaß (LxBxH): 3.585 mm x 1.760 mm x 2.105 mm
  • Ladehöhe: 500 mm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 750 kg
  • Nutzlast: 580 kg
  • Bereifung in Zoll: 13
  • Material Bordwand: Aluminium
  • Ausführung Bremse: Ungebremst

Gruppen

Beste Kommentare
no_Dealz27.02.2019 17:31

Eigentlich umgekehrt: Eben WEIL er keine Bremse hat ist es nur die …Eigentlich umgekehrt: Eben WEIL er keine Bremse hat ist es nur die 750kg-Variante. Mehr ungebremste Masse darf halt an keinen PKW dran gehängt werden ..Somit leider nur Spielzeug, ein typischer Hänger für Leute die immer ihre Gartenabfälle zur Sammelstelle fahren, sonst kaum zu gebrauchen. Wenn ich bei Hornbach eine Palette Zementsäcke aufladen lassen möchte, so hat die ja bereits knapp 1400 kg ....


Eben an solche Leute richtet sich so ein Angebot auch, keine Ahnung warum man das jetzt schlecht reden muss.
Wer regelmäßig größere Zuladung braucht, der schaut in Normalfall eh woanders.
Das ist wie als wenn man bei einem Fiat Panda bemängelt, dass keine Fussballmannschaft reinpasst. Technisch korrekt, aber vollkommen neben dem Thema..
Bearbeitet von: "Frosty89" 27. Feb
black_shadowvor 7 m

Naja, man muss den Anhänger dann noch lackieren, wenn man nicht überall a …Naja, man muss den Anhänger dann noch lackieren, wenn man nicht überall als Werbebotschafter von Hornbach bekannt werden will.



Habe ich doch dazu geschrieben, die Folie mit dem Hornbachaufdruck kann easy abgezogen werden.
MADMAXII27.02.2019 17:41

Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die …Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die JEDER* ohne Prüfung des Führerschein, Fahrzeugsschein und der Anhängerdaten und ggf. zusätzlich nötiger Berechnung fahren kann.* entsprechende Fahrerlaubnis für das Zugfahrzeug vorausgesetzt!


Darf. Nicht kann.
MADMAXII27.02.2019 17:41

Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die …Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die JEDER* ohne Prüfung des Führerschein, Fahrzeugsschein und der Anhängerdaten und ggf. zusätzlich nötiger Berechnung fahren kann.* entsprechende Fahrerlaubnis für das Zugfahrzeug vorausgesetzt!


Das ist so übrigens nicht mehr 100% korrekt. Früher galt diese Regelung für die Fahrerlaubnis der Klasse B. Inzwischen darf aber der Anhänger schwerer sein, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Zuges kleiner oder gleich 3500 kg bleibt. Also z. B. Ein PKW mit zGM von 2000 kg dürfte noch einen Anhänger mit zGM von 1500 kg ziehen. Sofern der PKW dafür technisch ausgelegt ist. Wurde im Zuge der EU Fahrerlaubnisklassen angepasst. Nachzulesen in §6 FeV.

Wer jetzt für sich nachschauen möchte: zGM findet ihr in Feld F.2 eurer Zulassung beim PKW/Anhänger. Die technisch erlaubte Anhängermasse für das Zugfahrzeug findet ihr in Feld O.1.
38 Kommentare
Humbaur top, jedoch nur ein 750kg Hänger...viel reißen kann mit mit dem nicht, wenn der Spriegel ontop ist.
Aber immer noch besser als die Stema Hänger
schade leider ohne Bremse, sonst hätte ich zugeschlagen
Lexion_fahrervor 11 m

Humbaur top, jedoch nur ein 750kg Hänger...viel reißen kann mit mit dem n …Humbaur top, jedoch nur ein 750kg Hänger...viel reißen kann mit mit dem nicht, wenn der Spriegel ontop ist.Aber immer noch besser als die Stema Hänger


Und 3 mal so teuer. - - > Toom
Naja, man muss den Anhänger dann noch lackieren, wenn man nicht überall als Werbebotschafter von Hornbach bekannt werden will.
Brauner201427.02.2019 16:57

schade leider ohne Bremse, sonst hätte ich zugeschlagen



Warum ne Bremse bei nem 750kg Anhänger?

Ist doch ein Teil mehr das man warten muß. Verstehe ich nicht.
black_shadowvor 7 m

Naja, man muss den Anhänger dann noch lackieren, wenn man nicht überall a …Naja, man muss den Anhänger dann noch lackieren, wenn man nicht überall als Werbebotschafter von Hornbach bekannt werden will.



Habe ich doch dazu geschrieben, die Folie mit dem Hornbachaufdruck kann easy abgezogen werden.
Also ich kann nichts negatives gegenüber Stema sagen...

Ich habe einen 750er mit einer Nutzlast von 630kg...

Inkl Stützrad, Stützen hinten Und aufbaut hat er mich ~700€ gekostet... Und mal. Davon abgesehen das die zGM 750kg beträgt habe ich schon weit über 1000kg damit auf einmal Bewegt... Also stabil ist er alle Male!
Bearbeitet von: "NoOne85" 27. Feb
vantheman27.02.2019 17:11

Warum ne Bremse bei nem 750kg Anhänger?Ist doch ein Teil mehr das man …Warum ne Bremse bei nem 750kg Anhänger?Ist doch ein Teil mehr das man warten muß. Verstehe ich nicht.


Eigentlich umgekehrt: Eben WEIL er keine Bremse hat ist es nur die 750kg-Variante. Mehr ungebremste Masse darf halt an keinen PKW dran gehängt werden ..
Somit leider nur Spielzeug, ein typischer Hänger für Leute die immer ihre Gartenabfälle zur Sammelstelle fahren, sonst kaum zu gebrauchen. Wenn ich bei Hornbach eine Palette Zementsäcke aufladen lassen möchte, so hat die ja bereits knapp 1400 kg ....
no_Dealz27.02.2019 17:31

Eigentlich umgekehrt: Eben WEIL er keine Bremse hat ist es nur die …Eigentlich umgekehrt: Eben WEIL er keine Bremse hat ist es nur die 750kg-Variante. Mehr ungebremste Masse darf halt an keinen PKW dran gehängt werden ..Somit leider nur Spielzeug, ein typischer Hänger für Leute die immer ihre Gartenabfälle zur Sammelstelle fahren, sonst kaum zu gebrauchen. Wenn ich bei Hornbach eine Palette Zementsäcke aufladen lassen möchte, so hat die ja bereits knapp 1400 kg ....


Eben an solche Leute richtet sich so ein Angebot auch, keine Ahnung warum man das jetzt schlecht reden muss.
Wer regelmäßig größere Zuladung braucht, der schaut in Normalfall eh woanders.
Das ist wie als wenn man bei einem Fiat Panda bemängelt, dass keine Fussballmannschaft reinpasst. Technisch korrekt, aber vollkommen neben dem Thema..
Bearbeitet von: "Frosty89" 27. Feb
Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die JEDER* ohne Prüfung des Führerschein, Fahrzeugsschein und der Anhängerdaten und ggf. zusätzlich nötiger Berechnung fahren kann.

* entsprechende Fahrerlaubnis für das Zugfahrzeug vorausgesetzt!
Bearbeitet von: "MADMAXII" 27. Feb
MADMAXII27.02.2019 17:41

Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die …Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die JEDER* ohne Prüfung des Führerschein, Fahrzeugsschein und der Anhängerdaten und ggf. zusätzlich nötiger Berechnung fahren kann.* entsprechende Fahrerlaubnis für das Zugfahrzeug vorausgesetzt!


Darf. Nicht kann.
MADMAXII27.02.2019 17:41

Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die …Die ungebremsten Anhänger bis max. 750kg sind halt die einzigen, die JEDER* ohne Prüfung des Führerschein, Fahrzeugsschein und der Anhängerdaten und ggf. zusätzlich nötiger Berechnung fahren kann.* entsprechende Fahrerlaubnis für das Zugfahrzeug vorausgesetzt!


Das ist so übrigens nicht mehr 100% korrekt. Früher galt diese Regelung für die Fahrerlaubnis der Klasse B. Inzwischen darf aber der Anhänger schwerer sein, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Zuges kleiner oder gleich 3500 kg bleibt. Also z. B. Ein PKW mit zGM von 2000 kg dürfte noch einen Anhänger mit zGM von 1500 kg ziehen. Sofern der PKW dafür technisch ausgelegt ist. Wurde im Zuge der EU Fahrerlaubnisklassen angepasst. Nachzulesen in §6 FeV.

Wer jetzt für sich nachschauen möchte: zGM findet ihr in Feld F.2 eurer Zulassung beim PKW/Anhänger. Die technisch erlaubte Anhängermasse für das Zugfahrzeug findet ihr in Feld O.1.
roebelfroebel27.02.2019 18:01

Edgy


Gibt leider genug Trottel, die dann auf der Autobahn mit 120 und mehr so ein Teil im Schlepptau haben oder maximal weit links durch Baustellen brettern... die Hänger fahren dann leider auch entsprechend "edgy"...
Frosty8927.02.2019 18:09

Das ist so übrigens nicht mehr 100% korrekt. Früher galt diese Regelung f …Das ist so übrigens nicht mehr 100% korrekt. Früher galt diese Regelung für die Fahrerlaubnis der Klasse B. Inzwischen darf aber der Anhänger schwerer sein, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Zuges kleiner oder gleich 3500 kg bleibt. Also z. B. Ein PKW mit zGM von 2000 kg dürfte noch einen Anhänger mit zGM von 1500 kg ziehen. Sofern der PKW dafür technisch ausgelegt ist. Wurde im Zuge der EU Fahrerlaubnisklassen angepasst. Nachzulesen in §6 FeV.Wer jetzt für sich nachschauen möchte: zGM findet ihr in Feld F.2 eurer Zulassung beim PKW/Anhänger. Die technisch erlaubte Anhängermasse für das Zugfahrzeug findet ihr in Feld O.1.


Du hast nicht gelesen. Es hat nur gesagt, dass man die 750er mit allem ziehen kann, ohne irgend was zu beachten. Bei deiner Kiste muss man in den Fahrzeugschein gucken und rechnen.
Frosty8927.02.2019 17:39

Eben an solche Leute richtet sich so ein Angebot auch, keine Ahnung warum …Eben an solche Leute richtet sich so ein Angebot auch, keine Ahnung warum man das jetzt schlecht reden muss. Wer regelmäßig größere Zuladung braucht ...


Bitte nicht missverstehen, keiner möchte den schlecht reden . Wenn man bedenkt dass das ein 250er Aluhänger ist und Plane und Spriegel bereits inbegriffen sind, ist das durchaus ein sehr gutes Angebot. Nur besteht eben gerade wegen seiner recht üppigen Ladefläche sehr schnell die Gefahr, dass der überladen wird. Für den Transport von Fahrrädern oder mal zu Ikea sicherlich ideal.
Wer es übrigens nicht ganz so groß und schick und nicht unbedingt aus Alu braucht (und nichts gegen Stema einzuwenden hat ^^), der kann sich für 650,- auch mal die etwas kürzere Variante von Bauhaus ansehen.
Wann gibt es denn mal wieder so einen 399€ Hänger mit Plane um Gartengrün und mal 5 Bretter zu fahren?
Mein Fehler, hast Recht er hat es anders geschrieben.
Falsch ist es trotzdem, weil es Fahrzeuge gibt, die ungebremst keine 750kg ziehen dürfen. Gerade Kleinwagen wie Polo usw. dürfen das teilweise nicht. Ein Blick in die Zulassung ist eigentlich immer ratsam.
Frosty89vor 25 m

Das ist so übrigens nicht mehr 100% korrekt. Früher galt diese Regelung f …Das ist so übrigens nicht mehr 100% korrekt. Früher galt diese Regelung für die Fahrerlaubnis der Klasse B. Inzwischen darf aber der Anhänger schwerer sein, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Zuges kleiner oder gleich 3500 kg bleibt. Also z. B. Ein PKW mit zGM von 2000 kg dürfte noch einen Anhänger mit zGM von 1500 kg ziehen. Sofern der PKW dafür technisch ausgelegt ist. Wurde im Zuge der EU Fahrerlaubnisklassen angepasst. Nachzulesen in §6 FeV.Wer jetzt für sich nachschauen möchte: zGM findet ihr in Feld F.2 eurer Zulassung beim PKW/Anhänger. Die technisch erlaubte Anhängermasse für das Zugfahrzeug findet ihr in Feld O.1.


Naja, "früher" galt, dass die Leermasse des Autos größer (oder gleich?) als die zulässige Gesamtmasse des Anhängers sein musste. Bei einem Anhänger unter 1000kg zGM muss man da wohl selten die Papiere checken

Und checken muss man sowieso immer. Erstens kann did AHK nicht eingetragen sein oder Einschränkungen haben. Bei einem Smart z. B. dürfen selbstverständlich nur 300kg dran. Und viele Autos haben zurecht Einschränkungen bei ungebremsten Hängern, bspw. auf 650kg oder so. Und zuletzt haben viele Autos auch Begrenzungen beim Gespanngewicht, z. B. nicht mehr als 2,2t für alles, obwohl das Auto bis 1,8t zuladen dürfte.

Na klar, so ein ungebremster ist günstig und einfach. Aber die sind auch saugefährlich, vor allem, wenn eher groß, wie der hier. Da hat man schnell mal über eine Tonne dran und mit dem Sandero oder so ist das nicht mehr lustig.
Moin!

Was ist denn an diesem hier fast das 3 fache von dem hier wert?

Obi

Gut, der Deal hier war lokal, jedoch habe ich meinen (mal abgesehen von der hässlichen OBI Werbung auf der Plane) sogar vor ca. 5 Jahren für 299 EUR gezogen.

2 EURO Paletten Cola oder Nutella kann man mit beiden nicht holen, jedoch für Grünschnitt sind sicher bei gleich gut geeignet.

Warum kostet der hier also nen 1000er?
Bearbeitet von: "guano30" 27. Feb
guano3027.02.2019 19:13

Moin!Was ist denn an diesem hier fast das 3 fache von dem hier …Moin!Was ist denn an diesem hier fast das 3 fache von dem hier wert?https://www.mydealz.de/deals/anhanger-750kg-obi-lokal-neumarkt-124140Gut, der Deal hier war lokal, jedoch habe ich meinen (mal abgesehen von der hässlichen OBI Werbung auf der Plane) sogar vor ca. 5 Jahren für 299 EUR gezogen.2 EURO Paletten Cola oder Nutella kann man mit beiden nicht holen, jedoch für Grünschnitt sind sicher bei gleich gut geeignet.Warum kostet der hier also nen 1000er?


Witziger Link....
Ilaleivor 1 m

Witziger Link....



Komisch.... korrigiert
guano30vor 8 m

Moin!Was ist denn an diesem hier fast das 3 fache von dem hier …Moin!Was ist denn an diesem hier fast das 3 fache von dem hier wert?ObiGut, der Deal hier war lokal, jedoch habe ich meinen (mal abgesehen von der hässlichen OBI Werbung auf der Plane) sogar vor ca. 5 Jahren für 299 EUR gezogen.2 EURO Paletten Cola oder Nutella kann man mit beiden nicht holen, jedoch für Grünschnitt sind sicher bei gleich gut geeignet.Warum kostet der hier also nen 1000er?


Sobald du über 2 Meter willst wird es einfach richtig teuer. Braucht man aber oft wenn man z.b. Türen, OSB-Platten und so weiter fahren will. Habe auch einen über 2 Meter kaufen müssen, wegen genau dem. Wem ein kurzer mit 2 Meter braucht kann deutlich günstiger weg kommen.

Die größeren sind meist auch von der Verbreitung usw. besser. Aber kommt auch drauf an was man damit macht, wenn man 1-2 mal im Jahr seine Gartenabfälle damit fährt reicht ein 300€ Toom/OBI Hänger auch locker. Größere Reifen z.b. sind auch ein Vorteil.
StevenCvor 1 h, 21 m

Wann gibt es denn mal wieder so einen 399€ Hänger mit Plane um Gartengrün u …Wann gibt es denn mal wieder so einen 399€ Hänger mit Plane um Gartengrün und mal 5 Bretter zu fahren?


Musst nach Baumarkt Neueröffnung suchen dann findest die Dinger.
Hab auch vor kurzen einen gekauft, zusammengebaut und für 699.- wieder vertickt
StevenCvor 5 h, 6 m

Wann gibt es denn mal wieder so einen 399€ Hänger mit Plane um Gartengrün u …Wann gibt es denn mal wieder so einen 399€ Hänger mit Plane um Gartengrün und mal 5 Bretter zu fahren?


Beim verkaufsoffenen Sonntag gibts bei uns bei Toom immer 15% - da kommt man preislich in solche Regionen.
Ich hab meinen bei Obi geholt, nachdem ich mir bei ebay ein volles Gutscheinbuch geordert habe. 20% off...
Ungebremst. Nein Danke!
Habe auch einen Humbauer von Hornbach, 1,3t 100kmh gebremst, durch Preisgarantie meine ich 1200€, dafür ohne Plane.
Momokovor 17 h, 6 m

Gibt leider genug Trottel, die dann auf der Autobahn mit 120 und mehr so …Gibt leider genug Trottel, die dann auf der Autobahn mit 120 und mehr so ein Teil im Schlepptau haben oder maximal weit links durch Baustellen brettern... die Hänger fahren dann leider auch entsprechend "edgy"...Du hast nicht gelesen. Es hat nur gesagt, dass man die 750er mit allem ziehen kann, ohne irgend was zu beachten. Bei deiner Kiste muss man in den Fahrzeugschein gucken und rechnen.


Jein.
Leider gibt es immer noch viele Fahrzeuge die einiges weniger ziehen dürfen als 750kg (ungebremst). Man muss dementsprechend darauf achten weniger Ladung mitzunehmen.

Beispiel:
Ford Fiesta: max. 575kg
Ford Focus: max. 660kg
Ford Focus Turnier: max. 690kg
sowas als Koffer und rd. 1300kg, am besten zum halben Preis...
Mehr solcher Deals bitte!
Der erste Heldenanhänger hat vor nem Jahr 875 Euro gekostet. Wieso kostet der jetzt über 100€ mehr? Wegen der dezenteren Werbung?
no_Dealz27.02.2019 18:25

Bitte nicht missverstehen, keiner möchte den schlecht reden . Wenn man …Bitte nicht missverstehen, keiner möchte den schlecht reden . Wenn man bedenkt dass das ein 250er Aluhänger ist und Plane und Spriegel bereits inbegriffen sind, ist das durchaus ein sehr gutes Angebot. Nur besteht eben gerade wegen seiner recht üppigen Ladefläche sehr schnell die Gefahr, dass der überladen wird. Für den Transport von Fahrrädern oder mal zu Ikea sicherlich ideal.Wer es übrigens nicht ganz so groß und schick und nicht unbedingt aus Alu braucht (und nichts gegen Stema einzuwenden hat ^^), der kann sich für 650,- auch mal die etwas kürzere Variante von Bauhaus ansehen.



Tja, dennoch gewinnst du wohl immer noch definitiv nicht den Konstruktivitäts-, Alternativen- und/oder Gesellschaftspreis hier.

Es fehlt immer noch der sinnvolle Dealalternativvorschlag für deine Variante..........So bleibt nur der negative und fade Beigeschmack, dass man zwar gut im Stänkern und Bemänglen ist, aber es nicht schafft, eine gute und sinnvolle Kaufalternative anzubieten.
Snaggle02.03.2019 17:54

Tja, dennoch gewinnst du wohl immer noch definitiv nicht den …Tja, dennoch gewinnst du wohl immer noch definitiv nicht den Konstruktivitäts-, Alternativen- und/oder Gesellschaftspreis hier. Es fehlt immer noch der sinnvolle Dealalternativvorschlag für deine Variante..........So bleibt nur der negative und fade Beigeschmack, dass man zwar gut im Stänkern und Bemänglen ist, aber es nicht schafft, eine gute und sinnvolle Kaufalternative anzubieten.


? Hmm, Ich kann das nicht ganz nachvollziehen fürchte ich, denn die Alternative steht doch deutlich lesbar in meinem Beitrag drinnen - inkl. dem Link zu der Seite. Wie ich meine vielleicht doch "gut und sinnvoll", denn der Hänger von Bauhaus ist kompakter, hat aber eine höhere Zuladung - also wohl weniger Leergewicht als dieser hier und wäre daher für Leute mit kleinerem Auto vielleicht die bessere Wahl. Zumal er auch noch 30% weniger kostet. Was fehlt denn deiner Meinung nach noch und wo wurde gestänkert?
no_Dealzvor 5 h, 8 m

? Hmm, Ich kann das nicht ganz nachvollziehen fürchte ich, denn die …? Hmm, Ich kann das nicht ganz nachvollziehen fürchte ich, denn die Alternative steht doch deutlich lesbar in meinem Beitrag drinnen - inkl. dem Link zu der Seite. Wie ich meine vielleicht doch "gut und sinnvoll", denn der Hänger von Bauhaus ist kompakter, hat aber eine höhere Zuladung - also wohl weniger Leergewicht als dieser hier und wäre daher für Leute mit kleinerem Auto vielleicht die bessere Wahl. Zumal er auch noch 30% weniger kostet. Was fehlt denn deiner Meinung nach noch und wo wurde gestänkert?


Alternative finde ich einen Hänger mit dem man das gleiche machen kann wie mit dem vom Deal. Was bringt einem ein kleiner Hänger wenn man damit seine gewünschten Sachen nicht transportieren kann, die zwei Meter Hänger sind oft einfach zu kurz, reicht schon wenn man mal Schränke transportieren will, da haben viele etwas über zwei Meter und schon ist der Hänger nicht mehr nutzbar.
no_Dealzvor 6 h, 42 m

? Hmm, Ich kann das nicht ganz nachvollziehen fürchte ich, denn die …? Hmm, Ich kann das nicht ganz nachvollziehen fürchte ich, denn die Alternative steht doch deutlich lesbar in meinem Beitrag drinnen - inkl. dem Link zu der Seite. Wie ich meine vielleicht doch "gut und sinnvoll", denn der Hänger von Bauhaus ist kompakter, hat aber eine höhere Zuladung - also wohl weniger Leergewicht als dieser hier und wäre daher für Leute mit kleinerem Auto vielleicht die bessere Wahl. Zumal er auch noch 30% weniger kostet. Was fehlt denn deiner Meinung nach noch und wo wurde gestänkert?


Na ja, den Deal hast du ja als Spielzeug runtergemacht und unterstellt, dass die Leute nicht wissen, was sie tun, wenn sie den kaufen. Dann hätte ich mir auch für das größere Szenario "Nicht-Spielzeug" die passenden Alternativen gewünscht.
Und den kleineren kaufne, um der Gefahr der Überladung zu umgehen, das ist die Frage, ob das Sinn macht. Rechnet man bspw. das Ladevolumen auf den Preis um, fährt man damit wesentlich besser. Hälfte Aufpreis, dafür mehr als doppeltes Ladevolumen. Und in diesem kann man auch noch zum Einladen zumindest gebückt reingehen. Das geht beim anderen auch schon nicht mehr.

Wenn ich mal schaue, der nächste Step würde so bei 1450 Euro liegen, ein Unsin Web 14. Der nächste Humbaur, was ja der 132513 sein dürfte, da muss man wohl noch ein wenig mehr drauflegen. Der wird wohl eher so bei 1600- 1700 liegen. Persönlich überlege ich aufgrund Aufpreis Ladevolumen aber auch eher, dass ich dann direkt zum 133015 oder 15er greife. Mit den 15er Reifen wäre der nette Nebeneffekt, dass man noch ein wenig mehr Laufruhe hat.
Preis-/leistungsmäßig ist das Angebot hier aber wirklcih gut.
Bearbeitet von: "Snaggle" 3. Mär
"Zusätzlich bekommt man noch 4 Antirutschmatten und mit viel Glück auch ein paar Spanngurte. "

Gibt es da ein Codewort Unser Hornbach meinte nöööööö
patrikedelbergvor 13 m

"Zusätzlich bekommt man noch 4 Antirutschmatten und mit viel Glück auch e …"Zusätzlich bekommt man noch 4 Antirutschmatten und mit viel Glück auch ein paar Spanngurte. "Gibt es da ein Codewort Unser Hornbach meinte nöööööö


Hihi, die habe ich einfach mitgehen gelassen ohne zu fragen.
Lagen einfach so im Hänger drinnen
Ich habe den Hänger auch geholt die Antirutschmatten habe ich auch da lag der Spriegel drauf
Ich hatte erst die Klasse mit 1300kg im Auge allerdings dann diesen hier gesehen mit der selben Größe. Und ich gehöre auch eher zu den Leuts die Gartenabfälle/Müll wegfahren und dafür reichen die 580kg Nutzlast aus.
Aber weg wie warme Semmeln geht der Hänger scheinbar nicht
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Othello22. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text