Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Neotaste 6 Monate kostenlos Nur Neukunden (Lokal München?) - Neukunden

Über diesen Deal

Zusätzliche Info
GelöschterUser2020205
Angebot momentan auf 12 Städte beschränkt!
Aktuell ist NeoTaste in diesen 12 Städten verfügbar, aber es sind bereits weitere Städte in Planung.
Bochum, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, Münster, Oldenburg, Osnabrück, München.
Über 1000 Restaurants in 12 Städten mit über 2000 exklusiven Angeboten.

NeoTaste ist nach dem 6-monatigen Testzeitraum nicht mehr kostenlos, sondern man bezahlt ein Monatsabo oder ein Jahresabo.
NeoTaste lässt sich also von den Appnutzern bezahlen, da ja die teilnehmenden Gastronomen nichts an NeoTaste bezahlen.

106881_1.jpg
Bei angenommenen 50.000 Nutzern, die das Jahresabo kaufen,
setzt NeoTaste knapp 1.8 Millionen Euro im Jahr um und zwar vorab, da das App-Jahresabo logischerweise vom Benutzer vorausbezahlt werden muss!
Ich denke 50.000 Jahresabonutzer, bei 12 Großstädten ist durchaus eine realistische Annahme.
Eher werden es noch wesentlich mehr sein, dazu kommen noch die ganzen Monatsabonnenten.
Es winkt ein regelmäßiger großer Profit für NeoTaste mit der Bereitstellung einer Bestell-App.
Eine Abo-Gelddruckmaschine mit geringem, eigenen Investitionsaufwand für die Macher, wenn das Startup laufen sollte.

Hinter NeoTaste steht als Millionen Euro schwerer Investor
die crash.immo/
mit Rolf Hilchner und Heinz-Wilhelm Bogena >> AShampoo (Software) / CarShampoo (Automobil- und Flugzeug- Verkauf), CleverReach (E-Mail Marketing), Personizer (cloudbasierte Lösungen für die effiziente Zeiterfassung und Urlaubsverwaltung in kleinen und mittleren Unternehmen), Deutschland Digital GmbH & Co. KG (Wirtschaftsauskunft, Kompaktauskunft, Bonitäts-Check, Ampelauskunft), DIE GERBEREI Immobilien GmbH & Co. KG (Hoch- und Tiefbau) und jetzt NeoTaste.

Was ist die NeoTaste App und wie funktioniert das Geschäftsmodell, siehe Video.

24 Kommentare