Subwoofer Angebote

Subwoofer Diskussionen

1.603 Diskussionen29.269 Kommentare
7 Kommentare
16. Junkommentiert am 16. Jun von blackbirdy
Hallo liebe MyDealzer, Ich suche für eine Veranstaltung (max 200 Gäste) aktive Subwoofer. Kann mir jemand welche empfehlen mit einem guten Preis-Leistung-Verhältnis. Vielen Dank
blackbirdy

Da scheinen wieder echte Experten am Werk zu sein (y)

wasd1337wasd

Hat der DJ eine PA Anlage ( wovon ich ausgehe) oder eine „normale“?

Aushilfsmafiosi

Autsch. Das kann so nur in die Hose gehen. Wenn weder der DJ noch Du offensichtlich den Unterschied zwischen Hifi und PA kennt.

emre6262

Der DJ hat den Rest, ich brauche noch einen aktiven Sub

blackbirdy

Und für was brauch man da aktive Subwoofer? Ich würde vielleicht erstmal über brauchbare Lautsprecher nachdenken.... z. B. eine passende PA-Anlage besorgen.

3 Kommentare
11. Maikommentiert am 11. Mai von Oldfetti
Sonos Sub 2. Generation oder Sub 3. Generation?
Hi liebe Community, ich stehe momentan vor der Frage ob ich lieber einen Sonos Sub der 2. Generation refurbished für 497 Euro kaufen soll oder doch eher die 250 Euro drauflegen sol… Weiterlesen
Oldfetti

Hallo, mal eine Frage: ist es wohl zu erwarten das der Sub Gen 3 irgendwo günstiger zu kaufen gibt als bei sonos mit 15% ?

bytekiller234

Hallo, Ich muss diese Diskussion Mal für eigene Zwecke kapern. Ich habe seit einigen Monaten den Gen 3 Sub und habe mir vorher auch Gedanken darüber gemacht, ob dieser für meine Mietwohnung im ersten Stock nicht etwas überdimensioniert ist. Habe ihn dann doch neu gekauft und muss ehrlich sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin. Nutze ihn zusammen mit einer Beam und zwei One SL. Ich höre zwar, dass der Sub Bass erzeugt, aber selbst auf mittlerer Stufe muss ich mir keine Gedanken über meine Nachbarn unter mir machen. Alle reden immer davon, wie gewaltig die Sonos Subs sind, aber meiner macht gar nicht so viel Krach. Ist meiner eventuell defekt? Oder habe ich irgendeine Einstellung übersehen? Habe den bei Euronics gekauft. Vielen Dank schon Mal. :) :)

admin

Klanglich soll der Unterschied praktisch nicht auffallen, der 3er hat halt etwas aktuellere Hardware (NFC, Bluetooht Low Enegery). Ich würde zum 2er greifen, macht glaube ich wirklich keinen relevanten Unterschied. P.S. Ich hoffe Du wohnst nicht in einer Wohnung. Der Bass ist selbst uaf der niedrigesten Stufe GEWALTIG :) Ich hatte ihn damals wieder weiterverkauft, weil ich es nicht meinen Nachbarn antun konnte, selbst auf maximal runtergedrehter Bassstufe.

Abgelaufen
7 Kommentare
10. Maikommentiert am 10. Mai von Andreas.Bdenbender
Habe mir einen neuen Fernseher zugelegt und will das Erlebnis nun komplettieren mit einer passenden Anlage. Der Fernseher steht in einer Ecke. Von daher passen links und rechts kau… Weiterlesen
Andreas.Bdenbender

Macht ne Samsung q950 Soundbar Sinn bei einer offenen Decke bzw gewinkelt aufgrund von Dachgeschosswohnung? Oder lieber auf Standard 5.1 setzen?

Aushilfsmafiosi

Wie immer - hängt davon ab. Deswegen sollte man schon ganz präzise schreiben, welche Geräte genau mit einander verbunden werden sollen. Die Soundbars - speziell Sonos, sind manchmal geizig, was die Zahl und Art der Eingänge angeht. Kabellos gibt‘s auch noch in zwei Abstufungen für die hinteren LS: Absolut (mit Akkus und proprietärer WLAN-Datenverbindung) und mit „nur Strom“ und WLAN-Verbindung. D. h. man muss für die LS nur Strom für den Betrieb haben, aber keine LS-Strippen ziehen. Mein TV steht übrigens auch in der Ecke, daneben ein 5.1. LS-System mit knapp 11cm Breite und ca. 120cm Höhe. Subwoofer natürlich größer. Die Rücklautsprecher sind erheblich kürzer, allerdings auf Ständern und mit Kabel angebunden. Selbstverständlich mit einem Denon AVR verbunden. Funktionieren seit 13 Jahren fehlerfrei. Bei 1000,- Euro Gesamtbudget würde es mit einem AVR aber derzeit schwierig werden, die Preise sind massiv angestiegen. Die Einstiegsklasse liegt schon bei ca. 400,-, selbstverständlich ohne Lautsprecher. Da bliebe in erster Linie der Gebrauchtmarkt.

KartoffFail

Die Soundbar is am tv und mit dem rest über wlan gekoppelt

Kaesenacken5000

SoundTouch 300 oder 700 (sind baugleich, 700 hat Alexa) dazu die Rear Speaker sowie Bass Module 300 oder 700 (ebenfalls baugleich). Für Filme wirklich empfehlenswert. Kostenpunkt bisschen über 1000€, wenn du ein paar Angebote abstauben kannst. Funken tun die alle untereinander per WLAN. Alle Geräte brauchen nur Strom.

Cerx

Bin nicht ganz auf dem aktuellen Stand. Dachte halt irgendwo muss das ganze ja drüber laufen. Wie werden die ganzen Geräte denn angeschlossen? Wo senden die Sonos denn hin?

2 Kommentare
5. Febkommentiert am 5. Feb von MarcoJoo
Wie Subwoofer verkabeln?
Hey Leute! Hätte ich nur gewusst was ich mir da antue als Ahnungsloser (embarrassed) Hab hier einen aktiv Untersitzsubwoofer von Pioneer TS-WX130DA und würde diesen gerne anschl… Weiterlesen
MarcoJoo

Steht doch alles in der Anleitung: https://catalogs.pioneer-car.eu/Manuals/TS_WX130DA_5707000012060S_manual/ Das Blaue Kabel schließt man an die Endstufe an. Wenn du keine hast, kannst du es weglassen oder bei Problemen an einen beliebigen 2A Anschluss anbringen. Das Gelbe Dauer+ Kabel sollst du laut Anleitung an einen min. 10A Anschluss im Sicherungskasten anschließen.

ɢноѕтΘпе

Normalerweise gibt es zu Lautsprechern eine Einbauanleitung. Solltest du keine haben schau auf die Herstellerseite.

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Subwoofer' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Job ad
4 Kommentare
27. Jankommentiert am 27. Jan von Blacks0ul
Sonos Sub
Hallo, Vielleicht kann jemand seine Erfahrungen teilen. Ich habe aktuell Sonos Arc + zwei ONE SL und überlege den Sub dazu zu kaufen. Ich muss sagen dass die Arc schon ordentli… Weiterlesen
Blacks0ul

Hab Playbase + Sub und 2 Play1 als Rears. Der Sub macht den Sound wirklich rund. Wirklich sehr zu empfehlen.

BowntY

Ich habe zwar nur Play:1 aber auch Mietwohnung. Trotzdem fülligerer sound als ohne. Obwohl immer nur moderat, aus Rücksicht und zu späteren Stunde den „Nachtmodus“.

dr.JD_Scrubs15

Das mit den Nachbarn ist tatsächlich so ein Punkt. Aber ich würde eigentlich nie nach 22 Uhr mit subwoofer Filme schauen oder ihn dann einfach ausmachen, und tagsüber Musik.. da sollte sich eigentlich keiner dran stören solange man es nicht übertreibt (skeptical)

Arcamenel

Also ich habe 2x play 5 + playbar gehabt und später kam der Sub dazu - den Unterschied merkte man in dieser Kombination deutlich! Wobei in einem Mehrfamilienhaus würde ich evtl. aus Rücksicht auf die Nachbarn auf den Sub verzichten!

5 Kommentare
13. Jankommentiert am 13. Jan von PonyPisse
Auto subwoofer
Hey leute ! Ich bin auf der suche nach einen Subwoofer + endstufe für meinen kleinen clio 2. Ich möchte nur etwas mehr wumms in meiner musik und erwarte natürlich nicht, dass der … Weiterlesen
PonyPisse

Übersteuernde Frontlautsprecher und ein Subwoofer sind eher der schlechte Scherz. Wenn du von deiner Lösung schon zu überzeugt bist müssten im Idealfall auch die Frontlautsprecher getauscht werden. Und das wäre der erste Schritt bevor ich mir einen Sub in den Kofferraum packe.

Syrok

Bitte unterlasse so eine 80er Jahre scheiße. Sowas macht man heute echt ned mehr ! Und von "klang" zu reden bei so einem blödsinn ist echt n schlechter Scherz

PonyPisse

Bevor du mit sowas anfängst - hat dein Auto nur vorne Lautsprecher? Wenn ja, solltest du als erstes überlegen z.B. in die Hutablage noch zwei Lautsprecher zu verbauen. Hatte in meinen jungen Jahren etwas Ähnliches in meinem Civic gemacht und gute Lautsprecher können durchaus auch einen Subwoofer ersetzen. Denn nichts klingt beschissener wie dröhnender Bass und dazu krächzende Front-Lautsprecher. Das wäre im übrigen auch eine weitere Möglichkeit, mit einem Verstärker und entsprechenden Lautsprechern für mehr Bass + besseren Klang zu sorgen und den Subwoofer wegzulassen.

Syrok

Ich weiß nicht genau was "soviel rms" bedeutet aber okay. der Eton hätte gleiches level und kostet nur wenig mehr. schau dir mal die 2 hier noch an: https://www.ars24.com/subwoofer/axton/6422/axton-axb20a?c=1000004 https://www.ars24.com/subwoofer/alpine/8751/alpine-swe-815?c=1000004 Axton ist auch ne bekannte günstige Marke, und Alpine dürfte jedem schon als Radio Marke bekannt sein. Das sind jetzt halt beide wirklich einfache kleine Subs zum unterstützen der Lautsprecher. Denke mit denen könntest du zufrieden sein. Und beide haben Cinch

Midu_

Soweit ich weiß hat jedes nachfolgeradio cinch anschlüssen Aufjedenfall hat meins welche Danke für deinen beitrag aber ich wollte eig net so viel rms So 60,70,80 reichen mir wie gesagt ist ein alter clio 2 dessen wumms ich nur bisschen aufpeppen will. Dann versuch ich mein glück bei kleinanzeigen vllt will ja einer da was loswerden was ich testen kann