Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
The Glenlivet Illicit Still, Single Malt Whisky, 12 Jahre 48% für 34,90€ + 4,90€ VK
317°

The Glenlivet Illicit Still, Single Malt Whisky, 12 Jahre 48% für 34,90€ + 4,90€ VK

39,80€44,75€-11% 4,90€
26
317°
The Glenlivet Illicit Still, Single Malt Whisky, 12 Jahre 48% für 34,90€ + 4,90€ VK
eingestellt am 12. Mär 2021
The Glenlivet Illicit Still ist für mich einer der Geheimtipps der letzten Zeit. Glenlivet ist eine der ältesten und größten Single Malt Destillerien und macht tolle Whiskys. Sie hat aber trotzdem in den letzten Jahren manchen Whisky-Enthusiasten vor den Kopf gestoßen, weil Flaschen nicht mehr hielten, was sie versprachen und teilweise mehr auf Masse als auf Klasse gesetzt wurde. Beispielsweise wird der 18-Jährige Standard mittlerweile nur noch mit 40% Alkoholgehalt abgefüllt und in den letzten Jahren wurde einige NAS (non-age-statement)-Whisky auf den Markt gebracht.

Umso überraschender ist für mich der Illicit Still. Hat eine Altersangabe, mit 12 Jahren gut gereift und mit ordentlichen 48% abgefüllt. Auf den Markt gekommen ohne absurdes Marketing drumherum. Aber das wichtigste: Wirklich lecker und meiner Meinung nach für Einsteiger, wie für Fortgeschrittene gut geeignet. Dazu ein sehr fairer Preise. Der Name erinnert an die Zeit, als illegal in Glenlivet gebrannt wurde. Die Abfüllung ist limitiert, die genaue Zahl der Flaschen aber unbekannt. Der Whisky ist nicht kühl filtriert. Einziger Wermutstropfen: der Whisky ist wie fast immer bei Glenlivet gefärbt.

Hier die Tastingnotes:
Nase: exotische Nuancen, mit Spuren von sonnengereiften Ananas, Vanillearomen und einem Hauch von Kokosnuss

Gaumen: üppige Fruchttöne, untermalt von reifen Pfirsichen, süßem Karamell und gegarten Birnen

Finish: weich und enorm lang im Abschied

Wer noch Lust ein Video hat, hier das Tastingvideo von Pat Hock:

Zum Vergleich noch ein Video von WhiskyGold:

In der Whiskybase ist er mit 86,26 Punkten bewertet.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
26 Kommentare
Dein Kommentar