Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 13. Okt 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
wir nutzen jetzt seit einer Woche die Aumio App kostenlos über unsere Krankenkasse und das Kind schläft sehr gut dabei ein.
Wer Mitglied bei der TK, HEK oder Allianz ist, bekommt das Jahresabo kostenlos. Normal kostet das Abo laut Anbieter 49,99€ für ein Jahr oder monatlich 7,99€. Ein kostenloser Test ist vorher möglich.

In der App selbst kann man dann das Abo abschließen. Dort ist auch beschrieben, wie man ans kostenlose Jahr kommt. Dies ist wohl je nach Krankenkasse etwas unterschiedlich. Bei der TK musste man sich nur einmal einloggen und keine Zahlungsdaten hinterlegen.

Gedacht ist die App für ab 6 Jahren, aber auch mit 3 Jahren funktionieren die Geschichten schon gut. Kommt sicherlich immer aufs Kind an, ob es dafür überhaupt empfänglich ist.

Hinzugefügt am 13.10. von Cybertom

Diese App gilt als die erste Mental-Health-App für Kinder und Jugendliche im deutschsprachigen Raum. Sie ist vorrangig für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren gedacht - aber auch Menschen anderer Altersgruppen können davon profitieren. Die werbefreie App basiert auf wissenschaftlich fundierten Methoden. (Quelle: TK)

Aumio wurde von Expert*innen an der Freien Universität Berlin entwickelt und wird stetig verbessert – zusammen mit Psycholog*innen, Eltern und Kindern. (Quelle: Homepage)

1869923_1.jpg
Bei der App handelt es sich um ein Freemium-Modell. Das heißt, bestimmte Inhalte sind nur gegen ein Abo abrufbar. Das Jahresabo kostet regulär 49,99 Euro, die monatliche Version 7,99 Euro. Es umfasst unter anderem 20 Stunden Meditationen, Yoga, und Einschlafgeschichten sowie 30 Achtsamkeitsübungen. Mittlerweile gibt es das Angebot auch auf Englisch.

Die App könnt Ihr Kostenlos im Google Play Store und im Apple App Store donwloaden.

Video:

Im Interview mit Businessinsider.de erzählt einer der Mitgründer:
„Unser Ziel ist nicht bloß das Konzept Meditation kindgerecht zu machen“, sagt Aumio-Mitgründer Wiewinner. Achtsamkeitstechniken sollten mit Übungen aus der kognitiven Verhaltensforschung und kindgerechten Geschichten verbunden werden. Und zwar als Ergänzung zur Therapie oder wenn es in der Schule keine Betreuung gibt. „Wir wollen Kinder spielerisch auf die Reise mitnehmen, so ähnlich wie beim Kleinen Prinz. Die Übungen sind immer nur ein Teil davon“, so Wiewinner. Das Onboarding machen die Eltern, sucht man nach Themen wie „Wutausbrüche“, „Schüchternheit“ oder „Schlafprobleme“ werden einem passende Kurse vorgeschlagen. Danach können Kinder sich mit den spielähnlichen Kursen beschäftigen.

Wie gelingt die Kostenübernahme bei den gesetzlichen Krankenkassen (TK und HEK) sowie bei der Allianz Private Krankenversicherung?

Techniker Krankenkasse:
  • Laden Sie sich die App Aumio herunter.
  • Starten Sie die App und durchlaufen Sie die Einführung.
  • Loggen Sie sich anschließend unter dem folgenden Link in "Meine TK" ein und schalten Sie Ihren Zugang zur App Aumio für zwölf Monate per QR-Code oder per Link frei.

HEK:
  • Einfach die Aumio App aus dem App- oder Playstore herunterladen.
  • Schließen Sie den Registrierungsprozess in der Aumio App vollständig ab.
  • HEK Service App öffnen und sich für den smart-Bereich authentifizieren.
  • Unter „Gesundheit & Vorsorge“ Aumio auswählen und anschließend auf den Button "Galaxie erkunden“ klicken. Sie werden dann direkt zur freigeschalteten Aumio App weitergeleitet.
  • Die Registrierung bei Aumio durchführen und zwölf Monate alle Inhalte kostenfrei von Aumio erkunden.

Allianz (PKV):
  • Fordern Sie Ihren individuellen Zugangscode telefonisch bei der Allianz Kundenbetreuung an: 08 00.4 10 01 03 (Mo–Fr 8–20 Uhr; kostenfrei aus allen deutschen Netzen).
  • Laden Sie sich die App Aumio in Ihrem Apple App Store bzw. Google Play Store herunter.
  • Klicken Sie den gesperrten Inhalt an, dann öffnet sich das Kauffenster. Hier einfach nach unten scrollen und “Gutschein-Code einlösen” auswählen.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster. Bitte prüfen Sie die Angaben und drücken Sie „Absenden“.
  • Fertig: Ab sofort können Sie alle Inhalte der App nutzen.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
15 Kommentare
Dein Kommentar