Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Durch 20% Gutschein bei DMAX: Klondike-Goldmine (87 Claims) in Alaska nur 1.556.000 € + Gratis Tasse nach Wahl
21238° Abgelaufen

Durch 20% Gutschein bei DMAX: Klondike-Goldmine (87 Claims) in Alaska nur 1.556.000 € + Gratis Tasse nach Wahl

1.556.000€1.945.000€-20%DMAX Shop Angebote
775
21238° Abgelaufen
Durch 20% Gutschein bei DMAX: Klondike-Goldmine (87 Claims) in Alaska nur 1.556.000 € + Gratis Tasse nach Wahl
eingestellt am 8. Dez 2019Bearbeitet von:"windaishi"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Durch eine aktuelle Gutschein-Aktion im D-MAX Online Shop könnt ihr einen richtigen Schnapper machen und dabei fast eine halbe Millionen Euro bares Geld sparen.

Ihr könnt dort nämlich eine echte Goldmine erwerben. Sie besteht aus 87 Claims und liegt im Klondike. Durch einen 20% Gutschein bekommt ihr sie aber ganze 389.000,00 Euro billiger.

Wer da noch zögert, der wird vielleicht davon überzeugt, dass ihr zu eurem Kauf noch eine Gratistasse bekommt, das Motiv ist hierbei frei wählbar.

Laut Shop kann man 100 Stück in den Warenkorb legen, ich nehme aber an, dass es nur eine Goldmine gibt, schnell sein lohnt sich also!


1492212.jpg
Um an den 20 % Gutschein zu kommen müsst ihr an der Gutscheinaktion rechts unten auf der Seite (bei Mobile: rechts am Bildschirmrand) teilnehmen. Um den Gutscheincode zu erhalten einfach 2 Freunde werben und dann wird er euch im Browser angezeigt. Meine Freunde konnte ich mit 2 privaten Browser-Sessions emulieren.

Vergleichspreis ist leider schwierig zu finden, weswegen ich den Originalpreis angesetzt habe.

Kurz zum Produkt:
Jeder der einmal Goldrush Alaska geschaut hat weiß: Wer eine Goldmine besitzt, ist eigentlich schon Millionär. Man muss die Millionen in Form von Gold einfach nur aus dem Boden holen. Nach ein bis zwei Jahren, je nach Erfahrung, hat man den Kaufpreis schnell wieder drin. Wer jetzt zuschlägt kann schon in der nächsten Saison das Schürfen beginnen und Gold im Wert von Millionen machen.

Ein Scheitern wie bei den Hoffmans ist nahezu ausgeschlossen, da die Claims die Mindestanforderungen bereits erfüllen:
  • Status: Virgin Land, Fine Gold Area
  • Geologisches Gutachten liegt vor

Von den gesparten 400.000 Euro empfehle ich als erfahrener Gold-Rush-Schauer folgende Anschaffungen zu tätigen, damit man auch direkt loslegen kann:
  • Dozer (Um den Permafrost aufzubrechen)
  • 400er Bagger (Um das Schürfgut zu baggern)
  • Ein Muldenkipper
  • Goldwaschanlage (wie Big Red, Monster Red, Sluicifer)
  • Goldrütteltisch
  • Wasserlizenz
Wenn das Geld nicht langt: Einfach den Gerätefuhrpark leasen!

Eine Abbaugenehmigung ist auch schon enthalten, ihr könnt also bald selbst direkt in Nachbarschaft mit Parker Schnabel und Tony Beets das Gold aus dem Dreck graben.



KLONDIKE-GOLDMINE (87 CLAIMS AUF 570 HA) MIT ABBAUERLAUBNIS

Artikelbeschreibung:

Hey, das ist kein Witz, sondern ein echtes und einzigartiges Angebot: Die Mine umfasst 87 Claims mit insgesamt ca. 570 ha das entspricht 5,7 Millionen Quadratmetern. Clear Creek liegt ca. 80 min von Dawson City am Klondike Highway, die bewirtschaftete Moose Creek Lodge ist nur 20 min entfernt. Es handelt sich um Virgin Land, also Land auf dem noch nie Gold abgebaut wurde.

Bereits an der Oberfläche, direkt unter der Vegetationsschicht findet man Gold, Bedrock in Tiefen ab 10 m. Durch hohe Wasserstände konnten die „Oldtimer“ diese Tiefe nicht erreichen. Weiter oben am Clear Creek war die erste Dredge (Schwimmbagger) im Einsatz die in der DMAX Serie Gold Rush abgebaut und zum Eureka Creek geschafft wurde. Clear Creek wäre aufgrund der weiten flachen Fläche ideal für einen Abbau mit Schwimmbagger. Die Claims liegen unmittelbar vor der Mündung des Clear Creek in den mächtigen Steward River.

Geologie:

Der Unterlauf des Clear Creek befindet sich Mitten im Grabenbruch der Tintina Trench, jener Falte die ursächlich für das Gold im Klondike ist. In früheren Zeiten floss hier der Yukon – und zwar nach Süden, weil der Weg nach Norden durch Eis versperrt ist. Auf den Claims liegt der Flusskies bis zur Geländeoberkannte, nur wenig Mutterboden und stellenweise leichter Permafrost decken den Kies ab. Es handelt sich um eine Fine-Gold-Area. Bereits an der Oberfläche kann man in jeder einzelnen Pfanne Gold finden, jedoch sehr fein. Die Waschanlage muss dieses Gold fangen können, um erfolgreich zu ein. Das Grundgestein (Bedrock) wurde im letzten Jahr erst mal lokalisiert, die geologische Geschichte lässt hier sehr reiche Paläo-Kanäle vermuten. Die Erkundung des Grundgesteines wird in 2017 intensiv erfolgen, der Preis der Claims wird danach noch erheblich ansteigen. Die Claims liegen unmittelbar am Klondike Highway, eine Powerline führt direkt an den Claims vorbei. Die Property ist bereits durch eine mit 4WD Fahrzeugen befahrbare Straße erschlossen. Die Claims liegen in einer phantastischen Landschaft, der Bau einer Blockhütte etc. ist dort möglich (wenn es dem Abbau des Goldes dient, gleich in welchem Maßstab).

Recht:

Der Verkauf unterliegt kanadischem Recht und wird vor einem Notar mit Sitz in Whitehorse, Yukon abgeschlossen. Als Deutscher kann man Claims im Yukon völlig legal und rechtssicher erwerben, die Eintragung im Mining Recorder entspricht einem deutschen Grundbuch.

Disclaimer:

Keine Haftung für Gefahren des Goldabbaus und der Wildnis im Yukon. Das Angebot enthält keine juristische Beratung in irgendeinem Rechtsgebiet. Insbesondre über das Bergrecht im Yukon sowie des kanadischen Arbeits- und Einwanderungsrecht hat der Käufer sich zu informieren.

Nackte Fakten:


  • Klondike-Goldmine mit Abbauerlaubnis
  • Die Mine umfasst 87 Claims
  • Fläche: 5,7 Millionen Quadratmeter
  • Ort: Clear Creek, 80 Minuten von Dawson Creek am Klondike High (Kanada)
  • Status: Virgin Land, Fine Gold Area
  • Geologisches Gutachten liegt vor
  • Deutscher Ansprechpartner für die Verhandlungen und Eintragungen vor Ort
  • Der Verkauf unterliegt kanadischem Recht und wird vor einem Notar mit Sitz in Whitehorse, Yukon abgeschlossen.
  • Als Deutscher Staatsbürger kann man Claims im Yukon völlig legal und rechtssicher erwerben, die Eintragung im Mining Recorder entspricht einem deutschen Grundbuch
  • Disclaimer: Keine Haftung für Gefahren des Goldabbaus und der Wildnis im Yukon. Das Angebot enthält keine juristische Beratung in irgendeinem Rechtsgebiet. Insbesondre über das Bergrecht im Yukon sowie des kanadischen Arbeits- und Einwanderungsrecht hat der Käufer sich zu informieren.
Zusätzliche Info
Vorsicht nicht kaufen, Tony Beets (Der Wikinger) ist der Nachbar, mit dem ist nicht gut Kirschen essen.
Versand ist gratis!
51176-939Hm.jpg
Beste Kommentare
775 Kommentare
Dein Kommentar