Philips 48 Zoll 4K UHD-LED TV 48PUS7600/12 mit 3-Seiten Ambilight [B4F]
503°Abgelaufen

Philips 48 Zoll 4K UHD-LED TV 48PUS7600/12 mit 3-Seiten Ambilight [B4F]

16
eingestellt am 20. Nov 2016

Bei Brands4Friends gibt es gerade einen Philips TV zum sehr guten Kurs ca. 200€ unter Idealo!

4K UHD-LED TV 48PUS7600/12

Preis ist 719,00€ plus 9,90€ Versand nach Deutschland minus 5€ Gutschein, der per Code direkt auf der Seite ab MBW 30€ angezeigt wird.

Oder für Neukundenper Registrierung über diese Seite hier sogar ein 15€ Gutschein. Weiß aber nicht, ob der dann kombinierbar ist.

Idealo listet den Fernseher sonst ab 929,90€
875556.jpg
Wie immer natürlich muss man angemeldet sein, um das Angebot zu sehen oder kaufen zu können.

Ausführlicher Test des großen Bruders vom 18.01.16 bei AreaDVD:
Fazit:
Der Philips 55PUS7600 kann im Testbetrieb in vielen Belangen Begeisterung wecken. Sein helles, kontrastreiches, scharfes und plastisches Bild genießen wir bei nativem UHD-Material ebenso wie bei hochskalierten Blu-rays und beim Betrieb des hervorragenden internen TV-Tuner. Der optisch attraktive, sauber verarbeitete Philips hat sehr formschöne, aber nicht besonders praktische Standfüße und wirkt durch die geringe Bautiefe ausgesprochen elegant. Das Android Lollipop-Betriebssystem harmoniert ausgezeichnet mit der im Lieferumfang enthaltenen, zweiseitigen und ausgesprochen praktischen Fernbedienung. Die Anschlussbestückung ist reichhaltig, selbst die Klangqualität überzeugt – ebenso wie die Zuverlässigkeit.
Nur kleinere Beanstandungen finden sich im Protokoll, dazu gehören die fehlenden ISF-Modi, der nicht optimale Gamma-Regler oder das ab und zu verzögerte Ansprechen des TVs auf gegebene Befehle.

Beschreibung (Achtung, langes Copy/Paste für diejenigen ohne Account):
4K UHD-LED TV 48PUS7600/12


AMBILIGHT

  • 3-seitig
  • Anpassung an die Wandfarbe
  • Lounge-Modus
  • Spielmodus
  • Ambilight+hue

BILD/ANZEIGE
  • 3D: Active3D, Zwei-Spieler Fullscreen Gaming, Konvertierung von 2D auf 3D, Automatische 3D-Erkennung
  • Anzeige 4K Ultra HD LED
  • Bildschirmgröße diagonal: 48 Zoll / 121 cm
  • Auflösung des Displays: 3840 x 2160p
  • Bildformat: 16:9
  • Helligkeit: 400 cd/m²
  • Pixel-Engine: Pixel Precise Ultra HD
  • Bildoptimierung: 800 Hz Perfect Motion Rate, Micro Dimming Pro, Super Resolution, Perfect Natural Motion

ANDROID
  • Android 5.0 (Lollipop)
  • Vorinstallierte Apps: Google Play Movies, Google Play Music, Google-Suche, Sprachsuche, YouTube, Netflix
  • Speichergröße 16 GB, Erweiterbar über USB-Speichergerät

EMPFANG/ÜBERTRAGUNG
  • Digitales Fernsehen: 2 x DVB-T/T2/C/S/S2
  • MPEG-Unterstützung: MPEG2, MPEG4
  • Videowiedergabe: NTSC, PAL, Secam
  • TV-Programmführer: 8-Tage-EPG
  • Signalstärkeanzeige
  • Videotext: 1000 Seiten Hypertext

SMART TV
  • Benutzerinteraktion: MultiRoom-Client und -Server, SimplyShare, Wi-Fi Miracast-zertifiziert
  • Interactive TV: HbbTV
  • Sendung: Pause TV, USB-Aufnahme
  • SmartTV-Apps: Online-Videoshops, Browser für öffentliches Internet, Social TV, Spotify, TV on Demand, YouTube
  • Einfache Installation: Automatisches Erkennen von Philips Geräten, Geräte-Verbindungsassistent, Netzwerkinstallationsassistent, Einstellungsassistent
  • Einfache Bedienung: Benutzerfreundliche Smart-Menü-Taste, Bildschirm-Benutzerhandbuch
  • Upgradefähige Firmware: Assistent für autom. Firmware-Akt., Firmware-Upgrade über USB, Online-Aktualisierung der Firmware
  • Bildschirmformat-Anpassung: Einfach – Bildschirm ausfüllen, Vollbild, Erweitert – Verschieben, Zoom, Stretch
  • Philips TV Remote App: Apps, Programme, Steuerung, NowOnTV, TV-Guide, Video-on-Demand
  • Fernbedienung: mit Tastatur, mit Wischfunktion, mit Sprachsteuerung

TON
  • Ausgangsleistung (RMS): 30 W
  • Verbesserung der Soundqualität: Klarer Klang, DTS Studio Sound, Smart Sound, Triple Surround

ANSCHLÜSSE
  • 4 HDMI-Anschlüsse
  • 1 Scartanschluss (RGB/CVBS)
  • 3 USB-Anschlüsse
  • Kabellose Verbindungen: Dualband, Wi-Fi Direct, Integriertes WiFi 11n 2x2
  • Antenne IEC75
  • Common Interface Plus (CI+)
  • Ethernet-LAN RJ-45
  • Digitaler Audio-Ausgang (optisch)
  • Linker/rechter Audio-Eingang
  • Audio-Eingang (DVI)
  • Kopfhörer-Ausgang
  • Service-Anschluss
  • Satellitenanschluss
  • Audio-Rückkanal
  • HDMI Funktionen: 3D, 4K, Audio-Rückkanal
  • EasyLink (HDMI-CEC): Fernbedienungs-Durchleitung, System-Audiosteuerung, System Standby-Modus, System-Start
  • HDCP 2.2

MULTIMEDIA-ANWENDUNGEN
  • Videowiedergabeformate: AVI, MKV, H264/MPEG-4 (AVC), MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, WMV9/VC1, HEVC
  • Unterstützte Untertitelformate: .SMI, .SRT, .SSA, .SUB, .TXT, .ASS
  • Musikwiedergabeformate: AAC, MP3, WAV, WMA (v2 bis v9.2), WMA-PRO (v9 und v10)
  • Bildwiedergabeformate: JPEG, BMP, GIF, JPS, PNG, PNS, BMS, MPO

Technische Details
  • Netzstrom: AC: 220 bis 240 V, 50/60 Hz
  • Umgebungstemperatur: 5 °C bis 35 °C
  • Stromversorgung mit EU-Energie-Label: 85 W
  • Jährlicher Energieverbrauch: 118 kWh
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Standby-Stromverbrauch: < 0,5 W
  • Stromverbrauch (ausgeschaltet): < 0,3 W
  • Energiesparfunktionen: Ausschalt-Timer, Lichtsensor, Bildabschaltung (bei Radiobetrieb)




Lieferumfang
  • 2 x Active3D-Brille
  • Fernbedienung
  • 2 AAA-Batterien
  • Tischfuß, Netzkabel
  • Kurzanleitung
  • Broschüre zu rechtlichen und Sicherheitsinformationen

Herstellerfarbe
  • Schwarz

Maße
Ohne Standfuß
  • Breite 107,6 cm
  • Höhe 62,7 cm
  • Tiefe 17 cm
Mit Standfuß
  • Breite 115,5 cm
  • Höhe 67,0 cm
  • Tiefe 18,7 cm
Gewicht
  • 13,8 kg

16 Kommentare

Verfasser

Weiterhin bei B4F im Angebot: der 55-Zöller aus der 9100 Serie:
Philips 4K UHD-LED TV 55PUS9109

Für 1399€ plus Versand minus Gutschein.

Der ist auch ca. 200€ unter Idealo, war aber auch schon mal günstiger. Eher ein Nischenprodukt, aber aktueller Bestpreis, wer gerade so was sucht... Mit 4-fach Ambilight!

Hatte ganz gute Tests: 5 Tests mit Durchschnittsnote 1,7

Der 55ziger ist schon HOT, aber ich warte noch auf "meinen" OLED

Verfasser

MotherTruckervor 20 m

Der 55ziger ist schon HOT, aber ich warte noch auf "meinen" OLED



OLED ist schon cool, aber ich persönlich würde Ambilight vorziehen. Taugt mir extrem, haben seit 5 Jahren einen mit 2-seitigem Ambilight. Und wenn das drumherum alles ein bisschen heller ist, fällt es nicht ganz so sehr auf, dass das Schwarz nicht ganz schwarz ist...

Kein HDR!

bennomucvor 22 m

OLED ist schon cool, aber ich persönlich würde Ambilight vorziehen. Taugt mir extrem, haben seit 5 Jahren einen mit 2-seitigem Ambilight. Und wenn das drumherum alles ein bisschen heller ist, fällt es nicht ganz so sehr auf, dass das Schwarz nicht ganz schwarz ist...


Tachchen,

gibt doch von Philips einen OLED mit Ambilight 3 in 55 Zoll: toengel.net/phi…dr/

Toengel@Alex

Verfasser

Toengel20. November 2016

Tachchen,gibt doch von Philips einen OLED mit Ambilight 3 in 55 Zoll: …Tachchen,gibt doch von Philips einen OLED mit Ambilight 3 in 55 Zoll: http://toengel.net/philipsblog/2016/09/01/philips-2016-die-901-oled-uhd-tv-serie-mit-android-tv-und-hdr/Toengel@Alex


55 ist mir aber eigentlich zur groß...

Sonst dann am besten gleich mit Ambilux
11972776-pP4ge.jpg
Da sind dann kleine Projektoren verbaut...
11972776-9A8hp.jpg

Bearbeitet von: "bennomuc" 20. Nov 2016

Die Bewertungen auf Amazon sind ja ziemlich grottig. Weiß jemand, ob die offenbar massiven Softwarefehler mit dem Update von Oktober behoben wurden?

Enthalte mich an der Stelle mal. Mein 46er aus der 8000er Serie ist grade abgeraucht. Ist 3 jahre alt, damals für 1400 gekauft, jetzt auf der rechten Bildhälfte flackern. Laut Tante Google kein unübliches Phänomen...

Ansonsten war das ein toller TV und das Ambilight möchte ich eigentlich nicht merh missen.

sieht erst sehr gut aus, wenn man aber dann wie Bruns schon schrieb bei Amazon vorbei schaut oder sich informiert was brands4friends für nen service bei Problemen bietet, wird das relativ schnell cold!

ist Philips noch zu empfehlen, seitdem es nicht mehr Philips gehört oder hat die Fernsehmarke massiv nachgelassen.
Mein Schwager setzt beim Fernseher voll auf Philips, auch Röhrenfernseher waren immer von Philips.

Ich werde mir keinen Philips Fernseher mehr kaufen. Die haben das FernsehGeschäft doch komplett abgedrückt uns Nein Philips LED TV hat super viele Software Probleme

Philips ist nicht mehr Philips. Die Dinger sind mies. Software mies. Kein hdr und 48 Zoll. Für den Preis kriegst nen 55er von LG oder Samsung oder für 100 eure weniger 48er mit hdr und anständiger Software

smoking_simonvor 9 h, 26 m

Philips ist nicht mehr Philips. Die Dinger sind mies. Software mies. Kein hdr und 48 Zoll. Für den Preis kriegst nen 55er von LG oder Samsung oder für 100 eure weniger 48er mit hdr und anständiger Software



ich habe ein LG, davor ein ambilight gehabt. ich muss sagen, dass mir philips um einiges besser gefallen hat. geschmäcker sind eben verschieden. ich würde gerne mein tv verkaufen und mir wieder ein philips holen.

Ist das neue Ambilux "Ambilight+Hue" App Kompatibel?

Tachchen,
Mietzekatzevor 2 h, 34 m

Ist das neue Ambilux "Ambilight+Hue" App Kompatibel?


alle Ambilight TVs mit Netzwerk seit 2011 sind mit HUE kompatibel... die 2011-2013er mit extra Ambilight+HUE-App... alle anderen danach haben eine integrierte HUE-Funktion...

Toengel@Alex

Gerade nach den Erfahrungen zur neusten FW gesucht: supportforum.philips.com/en/…700
Spricht leider für die schlechte Qualität bei Philips in den letzten Jahren. Ich lasse mir ja sogar gefallen, daß Geräte mit Top-Hardware auf den Markt kommen, bei denen vielleicht nicht von Anfang an alles rund läuft. Aber das nach über einem Jahr im Markt immer noch teilweise dieselben Fehler existieren, ist nicht zu fassen.

Zusammengefasst: Auf dem Papier toll, aber:
- schlechte farbverfälschende Modi
- fehlende Abgleichmöglichkeiten für Farbe
- Tonaussetzer
- bei vielen Usern mehrfache Abstürze
- Werksreset häufig notwendig

Das erklärt den günstigen Preis - mehr ist er nicht wert, und der "Abverkauf" soll ein Schnäppchen suggerieren, bei dem man schon über die paar Bugs hinwegsehen wird. Ich verzichte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text