382°
40
Gepostet vor 2 Tagen

PULSAR PCMK HOTSWAP TKL 80% Barebone ISO Custom Tastatur

58,90€85,85€-31%
Avatar
Geteilt von dg_ride
Mitglied seit 2019
29
858

Über diesen Deal

Aktuell gibts bei Maxgaming die PCMK Custom Tastatur zu einem sehr guten Preis.
Die Tastatur verfügt über sehr gute Stabilisatoren und zusätzlich über einen Silikondämpfer zwischen dem PCB und der Topplate der die Tastengeräusche etwas dämpft.
Eine Konfigurations Software ist ebenfalls verfügbar.

Die Tastatur ist auch in weißen Variante sowie in einer 60% Version erhältlich.

Als lineare Budget Switches kann ich diese hier empfehlen:
maxgaming.com/en/…tch

maxgaming.com/en/…tch


Wer etwas mehr ausgeben möchte bekommt hiermit sehr gute Lineare Switches:
maxgaming.com/en/…tch

Als Keycaps kann ich diese von Corsair empfehlen (sind in verschiedenen Farben erhältlich):
amazon.de/dp/…XGF

Wer Pudding Keycaps mag, dem kann ich diese von Steelseries empfehlen:
amazon.de/dp/…1S8
MaxGaming Mehr Details unter MaxGaming
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

40 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Großer Minuspunkt ist hier die Beleuchtung. Das ist anscheinend nur dieses feste/fake "RGB", sprich, es sind einfarbige LEDs in verschiedenen Farben angeordnet. Damit ist der Preis imo eher so la-la. Für mich persönlich wäre das eh ein no-go.

    Bei den Switches würde ich eher zu den prelubed von/bei Keychron greifen. Kosten ähnlich viel wie die erwähnten wine red (für ordentliche Switches die prelubed sind wirklich krass günstig). Ich weiß nur ausm Stehgreif nicht wie sehr Versandkosten da ggf rein hauen, wenn man nur Switches bestellt. Ansonsten, Barebones mit Dämpfung zwischen PCB und Grundplatte, sowie noch perfekt zum Gehäuse passende Silikonmatte darunter, gibt es bei denen auch. Gibt es mit weißer Beleuchtung oder richtigem RGB. Kosten aber auch mehr.

    Wer gerne alles so konfiguriert wie er will, dem kann ich Tastaturen mit QMK/VIA empfehlen (Keychron baut sein Sortiment da gerade zügig aus). Damit ist man zum einen nicht von Software am jeweiligen PC abhängig und zum anderen kann man echt viel machen, soweit ich das mitbekommen habe (warte noch auf ein neues Modell das im April/Mai kommt).
    Ich wollte bspw nur caps lock als Modifikator (wie Strg oder Alt) nutzen - kann man knicken wenn man nicht in AutoHotKey in Text programmieren will oder regelmäßig (ein oder zwei Jahre iirc) 30€ Lizenzkosten für eine Software (deren Name mir gerade entfallen ist) blechen will.

    Bin auch kein Keychron-Fanboy oder sowas (besitze bisher noch nicht mal eine). Aber wenn man nach guten Tastaturen in der Richtung sucht, keine Lust hat selber viel zu modifizieren/zu dämmen und einen vergleichsweise günstigen Preis sucht landet man sehr häufig bei denen.
    Avatar
    Ich bin ein Keychron Fan und hab die K2 und die V1. Leider musste ich feststellen, dass die south facing LEDs überhaupt nichts für die Arbeit am Computer im Halbdunkeln sind (und die verbaut Keychron bei allen neuen Modellen). Je weiter man nach hinten geneigt im Sessel sitzt, umso mehr wird man vom "underglow" der LEDs geblendet. Das nervt mich in der Praxis bei der V1 brutal, bei der K2 ist es - weil north facing LEDs - richtig angenehm. Das sollte man bedenken, wenn man in ähnlichen Situationen arbeitet oder spielt.
    Nachteil der K2 sind die Keycaps, da muss man einen Satz finden mit schmaler linker Win und fn Taste.
  2. Avatar
    Alternativ bei Amazon die CIY X77 (ebenfalls ISO DE und Hotswap) für gegenwärtig ca. 50 EUR kaufen. Super Basis für alle, die sich kostengünstig ihre individuelle Tastatur zusammenstellen wollen.

    Als Switches empfehle ich zum Einstieg Akko Switches. Große Auswahl und P/L stimmt.
  3. Avatar
    Barebone? Also man muss nur noch switches und keycaps kaufen, einsetzen und man ist Startklar?
    Avatar
    Autor*in
    Ja genau
  4. Avatar
    Schade das ANSI nicht reduziert ist
  5. Avatar
    >ISO
    >Fake RGB
    >kein QMK o.Ä. sondern proprietärer Schrott
    Schade, dann muss mein DIY-Hobel aus dem Drucker noch ein bisschen länger durchhalten.
  6. Avatar
    Hat jemand Erfahrungen mit dem shop? Die Einträge bei Trustpilot sehen nicht so vielversprechend aus. Liefern teilweise defekte boards, kein kostenfreier rückversand (auch bei defekter Einheit).
    Schade eigentlich. Ist genau wonach ich gesucht habe (tkl, hotswap, barebone)
    Avatar
    Autor*in
    Maxgaming ist einer der größten Gaming Peripherie Händler, hab da schon mehrere hundert Euro gelassen Versandkosten sind mittlerweile auch deutlich günstiger geworden. (bearbeitet)
  7. Avatar
    Gibt es so etwas auch als kabellose Variante mit 2,4Ghz und usb dongle?
  8. Avatar
    Wie kommt ihr darauf, dass die Tastatur Fake RGB hat?
  9. Avatar
    Das heißt ich brauche den hotswap dann die switches 120 Stück? und die Corsair Tasten als komplettes Setup? Dann wäre man bei etwa 120€ plus Versand? Bzw. wie viele switches brauche ich weil in einem Paket sind 5 Stück also 24 Päckchen mit bestellen? (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Bei der TKL sinds 87 Switches, würde aber 100 bestellen. Die Corsair Tasten sind 105 Stück, die reichen auch für eine Fullsize.
  10. Avatar
    Mal ganz ehrlich - man kauft einen "Barebone" zu einem Preis, zu dem andere 4 Tastaturen kaufen, um dann "Budget-Switches" einzusetzen?!
    Warum kauft man sich dann nicht gleich eine billige Tastatur, wenn man sich über billige Schalter ärgern möchte? Da bekommt man die billigen Schalter deutlich billiger...
    Avatar
    Autor*in
    Das ist eine "Budget" Barebone Tastatur da macht es auch Sinn Budget Keycaps und Switches zu verbauen. Die KTT und Gateron Pro Switches sind auch alles andere als Billig, die sind bedeutend besser als nahezu alle Switches von OEM Boards, vorallem da sie, im Falle der Gaterons, prelubed sind.
    Die KTT und Gateron können in manchen Bereichen sogar mit deutlich teureren Switches mithalten. Zumal ich 27 cent bzw. 34 cent pro switch auch nicht als "billig" bezeichnen würde, das geht deutlich günstiger. (bearbeitet)
  11. Avatar
    Jemand ne Empfehlung für Fullsize (inkl. numpad) Barebones?
    Avatar
    Von CIY gibt's die X35.
  12. Avatar
    Passen hier low profile switches drauf?
  13. Avatar
    Wenn ich mich nicht täusche, müssten hier auch sie SPC Gear Keycaps drauf passen, welche preislich sehr gut passen sollten.
  14. Avatar
    Barebone ohne QMK-Unterstützung ist halt leider Quatsch.
    Avatar
    Autor*in
    Die Pulsar Software ist ebenfalls sehr gut
  15. Avatar
    Lineare Schalter fühlen sich so unglaublich scheiße an
    Avatar
    Autor*in
    Kannst ja auch taktile einbauen
  16. Avatar
    Gefühlt gibt es keine Tastatur, die alles erfüllt, was ich will...

    Kabellos
    Ergonomisch
    Mechanisch (Art egal)
    Beleuchtet
    Mindestens Steuerung von 2 PCs
    Full Size incl. Nummernblock (ggf. Nummernblock abnehmbar, aber nicht zwingend)

    Es scheitert immer an etwas... sofern ich ergonomisch weg lasse, gibt es zumindest eine kleine Auswahl... oder weiß jemand eine Tastatur, wo das alles erfüllt?
    Preis egal... Wobei da muss man ja immer vorsichtig sein - bis 200 Euro. (bearbeitet)
    Avatar
    Was ist mit Keychron + handballenablage? Hab n pc und nen mac nebeneinander, dafür ist sie top
Avatar