1099°
40
Gepostet vor 2 Tagen

Woman@Work bei Hornbach: Kostenlose Handwerkerabende für Damen **GRATIS SNACKS UND GETRÄNKE!!**

Im Geschäft: Bundesweit · HORNBACH Angebote
Avatar
Geteilt von mark45
Mitglied seit 2010
86
2.302

Über diesen Deal

Soeben wurden die Woman@Work-Veranstaltungen auf der Hornbach-Website freigeschaltet: Anmeldung ist nun möglich.

Zitat von der Website, für alle die nicht wissen, um was es geht
Ein Frauenabend, wie er im Buche steht: Nägel, Lack und dann ein bisschen spachteln.

Im Ernst: Wenn Du Lust hast, zusammen mit anderen Frauen den Umgang mit Werkzeug und Baumaterialien zu lernen, bist Du beim HORNBACH Women@Work Projektabend goldrichtig.
Sägen, bohren, anpacken und mal wieder so richtig schwitzen.

Die Women@Work-Projektabende finden jeweils am Freitag, den 04., 11. oder 18. November 2022, in den teilnehmenden HORNBACH Märkten statt.

Melde Dich kostenlos an und suche Dir ein Workshop-Thema aus. Unsere Experten zeigen Dir, wie’s geht – dann packst Du selbst an. Probierst alles aus. Stellst Fragen. Und wirst selbst zur Macherin.

  • Mit dabei: So ziemlich alle Hornbach-Märkte in Deutschland
  • Die Kurse unterscheiden sich je Markt, am interessantesten wahrscheinlich Dinge wie Holz verarbeiten, Adventskranz binden oder Hochbeet bauen, da man das Endprodukt mit nach Hause nehmen kann

Üblicher Ablauf eines Abends:
  • 20:00–20:30 Uhr: Empfang mit Ansprache des Marktleiters
  • 20:30–21:30 Uhr: 1. Teil Projekt-Workshop
  • 21:30–22:00 Uhr: Pause mit Snacks und Getränken
  • 22:00–23:00 Uhr: 2. Teil Projekt-Workshop, Verabschiedung und Übergabe der Urkunden

Anmeldung nach FCFS-Prinzip, also nicht zu lange überlegen...
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

40 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Gepinnt
    Avatar
    Die Moderation ist an. Diskriminierende und sexistische Kommentare werden ohne PN gelöscht.
    Avatar
    wer um himmels willen kommt genau jetzt auf die idee, unpassende kommentare zu schreiben? finde ich gut die aktion, lockt mehr kunden (die dann eh wieder im internet ihre fassadendämmung kaufen für den eiskalten winter 2022/2023)
  2. Avatar
    Bedeutet auch : Sturmfreie Bude
  3. Avatar
    Coole Sache, direkt mal angemeldet! So'n bisschen einen auf Hobby-Handwerkerin à la "Ach, was nicht passt wird passend gemacht!" machen kann ich zwar und zu Hause bin ich auch meistens für handwerkliche Dinge zuständig, aber das mal vernünftig beigebracht zu bekommen und vielleicht die ein oder andere Unsicherheit und Berührungsangst loszuwerden ist sicher nicht verkehrt.

    Und auch, wenn manche Männer bei solchen Aktionen gerne mal meckern und so tun, als seien sie gerade zutiefst sexistisch beleidigt worden , finde ich es auch super, dass die Veranstaltung nur für Frauen gedacht ist. Das ist nun mal eine völlig andere Atmosphäre, in der man sich als Frau einfach sicherer fühlt. Insbesondere im handwerklichen Bereich nehmen Männer und dieser maskuline Stereotyp eines Handwerkers ja wie selbstverständlich wahnsinnig viel Raum ein.. Davon mal eine kleine Pause zu haben, in der man als Frau nicht automatisch belächelt, sondern ernstgenommen wird, klingt angenehm. (bearbeitet)
    Avatar
    Bei den Kommentaren wundert man sich null, warum man als Frau wohl gerne unter sich wäre bei solchen Events
  4. Avatar
    Habe meine Partnerin Mal angemeldet. Was währe der richtige Zeitpunkt ihr davon zu erzählen?
    Avatar
    #wann wäre
  5. Avatar
    "Sägen, bohren, anpacken und mal wieder so richtig schwitzen."
    Das klingt für mich so als würden die bei den Events die verschwundenen Buchstaben nachbauen und montieren wollen . (bearbeitet)
    Avatar
    Die lagen dann ja doch auf dem Dach.
  6. Avatar
    Die Herren die sich hier beschweren sollte man vielleicht mal drauf hinweisen, dass es in fast jeden Baumarkt regelmäßig Heimwerkerkurse gibt, die für jede/n offen sind. Einfach mal die Website der lokalen Baumärkte checken. Euch wird nichts weggenommen.
    Avatar
    Es geht nicht ums wegnehmen. Ich sehe nur sehr selten Kurse, die nur für Männer angeboten werden. Mir fällt adhoc in keinem Bereich da etwas ein, ganz im Gegenteil zu frauenspezifischer Förderung. Und ja, auch Männer unter sich sind anders, nicht nur Frauen. Diese Ressentiments der männlichen Bevölkerung liegen an geschlechtspolitischen Schieflagen.
  7. Avatar
    Gibt's das auch für Männer?
    Avatar
    Ja, in quasi jedem Baumarkt gibt es das regelmäßig. Toom, Obi, Hagebaumarkt, etc. bieten sowas regelmäßig für alle an.
  8. Avatar
    Finde die Aktion von Hornbach absolut richtig und wichtig!
  9. Avatar
    Coole Sache!
  10. Avatar
    Mich würde mal interessieren, wie Hornbach reagieren würde, wenn da mal ein Mann wegen Diskriminierung (bzw. Gleichberechtigung) einen öffentlichen Beschwerdeaufruf zu initiiert(:I

    Aber sowas wird nicht passieren… Wir haben ja auch keinen Gleichstellungsbeauftragten, der sowas vorantreiben würde

    Edit: Diskriminierung ist wohl falsch, stattdessen Benachteiligung (bearbeitet)
    Avatar
    "Dabei spricht das AGG nicht von Diskriminierung, sondern von Benachteiligung, da nicht jede unterschiedliche Handlung, die einen Nachteil zur Folge hat, diskriminierend sein muss. Das Gesetz schütz Menschen, die aus rassistischen Gründen oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität im Arbeitsleben oder bei Alltagsgeschäften benachteiligt werden."
    Antidiskriminierungsstelle
  11. Avatar
    Schöne Aktion
  12. Avatar
    Was verbirgt sich hinter Schleifen, hämmern, schwitzen: ?
  13. Avatar
    Dazu passt das Projekt in der Hey Obi App für Oktober, unter der Überschrift „Energiesparen machbar gemacht“ (ist ja im Moment das Thema) und es wir eine Kooperation mit Philips hervorgehoben, findet man einen Workshop für handgewebte Lampenschirme!
    Avatar
    Autor*in
    Wo genau finde ich das in der App?

    Edit: Ok, die Workshops gibts wohl leider nur in Köln..... (bearbeitet)
  14. Avatar
    Schade in Ludwigsburg is nix dolles dabei ;-((
  15. Avatar
    Es fehlt an weiblichen Handwerkern in jedem Bereich. Ich hoffe, dass das Angebot gut ist und gut angenommen wird. Danke für den Deal.

    Eventuell kann ich es in einer Schulklasse verbreiten.
Avatar