DKB Tagesgeldkonto - Virtuelle Kreditkarte?

17
eingestellt am 7. Mär
Hallo zusammen,

ich überlege zurzeit mein Hauptkonto zu ändern, da mir die Gebühren bei der Volksbank einfach zu hoch geworden sind. Ich habe seit mehreren Jahren parallel ein Konto bei der DKB wegen der attraktiven Kreditkarte, sodass es nahe liegt einfach dorthin umzuziehen.

Nun wäre mir aber auch ein Tagesgeldkonto wichtig, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Bei der DKB gibt es für dieses Anliegen nur das DKB Visa Tagesgeld, was eigentlich eine virtuelle Kreditkarte ist. Habe ich durch das Modell bei der DKB irgendwelche Nachteile? Kreditkarte bedeutet für mich, dass es in gewisser Weise etwas unsicherer ist als wenn es auf einem klassischen Tagesgeldkonto liegt. Wie sieht das die Community?

Besten Dank und Grüße
Zusätzliche Info
DiversesKreditkarten
17 Kommentare
Kein Nachteil direkt , allerdings für die virtuelle Kreditkarte einen extra Schufa Eintrag
Versteh ich nicht. wenn du bereits Kunde bist, und damit auf dem Kreditkartenkonto phänomelanel 0,2€ Zinsen bekommst, warum willst du zusätzlich noch ein weiteres Tagesgeldkonto auch bei der DKB?
Ich habe das Konto nicht, aber ist das nicht ein ganz normales Girokonto? Oder was meinst du mit unsicher? Hat ganz normal deutsche Einlagensicherung.
C3Po7. Mär

Versteh ich nicht. wenn du bereits Kunde bist, und damit auf dem …Versteh ich nicht. wenn du bereits Kunde bist, und damit auf dem Kreditkartenkonto phänomelanel 0,2€ Zinsen bekommst, warum willst du zusätzlich noch ein weiteres Tagesgeldkonto auch bei der DKB?


Möchte ein Konto, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Wenn ich meine Kreditkartenkonto dafür verwende und die KK im Urlaub verliere, möchte ich nicht um meine Ersparnisse bangen.
yeeld7. Mär

Möchte ein Konto, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Wenn ich meine K …Möchte ein Konto, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Wenn ich meine Kreditkartenkonto dafür verwende und die KK im Urlaub verliere, möchte ich nicht um meine Ersparnisse bangen.



Wenn das der einzige Grund ist: Mir ist noch nie zu Ohren gekommen, dass Banken im Fall von Verlust/Diebstahl/Missbrauch einer Kreditkarte das Geld nicht erstattet hätten. Die kennen doch die schlechte technische Absicherung der Karten, also lieber zahlen als negative Publicity bekommen.
Aber wenn du das separat halten möchtest und so viel Geld hast, dass 0,x% Zinsen ins Gewicht fallen (ansonsten einfach auf dem EC-Konto lassen), dann würde ich nach einer Bank mit höherem Tagesgeldzinssatz suchen. Mehr als 0,2% sind da durchaus drin.
C3Po7. Mär

Wenn das der einzige Grund ist: Mir ist noch nie zu Ohren gekommen, dass …Wenn das der einzige Grund ist: Mir ist noch nie zu Ohren gekommen, dass Banken im Fall von Verlust/Diebstahl/Missbrauch einer Kreditkarte das Geld nicht erstattet hätten. Die kennen doch die schlechte technische Absicherung der Karten, also lieber zahlen als negative Publicity bekommen.Aber wenn du das separat halten möchtest und so viel Geld hast, dass 0,x% Zinsen ins Gewicht fallen (ansonsten einfach auf dem EC-Konto lassen), dann würde ich nach einer Bank mit höherem Tagesgeldzinssatz suchen. Mehr als 0,2% sind da durchaus drin.

Naja ich kann es verstehen.
Wir hatten mal Betrug mit der KK wurde einfach 500€ statt einem Betrag von unter 50€ abgezockt. Ist durch die komische Landeswährung nicht aufgefallen. Erst bei der Abrechnung. Totales hin und her und erstattet wurden bis jetzt nur 60% des Betrages.
yeeld7. Mär

Möchte ein Konto, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Wenn ich meine K …Möchte ein Konto, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Wenn ich meine Kreditkartenkonto dafür verwende und die KK im Urlaub verliere, möchte ich nicht um meine Ersparnisse bangen.


Die KK ist doch abgesichert, laut AGB für die DKB Visa zahlst du im Falle der missbräuchlichen Nutzung im Verlustfalle max. 50,00€ für missbräuchliche Nutzungen bis zur Sperre. Außerdem hat man mit der KK allein noch lang keine Zugriffsmöglichkeit auf das Geld, das auf dazugehörigen Konto geparkt ist, das trennt die DKB.

lalalelalale7. Mär

Naja ich kann es verstehen. Wir hatten mal Betrug mit der KK wurde …Naja ich kann es verstehen. Wir hatten mal Betrug mit der KK wurde einfach 500€ statt einem Betrag von unter 50€ abgezockt. Ist durch die komische Landeswährung nicht aufgefallen. Erst bei der Abrechnung. Totales hin und her und erstattet wurden bis jetzt nur 60% des Betrages.


Das Problem in deinem Fall ist, dass da keine unauthorisierte Belastung erfolgte, sondern du durch Täuschung zur Authorisierung eines zu hohen Betrages veranlasst wurdest. Das ist in der Tat eigentich kein Fall für das kartenausgebende Institut, sondern zwischen dir und dem Händler zu klären.
Bearbeitet von: "tehq" 7. Mär
yeeld7. Mär

Möchte ein Konto, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Wenn ich meine K …Möchte ein Konto, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Wenn ich meine Kreditkartenkonto dafür verwende und die KK im Urlaub verliere, möchte ich nicht um meine Ersparnisse bangen.



Kann Dir nur folgendes Berichten:
Consorsbank, dort Tagesgeld, Verrechnungskonto, Depot und Girokonto mit KK.
die KK ist zwar im Kontenverbund, aber komplett von den anderen getrennt. Ist die KK weg weil ich sie verliere muss ich nicht um mein gespartes bangen
Das Tagesgeldkonto bei der DKB ist nicht nur eine virtuelle Kreditkarte, es ist eine Kreditkarte !!! Zur Sicherheit auch noch mit NFC Chip ausgerüstet. Wenn du Geld auf diesem Konto anlegen willst halte ich das schon aus Zinsgründen für unattraktiv!
iyv3497. Mär

Das Tagesgeldkonto bei der DKB ist nicht nur eine virtuelle Kreditkarte, …Das Tagesgeldkonto bei der DKB ist nicht nur eine virtuelle Kreditkarte, es ist eine Kreditkarte !!! Zur Sicherheit auch noch mit NFC Chip ausgerüstet. Wenn du Geld auf diesem Konto anlegen willst halte ich das schon aus Zinsgründen für unattraktiv!


DKB-VISA-Tagesgeld
Das DKB-VISA-Tagesgeld ist ein Kreditkartenkonto, bei dem keine Plastikkarte und PIN erzeugt wird. Im Onlinehandel können Sie damit bezahlen. Den benötigten Code, der bei den Kreditkarten auf der Rückseite steht, schicken wir Ihnen mit der Kartennummer per Post zu.
iyv3497. Mär

Das Tagesgeldkonto bei der DKB ist nicht nur eine virtuelle Kreditkarte, …Das Tagesgeldkonto bei der DKB ist nicht nur eine virtuelle Kreditkarte, es ist eine Kreditkarte !!! Zur Sicherheit auch noch mit NFC Chip ausgerüstet. Wenn du Geld auf diesem Konto anlegen willst halte ich das schon aus Zinsgründen für unattraktiv!


Es geht um das zusätzliche Visa Tagesgeld , was man extra beantragen kann und nicht um die generelle dkb Kreditkarte die bei Antragstellung verschickt wird , verwirrend ich weiß ^^
Dieses DKB Tagesgeldkonto kommt in Form einer stinknormalen DKB Kreditkarte daher !
Das heißt du erhälst nach Beantragung des TG Kontos eine DKB Kreditkarte !
Probiere es bitte aus !
iyv3497. Mär

Dieses DKB Tagesgeldkonto kommt in Form einer stinknormalen DKB …Dieses DKB Tagesgeldkonto kommt in Form einer stinknormalen DKB Kreditkarte daher !Das heißt du erhälst nach Beantragung des TG Kontos eine DKB Kreditkarte !Probiere es bitte aus !


Ich habe beides. Eine Kreditkarte und eine weiteres Visa Tagesgeld OHNE weitere Platikkreditkarte. KK-Nummer gibt es trotzdem.
iyv3497. Mär

Dieses DKB Tagesgeldkonto kommt in Form einer stinknormalen DKB …Dieses DKB Tagesgeldkonto kommt in Form einer stinknormalen DKB Kreditkarte daher !Das heißt du erhälst nach Beantragung des TG Kontos eine DKB Kreditkarte !Probiere es bitte aus !



16712164-bAMi0.jpg
Du hast die Wahl, aber auch wenn man die virtuelle Kreditkarte nimmt, hat man den Schufa Eintrag.
Ich habe 5 virtuelle Tagesgeld Visa-Karten bei der DKB. Hat sich bei mir null auf die Schufa ausgewirkt (habe aber auch viele Karten und wechsel 1-2 Karten pro Jahr. Vielleicht „gewöhnt“ sich die Schufa daran und legt es deswegen nicht negativ aus)
Angst vor Kreditkarten-Betrug mit der Virtuellen Karte? Sämtliche Daten zu der Karte kommen als Brief.
Den Brief direkt verbrennen/schreddern und fertig.
Umbuchen kann man auch ohne die Kartennummer zu kennen.
Dann war es vor einiger Zeit noch anders....Ich habe das DKB Visa TG (lt Finanzstatus) und eine physische KK dazu.
Ich finde dieses Konstrukt mit den virtuellen Kreditkarten bei der DKB auch ziemlich ungünstig. Mal davon abgesehen dass es ewig dauert, bis diese eingerichtet sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler