DKB Tagesgeldkonto - Virtuelle Kreditkarte?

eingestellt am 7. Mär 2018
Hallo zusammen,

ich überlege zurzeit mein Hauptkonto zu ändern, da mir die Gebühren bei der Volksbank einfach zu hoch geworden sind. Ich habe seit mehreren Jahren parallel ein Konto bei der DKB wegen der attraktiven Kreditkarte, sodass es nahe liegt einfach dorthin umzuziehen.

Nun wäre mir aber auch ein Tagesgeldkonto wichtig, wo ich Rücklagen sicher parken kann. Bei der DKB gibt es für dieses Anliegen nur das DKB Visa Tagesgeld, was eigentlich eine virtuelle Kreditkarte ist. Habe ich durch das Modell bei der DKB irgendwelche Nachteile? Kreditkarte bedeutet für mich, dass es in gewisser Weise etwas unsicherer ist als wenn es auf einem klassischen Tagesgeldkonto liegt. Wie sieht das die Community?

Besten Dank und Grüße
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
17 Kommentare
Dein Kommentar