qipu und Flugbuchungen

10
eingestellt am 14. Aug 2012
Ein kurzer Erfahrungsbericht über eine Flugbuchung bei airlinedirect.de + qipu:

Vor einigen Tagen habe ich zwei Flüge über airlinedirect.de gebucht.
Der Ticketpreis wurde über die Flugsuchmaschine Swoodoo mit 600,11€ bei airlinedirect als günstigsten Anbieter angegeben.
Daraufhin wollte ich den Flug über qipu + Umleitung zu airlinedirect buchen um die angegebenen 9€ Cashback für eine Flugbuchung zu bekommen.
Zu meiner Überraschung lag der Preis beim Einstieg über qipu nun nicht mehr bei 600,11€ sondern bei etwas mehr als 650€, also 50€ mehr als über Swoodoo.
Also ging es nochmal zurück zum Einstieg über Swoodoo und ich habe den Flug für 600,11€ bekommen.

-> Vorsicht bei Flugbuchungen über qipu und vorher vergleichen mit Portalen wie Swoodoo, Kayak oder ähnlichen.
Es scheint als bekommt man über qipu nicht den günstigsten Preis, da helfen auch die paar Euro Cashback nicht.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Zusätzliche Info
10 Kommentare

Portale wie Swoodoo schicken dich über einen eigenen Reflink auf die Seite, das heißt Airlinedirect gibt Swoodoo Kunden allgemein billigere Preise (sehr oft, nicht immer) und Swoodoo bekommt dann halt eben das Cashback was sie zu großen Teilen dazu nutzen die Tickets für den Kunden billiger zu machen, wenn du über Swoodoo zb. auch Airline-direct gehst kannst du auch keine Gutscheine einlösen ohne Swoodoo allerdings schon, jetzt rate mal warum

Ja, airlinedirekt ist ein "Sauladen"

Der Punkt ist: du kriegst für einen Flug die verschiedensten Angebote. Ein Beispiel: Flug nach Madrid: da habe ich insgesamt 6 Angebote gefunden, alles gleich, nur 6x verschiedenen Preise. Das teuerste war 259€, das günstigste 208€. Man kann da rumspielen, indem man den Link etwa verändert. Da sieht man die verschiedensten Preise auf einem Blick.

Generell: Qipu und Swooodoo mit AD funktioniert nicht. Es geht nur einer.

Bevor du bei AD was kaufst: check erst mal alle Portale und verändere den Link.

Ja, das mache ich bei Flugbuchungen immer... alle Portale checken. Diesmal war swoodoo + airlinedirect am günstigsten. Denselben Flug hätte es auch für >1200€ anstatt 600€ gegeben.
Hatte dann gedacht ich könnte noch qipu mitnehmen, aber da hatte ich mich zu früh gefreut.

Edit: Es geht in erster Linie nicht um airlinedirect, eher um den Hinweis Flugpreise gut zu vergleichen und sich nicht nur der Verlockung eines Cashbacks auf den Ticketpreis durch qipu oder andere Anbieter hinzugeben.

Diese Erfahrungen kann ich nur teilen.
Ich hatte es auch schon sehr oft gehabt, dass mir in Verbindung mit Swoodoo und Airline-direct erst bei der Buchungsbestätigung angezeigt wird, dass dieser FLug ausgebucht ist.

Bei der Suche direkt nur bei Airline-direct wurde mir der Flug erst gar nicht mehr angezeigt.

ist bei kayak.de und lastminute.de genau das gleiche.

preis über kayak.de entsprach dann dem teureren preis über qipu abzüglich cashback.

Das ist nicht nur bei Flugbuchungen so.. Im allgemeinen muss man halt immer bevor man was kauft Preise vergleichen. Als ich ne Sonnenbrille bei MisterSpex kaufen wollte genau das selbe: Über günstiger.de/bil…ger (weiss nicht mehr genau) 139 €. Über qipu direkt auf misterspex 160 €. Man bekommt halt bei manchen Händlern bessere Konditionen wenn man über eine Preisvergleichsseite bestellt.

Die Preisunterschiede zw. Swoodoo und AD sind mir auch schon aufgefallen. Ist ja teilweise bei Idealo und anderen Produkten auch so.
Manchmal klappt es aber auch über den Preisvergleichslink auf das Produkt zu genen und den Teil in der URL bzgl. affiliates durch den entsprechenden qipu-Teil zu ersetzten. Ob Cashback dann erfasst und vor Allem bezahlt wird, muss jeder selber sehen. Solange man aber Cashback nicht in die Kalkulation fest aufnimmt und auf der Rechnung der günstigere Preis des Vergleichportals steht, kann man das ja ausprobieren.

TimTom2000

Manchmal klappt es aber auch über den Preisvergleichslink auf das Produkt … Manchmal klappt es aber auch über den Preisvergleichslink auf das Produkt zu genen und den Teil in der URL bzgl. affiliates durch den entsprechenden qipu-Teil zu ersetzten.



Danke für den Tip, werde ich das nächste mal ausprobieren.

um das an der stelle nochmal deutlich zu betonen: qipu ist da eher der leidtrage, die können da rein gar nichts für und sind vermutlich über die art von preisgestalltung genau so genervt wie du

Was meinst du warum es bei swoodoo selbst kein Cashback gibt. Die ziehen ihre eigenen Provisionen vom Preis ab und kommen so immer zu günstigen Angeboten.
Auch auf Preissuchmaschinen darf man sich nicht verlassen. Viele Shops bieten bestimmte Produkte über Idealo und Co günstiger an. Besucht man den Shop aber ohne diesen Ref-Link ist der Preis plötzlich höher.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler