Warnung vor HAIER Kundenservice

32
eingestellt am 8. JanBearbeitet von:"bebikater.der.boss"
Mahlzeit,

ich habe hier im Oktober via eBay-Deal eine Kühl-Gefrierkombi des Herstellers Haier gekauft.
Jetzt kommt es allerdings zum Garantiefall, da das Gerät nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

Der Kundenservice von Haier ist so dermaßen schlecht, dass ich der Ansicht bin, dass der Umgang fast strafbar seien könnte und rege an dies beim Kauf eines HAIER-Gerätes zu beachten.




1) Kontaktmöglichkeit: LIVE-Chat
Ich habe zwei Mal jeweils über eine Stunde in der "Warteschlange auf Position 1" verbracht um mit "dem nächsten freien Agenten" verbunden zu werden. Selbstverständlich während der angegebenen Zeiten. Es erfolgte keine Verbindung, keine Kontaktaufnahme möglich.

2) Kontaktmöglichkeit: Kontaktformular
Beim Absenden des ausgefüllten Formulars erscheint der Hinweis "save error!" und diverse chinesische Zeichen. Meine Nachricht konnte nicht übermittelt werden.

3) Kontaktmöglichkeit: eMail an info@haier.com
Bei Absenden erfolgt SMTP error des remote Server. Grund: adress rejected. Meine email konnte somit nicht versendet werden.

4) Kontaktmöglichkeit: Anruf
20 Ct. pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 42 Ct./Min.
Nach 30 Minuten aus der Warteschleife geworfen.

5) Kontaktmöglichkeit: Reparaturanfrage
Nach erfolgter Absendung erhielt ich mehrfach einen CODE, um den Status der Anfrage zu prüfen. Dieser ergab jeweils, dass keine Anfrage vorläge.
Bei Absenden wird zudem angegeben: Es erfolgt ein Anruf binnen 2 Tagen, wenn dieser nicht angenommen wird, wird die Anfrage gelöscht.
Es erfolgte jedoch kein Anruf.




Fazit: Ich habe einen Garantiefall und habe es bis jetzt nicht geschafft diesen zu melden. Ich bin einfach nur sprachlos.

Ich werde weitere hier vorgeschlagene Kontaktmöglichkeiten prüfen und entsprechend in den nächsten Tagen updaten.



Nach drei Wochen hat mich nun ein Betrieb aus dem Umland kontaktiert, er sei mit der Reparatur des Geräts beauftragt worden. Erfolg zeigte die in den Kommentaren gepostete weitere Kontaktmöglichkeit kundendienst@haier.de und eine weitere Reparaturanfrage, welche diesmal bestätigt wurde.
Ich bleibe jedoch dabei, dass meine Erfahrung mit dem Service mangelhaft ist.
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Beste Kommentare
ich wollte mich eigentlich schon wieder bereit machen um anfangen zu meckern, was hier wieder wie üblich übertrieben wird, aber da fällt selbst mir nix mehr ein, da sollte man sich echt 10x überlegen zu kaufen.
32 Kommentare
ich wollte mich eigentlich schon wieder bereit machen um anfangen zu meckern, was hier wieder wie üblich übertrieben wird, aber da fällt selbst mir nix mehr ein, da sollte man sich echt 10x überlegen zu kaufen.
Falls es Dich tröstet: Ich hätte auch niemals einen HAIER gekauft.... Bosch, Siemens, Liebherr
Wieso machst du die Garantieabwicklung nicht über den Verkäufer von ebay? Ist doch noch innerhalb der ersten 6 Monate und du hast keinen Stress.

Ist natürlich ärgerlich, kann bei solchen Discountunternehmen aber passieren (auch wenn das trotzdem nicht korrekt ist)...Kundenservice kostet halt viel Geld und das Geld wird über Masse verdient und nicht Reklamation^^
Wiederspiegelt sich auch in den Google Rezensionen.
ibex08.01.2020 16:23

Wieso machst du die Garantieabwicklung nicht über den Verkäufer von ebay? I …Wieso machst du die Garantieabwicklung nicht über den Verkäufer von ebay? Ist doch noch innerhalb der ersten 6 Monate und du hast keinen Stress.Ist natürlich ärgerlich, kann bei solchen Discountunternehmen aber passieren (auch wenn das trotzdem nicht korrekt ist)...Kundenservice kostet halt viel Geld und das Geld wird über Masse verdient und nicht Reklamation^^



Gewährleistung, aber prinzipiell gute Idee.
Facebook? facebook.com/pg/…and

Es gibt alternativ auch noch kundendienst@haier.de
Bearbeitet von: "RoteRose" 8. Jan
jailben08.01.2020 16:24

Gewährleistung, aber prinzipiell gute Idee.


Meinte ich ja...komme jetzt auch schon durcheinander
ibex08.01.2020 16:23

Wieso machst du die Garantieabwicklung nicht über den Verkäufer von ebay? I …Wieso machst du die Garantieabwicklung nicht über den Verkäufer von ebay? Ist doch noch innerhalb der ersten 6 Monate und du hast keinen Stress.Ist natürlich ärgerlich, kann bei solchen Discountunternehmen aber passieren (auch wenn das trotzdem nicht korrekt ist)...Kundenservice kostet halt viel Geld und das Geld wird über Masse verdient und nicht Reklamation^^



Die Frage ist, ob der eBayHändler viel weiter kommt, zudem Garantie vs Gewährleistung. Ich habe auch daran gedacht, gehe aber davon aus als Antwort den Verweis auf die Garantie des Herstellers zu erhalten. Und Stress habe ich genug, weil die scheiße die Ganze Zeit piept und mich aus dem Bett holt und alle Lösungsansätze (abgesehen von der Kontaktaufnahme) auch gescheitert sind.
und naja ja.. Haier mag zwar für dich ein Discounterunternehmen sein, aber hält mit den größten Marktanteil an weißer Ware, da sollte ein funktionierender Kundenservice Standard sein.

RoteRose08.01.2020 16:23

Facebook? https://www.facebook.com/pg/HaierDeutschlandEs gibt alternativ …Facebook? https://www.facebook.com/pg/HaierDeutschlandEs gibt alternativ auch noch kundendienst@haier.de



die email-Adresse werde ich meiner Sammlung an Anfragen noch hinzufügen, vielleicht führt das ja zum Ziel, vielen Dank.
Habe seit 5 Jahren ein Haier SbS, meine Service-Kontaktanfrage per Email wurde innerhalb 24h zu meiner Zufriedenheit beantwortet.
naja irgendwo müssen ja die günstigen Preise herkommen - ich weiß das hilft dir jetzt in dem Fall nicht weiter aber in Zukunft immer vielleicht vorher daran denken, wer günstig kauft kauft evtl. zweimal und hat noch riesigen Ärger nebenbei

ich drück aber alle Däumchen, dass bei der Reklamation trotzdem alles noch irgendwann glatt läuft

PS: wie eine vorheriger Dealzer würde ich allerdings auch den Verkäufer in Sippenhaft nehmen, bei dem du gekauft hast - shließlich ist der allererster Ansprechpartner
bebikater.der.boss08.01.2020 16:30

Die Frage ist, ob der eBayHändler viel weiter kommt, zudem Garantie vs …Die Frage ist, ob der eBayHändler viel weiter kommt, zudem Garantie vs Gewährleistung. Ich habe auch daran gedacht, gehe aber davon aus als Antwort den Verweis auf die Garantie des Herstellers zu erhalten.


Die Gesetzliche Gewährleistung ist einzig und allein Sache des Verkäufers. Er schuldet dir ein mängelfreies Gerät, also entweder Reparatur, Ersatz oder Erstattung. Ob er das selbst repariert, von sonstwem reparieren lässt, sich an den Hersteller wendet oder sonstwas, ist allein sein Bier und nicht dein Problem.
ich meide den chinakram. dann lieber bissl mehr zahlen. hab nur bosch/siemens, liebherr und miele. Bisher keine Probleme mit Garantieabwicklungen und Teile kann man immer einfach nachkaufen
bebikater.der.boss08.01.2020 16:30

Die Frage ist, ob der eBayHändler viel weiter kommt, zudem Garantie vs …Die Frage ist, ob der eBayHändler viel weiter kommt, zudem Garantie vs Gewährleistung. Ich habe auch daran gedacht, gehe aber davon aus als Antwort den Verweis auf die Garantie des Herstellers zu erhalten. Und Stress habe ich genug, weil die scheiße die Ganze Zeit piept und mich aus dem Bett holt und alle Lösungsansätze (abgesehen von der Kontaktaufnahme) auch gescheitert sind.und naja ja.. Haier mag zwar für dich ein Discounterunternehmen sein, aber hält mit den größten Marktanteil an weißer Ware, da sollte ein funktionierender Kundenservice Standard sein.die email-Adresse werde ich meiner Sammlung an Anfragen noch hinzufügen, vielleicht führt das ja zum Ziel, vielen Dank.



Auch wenn die übliche Masche ist, erst dem Kunden die Abwicklung aufs Auge zu drücken, ist das eine gesetzliche Händlerpflicht in den ersten 6 Monaten, Stichwort Mängelhaftung. Und wenn du Sie kennst, sieht es für ihn schlecht aus Wenn er keine Lust hat, hast du eine noch bessere Position. Ansonsten hat Turaluralu schon alles richtig gesagt^^
bebikater.der.boss08.01.2020 16:30

Die Frage ist, ob der eBayHändler viel weiter kommt, zudem Garantie vs …Die Frage ist, ob der eBayHändler viel weiter kommt, zudem Garantie vs Gewährleistung. Ich habe auch daran gedacht, gehe aber davon aus als Antwort den Verweis auf die Garantie des Herstellers zu erhalten. Und Stress habe ich genug, weil die scheiße die Ganze Zeit piept und mich aus dem Bett holt und alle Lösungsansätze (abgesehen von der Kontaktaufnahme) auch gescheitert sind.und naja ja.. Haier mag zwar für dich ein Discounterunternehmen sein, aber hält mit den größten Marktanteil an weißer Ware, da sollte ein funktionierender Kundenservice Standard sein.die email-Adresse werde ich meiner Sammlung an Anfragen noch hinzufügen, vielleicht führt das ja zum Ziel, vielen Dank.


den gröstwn marktanteil in china, nicht bei uns. das setzt keinen europäischen kundenseevice voraus
Frage mich die ganze Zeit, was da strafbar sein soll.
via xing/linkedin einmal nach ‚haier deutschland‘ suchen; alternativ Presse-Kontakte von haier anschreiben mit Verweis auf negative Presse hier z.B.

Mir half auch schon nen Fax
sin471108.01.2020 18:15

Frage mich die ganze Zeit, was da strafbar sein soll.


Garantie muss umsetzbar sein.
Zudem § 312a Abs. 5 BGB keine kostenlose Erreichbarkeit für bereits abgeschlossene Verträge
petwussy08.01.2020 17:01

ich meide den chinakram. dann lieber bissl mehr zahlen. hab nur …ich meide den chinakram. dann lieber bissl mehr zahlen. hab nur bosch/siemens, liebherr und miele. Bisher keine Probleme mit Garantieabwicklungen und Teile kann man immer einfach nachkaufen


Mag sein, bringt mir persönlich aber nicht viel, wenn das Ersatzteil dann so viel kostet wie ein neuer Chinaböller.

Meine Eier Spülmaschine läuft nun seit 15 Jahren, damals kannte die Marke so gut wie keiner und es war noch günstiger. Inzwischen sind die mir schon wieder zu teuer.

Ich kaufe lieber alle 2-3 Jahre einen Chinakracher als darauf zu hoffen, dass ein teures Gerät 10 Jahre hält. Bisher wurde ich aber weder vom Chinageschirrspüler, noch vom Koreakühlschrank noch von der Türkeiwaschmaschine enttäuscht, laufen alle >15 Jahre ohne Probleme, noch länger brauchts nicht.
Und jetzt bitte nicht mit der Arbeitsplatzgeschichte kommen, kein Unternehmen stellt mich ein, nur weil ich in D bin.
cixer08.01.2020 19:15

Bisher wurde ich aber weder vom Chinageschirrspüler, noch vom …Bisher wurde ich aber weder vom Chinageschirrspüler, noch vom Koreakühlschrank noch von der Türkeiwaschmaschine enttäuscht, laufen alle >15 Jahre ohne Probleme, noch länger brauchts nicht.



Und wer meint langlebigeres, hochwertiges zu produzieren, kann mit einer entsprechenden Garantie ja dafür einstehen.
mariob08.01.2020 19:53

Und wer meint langlebigeres, hochwertiges zu produzieren, kann mit einer …Und wer meint langlebigeres, hochwertiges zu produzieren, kann mit einer entsprechenden Garantie ja dafür einstehen.


Das wäre zu erwarten, aber die langen Garantien kennt man eher aus Fernostfirmen, die so in die Märkte drängen wollen.
Die deutschen Firmen scheinen zu satt und selbstsicher geworden zu sein.
cixer08.01.2020 19:15

Mag sein, bringt mir persönlich aber nicht viel, wenn das Ersatzteil dann …Mag sein, bringt mir persönlich aber nicht viel, wenn das Ersatzteil dann so viel kostet wie ein neuer Chinaböller.Meine Eier Spülmaschine läuft nun seit 15 Jahren, damals kannte die Marke so gut wie keiner und es war noch günstiger. Inzwischen sind die mir schon wieder zu teuer.Ich kaufe lieber alle 2-3 Jahre einen Chinakracher als darauf zu hoffen, dass ein teures Gerät 10 Jahre hält. Bisher wurde ich aber weder vom Chinageschirrspüler, noch vom Koreakühlschrank noch von der Türkeiwaschmaschine enttäuscht, laufen alle >15 Jahre ohne Probleme, noch länger brauchts nicht.Und jetzt bitte nicht mit der Arbeitsplatzgeschichte kommen, kein Unternehmen stellt mich ein, nur weil ich in D bin.


den letzten satz verstehe ich nicht. wenn man ein produkt kauft das hier hergestellt wird unterstützt man die arbeitsplätze hier. Alle 2-3 jahre ein minderwertigeres produkt zu kaufen ist für mich nicht nachvollziehbar. Einmal hat man den aufwand, aus umweltsicht eine katastrophe und minderwertige geräte haben auch entsprechende auswirkungen z.b. auf die wäsche oder sind in der anwendung schlechter.
Avatar
GelöschterUser20926
cixer08.01.2020 20:32

Das wäre zu erwarten, aber die langen Garantien kennt man eher aus …Das wäre zu erwarten, aber die langen Garantien kennt man eher aus Fernostfirmen, die so in die Märkte drängen wollen.Die deutschen Firmen scheinen zu satt und selbstsicher geworden zu sein.


Einheimische Hersteller nehmen die Sache ernster, auch weil viele Bundesbürger eine Rechtsschutzversicherung haben und der Hersteller im Inland greifbar ist. So eine echte Garantieleistung kostet viel Geld.

Man kann natürlich auch x Jahre auf bunten Aufklebern zur Verkaufsförderung versprechen und sich dann im Garantiefall unerreichbar machen.

Und trotz den Problemen des TE, die sich auch anderswo häufen, willst du das nicht sehen und meckerst derart? Oh Mann.
petwussy08.01.2020 20:56

den letzten satz verstehe ich nicht. wenn man ein produkt kauft das hier …den letzten satz verstehe ich nicht. wenn man ein produkt kauft das hier hergestellt wird unterstützt man die arbeitsplätze hier. Alle 2-3 jahre ein minderwertigeres produkt zu kaufen ist für mich nicht nachvollziehbar. Einmal hat man den aufwand, aus umweltsicht eine katastrophe und minderwertige geräte haben auch entsprechende auswirkungen z.b. auf die wäsche oder sind in der anwendung schlechter.


Der letzte Satz sagt soviel wie "auch andere Mütter haben schöne Töchter". Ich habe keinen Vertrag mit den deutschen Firmen, dass ich heimische Arbeitsplätze unterstützen müßte. Im Notfall werden die Arbeitsplätze nicht hier gehalten weil ich die Geräte gekauft habe und auch ich bekomme im Gegenzug nicht unbedingt einen Arbeitsplatz bei diesen deutschen Firmen, weil ich deren Produkte gekauft habe.

Kannst du nicht verstehen? Egal, da im Zweifel jeder das kaufen kann, was er möchte, egal aus welchem Grund.

Zu der Minderwertigkeit der Produkte habe ich ja bereits im vorherigen Beitrag gesagt, dass diese bei mir >15 Jahre halten. Bei 3 Jahren, wie man ab und zu hört, würde ich es mir vielleicht auch anders überlegen. Aber es gibt halt immer welche, die Geschichten erzählen.
Bearbeitet von: "cixer" 8. Jan
petwussy08.01.2020 20:56

Alle 2-3 jahre ein minderwertigeres produkt zu kaufen ist für mich nicht …Alle 2-3 jahre ein minderwertigeres produkt zu kaufen ist für mich nicht nachvollziehbar. Einmal hat man den aufwand, aus umweltsicht eine katastrophe und minderwertige geräte haben auch entsprechende auswirkungen z.b. auf die wäsche oder sind in der anwendung schlechter.


Was genau deutet dann in "nicht von Chinageschirrspüler, Koreakühlschrank und Türkeiwaschmaschine enttäuscht, laufen alle >15 Jahre ohne Probleme" auf Minderwertigkeit, Umweltkatastrophe, Schlechtleistung oder Unzufriedenheit hin? Der Käufer legt den Erwartungshorizont ja lediglich analog des Preisverhältnisses auf die genannten 2 bis 3 Jahre. Die Importgeräte wissen ja davon nichts und laufen auch einfach ein Vielfaches des Nötigen.

Zum Thema: Abgesehen davon, daß während der Gewährleistung der Verkäufer sich plagen muss, hilft neben öffentlichkeitswirksamem Nachhaken (Facebook, Instagram & Konsorten) im Zweifelsfall Brief/Fax - auch gleich mit angemessener Fristsetzung. Da können dann auch keine technischen Mängel, Verbindungsprobleme und Besetzungsmangel/Überlast der Kontaktaufnahme den Garaus machen.
Wir hatten auch schon Probleme mit einem Haier Kühlschrank.
LED Beleuchtung kaputt, Kontakt per Telefon klappte damals gut. Haier war grade aber erst in Deutschland gestartet. Der Technicker konnte es aber nicht reparieren.Fanden wir schon traurig und komisch, aber
es gab dann einen neuen.
bebikater.der.boss08.01.2020 18:43

Garantie muss umsetzbar sein.Zudem § 312a Abs. 5 BGB keine kostenlose …Garantie muss umsetzbar sein.Zudem § 312a Abs. 5 BGB keine kostenlose Erreichbarkeit für bereits abgeschlossene Verträge


Sind ggfs. Verstöße gg. BGB und damit zivilrechtliche Ansprüche, aber keine Straftaten.
Booke09.01.2020 00:07

Sind ggfs. Verstöße gg. BGB und damit zivilrechtliche Ansprüche, aber ke …Sind ggfs. Verstöße gg. BGB und damit zivilrechtliche Ansprüche, aber keine Straftaten.


Daher sagte ich strafbar und nicht Straftat.
petwussy08.01.2020 20:56

den letzten satz verstehe ich nicht. wenn man ein produkt kauft das hier …den letzten satz verstehe ich nicht. wenn man ein produkt kauft das hier hergestellt wird unterstützt man die arbeitsplätze hier. Alle 2-3 jahre ein minderwertigeres produkt zu kaufen ist für mich nicht nachvollziehbar. Einmal hat man den aufwand, aus umweltsicht eine katastrophe und minderwertige geräte haben auch entsprechende auswirkungen z.b. auf die wäsche oder sind in der anwendung schlechter.


Wenn die hier produzierten Gerät nur ansatzweise den Preis der dafür aufgerufen wird rechtfertigen würden hinsichtlich Langlebigkeit, würde ich dir beipflichten. Jedoch ist Made in Germany seit mindestens 15 Jahren nicht mehr das was es mal war! Ausnahmslos ALLE sind auf Wegwerfprodukte fixiert!
bebikater.der.boss09.01.2020 06:41

Daher sagte ich strafbar und nicht Straftat.


Verstöße gegen Umsetzung von Garantie oder gg Pflicht zur Erreichbarkeit nach Verträgen u.a. gem. BGB sind nicht strafbar. Es sind zivilrechtliche Ansprüche, die gerichtlich durchgesetzt bzw. eingeklagt werden oder u.U. auch einen Schadensersatzanspruch begründen können. Strafrecht ist hier nicht berührt, sofern kein Betrug o.ä. vorliegt.
Bearbeitet von: "Booke" 9. Jan
Haben den Kundendinst zum Glück noch nicht gebraucht. Unsere Haier Waschmaschine läuft seit 10,5 Jahren, keine Probleme.
headhunter7409.01.2020 08:38

Wenn die hier produzierten Gerät nur ansatzweise den Preis der dafür a …Wenn die hier produzierten Gerät nur ansatzweise den Preis der dafür aufgerufen wird rechtfertigen würden hinsichtlich Langlebigkeit, würde ich dir beipflichten. Jedoch ist Made in Germany seit mindestens 15 Jahren nicht mehr das was es mal war! Ausnahmslos ALLE sind auf Wegwerfprodukte fixiert!


das stimmt so nicht, gibt durchaus noch gute Qualität aus DE
headhunter7409.01.2020 08:38

Wenn die hier produzierten Gerät nur ansatzweise den Preis der dafür a …Wenn die hier produzierten Gerät nur ansatzweise den Preis der dafür aufgerufen wird rechtfertigen würden hinsichtlich Langlebigkeit, würde ich dir beipflichten. Jedoch ist Made in Germany seit mindestens 15 Jahren nicht mehr das was es mal war! Ausnahmslos ALLE sind auf Wegwerfprodukte fixiert!



pauschalisieren hat noch nie geholfen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler