[Warnung] vor Mindfactory bei Mindstars etc.

21
eingestellt am 9. Jun 2017Bearbeitet von:"Viper"
Es ist schon wieder passiert, ich habe günstig etwas gekauft und sofort bezahlt (da nur Sofortüberweisung&Paypal etc. funktioniert und bekam 1 Tag später folgendes:

Leider müssten wir Ihnen mitteilen, das wir den Artikel (XY) nicht mehr besorgen könen. Daher können wir Ihnen den Artikel leider nicht ausliefern.


Das dreiste ist aber das der haargenau der gleiche Artikel (genau der gleiche Zustand etc.) nach dieser eMail zum doppelten Preis wiedereingestellt wurde.

Auf meine Nachfrage wie das sein kann, bekam ich keine Antwort.


*edit*

das Geld werde ich vor Montag auch nicht wiedersehn, obwohl ich am 6. bezahlt habe.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Ist mir auch schon häufiger bei Mindfactory passiert. Ich habe mich auch schon häufiger mit denen angelegt (auch wegen falsch gelieferter Ware) und seitdem ist mein Kundenkonto gesperrt. Ist auch besser so.
Bearbeitet von: "FuXx" 9. Jun 2017
21 Kommentare
Hast du eine Auftragsbestätigung erhalten?

"a) Der Kaufvertrag kommt bei Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung, Rechnung, giropay, eps, Nachnahme oder Express-Nachnahme nicht bereits mit dieser Bestellbestätigung zustande, sondern erst mit Versand einer separaten E-Mail mit einer Auftragsbestätigung oder der Lieferung der Ware. Der Verkäufer ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 5 Werktagen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware ist der Verkäufer berechtigt, die Bestellung innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang anzunehmen."

Wenn diese vorliegt kannst du, sofern sich Mindfactory wie vorliegend nicht auf Unmöglichkeit berufen kann, auf Erfüllung bestehen.

EDIT: Vergiss das - in deinem Fall gibt es sogar folgende Klausel:
"b) Bei Zahlung per Sofortüberweisung oder PayPal kommt der Vertrag bereits mit Zahlungsanweisung durch den Kunden zustande."
Würde ich mir so nicht gefallen lassen.
Bearbeitet von: "Lmgtfy" 9. Jun 2017
Lmgtfy09.06.2017 16:22

Hast du eine Auftragsbestätigung erhalten? "a) Der Kaufvertrag kommt bei …Hast du eine Auftragsbestätigung erhalten? "a) Der Kaufvertrag kommt bei Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung, Rechnung, giropay, eps, Nachnahme oder Express-Nachnahme nicht bereits mit dieser Bestellbestätigung zustande, sondern erst mit Versand einer separaten E-Mail mit einer Auftragsbestätigung oder der Lieferung der Ware. Der Verkäufer ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 5 Werktagen anzunehmen. Bei auf elektronischem Wege bestellter Ware ist der Verkäufer berechtigt, die Bestellung innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang anzunehmen."Wenn diese vorliegt kannst du, sofern sich Mindfactory wie vorliegend nicht auf Unmöglichkeit berufen kann, auf Erfüllung bestehen.



Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung, Rechnung, giropay, eps, Nachnahme oder Express-Nachnahme nicht bereits mit dieser Bestellbestätigung


wie du zitierst ist gar nicht möglich bei Mindstar bzw. schnäppshop


und laut AGBs ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, das doofe ist nur, Mindfactory sperrt einfach dein Konto wenn du drauf bestehst
Viper09.06.2017 16:23

Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung, Rechnung, giropay, eps, Nachnahme …Zahlung per Vorkasse/Banküberweisung, Rechnung, giropay, eps, Nachnahme oder Express-Nachnahme nicht bereits mit dieser Bestellbestätigungwie du zitierst ist gar nicht möglich bei Mindstar bzw. schnäppshop und laut AGBs ist ein Kaufvertrag zustande gekommen, das doofe ist nur, Mindfactory sperrt einfach dein Konto wenn du drauf bestehst


Ja ich habs grad auch nochmal ergänzt! Ich weiß nicht, wie wichtig dir dein Account ist und ob sie eine Blacklist führen.
Aber da du ja im Bilde bist - was erwartest du jetzt zu hören?
Lmgtfy09.06.2017 16:26

Ja ich habs grad auch nochmal ergänzt! Ich weiß nicht, wie wichtig dir d …Ja ich habs grad auch nochmal ergänzt! Ich weiß nicht, wie wichtig dir dein Account ist und ob sie eine Blacklist führen.Aber da du ja im Bilde bist - was erwartest du jetzt zu hören?



gar nichts, ich wollte euch nur warnen, mehr nicht.
Bei Mindfactory ist seit Jahren doch schon das einzige Argument nur noch der Preis.
ein Fall für den Verbraucherschutz - wenn das immer wieder passiert @Viper
Ist mir auch schon häufiger bei Mindfactory passiert. Ich habe mich auch schon häufiger mit denen angelegt (auch wegen falsch gelieferter Ware) und seitdem ist mein Kundenkonto gesperrt. Ist auch besser so.
Bearbeitet von: "FuXx" 9. Jun 2017
Sowas sollte man bei denen auf fb posten
lolnickname09.06.2017 18:39

Kommentar gelöscht



der Unterschied ist aber das dort kein Kaufvertrag zustanden kommt und Sie nicht deine 120€ erstmal 1 Woche bei sich bunkern
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 4. Mär 2019
lolnickname09.06.2017 19:12

Das Guthaben schon und auch wenn es keinen Vertrag gibt, die feine Art ist …Das Guthaben schon und auch wenn es keinen Vertrag gibt, die feine Art ist es nicht.


Bei dir klingt es mir auch eher nach einem Preisfehler
Bei ihm behaupten sie ja den Artikel nicht mehr zu haben..
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 4. Mär 2019
Die haben echt "besorgen" geschrieben?
lolnickname9. Jun 2017

Das war auch die Ausrede vom Support, dass der 120€ Artikel nicht auf L …Das war auch die Ausrede vom Support, dass der 120€ Artikel nicht auf Lager sei und der teurere wäre ein Anderer mit anderer Bewertung, Preis etc, dass der Text gleich ist sei Zufall.


Mensch, du hast es aber auch mit deinem Amazon.
Wie Nathural und Viper es schon gesagt haben, sind es zwei verschiedene Paar Schuhe.
Kleingeldprinz9. Jun 2017

Die haben echt "besorgen" geschrieben?



und "das" mit einem s.. wohl eher frei schnauze abgetippt
Nicht umsonst nennt man Mindfactory auch kurz MF, also Mot...f.k.r. Kaufe dort seit Jahren nichts mehr.
lolnickname09.06.2017 18:39

Kommentar gelöscht


Vollkommen zurecht, war halt ein Preisfehler. Was erwartest du? Oo
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 4. Mär 2019
Passiert wenn 2 Leute zur gleichen Zeit bestellen. Ist halt Pech. Kein Grund zu heulen X-D
Mindfactory spielt sehr oft mit dem Geld was man bezahlt aber seine Ware nicht erhält. Ich habe es mehrfach am eigenen Leib erfahren und werde bei dieser Verbrecherbande nichts mehr bestellen. Das fängt bei Angeboten an welche man bestellt und 4 Wochen später immernoch nicht erhält obwohl die Hardware als Lieferbar im Onlineshop gekennzeichnet ist. Bei Anruf heisst es dann "Merkwürdig das es im Onlineshop auf Status lieferbar steht, das kontrollieren wir" und nach dem dritten Anruf die selbe Show. Jeder hat seine Erfahrungen, ich habe meine mal hier geschildert. Ich kaufe dirt nichts mehr. Die verdienen mehr an Zinsen von Geld was denen nicht gehört als wad sie verkaufen.
Viper9. Jun 2017

gar nichts, ich wollte euch nur warnen, mehr nicht.


Aber was sollen die Trolle dann hier schreiben? Hast denen sofort den Wind aus den Segeln genommen.

edit: Einige haben sich trotzdem zu Wort gemeldet
Bearbeitet von: "Produkttester" 10. Jun 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen