Rennräder Angebote

Rennräder Diskussionen

453 Diskussionen19.215 Kommentare
Faszination Rennrad: seit über 100 Jahren begeistert der Radsport zahlreiche Fans auf der ganzen Welt. Vom klassischen Rennrad bis zum Triathlonbike erhält man eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Wer nach einem richtig guten Rennrad Angebot, findet bei mydealz alle aktuellen Rabattcodes und Gutscheine.
Faszination Rennrad: seit über 100 Jahren begeistert der Radsport zahlreiche Fans auf der ganzen Welt. Vom klassischen Rennrad bis zum Triathlonbike erhält man eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Wer nach einem richtig guten Rennrad Angebot, findet bei mydealz alle aktuellen Rabattcodes und Gutscheine.
Faszination Rennrad: seit über 100 Jahren begeistert der Radsport zahlreiche Fans auf der ganzen Welt. Vom klassischen Rennrad bis zum Triathlonbike erhält man eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Wer nach einem richtig guten Rennrad Angebot, findet bei mydealz alle aktuellen Rabattcodes und Gutscheine. Weiterlesen
5 Kommentare
vor 12 h, 20 mkommentiert vor 12 h, 20 m von Soulsurfer
Vorneweg, da ich jemanden Kenne der bei Decathlon schafft und von 30% Rabatt auf Eigenmarken profitiert stehen hier nur zwei Decathlon Räder zur Auswahl, die Frage ist jetzt, mit R… Weiterlesen
Soulsurfer

In der Preisklasse (noch) keine Scheibenbremse... verteuert das Ganze nur bzw. macht das Rad schwerer und/oder Komponenten schlechter. Nimm was günstiges mit 105er Schaltung und schau, ob es Dir gefällt.

schnitter

Also auf einen Abverkauf musst du nicht warten. Der findet gerade schon statt und die beliebtesten Bikes sind größtenteils weg. Das Triban ist gemütlich, langsam und alltagstauglich. Das EDR ist sportlicher, schneller und unflexibel. Sport kannst du auf beiden betreiben, es kommt auf deine Prioritäten an. Die 105 ist solide, also das was du suchst. Ich fahre sie an meinem dritten Rad und hatte noch keine Probleme. Wenn dir die Lackierung vom Ultegra-Modell besser gefällt würde ich den Aufpreis zahlen. Da er a) durch deinen Rabatt gering ist und b) sich beim Verkaufen positiv auswirkt falls Rennrad doch nichts für dich ist.

Leon.Belmont

*unser Freund

nomoney

Will dein Bekannter mein Freund werden? :D

Dave0815

Ich würde hier auf das Günstigere gehen. Sollte der Bedarf nach einiger Zeit Richtung ultegra oder besseren Laufrädern gehen, ist das mittlerweile recht günstig über Kleinanzeigen oder diverse Foren nachzurüsten. Andererseits bekommt man für um die 1000 Flocken auch gebraucht was schönes ( aber das war ja nicht die Frage XD )

6 Kommentare
17. Sepkommentiert am 17. Sep von mtr2k
Hi Leute, die Schaltung bei meinem Alltags Commuter Rad ist so langsam am Ende ihrer Lebenszeit (Shimano 105 Flight Deck von 2010 mit 2x9 und Ultegra Hebeln). Schaltet nichtmehr s… Weiterlesen
mtr2k

Probier doch mal gegen ein 9er Tiagra Schaltwerk zu tauschen. Das kostet nur 44€ und Züge noch paar Euro dazu. Wenn es nicht mehr gut schaltet, kann aber auch das Schaltauge verbogen sein. Das Problem hatte ich auch.

Artemiis

Also selbst schrauben ist schöner als man denkt :) Würde mir einen samstag dafür frei machen und ca 5-8h einplanen. Die Kettenblätter könnten kompatibel sein, vermutlich aber eher nicht. Heißt, du kannst die Kurbel schon behalten aber die Kettenblätter musst du tauschen. Bremse sollte aber kompatibel sein. Vorteil, wenn du die Kurbel nicht wechselst: brauchst kein Spezialwerkzeug anschaffen.

Kraule_Mirnsack

Habe mir jetzt alles zusammengestellt, käme mit Bremsen, Hebel, Schaltwerk, Kasette, Umwerfer und Kette auf 280€, die Kurbel würde ich vorerst behalten, die alten Teile könnte ich für 120€ verkaufen, eigentlich ein No Brainer oder? Ich schraube sonst nur an meinem Bahnrad und bin halbwegs versiert, eine Schaltung hab ich aber noch nie Montiert/ eingestellt. Meinst du ich könnte mir das nur an Hand von Tutorials und Videos aneignen oder lieber in einen Bike Shop bringen (wollen 100€ für den Aufbau mit neuer Schaltgruppe)

Kraule_Mirnsack

Das Problem ist, alte shimano 9 fach Schaltwerke sind extrem selten und wenn es mal welche gibt kosten diese schnell an oder über 100€. Ein 11 fach kann ich nicht verbauen ohne zumindest einen Hebel und die Kassette mit zu tauschen da sich die abstände geändert haben. Da ich keine zwei Unterschiedlichen Hebel will brauche ich auch einen neuen für den Umwerfer, für diesen Hebel brauche ich auch einen neuen Umwerfer da sich auch hier ein neuer Standard dass einzig verzichtbare wäre eine neue Kurbel, wenn ich aber schon 250€ ausgebe machens 50€ für die Kurbel nichtmehr aus.

therealpink

So wie sich das anhört hat doch einzig das Schaltwerk einen Schlag weg. Würde ein gebrauchtes 9-fach Schaltwerk besorgen und die Züge neu machen. Dann sollte es wieder astrein schalten. Die Hebel nutzen sich eigentlich quasi nicht ab.

16 Kommentare
11. Sepkommentiert am 11. Sep von pfennig_fuchser
Guten Abend, hat jemand eine Empfehlung für einen neuen Reifen fürs Rennrad? Muss keine Profiausstattung sein. Bisher bin ich mit dem Conti Ultra Sport eigentlich recht zufrieden… Weiterlesen
pfennig_fuchser

Fahre den GP4000 II und hatte nach knapp 2000km den ersten Platten. Würde mir die Reifen wieder holen.

micster

Danke Dir, werd die mal probieren.

Baseballmonkey

https://www.bike-components.de/de/Proline/Anti-Platt-Pannenschutzband-p2209/ Sowas in der Richtung. Gibt es für alle Mantelgrößen. Gibt zwar ein wenig mehr Gewicht, dafür hatte ich in den letzten 2 Jahren keinen Platten ... die Flanke ist natürlich nicht geschützt und Sprünge vom Fußweg auf die Straße sind ne andere Geschichte

micster

Welche Einlage genau ist das? Damit könnte man ja ggf. mal einen anderen Reifen als den Conti 4-Season probieren. Der ist auch ohne Einlage sehr pannensicher.

micster

Conti GP 4-Seasons! Fahre den in der Stadt täglich und habe seltenst einen Platten. Mit allen anderen Reifen vorher hatte ich regelmäßig Platten. Klar, er ist etwas schwerer, aber das nehm ich dafür in Kauf.

19 Kommentare
23. Augkommentiert am 23. Aug von jfknyc
Beratung Boardcomputer für Rennrad/Mountainbike?
Suche einen Fahrrad Computer, der folgende Kriterien erfüllen muss: Kmh Anzeige (möglichst genau) Kabellos Höhenmeter/Steigung Wasserdicht Optional Tretfrequenz und Austausch … Weiterlesen
jfknyc

Alles klar.. Hab noch einen billigen von Aldi.. Der reicht eigentlich aus.. Der Magnet hält nicht mehr hole mir jetzt erst mal nur einen neuen Magneten.. Für mich reichen die Daten..

MrBrightside

Ja also mir reicht der billige völlig aus wobei man sagen muss, dass er jetzt nicht super genau misst. Geringe Abweichung beim Tacho, da die exakte Laufradgröße nicht einstellbar ist.

jfknyc

Hi, bist Du zufrieden? Suche auch einen einfachen guten Fahrradcomputer..

MrBrightside

Hab mir jetzt den günstigsten bei Amazon der auf Platz 1 von den Charts von SPGood gekauft. Irgendwie gibt's nix gescheites und mir reicht eigentlich Geschwindigkeit und Statistik. Für den Rest hab ich die Galaxy Lte watch und mein S10 (y)

h4zan

Würde mir bei der Edge Serie der mangelhafte Arbeitsspeicher einfallen. Oder der Akku. Meiner war nach nicht mal einem Jahr Geschichte und musste mehrere Male hin und her geschickt werden

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Rennräder' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
14 Kommentare
29. Julkommentiert am 29. Jul von Volkswaagen
Servus, ein Freund von mir sucht ein Rennrad, 26 Zoll, bis max. 800 € , gibt es da schon was taugliches? Weiß jemand von Euch vielleicht derzeit einen guten Preis, irgendwas reduzi… Weiterlesen
Volkswaagen

hier für Größe m in anderen PLZ-Gebieten ebenfalls vereinzelt verfügbar

6hellhammer6

Kannst ja Mal online schauen, ob die Filiale was hat.

Volkswaagen

in den Filialen sind manchmal weitere Größen verfügbar!!

century2018

Geb es weiter, thx! :{

6hellhammer6

Aber nur wenn XS oder S passt ;)

Abgelaufen
6 Kommentare
11. Julkommentiert am 11. Jul von Kraule_Mirnsack
Ich bin auf der Suche nach einem Fixie der lange hält. Ich fahre meistens in meiner Kleinstadt und ab und zu auch in der Großstadt. Das Fahrrad sollte im minimalistischen Stil sein… Weiterlesen
Kraule_Mirnsack

Ich persönlich fahre nur mit Vorderrad Bremse und fixed, allein für den Notfall. Die Polizei hat zu mir noch nichts wegen fehlender Hinterradbremse gesagt und ich glaube auch nicht, dass sie was tun werden. Sollte ich aber noch mal auf einen konservativen Polizisten und Hobby mäßigen Fixed Hasser treffen dann kommts erst einmal zu einer Verwarnung und ich muss das Rad mit zweiter Bremse bei der Polizeiwache vorführen.

TomTigerNervt

Du wärst vermutlich der erste, den deutsche Cops wegen fehlender Reflektoren stressen, aber bloß einer von inzwischen vermutlich Zehntausenden, die viel Ärger wegen fehlender Bremsen bekommen - und zwar zwei Bremsen, die Diskussion, ob ein Starrgang eine Bremse ersetzt, ist auch wieder eher negativ entschieden. Die Cops stehen schon länger drauf, auf Bremsen zu starren, so wie sie e-Roller auf ihre Zulassung checken und e-Skateboards aus dem Verkehr ziehen. Wir sind nicht mehr in den Nullerjahren. Und es geht hier nicht um ein Wünsch-Dir-Was "lieber", sondern schlicht um das, was geschieht, wenn man kontrolliert wird, was früher oder später zwangsweise passiert, manchmal zig Jahren nicht, manchmal mehrmals in kurzer Zeit.

Kraule_Mirnsack

Bei aller liebe, aber für die Cops ist mein Fixie nur ein Rennrad, die merken da nichts. Bevor die meine Bremsen monieren sind die Reflektoren drann und ich wohne in einer mittelgrossen Stadt. Und ich sags immer wieder lieber Brakeless und das Bike kontrollieren können als E Bike Senioren dies nicht mehr raffen, auch wenn sie zwei Bremsen haben

TomTigerNervt

Was Haltbarkeit anbelangt, sind die billigsten Fixies oft die besten: dicke billige Stahlrohre, schwere Laufräder; halten ewig, wenn man das Schmieren nicht vernachlässigt und die Kette gelegentlich nachspannt. Konifizierte Alurahmen sind leicht, können aber verbeulen und schnell hinüber sein. Systemlaufräder sind leicht und schick, aber meist weniger belastbar und schwer wartbar. Beides meiden. Fang im 200-Euro-Bereich mit nem Fahrrad.de-Fixie-Inc oder nem Decathlon Elops an und arbeite Dich dann über Cinelli hoch bis Nagasawa :D Gegen einen Einstieg mit einem Fuji ist auch nichts einzuwenden. Räder ohne Bremsen kassieren die Cops früher oder später. Also kauf Dir was mit Bremse, sofern Du am Straßenverkehr teilnehmen willst.

cocoscocos

Das ist anders. Hier frage ich nach allgemeinen Empfehlungen. Da ging es nur um 2 Fahrräder und welches von den besser für mich ist. :)

16 Kommentare
11. Julkommentiert am 11. Jul von cocoscocos
Ich fahre paar mal in der Woche auf Flachland rum und war daher auf der Suche nach einem Fixie. Ich habe hier 2 nach Ausschlussverfahren ausgewählt. Creme Vinyl Uno - 2019 - 28 Z… Weiterlesen
cocoscocos

joa schon ästhetisch aber zu viele Kabeln für mich (embarrassed) trotzdem danke!

bladerunner

Fahre ein Diamant 133 - ist das nicht ästhetisch für dich? Hat zumindest eine Nabenschaltung und einen oldschool Stahlrahmen

cocoscocos

Danke für die Empfehlung! Was hälst du von FUJI DECLARATION? Ich mag das Lenkrad bei dem mehr :)

Kraule_Mirnsack

Da das Aventon was ich dir geschickt habe zu sportlich aussieht und deine Alternativen nichts taugen, hier mal einige PL technisch solide schlichte Räder: Fuji Feather Polo&Bike CMNDR State Blacklabel v2 Diese 3 sind zu empfehlen, im Preisbereich von 500 bis 800 zwar teuerer dafür kriegst du auch qualität. Auf so einem Fixie Inc Ding hab ich beim Skidden ja Angst, dass die Kurbel bricht, zum fixed fahren sind die billig Dinger nicht gebaut. Hier der Link zum Fuji, solle nach deinem Geschmack sein https://www.boc24.de/p/fuji-feather/208104/

cocoscocos

LOL danke für den Lacher :D Tue ich schon, aber mir ist Aussehen wichtiger bei Fahrrädern (lol)

12 Kommentare
13. Junkommentiert am 13. Jun von Svennos
Rennrad/Gravel Zubehör
So hab nun ein Gravel bike gefunden und es wird das Scott Speedster Gravel 10<3 . Bin auf der Suche nach einem Angebot für den Wahoo Elemnt Bolt. Habe auch CB doch leider finde… Weiterlesen
Svennos

Wenn da nicht immer die Sache mit der Größe und der Garantie wäre

redkuhl

Hab mir jetzt bei AliExpress eins bestellt:)

SirJazz

Hallo, hab nochmal nachgeguckt. Mein erstes Set vor 10 Jahren hat die selbe größe wie mein Set, welches ich dieses Jahr erworben habe. Also hat sich seit 10 Jahren an den "falsche Chinagrößen" nichts geändert. Seltsam.

TomTigerNervt

Deshalb verschweigst Du weiterhin, dass Chinagrößen nicht mit westlichen Größen vergleichbar sind und das, was hier M ist, dort gern mal XXL heißt? Sehr oft stehen bei Aliexpress exakte Zentimeter-Maße, das ist dann super, Erstbesteller sind davon dennoch überfordert. Gewiss nicht. Hinzu kommt: Die Qualitätsunterschiede sind enorm, von "taugt gar nichts" bis "recht okay). So lange Du keine konkreten Ali-Shops und Marken nennst, hilfst Du niemandem. Muss ich nicht ;) Wie gesagt, ich bestelle extrem viel in China, habe sogar Promend-Ritzelpakete und Teflon-Schalt-und-Bremszüge von Ali, mein Lenkerband hat jahrelang nicht mehr als nen Euro gekostet, inklusive Versand. Übrigens sind die Chinashops durchweg teurer geworden oder der Euro zu schwach. Oft lohnt es nicht mehr, in China zu bestellen. Aber hier geht es um Kleidung. Da lohnt wirklich eher der Gang zu Decathlon. Und Anprobieren.

SirJazz

Ich habe insgesamt 8 Fahrräder und verstehe deinen Ansatz nicht. Die Teile sind kein Glücksspiel und es gibt ca. 100 verschiedene Designs, auch sehr Dezente. Wollte dem Nutzer nur einen Tipp geben. Deine "Marken" Trikots kommen übrigens aus den selben Fabriken. Bitte nicht Unsinn schreiben. Ich fahre im Jahr 15.000 km und versuche zu helfen wo ich kann. Dein elitäre Ansatz ist der Grund warum seit Jahren die Mitgliedszahlen in den Radsportverbänden sinken. Änder mal etwas an deiner Einstellung.

Abgelaufen
9 Kommentare
5. Junkommentiert am 5. Jun von TroIIaccount
Rennrad
Hallo.. Ich suche ein Rennrad bis 1200 :D danke im voraus
AvatarGelöschterUser1606460
TroIIaccount

Don't feed the Troll

kartoffelkaefer

Hallo.. Ich suche ein Rennrad bis 1200 danke im voraus Schön. Viel Glück dabei! (nerd)

pfennig_fuchser

Wie viele Diskussionen willst du heute noch starten?

DonWurstDucklone

jepp! morgen kommt: suche auto bis 30000:D

powerpowls

Das war wohl nen Schuss in ofen (lol)

2 Kommentare
31. Maikommentiert am 31. Mai von h4zan
Sava Warwind5.0 - Rennrad
Ich bin an einem neuen Rennrad interessiert.. und finde optisch das Sava Warwind5.0 ziemlich gut.. xD ja lacht nur.. https://www.amazon.de/dp/B01MXV825K/ref=cm_sw_r_wa_apa_i_yA40E… Weiterlesen
h4zan

Bitte nicht das Sava, da bekommt man ja Augenkrebs und die Laufräder fallen bestimmt auch bald auseinander. Lieber das Canyon oder oben das R1. Da hast du solide Komponenten, die lange halten und durchweg getestet sind. Alternativ ein neuer Lenker für 15€ für dein jetziges Rennrad.

DealBen

Das Sava ist für Carbon einfach zu schwer. Für das gleiche Geld bekommst du auch ein Radon R1 105 - trotz Alu-Rahmen und Scheibenbremsen immer noch gleiches Gewicht und die komplette Schaltung ist auch 105 (beim Sava eine mir unbekannte Kurbel dran). Mir wären es die Scheibenbremsen alleine wert. In dem Sinne finde ich das Sava jetzt nicht wirklich günstig. Wo der Unterschied zum Canyon liegt? Ultegra, 8,1kg, insgesamt wertigere Komponenten, Disc. Ob das einem Wert ist? Das kannst nur du entscheiden wie viel du fährst und was da für Ansprüche hast. Wenn du es wie auf dem Foto nur am Vorderrad abschließt, dann kauf lieber ein günstigeres Rad. Ist sonst instant weg :D Ansonsten ein Händler aus China. Viel Spaß, wenn was nicht stimmt.

11 Kommentare
19. Maikommentiert am 19. Mai von pet1r
Moinsen, da mir mein altes Stevens letztens geklaut wurde, suche ich jetzt auf die Schnelle ein neues Fahrrad, um damit etwa 5km zur Arbeit zu kommen. Bin jetzt auf dieses Rad ge… Weiterlesen
pet1r

Schaue ich mir an, danke.

pet1r

Danke, das Cube SL Road Pro klingt interessant. Ist aber echt nicht leicht als lieferbar zu finden. :S

Toasties

Hab mir vor kurzem das Cube Travel Pro geholt. Steht im Netz für 999 Euro. Mein Händler hat es mit 150 Euro Rabatt abgegeben.

Ströhlix

Cube SL Road Pro! Super Rad, 1x12 Gang und die knackige SRAM NX/GX, 40er Reifen, knapp 11kg und das für 799€.

Tam_TamTam

Wenn du mit deinem Stevens zufrieden warst... https://www.bike-angebot.de/stevens-bikes/2/ https://www.stevensbikes.de/2020/index.php?cat_id=503&amp;cou=DE&#x2329;=de_DE

25 Kommentare
15. Maikommentiert am 15. Mai von padey
Will demnächst eine mehrtägige Tour mit meinem Rennrad machen und nun stellt sich die frage nach dem Gepäck. Habe diesen Gepäckträger ins Auge gefasst: https://www.amazon.de/gp/pr… Weiterlesen
padey

Oder du kaufst was vernünftiges: https://www.tailfin.cc/

Turaluraluralu

Persönlich würde ich wohl einen Rucksack verwenden. Das Packgewicht selbst ist natürlich hinsichtlich des Gesamtgewichtes unproblematisch. Knackpunkt ist, daß ich absolut nicht einschätzen könnte, ob das Carbon die Seitenlast zusammen mit den durch die Befestigungen nötigen Druck einfach so wegsteckt. Würde ich durchaus vermuten, aber weiss man's? Als Flussbegleiter ist das Risiko natürlich geringer und es bestünde auch nicht gleich Lebensgefahr, falls da hinten doch was passieren sollte. Eigentlich müsste man sowas jemand fragen, der auch beschädigte Carbonrahmen reparieren kann. Vielleicht lacht der dann nur anhand des Bisschens, was man dem Rahmen da zumuten möchte.

sallaog

Danke! ja kann ich nachvollziehen. Mal abgesehen von den Belastungspunkten am Fahrrad, dacht ich dass ich generell deutlich unter einer kritischen Last wäre. Hab n 58er Rahmen, bin 1,83m bei 83 Kg. Plus ca 10 Kg Gepäck wären dann gut 93 Kilo. Dafür ist dieser Rahmen ja allemal ausgelegt... Im übrigen handelt es sich um eine einfache flache Tour auf dem Elbradweg von Dresden nach Hamburg. Also keine Abfahrten, oder schlechte Bodenbeläge

Turaluraluralu

Wenn man das nicht gerade selber durchrechnen kann oder der Hersteller das freigibt oder andere Leute das schon auf breiter Front mit ähnlicher Last ausprobiert haben, dann würde ich das nicht wagen wollen. Und das nicht etwa wegen des teuren Rahmens, sondern wegen des unkalkulierbaren Risikos bei maximaler Belastung während der anstehenden Tour.

sallaog

Sehr gut! Nur leider nicht lieferbar. Dieser Von Decathlon ist aber bis auf den Fixierungsarm vom Prinzip her ähnlich, wenn ich richtig sehe?

12 Kommentare
13. Maikommentiert am 13. Mai von JDxxx
Fahrrad zwischen Rennrad und Alltag
Hallo zusammen, Tldr: Ich suche ein Rennrad, das ich auch im Alltag nutzen kann. da ich in naher Zukunft in eine kleinere Stadt mit weniger ÖPNV umziehe, möchte ich mir ein Fahrr… Weiterlesen
JDxxx

Ja den Händler werde ich sicher auch aufsuchen, alleine schon für die Probefahrt. Informiere mich nur immer gerne vorab Online.XD Ich muss sagen an den „Rennradlenker“ habe ich gedacht, weil ich die Befürchtung hatte mit einem flachen Lenker durch die aufrechte Sitzposition kaum voran zu kommen, was hip ist und was nicht weiß ich ehrlicherweise gar nicht.(:I Jetzt wo ich etwas nach Fitnessbikes gesucht habe, scheinen die aber dennoch nicht viel langsamer zu sein (?) und vielleicht sogar noch besser auf meine Anforderungen zu passen. Ich denke ich werde dann tatsächlich am Ende mal in die Richtung schauen (auch wegen des Preises) und die drei genannten Räder zur Probe fahren. Vielen vielen Dank euch allen, ihr habt mir wirklich sehr geholfen!

schnitter

Ich kann dir auch das Roadlite empfehlen. Ist der ehemalige Rennradrahmen von Canyon. Extrem sportlich und sehr alltagstauglich und durch passende Reifenwahl sehr flexibel. Aber scheinbar nicht hip genug? Oder was spricht gegen einen flachen Lenker? Für ein Gravelbike zahlt man aktuell ungefähr dein Budget als Aufpreis weil es so im Trend ist...

DealBen

Was willst du denn für einen Lenker? Flach -&gt; Fitnessbike Rennradlenker -&gt; Gravel (oder eben ein ganz normales Rennrad, ist ebenso alltagstauglich) Ist nur persönliche Präferenz. Nach zwei Rennrädern, bin ich dennoch beim Fitnessbike mit flachem Lenker gelandet. Cube SL Road Race von 2017 - gebraucht für 460€ geholt. Komplett 105 und top Zustand. Für 1000€ kriegst du was Ordentliches, auch neu.

Tam_TamTam

(mehr als 1000€) Ich glaube im Moment kann man trotz Frühling Schnäppchen machen. Viele kleine Fahrradhändler mussten Wochenlang schliessen. Ich würde es nicht nur online versuchen. Mein jetziges Rad habe ich auch als "Auslaufmodell" für halben Preis geschossen, beim kleinen Händler um die Ecke. Für ~1000€ bekommst du schon das was du suchst. Besser, teurer, hochwertiger sind keine Grenzen nach oben gesetzt.

JDxxx

Vielen Dank euch allen! Gravel Bike klingt tatsächlich interessant, da werde ich mich dann wohl nochmal tiefer einlesen! Ich gehe von den Antworten mal davon aus, dass man für rund 1000€ nichts vernünftiges in die Richtung bekommt, sondern noch etwas drauflegen sollte? (:I Das Roadlite/Diamant 247 sähe für mich ggf mit einem anderen Lenker auch interessant aus, kann mir noch jemand etwas dazu sagen worauf ich da verzichten würde/was die anderen beiden Gravel Bikes besser können? Das Trekkingrad ist mir dann tatsächlich glaube ich noch etwas zu „unsportlich“, aber auch dafür danke!

14 Kommentare
28. Aprkommentiert am 28. Apr von JaWasHammaDaDenn
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem günstigen Fahrrad für die flache Stadt. Vielleicht kann mir jemand mit einem Tipp oder Erfahrungsbericht helfen. Schwanke zwischen diesen be… Weiterlesen
JaWasHammaDaDenn

Ich hab das Bike meinem Nachbarn verkauft und der ist voll glücklich und zufrieden. Fährt damit fast täglich durch die Gegend. Und mit Lackkratzern hätte ichs sofort zurückgeschickt. So unterschiedlich kannst sein.

treagist

Lieber nicht! Hatte mir vor ca. 3 Jahren mal vermutlich genau dieses Fitnessbike desselben Herstellers bestellt und war maßlos enttäuscht. Das Teil kam, ohne dass die Versandverpackung beschädigt gewesen wäre, mit tiefen Lackkratzern an und machte einen ziemlich minderwertigen Eindruck. Ich hatte ja nicht allzu viel erwartet, hab das Ding dann aber direkt nach der ersten Probefahrt direkt wieder zurück gehen lassen müssen. Das Rad machte auf mich keinen vertrauenerweckenden Eindruck für Fahrten im Stadtverkehr.

christoph_b

Ein Aventon Mataro würde mir auch gefallen. Suche aber gezielt was Günstiges, das ich ohne große Sorgen im Hof oder Bahnhof stehen lassen kann. Für die längere Fahrten habe ich schon Alternativen, aber die haben zusätzlich sentimentalen Wert.

christoph_b

Guter Hinweis. Einen neuen Stromanbieter suche ich sowieso.

MMcFly267

und warum nicht? Ich hab mir vor 2 Jahren das hier geholt: https://www.fahrrad.de/serious-rockville-275-M124211.html?vgid=G870176&amp;cgid=37451 hat noch nicht mal 200 € gekostet. Gut, es stand die meiste Zeit im Keller, aber ich bin in den letzten 3 Wochen einige Male damit gefahren als Ersatz fürs Fitnessstudio. Und tatsächlich, es fährt einwandfrei, hat kein Rost und ich keine Schmerzen vom Fahren. Heute erst 18 km in 50 Minuten damit absolviert. Will damit sagen, dass es nicht immer ein teures Rad sein muss. Kommt auf die Bedürfnisse an. Wie oft man fährt, wie lang usw.

8 Kommentare
22. Aprkommentiert am 22. Apr von h4zan
Moin, Bei dem guten Wetter sieht man ja viele Rennrad Fahrer vorbeisausen. Reizen würde mich der Sport ja schon, gibt es denn irgendwelche guten Räder preiswert zu bekommen? Wie … Weiterlesen
h4zan

Rennrad-News Bikemarkt fällt mir spontan noch ein.

dominikhae

Auf jeden Fall! Ebay Kleinanzeigen oder gibt es da sonst noch gute Plattformen?

tehq

Vor nem halben Jahr hätteste mit dem Budget sicherlich was brauchbares als Auslaufmodell kriegen können, jetzt bleibt nur der Gebrauchtkauf imho.

Zweter_Pegat

Manchmal gibt es ( vor allem im Winter) Schnäppchen. Ich habe ein Haibike Rennrad für 660€ neu gekauft. Aber gerade bei Ebay Kleinanzeigen gibt es sehr gute gebrauchte Räder, die nahezu neu sind, da viele Rad fahren wollen, aber nach ein paar mal aufgegeben wird. Auf jeden Fall muss die Rahmengröße stimmen.

basti

Gebraucht, definitiv kein neues RR. Wie schon von anderen geschrieben mit Shimano 105 (komplett). Noch wichtiger ist aber, dass die Geometrie stimmt.

5 Kommentare
21. Aprkommentiert am 21. Apr von Papoz
Hallo, seit zwei Wochen habe ich mich entschieden ein neues Rennrad zu kaufen. Ich beobachte alle Deals die hier gepostet werden und bereue bei 1-2 Deals nicht zugeschlagen zu habe… Weiterlesen
Papoz

Also nochmal danke an fsl. Ich schätze es sehr Gibt es noch andere Meinungen? Bestätigungen / Anmerkungen ? Momentan wär mein Traum das Scott Foil 30 zum Dealpreis :X

fsl

Der Carbon-Rahmen (vs. Alu) macht mehr aus als Ultegra vs. 105. Die neuen 105er sind fantastische Schaltungen, die der Ultegra kaum nachstehen. Lieber ein Carbon-Renner mit 105er als Alu und Ultegra. Nicht des Gewichtes wegen, sonder der Steifigkeit wegen. Die ist bei Carbon deutlich höher --&gt; direkterer Straßenkontakt.

fsl

Hab eben nachgeschaut, verzeih, es waren 1400 - halt im Ausverkauf im Herbst. Genau meine Geometrie, meine Rahmengröße usw.

Papoz

Danke für den Tip mit dem fit. Das werde ich beherzigen. Entspannte Geometrien bin ich bereits gefahren. Triban &amp; Canyon endurance. Carbon + Ultegra für 1300.das war dann aber ein brutaler Deal. Wenn ich auf mydealz ca 1-2 Jahre nach hinten schaue sehe ich da nix was rankommen würde.

fsl

Hey Papoz, ich finde, das ist zu viel Geld für einen Alu-Ramen. Ich habe für das gleiche Geld im November ein Cube Attain mit Carbon-Ramen gekauft, auch komplette Ultregra-Ausführung. Ehrlich gesagt noch einen ganz wichtigen Tipp: Lass Dich vor dem Kauf eines Rennrads vermessen, ich habe das damals bei Kriwat in Hamburg gemacht. Auf Grundlage Deiner Vermessung entscheide Dich für ein Rennrad in Deinem Preisrahmen. Schau, ob Du z.B. eine Endurance oder Race-Geometrie fahren willst. das sind komplett unterschiedliche Sachen. Hier: https://roadcycling.de/ratgeber/werkstatt-material/rennrad-geometrie-ratgeber Ein Rad zu kaufen, welches nicht zu Deinem Körperbau passt, ist extrem ätzend. Die Folgen sind Schmerzen beim Radfahren - und dann fährst Du irgendwann auch nicht mehr. Gibt es in meinem Bekanntenkreis schon einige male. Ich freue mich seit diesem Frühjahr über ein tolles Hobby, mit einem Fahrrad, das perfekt zu meinem Körperbau und meinen Anwendungsbereichen passt. Bitte, tu Dir den Gefallen und lass Dich vermessen und beraten. Dann kann das ein ganz tolles Hobby sein.

9 Kommentare
10. Aprkommentiert am 10. Apr von atitsbest
Suche ein solides Rennrad (Anfänger) bin jedoch ein Mountainbiker. Preis bis max 1500€ (Herren) Gibt es vllt geatde wo ein gutes Angebot für Rennräder?! Gruß
atitsbest

Ich habe wirklich nicht die besten Ohren, aber ich höre keinen Unterschied, ob ich mein Rennrad mit Carbon-oder Alu-Rahmen fahre.

Dave0815

Naja vllt ist 8k auch etwas übertrieben, aber bis 6k sollte drin liegen ;) https://forum.tour-magazin.de/forumdisplay.php?44-Biete oder für Rennrad Begeisterte nahe der Schweizer Grenze (Zoll beachten) oder aus der Schweiz: https://velomarkt.ch Bezüglich seriös empfehle ich immer eine persönliche Testfahrt und Abholung. Allgemein ist die Rennrad Gemeinde vertrauenswürdiger als Ebay Kleinanzeigen dennoch muss ich wahrscheinlich keinem erklären wie man einen Kauf um die 2000€ abwickelt.

RoteRose

Und wo findet man diese gebrauchten 4-8k bikes (seriös)

Dave0815

Gutes Preis Leistungsverhältnis gibt es, wie ich finde bei Rose. Ansonsten mal auf dem Gebrauchtmarkt umschauen, wenn du noch etwas drauf packst sind hochwertige Renner schon für unter 2000€ zu haben. Der Wertverlust ist bei velos extrem. Vorausgesetzt das Rennrad wurde gepflegt und ist sturzfrei würde ich immer ein gebrauchtes welches früher mal zwischen 4-8k gekostet hat einem neuen für 1500-2000€ vorziehen. Als Laie interessiert es dich nicht das der Renner schon 3-4 Jahre alt ist. Aber die ganze Technik ist halt schon was anderes , alleine das Geräusch bei Carbon, egal ob Renner oder Felgen &lt;3

atitsbest

Bei dem Budget musste du ein paar Einschränkungen machen und dir überlegen, was dir wichtiger ist, z.B. Carbon-Rahmen oder hydraulische Scheibenbremsen.

18 Kommentare
10. Aprkommentiert am 10. Apr von DasFaultier
Inear NC True Wireless Empfehlung für Rennrad Fahrer?
Habe aktuell die Galaxy Buds zur Beschallung während meiner Touren aber frage mich, ob aufgrund des Zugwinds aktuell da mehr raus zu holen ist? (Klangtechnisch mit NC) Wie sind da… Weiterlesen
DasFaultier

Bei in ears würde ich die AirPods pro mal testen, die sollen nicht so windempfindlich sein... Zum Thema Straßenverkehr (ohne Gewähr): Sobald du in einem Unfall verwickelt bist und du diesen verursacht oder mitschuldig bist, weil du nachweisbar durch die Kopfhörer beeinträchtigt wurdest ist das deine Schuld. Du darfst diese solange benutzen bis du noch in der Lage bist sämtliche Signaltöne zu realisieren (Martinshorn, Hupen etc..).

MrBrightside

Warum kann man Trolle wie dich nicht einfach einsargen? (:I

fpm1712

@Team wieso sieht man von Trollen, die man stumm gestellt hat, trotzdem die einlösen anfragen?

MrBrightside

Jaaa das hat natürlich auch was (y) - kann ich mit meiner Flip 3 mal ausprobieren (:I

a.trX

Genau das gleiche mache ich auch (y) Man sollte allerdings darauf achten, dass man eine robuste/stoßfeste Box benutzt. Ich habe auch eine UE Boom 2. Funktioniert seit mehreren Jahren (selten auch bei Regen) super!

6 Kommentare
26. Märkommentiert am 26. Mär von thomasjansen16144
iOs App mit Pulsanzeige fürs Rennrad fahren
Moin. Ich will meine nächsten Ausfahrten in einer gewissen Pulsrange fahren und benötige daher eine App, die den Puls von der Apple Watch direkt zur Kontrolle anzeigt. Ständig auf… Weiterlesen
thomasjansen16144

Bin gerade dabei. Ist ja echt Wahnsinn was man da alles einstellen kann. Ich denke da muss ich wirklich einige Ausfahrten machen um es ideal für mich einzustellen. Vielen Dank nochmals.

leror

Benutze Cyclemeter jetzt zwei Jahre und bin echt zufrieden. Allerdings braucht es anfangs ein wenig Eingewöhnungszeit bis alles zufriedenstellend eingestellt ist, also nicht gleich aufgeben(y)

thomasjansen16144

Super, schau ich mir mal an. Und der Preis für Elite ist ja mehr als fair. Dank Dir.

leror

Du kannst ziemlich frei konfigurieren welche Werte du sehen möchtest

thomasjansen16144

Zeigt Cyclemeter den Puls direkt an?

13 Kommentare
24. Märkommentiert am 24. Mär von lakai
Rennrad Klickpedale Neuling - einheitliche Norm?
Gleich vorab bin absoluter Newbie, was den Rennrad Sport anbelangt. Bisher auch nur dezent seitdem ich das Rad habe (ca. 1 Woche) 50 km gefahren und vmax 65. Nicht desto trotz ha… Weiterlesen
lakai

Ja, er hat schon recht. Früher oder später bist du mal in Gedanken und legst dich auf die Schnauze. Hab mich am anfang auch irre konzentriert und hab mich die erste Woche nicht lang gemacht. War mega stolz. Dann hat mein Handy geklingelt, ich wollte eben schnell anhalten und habs vergessen. Bupp. Schildkröte. Solange du nicht in Richtung Straße kippst, ist das Risiko aber überschaubar. Gehört dazu.

therealpink

Ganz sicher, versprochen. Kannst nehmen was du willst, musst nur auf SPD Kompatibiliät achten. Haben auch viele Rennrad-Schuhe, du hattest da etwas Pech bei deinen. Normalerweise würde ich sagen, im Laden ausprobieren. Wenn du allerdings in absehbarer Zukunft fahren willst, bestell mal auf gut Glück.

MrBrightside

Was wäre für meine vorhandenen Pedalen (SPD PD) ne Option an Schuhen?

MrBrightside

Sicher, dass es noch nie jemand oine Umkippen hin bekommen hat? ;)

therealpink

Jo, wer nicht 2-3x an der Ampel wie eine beknackte Schildkröte umgekippt ist, ist auch nie wirklich Rad gefahren. Der Lerneffekt ist unersetzliich, die Verletzungsgefahrt imho überschaubar.

  1. Abstimmen

    Die Deal-Temperaturen sind das Herzstück von mydealz. Wenn du einen Deal heiß findest, dann klicke auf das rote Plus-Zeichen. Ansonsten kühl ihn ein bisschen ab.

    Tipp 1 von 6
  2. Kommentare

    Lese, was andere zu einem Deal zu sagen haben, und teile ihnen deine eigene Meinung mit.

    Tipp 2 von 6
  3. Deal hinzufügen

    Hast du selber einen guten Deal gefunden? Stell ihn hier ein und lass andere Mitglieder abstimmen, wie heiß er wirklich ist.

    Tipp 3 von 6
  4. Link zum Deal

    Wenn du einen Deal heiß findest, dann klick schnell zum Shop durch, bevor es den Deal nicht mehr gibt.

    Tipp 4 von 6
  5. Layout

    Hier kannst Du die Deal-Ansicht ändern. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Wenn Du auf dieses Icon klickst, kann Du einstellen, wie die Deals Dir angezeigt werden. Du kannst sie Dir als Kacheln, Liste oder als reinen Text ansehen.

    Tipp 5 von 6
  6. Hauptmenü

    Über unser Hauptmenü gelangst du zu den verschiedenen Gruppen oder Händlern, an denen du interessiert bist.

    Tipp 6 von 6