Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 13 Februar 2024.
533°
Gepostet 11 Februar 2024

1984 | George Orwell | Graphic Novel | Penguin Books | gebundene Ausgabe [Englisch]

16,57€18,69€-11%
Kostenlos ·
Geteilt von
Moritzki
Mitglied seit 2015
592
3.196

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Bücher

Finde mehr Deals in Bücher

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Hab ich noch nie so günstig gesehen..
Ist eh schon runtergesetzt und dann greift auch noch der Code 🤤🤤🤤
Ist die gebundene Ausgabe wohlgemerkt ☝️


2316882_1.jpg


2316882_1.jpg


2316882_1.jpg
Thalia Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Massive75's Profilbild
Review-Video:
Bearbeitet von unserem Team, 13 Februar 2024
Sag was dazu

36 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. BK361's Profilbild
    Hab das Buch heut morgen gerade angefangen. :/
    Moritzki's Profilbild
    Autor*in
    Sollte jeder gelesen haben ✅🖤
  2. B3nedikt's Profilbild
    Gibt’s nicht grade ne Payback Aktion..? 6fach oder so..?

    Bei mir geht’s leider nicht
    weder der Code noch Payback Punkte  (bearbeitet)
    Massive75's Profilbild
    Müsste eigentlich klappen.

    Probier mal, die Cookies zu löschen, wenn du diese Meldung bekommst:
    Sie haben bereits einen Gutschein aktiviert. Dieser ist nicht mit PAYBACK-Coupons kombinierbar. Zum Aktivieren von PAYBACK-Coupons müssen Sie den Gutschein entfernen.

    Und Payback-Punkte in der App aktivieren.
  3. Kermit's Profilbild
    Doppelplus gut!
    paralipomena's Profilbild
    Doppeldenk gut (bearbeitet)
  4. echsenharry's Profilbild
    1948 geschrieben

    Die Welt war schon immer so.

    Ein neuer Tag, die gleiche Scheiße.

    Mal mehr und mal weniger. (bearbeitet)
    Brainm4n_'s Profilbild
    Ich empfehle Zamyatin „Wir“. Gibt es auch online kostenlos und in guter Übersetzung. PM falls Interesse besteht…
  5. anton_p's Profilbild
    Buch ist top, Verfilmung auch. Comic bestimmt auch. Was es so alles gibt
    Massive75's Profilbild
    Die Verfilmung wird es in diesem Jahr im 4K Mediabook von Capelight geben
    twitter.com/cpl…198
  6. Supersocke's Profilbild
    Aktueller denn je. Dazu noch von Le Bon „Psychologie der Massen“.
  7. dude2K's Profilbild
    Schöne Ergänzung zum Roman. Passt gut ins Regal. Danke für den Kaufimpuls.
    Moritzki's Profilbild
    Autor*in
    Hab auch zugeschlagen - einfach mega 🖤💕
  8. Winston_Smith_101's Profilbild
    Sehr schöne Ausgabe!
  9. Moritzki's Profilbild
    Autor*in
    46290232-uJYRF.jpg
    Also ich bin begeistert!
    Mega hochwertig 👌🖤
    KlausenK's Profilbild
    Bei mir verzögert sich die Lieferung... wurde wohl gemydealzt über den Lagerbestand hinaus
  10. McDonaldsIstEinfachGut's Profilbild
    hee, so wie auf dem letzten Bild unten rechts hatte ich mir die Welt beim Lesen des (unbebilderten) Buches vor mehr als nem Jahrzehnt vorgestellt
    Moritzki's Profilbild
    Autor*in
    Es ist richtig toll gezeichnet/umgesetzt 👌🖤 (bearbeitet)
  11. robthetop's Profilbild
    Scheint ja nen guter Preis zu sein, der VGP stimmt aber nicht...über Amazon 18,69€
    Moritzki's Profilbild
    Autor*in
    Link? Ist das auch die gebundene Ausgabe? (bearbeitet)
  12. serradella's Profilbild
    Ich habe das Buch in den 70er Jahren gelesen und da war es in der DDR verboten. Deshalb hatte ich mich dann im Januar 1984 gewundert, folgendes Vorwort in der "radio fernsehen elektronik" Heft1 1984 zu lesen (Ausschnitt)

    George     Orwell    „1984“
    vonWolfgangE.Schlegel (Chefredakteur)

    Dasjetzt angebrochene Jahr    1984 wurde vor 35 Jahren von demenglischen Schriftsteller      George      Orwell     als        Inbegriff      des Schrecklichen     apostrophiert.      Er      beschrieb in     seinem      gleichnamigen      Roman      die     Vision,      wie      u. a.      mit     Hilfe      einer      perfekten Elektronik     sämtliche      Lebensbereiche      und Tätigkeiten   der    menschlichen    Gesellschaft bis    hinab zum   einzelnen    Individuum    kontrolliert,bespitzelt und manipuliert    würden. Die Gesellschaft selbstsah er geistig    und materiell      verarmt,     die      Staatsform      faschistoid.      Diedrei      noch    existierenden    Superstaaten     lägen      nach    Orwell      in     ständigem Krieg miteinander. Die Erinnerung an den Frieden     und      an      das      friedliche     Miteinanderleben war bei den    Menschen völlig      inVergessenheit geraten.

    Diesedüstere Vision wurde noch nicht zur-Realität und darf es auch niewerden. Realität wurde jedoch die technische Entwicklung, die vonOrwell fast richtig vorausgeahnt wurde und die zu den schmutzigstenZwecken mißbraucht werden kann und auch mißbraucht wird.Beispielsweise sind in einer Cruise Missile sieben hochmoderneMikroprozessorsysteme vom Typ iAPX 432 enthalten», die im Verbundarbeiten und im Falle ihres Einsatzes mit größter Präzision dafürsorgen würden, daß ungezählte Menschen um ihr Leben kämen. Alszweites Beispiel von vielen seien Datenbanken genannt, in denen alle,aber auch alle Einzelheiten und Fakten aus dem Leben und Umfeld einesjeden einzelnen gesammelt und katalogisiert werden können. Mit Hilfeintelligenter, mikroprozessorgesteuerter Terminals können dieseInformationen jederzeit abgerufen werden, ohne daß der Betroffenedavon Kenntnis hat, ohne daß er darauf Einfluß nehmen kann und ohnedaß er in der Lage wäre, seine persönliche Intimsphäre vorSchnüffelei zu schützen.

    Daßdiese in zwei      Beispielen dargestellten technischen   Möglichkeiten moralische Ungeheuerlichkeiten sind, bedarf keinerweiteren    Begründung.      Die Verantwortung, ob „1984"Realität werden kann, liegt bei uns selbst,      bei     jeden        einzelnen,      bei      jedemTechniker, der der Wegbereiter des bis dahin praktisch Unmöglichenist. Der    gegenwärtige      Stand      der   Technik      ist hoch und erlaubt derart vieles, was bis vorkurzem        noch    als Phantasie    abgetan wurde,daß es mitunter beängstigend wird. Dabei      hat     die      Mikroelektronik,      der      der enorme     technische        Fortschritt      besondersder    letzten      zehn      Jahre      zu   verdanken      ist, nichts Unheimliches, Dämonisches ansich; nur wird eben die bürgerliche Gesellschaft mit dieser Technikund deren Möglichkeiten      nicht      fertig.     Es      ist      eine      moralische Frage, ob siemißbraucht wird oder nicht. Moral    jedoch    fällt derGesellschaft    nicht . von selbst in den Schoß, sondernentwickelt sich aus den Formen des Zusammenlebens der Menschen.     Diese gilt    es, entsprechend den enormen sozialenMöglichkeiten der modernen Technik zu entwickeln. (bearbeitet)
  13. Moritzki's Profilbild
    Autor*in
    Woah Danke Euch erneut für die positive Resonanz!
    Und über 500 Grad 🖤 🙌 (bearbeitet)
    Winston_Smith_101's Profilbild
    Ich habe die 500 Grad vollgemacht.
  14. Supersocke's Profilbild
    Auf Deutsch bekommt man 1984 schon für 5€, aber natürlich nicht so hübsch.
    Gestern auf YouTube ein Video Jonas Tögel „Kognitive Kriegsführung“ gesehen. Perfekte Ergänzung zu 1984.
  15. macki's Profilbild
    Gutscheincode ist nicht mehr gültig.

    Klappt "leider" bei mir nicht.
    Welches ist denn das "originalste" Buch auf deutsch, oder welches man am besten lesen kann?
    Gibt ja zich verschiedene Versionen davon (bearbeitet)
's Profilbild