751°
ABGELAUFEN
31 LED -Lampenmodelle (Müller-Licht), Ra 90, ab 3 Euro pro Stück bei Aldi Süd

31 LED -Lampenmodelle (Müller-Licht), Ra 90, ab 3 Euro pro Stück bei Aldi Süd

Home & LivingALDI Süd Angebote

31 LED -Lampenmodelle (Müller-Licht), Ra 90, ab 3 Euro pro Stück bei Aldi Süd

Preis:Preis:Preis:5,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab diesem Montag (18.7.) in den Aldi-Süd-Filialen: 31 (wenn ich richtig gezählt habe) LED -Lampenmodelle von Müller-Licht, alle mit Farbwiedergabeindex mindestens Ra 90, teils dimmbar, Farbtemperatur 2700 Kelvin („warmweiß“), Nennlebensdauer 15.000 bzw. 25.000 Leuchtstunden, drei Jahre Herstellergarantie

Besonders günstig sind die Doppelpacks für 5,99 €, nicht dimmbar, bis zu 806 Lumen (Ersatz für 60-Watt-Glühlampen), vermutlich rund 220 Grad Halbwertswinkel:

LED-Birne: 6 W ~ 40 W, E27, 470 lm
LED-Birne: 11 W ~ 60 W, E27, 806 lm
LED-Birne Kristall: 7 W ~ 40 W, E27, 470 lm
LED-Kerze: 3 W ~ 25 W, E14, 250 lm
LED-Kerze Kristall: 4,5 W ~ 30 W, E14, 320 lm
LED-Tropfen: 3 W ~ 25 W, E14, 250 lm
LED-Tropfen: 3 W ~ 25 W, E27, 250 lm
LED-Tropfen Kristall: 4,5 W ~ 30 W, E14, 320 lm

Jeweils 4,99 Euro kosten die nicht dimmbaren Spots/Strahler:

LED-Reflektor Hochvolt: 4 W ~ 33 W, GU10, 210 lm, 40° Halbwertswinkel
LED-Reflektor Hochvolt: 5 W ~ 43 W, GU10, 290 lm, 40°
LED-Reflektor Hochvolt: 7 W, GU10, 400 lm, 40°
LED-Reflektor Niedervolt: 4 W ~ 21 W, GU5.3, 210 lm, 38°
LED-Reflektor Niedervolt: 5 W ~ 30 W, GU5.3, 290 lm, 38°
LED-Reflektor Niedervolt: 7,5 W ~ 38 W, GU5.3, 400 lm, 38°
LED-Reflektor Niedervolt: 3 W ~ 21 W, GU4, 190 lm, 30°
LED-Reflektor R50: 5,5 W ~ 37 W, E14, 420 lm
LED-Reflektor R63: 8 W ~ 44 W, E27, 530 lm (beide vermutlich mit ca. 120°)

5,99 € kosten die nicht dimmbaren LED-„Fadenlampen“ mit klaren oder matten Glashauben, bis zu 430 lm, 15.000 Leuchtstunden Nennlebensdauer, mutmaßlich knapp 300° Halbwertswinkel - ebenfalls Ra 90, vor allem die stärkeren Modelle sind deshalb recht günstig:

LED-Birne: 4 W ~38 W, E27, 430 lm
LED-Kerze: 2,5 W ~23 W, E14, 220 lm
LED-Kerze: 4,5 W ~38 W, E14, 430 lm
LED-Tropfen: 2 W ~23 W, E27, 220 lm
LED-Tropfen: 2,5 W ~23 W, E14, 220 lm
LED-Tropfen: 4 W ~38 W, E27, 430 lm
LED-Tropfen: 4,5 W ~38 W, E14, 430 lm

Mit 8,59 € pro Stück relativ teuer sind die dimmbaren, rundstrahlenden Retrofits mit Ra 90, vermutlich ca. 200° Halbwertswinkel:

LED-Birne: 7 W ~ 40 W, E27, 470 lm
LED-Birne: 11 W ~ 60 W, E27, 806 lm
LED-Birne: 13 W ~ 75 W, E27, 1.055 lm
LED-Birne: 15 W ~ 89 W, E27, 1.300 lm
LED-Kerze: 5,5 W ~ 40 W, E14, 470 lm
LED-Tropfen: 5,5 W ~ 40 W, E14, 470 lm
LED-Tropfen: 5,5 W ~ 40 W, E27, 470 lm

Da lohnen sich natürlich vor allem die beiden stärksten E27-„Birnen“.

Beliebteste Kommentare

Prozosch

Ra 90 ist gut. Vor allem aber ist es gut, LED's im Einzelhandel zu kaufen wo man sie problemlos zurück geben kann. Habe kürzlich welche bestellt, die leider total flackern. Das erkennt man erst auf den zweiten Blick. Am besten mit der Smartphone Kamera mal fokussieren, dann sieht man das.


Oder auf dieser Flimmertest-Übersichtsseite schauen und bis zu den „Mueller“-Resultaten ’runterscrollen.

So, nun ist's raus: Müller-Licht präsentiert sich bei ALDI-Süd mit verbesserten Produkten: Die 8 getesteten Filament-Leuchtmittel mit den Artikelnummern 329xx (32909, 32910, 32911, 32912, 32913, 32914, 32917, 32919) sind durchweg flimmerfrei oder sehr flimmerarm. Damit hat Müller-Licht gleich zwei Verbesserungen erzielt: Die Farbwiedergabe mit CRI>90Ra und das Flimmern durch einen neuen Regler auf >25kHz verlagert, was für Menschen oder Tiere quasi flimmerfrei ist.
Die beiden anderen (nicht Filament 32625, und 32626) sind mit einem CFD von über 30% nichts für Lichtgenießer oder flimmersensible Menschen.
Das alles und noch viiiiieeeel mehr getestete Leuchtmittel auf meiner Testseite.
Es grüßt Der Lichtpeter

58 Kommentare

Hot für Ra 90 zu dem Preis.

Ra 90 ist gut. Vor allem aber ist es gut, LED's im Einzelhandel zu kaufen wo man sie problemlos zurück geben kann. Habe kürzlich welche bestellt, die leider total flackern. Das erkennt man erst auf den zweiten Blick. Am besten mit der Smartphone Kamera mal fokussieren, dann sieht man das.

Prozosch

Ra 90 ist gut. Vor allem aber ist es gut, LED's im Einzelhandel zu kaufen wo man sie problemlos zurück geben kann. Habe kürzlich welche bestellt, die leider total flackern. Das erkennt man erst auf den zweiten Blick. Am besten mit der Smartphone Kamera mal fokussieren, dann sieht man das.


Oder auf dieser Flimmertest-Übersichtsseite schauen und bis zu den „Mueller“-Resultaten ’runterscrollen.

Das Doppelpack für 5,99 soll günstig sein? Also ich hab Februar 2015 bei Aldi nur 4,99 dafür bezahlt

fastvoice deals -> auto hot

schade 1.055 lm & 1.300 lm nur als dimmbare

Bearbeitet von: "trollhater" 4. September

Koelli

Das Doppelpack für 5,99 soll günstig sein? Also ich hab Februar 2015 bei Aldi nur 4,99 dafür bezahlt


Ja, allerdings ra80.schlechtere Qualität

RA90, nett, so zum vergleich: Ich habe hier 13,5W Osram mit etwa 1500 lumen, die kosten auch etwa 7-9€, haben aber nur einen Farbwiedergabeindex von 80. Sprich man bekommt Leuchtmittel mit besserer Effizienz, muss dafür halt Probleme bei der Farbwiedergabe in Kauf nehmen.

Koelli

Das Doppelpack für 5,99 soll günstig sein? Also ich hab Februar 2015 bei Aldi nur 4,99 dafür bezahlt


Ach so. Aber die Meisten werden das nicht wissen und nur die Preiserhöhung sehen

Habe ich gestern gekauf bin zufrieden damit

Koelli

Das Doppelpack für 5,99 soll günstig sein? Also ich hab Februar 2015 bei Aldi nur 4,99 dafür bezahlt


Ja stimmt.Im Rahmen einer qualitäts Verbesserung bzw technischen Entwicklung hätte ich eigentlich eher gleichbleibende Preise erwartet

Koelli

Das Doppelpack für 5,99 soll günstig sein? Also ich hab Februar 2015 bei Aldi nur 4,99 dafür bezahlt


Oder einen gut sichtbaren Aufdruck auf der Packung: " jetzt noch bessere Lichtqualität"

@Fastvoice Wenn ich das richtig sehe sind ja dann alle dimmbaren Birnen relativ stark flimmernd.
Da ich gerne birnenförmige Leuchtmittel mit E27 Sockel haben möchte ist doch dann nur eine für mich empfehlenswert oder? (Diese hier LED-Birne: 4 W ~38 W, E27, 430 lm)

Koelli

Das Doppelpack für 5,99 soll günstig sein? Also ich hab Februar 2015 bei Aldi nur 4,99 dafür bezahlt



nicht ganz richtig

http://fastvoice.net/2015/06/28/led-tagebuch-kw-26-ampelpaerchen-ledon-garantie-aldi-sued-chinakracher/

Update 02.07.: Nach dem Hinweis eines Bloglesers bekam ich auf Nachfrage bei „Müller-Licht“ die Auskunft, dass die aktuelle Aktion ausschließlich aus Ra-90-Modellen bestehe,

http://fastvoice.net/wp-content/uploads/2015/06/Aldi-Sued-LED-07-15-gross.jpg

die hab ich mir damals gekauft 2 Stück mit CRI90 für ~5€
-> 20% Preiserhöhung
Bearbeitet von: "trollhater" 9. September

Guude,

sind die LED-Reflektor Niedervolt: 5 W ~ 30 W, GU5.3, 290 lm, 38° so ähnlich aufgebaut wie normale Halogen-Reflektoren ?

Habe sowas: http://www.lucernanova.de/out/pictures/master/product/1/1147.jpg

Halogen-Reflektoren leuchten auch zur Seite, wodurch der Glasquader das Licht auf die Decke bricht. Ich bräuchte also einen LED-Reflektor dessen LEDs etwas weiter im Gehäuse sitzen, sodass diese auch ein bisschen zu Seite abstrahlen.

Danke !

MfG

FA93

ktxjg

RA90, nett, so zum vergleich: Ich habe hier 13,5W Osram mit etwa 1500 lumen, die kosten auch etwa 7-9€, haben aber nur einen Farbwiedergabeindex von 80. Sprich man bekommt Leuchtmittel mit besserer Effizienz, muss dafür halt Probleme bei der Farbwiedergabe in Kauf nehmen.



Ich muss sagen, dass ich mit der aktuellen Osram "Made in Germany-Serie" durchaus zufrieden bin, hat mich positiv überrascht, vor allem, da solche Birnen wie Superstar Classic A60 ja eher nicht so der Hammer waren und auch mit den letzten ESL-Lampen Made in China war ich nicht so wirklich zufrieden...kein wirklicher Mehrwert im Vergleich zur Konkurrenz aber teurer. Hab jetzt aber schon ne ganze Zeit ne Superstar Classic A75 aus eben jener Serie im Einsatz und muss sagen für die Leistungsaufnahme von nur 10 Watt is die verdammt hell und ich finde die Farbtemperatur fürs Wohnzimmer wirklich angenehm zudem flackert nichts und von der Farbwiedergabe her find ich sie auch gar nicht schlecht...da is man schon wesentlich schlechteres gewohnt...RA90 war ja vor paar Jahren noch nicht mal Exotenstatus, wenn man energiesparende Leutmittel kaufen wollte, da gabs eigentlich nur RA80.
Den Preis von so ca. 7-8 Euro, den man in der Drogerie so für die Teile will, find ich noch ok.
(Wobei man ganz klar sagen muss, dass die Verbesserung bei Osram wohl weniger an der Produktion in Deutschland (Assambled in Germany würde es eigentlich viel besser treffen) liegt...trotzdem werden unter dem Label Made in Germany bei Osram in meinen Augen die hochwertigeren Birnen der vertrieben).

Noe. Wieso lebe ich in der Besetzungszone Nord! Ich dachte Deutschland wäre vereint... Die Mauer muss weg!

Prozosch

Habe kürzlich welche bestellt, die leider total flackern. Das erkennt man erst auf den zweiten Blick. Am besten mit der Smartphone Kamera mal fokussieren, dann sieht man das.


Wenn man's nur mit der Smartphonekamera sieht und nicht mit dem Auge gehe ich mal davon aus, dass die LEDs per PWM gedimmt werden. Ist also völlig normal und die Lampen sind nicht kaputt.

michaelscholl7334

@Fastvoice Wenn ich das richtig sehe sind ja dann alle dimmbaren Birnen relativ stark flimmernd.



Echt? Das widerspricht total meinen Erfahrungen. Ich kaufe eigentlich nur noch dimmbare Leuchtmittel, weil ich den Eindruck habe, dass diese nicht flimmern. Also ich habe hauptsächlich Philips GU10 Leuchtmittel, wovon ich die billigeren (in weißen Plastikgehäuse) alle wieder zurückgegeben habe, weil ich im Augenwinke ein fieses 100Hz Flimmern wahrnehme. Bei den dimmbaren ist das nicht der Fall (im ungedimmten Zustand - ich dimme nicht!). Dort ist wohl extra noch ein größerer Glättungskondensator verbaut. Meine dimmbaren Philips Leuchtmittel haben allerdings die Eigenschaft, dass sie noch eine ganze Weile schwach "nachglimmen".

In der Küche hatte ich auch drei GU10 von Aldi (Müller-Licht), wovon eine schon nach ~1 Jahr ausgefallen ist. Habe zwar von Aldi problemlos das Geld wiederbekommen (Kassenbon gut aufbewahren!), aber noch mal werde ich mir sicher keine Leuchtmittel dort kaufen von "Müller-Licht". Das darf einfach nicht passieren!



Bearbeitet von: "Kermit" 9. September

ktxjg

RA90, nett, so zum vergleich: Ich habe hier 13,5W Osram mit etwa 1500 lumen, die kosten auch etwa 7-9€, haben aber nur einen Farbwiedergabeindex von 80. Sprich man bekommt Leuchtmittel mit besserer Effizienz, muss dafür halt Probleme bei der Farbwiedergabe in Kauf nehmen.



Wobei die "Probleme bei der Farbwiedergabe" bei Ra80 durchaus erträglich ist. Ob Ra80 oder Ra90, viele merken den Unterschied nicht und sehr genau ist diese Angabe auch nicht. Da werden ja nur 8 Farben betrachtet. Re wäre aussagekräftiger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text