Ausgewählte 2in1 Notebooks bis zu 60 Tage testen und 110% des Kaufpreises zurück bekommen *UPDATE* Microsoft Surface Book und Surface 4 Pro nachträglich ausgeschlossen
1895°Abgelaufen

Ausgewählte 2in1 Notebooks bis zu 60 Tage testen und 110% des Kaufpreises zurück bekommen *UPDATE* Microsoft Surface Book und Surface 4 Pro nachträglich ausgeschlossen

2896
eingestellt am 16. Aug 2017
Update 2
ACHTUNG!

Da wollten wir wohl etwas zu viel testen: Intel hat jetzt nachträglich das Microsoft Surface Book und Microsoft Surface Pro 4 von der Aktion ausgeschlossen:

21857.jpg
Aktuell ist noch nicht klar, was mit den Leuten passiert, die vor der Änderung bereits ein entsprechendes Gerät gekauft haben. Sollte es dazu weitere Infos geben, halten wir euch natürlich auf dem dem Laufenden. Sollten dazu keine weiteren Infos kommen, würde ich alle "Betroffenen" allerdings empfehlen, vom regulären 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch zu machen (außer natürlich ihr seid euch 100%ig sicher, dass ihr das Gerät sowieso behalten wollt).
Ursprünglicher Deal vom 11.08.2017:

Die 110 % Zufriedenheitsgarantie von Intel und Microsoft.


Mit der 110 % Zufriedenheitsgarantie bieten Intel und Microsoft Käufern eines 2in1-PCs zwischen dem 15. August 2017 und dem 30. September 2017 eine außergewöhnliche Chance.

Denn diese profitieren nicht nur von einem verlängerten Rückgabezeitraum von 60 Tagen, sondern auch von einer 10 % über dem Kaufpreis liegenden Zurückerstattung.

Das heißt, Kunden die im Aktionszeitraum einen Aktions-2in1-PC kaufen:
• haben 60 Tage Zeit, um ihr Device ohne Risiko zu testen.
• bekommen im Rückgabefall ganze 110 % des Kaufpreises zurück.
(bei einem Kaufpreis von 1000 € würde das eine Rückzahlung von 1100 € bedeuten)

Wichtiges auf einen Blick:
• Die Aktion läuft vom 15. August 2017 bis zum 30. September 2017.
• Kunden können erst zwischen dem 30. und 60. Tag nach dem Kauf vom Kauf zurücktreten
und dadurch 110 % erhalten. Treten Sie in der normalen 14 Tage Frist zurück, bekommen Sie
nur den Kaufpreis vom Händler wieder.
• Bei allen, dem Käufer gesetzten Fristen, zählt der Kauftag als erster Tag.
• Die Aktion gilt NICHT für im Rahmen eines Darlehens, eines Ratenkaufs oder einer
Kreditvereinbarung.
• Der Link zur Rückgabe ist in der Begrüßungs-E-Mail enthalten. Diese sollte daher nicht
gelöscht werden.
• Das zurückgesendete Gerät muss in „neuwertigem Zustand“ sein, damit der Kunde
die vollen 110 % des Kaufpreises erhält. Dieser definiert sich wie folgt:
• vollständig mit sämtlicher Verpackung und Zubehör
• vollständig und unbeschädigt
• nicht dauerhaft gekennzeichnet oder beschädigt

So funktioniert die Teilnahme an der Aktion und der Rückgabeprozess:

1. Das Device muss im Aktionszeitraum bei einem teilnehmenden Händler gekauft werden – eine Liste
mit Beispielen von Aktions-Devices finden Sie unter Punkt 3 „Aktions-Devices“.
WICHTIG:
Die Aktion gilt NICHT für im Rahmen eines Darlehens, eines Ratenkaufs
oder einer Kreditvereinbarung mit dem qualifizierten Einzelhändler erworbenen Produkte.

2. Innerhalb von 14 Tagen muss der Kunde sich auf 110prozent.org registrieren, um an der Aktion
teilzunehmen. Im Anschluss an die Registrierung erhält er eine Begrüßungs-E-Mail und eine SMS zur
Bestätigung der Registrierung.

ACHTUNG:

Der Kauftag gilt als Tag 1 der 14-tägigen Frist.

3. Nun hat der Kunde 60 Tage Zeit (gezählt ab und inklusive Kaufdatum), um sein Gerät zu testen.

4. Sollte der Kunde sich für eine Rückgabe des Geräts entscheiden, muss er zwischen dem 30. und dem 60. Tag nach dem Kauf vom Kauf zurücktreten.

WICHTIG:
Zwischen dem 14. und dem 30. Tag nach dem Kauf besteht für den Kunden
keine Möglichkeit, vom Kauf zurückzutreten. In den ersten 14 Tagen nach dem Kauf gelten die normalen, vom Händler vorgegebenen, Rückgabebedingungen.

5. Dazu muss er nur auf den Link „Beantragen“ in der Begrüßungs-E-Mail klicken und die geforderten
Informationen eingeben.

6. Daraufhin erhält der Kunde innerhalb von 2 Werktagen ein kostenloses Rücksendeetikett per E-Mail.
Die Rücksendung muss dabei innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf eingehen, ansonsten wird sie
als ungültig betrachtet.

7. Sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Aktion erfüllt, wird die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Validierung Ihres Antrags verarbeitet. Bei einem erfolgreichen Antrag erhält der Kunde daraufhin die Rückzahlung von 110 % des bezahlten Kaufpreises.


Um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten, muss sich das Produkt in neuwertigem Zustand
befinden. Dieser definiert sich wie folgt:
• vollständig mit sämtlicher Verpackung und Zubehör
• vollständig und unbeschädigt
• nicht dauerhaft gekennzeichnet oder beschädigt


Alle von teilnehmenden Händlern im Aktionszeitraum verkauften 2in1-PCs mit Intel Core Prozessor
der 6. und 7. Generation und vorinstalliertem Windows 10 sind für die Aktion zulässig.


Beispiele:
• Acer Switch 5
• Asus Zenbook Flip 3
• HP Spectre x360
• HP Pavilion x360
• Lenovo Yoga 720
• Lenovo Yoga 520
• Porsche Design Book One
• Microsoft Surface Pro

Kann ich mehrere Devices kaufen und zurücksenden?
Nein. Die Aktion ist auf ein Device pro Person und pro Haushalt limitiert.

Bekomme ich die 110 % auch, wenn ich den gekauften 2in1-PC beim Händler zurückgeben?
Nein. Die 110 % bekommt man nur, wenn man zwischen dem 30. und 60. Tag nach dem Kauf online
vom Kauf zurücktritt. Das ist bei den beteiligten Händlern nicht möglich. Tritt man innerhalb der ersten 14 Tage beim Händler vom Kauf zurück, bekommt man nur den gezahlten Betrag zurück.

• Warum macht ihr das, was habt ihr davon?
Als Hersteller mit hohen Standards vertrauen wir ohne Wenn und Aber in die Qualität der angebotenen Produkte. Jedoch wissen viele Kunden noch nicht um die vielen Vorteile eines modernen 2-in-1 PCs.
Daher möchten wir ihnen die Möglichkeit geben, ihre Skepsis zu überwinden und diese Vorzüge ohne Risiko kennenzulernen.

• Bekommt man wirklich mehr zurück, als man für das Gerät bezahlt hat?
Ja, man bekommt tatsächlich den Kaufpreis + zusätzliche 10 %. Bei einem 1000 € teuren Gerät würde sich die Rückerstattungssumme also auf 1100 € belaufen.
Achtung: Um die volle Summe zu erhalten, muss sich das Gerät in neuwertigem Zustand befinden.

• Wie lange dauert es, bis man sein Geld erhält?

Nach dem Eingang und der Prüfung des Geräts wird die Zahlung innerhalb von 30 Tagen veranlasst.

Allgemeine geschäftsbedingungen
Teilnahmebedingungen
1. Im Rahmen dieser Teilnahmebedingungen haben Sie unter Umständen Anspruch auf eine Rückerstattung von bis zu 110 % des Kaufpreises (Rückerstattung) bestimmter Produkte, die zwischen dem 15. August 2017 und dem 30. September 2017 (Aktionszeitraum) bei einem mitwirkenden Händler erworben wurden.

2. Die Sonderaktion gilt für teilnahmeberechtigte Produkte, definiert als 2in1-PCs (abnehmbar oder
konvertierbar) mit Windows 10 und einem Intel-Prozessor der 6. oder 7. Generation wie in der nachstehenden
Tabelle dargelegt, die während des Aktionszeitraums bei einem mitwirkenden Händler in Deutschland (s. Abs. 3 unten) gekauft wurden. Apple-Produkte sind ausdrücklich von der Aktion ausgeschlossen.

Intel-Prozessor der 6. und 7. Generation
Core i3
i3-6100H, i3-6100U, i3-6157U, i3-6167U,
i3-7100U, i3-7100H, i3-7167U
i5-6198DU, i5-6200U, i5-6260U, i5-6267U, i5-6287U,
i5-6300U, i5-6300HQ, i5-6350HQ, i5-6360U, i5-6440HQ,
i5-7200U, i5-7260U, i5-7267U, i5-7287U, i5-7300U,
i5-7300HQ, i5-7360U, i5-7440HQ, i5-7Y54, i5-7Y57,
m5-6Y54, m5-6Y57
i7-6498DU, i7-6500U, i7-6560U, i7-6567U, i7-6650U, i7-6600U, i7-6700HQ,
i7-6770HQ, i7-6820HK, i7-6820HQ, i7-6870HQ, i7-6920HQ, i7-6970HQ,
i7-7500U, i7-7560U, i7-7567U, i7-7600U, i7-7660U, i7-7700HQ,
i7-7820HQ, i7-7820HK, i7-7920HQ, i7-7Y75,
E3-1505M v5, E3-1505M v6, E3-1515M v5, E3-1535M v5, E3-1535M v6,
E3-1545M v5, E3-1575M v5, m7-6Y75
Core i5
Core i7
Die mitwirkenden Händler sind:
Amazon
Conrad Electronic
Cyberport
EP (Electronic Partner)
Euronics
Expert
Media Markt
Medimax
Notebooksbilliger
Otto
Saturn

3. Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein und ihren legalen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter von Intel, Microsoft, mitwirkenden Einzelhändlern und Personen, die beruflich mit der Sonderaktion in Verbindung stehen, sowie deren unmittelbare Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Unternehmen sind nicht teilnahmeberechtigt.

4. Pro Person und pro Haushalt ist nur eine Inanspruchnahme zulässig. Nur der rechtmäßige Eigentümer
eines teilnahmeberechtigten Produkts kann an der Aktion teilnehmen.
Teilnahme der Aktion

5. Der Kauf eines teilnahmeberechtigten Produkts muss innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum
registriert werden. Die Anmeldung erfolgt unter 110prozent.org. Sie benötigen einen Kaufnachweis
(z. B. Foto der Quittung) und Ihre Bankverbindung. Der Tag des Kaufs gilt als Tag 1. Nach erfolgreicher
Prüfung Ihrer Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 2 Werktagen eine Begrüßungs-E-Mail
und SMS, die die Registrierung bestätigen.

6. Teilnehmer, die bei der Anmeldung bzw. beim anschließenden Antrag auf eine Rückerstattung unvollständige
Angaben machen, werden innerhalb von 2 Werktagen per E-Mail benachrichtigt und müssen
die notwendigen Informationen innerhalb von 7 Werktagen bereitstellen. Andernfalls wird der
Anspruch hinfällig.

7. Bitte verwenden Sie Ihr teilnahmeberechtigtes Produkt. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund
nicht zufrieden sind, können Sie es innerhalb der Anspruchsfrist zurücksenden und erhalten eine
Rückerstattung in voller Höhe. Die Anspruchsfrist beginnt an Tag 30 nach dem Kaufdatum und läuft
an Tag 60 nach dem Kaufdatum ab (Anspruchsfrist). Der Tag des Kaufs gilt als Tag 1.

8. Wenn Sie das teilnahmeberechtigte Produkt innerhalb der Anspruchsfrist zurückgeben möchten,
klicken Sie den Link „Reklamation“ in Ihrer Begrüßungs-E-Mail.
Wenn Ihr Antrag Erfolg hat, erhalten Sie innerhalb von 2 Werktagen eine E-Mail mit Informationen, wie
und wo Sie das teilnahmeberechtigte Produkt zurückgeben können.

9. Das teilnahmeberechtigte Produkt muss
a. innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf (Rückgabefrist) zurückgegeben werden.
Der Tag des Kaufs gilt als Tag 1.
b. in neuwertigem Zustand zurückgegeben werden, um sich für eine Rückerstattung
zu qualifizieren.

10. Die sichere Rückgabe der teilnahmeberechtigten Produkte unterliegt Ihrer Verantwortung. Der Veranstalter
übernimmt keine Verantwortung für Produkte, die bei der Rücksendung verloren gehen, zu spät
eintreffen, beschädigt, fehlgeleitet oder verzögert werden o. ä.

11. Sie sollten sicherstellen, dass Sie alle vertraulichen Daten und Informationen, die auf zurückgegebenen
Produkten gespeichert sind, effektiv löschen. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung
für verlorene oder vertrauliche Daten oder Software. Nach dem Eingang eines teilnahmeberechtigten
Produkts werden alle Daten zerstört. Wir sind nicht in der Lage, Daten wiederherzustellen, sobald ein
teilnahmeberechtigtes Produkt eingegangen ist.

12. Wird das teilnahmeberechtigte Produkt außerhalb der Rückgabefrist zurückgesandt, haben Sie keinen
Anspruch auf eine Rückerstattung. Wird das teilnahmeberechtigte Produkt nicht in neuwertigem
Zustand zurückgesandt, haben Sie u. U. keinen Anspruch auf eine volle Rückerstattung. Wir werden
den Zustand prüfen und einen reduzierten Betrag vorschlagen (neu berechnete Rückerstattung).
Neuwertiger Zustand bedeutet:
a. Komplett mit Verpackung, Netzteilen, Literatur und Zubehör
b. Komplett und unbeschädigt
c. Ohne permanente Markierungen oder Schäden

13. Ist das teilnahmeberechtigte Produkt nicht in neuwertigem Zustand, werden Sie per E-Mail über
Ihren Anspruch auf eine neu berechnete Rückerstattung informiert. Sie haben 7 Werktage Zeit,
um die neu berechnete Rückerstattung zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie innerhalb dieses
Zeitraums nicht antworten, gilt die neu berechnete Rückerstattung als akzeptiert; der Zahlungsprozess
wird eingeleitet.

14. Die Höhe der Rückerstattung bzw. neu berechneten Rückerstattung basiert auf dem Kaufpreis
des teilnahmeberechtigten Produkts und wird per Überweisung innerhalb von 30 Tagen nach
Benachrichtigung über einen erfolgreichen Anspruch in Euro gezahlt. Der Veranstalter übernimmt
keine Verantwortung für Gebühren, die von Ihrem Geldinstitut erhoben werden.

15. Produkte mit mechanischen Schäden, katastrophalem Versagen oder Schaden sind nichtanspruchsberechtigt.

16. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Nutzung der Aktionswebsite zu überwachen, darunter
auch die IP-Adressen der Anwender, um Missbrauch zu identifizieren und ggf. Forderungen zu disqualifizieren,
die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen.

17. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Sonderaktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung
abzubrechen, zu annullieren oder zu ändern.

18. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Ansprüche, die aufgrund von Übertragungsproblemen
oder sonstigen Bedingungen außerhalb seiner Kontrolle nicht eingegangen sind.

19. Alle Probleme und Fragen im Zusammenhang mit der Struktur, Gültigkeit, Interpretation und Durchsetzbarkeit
dieser Bedingungen bzw. den Rechten und Pflichten von Teilnehmern im Zusammenhang
mit der Sonderaktion unterliegen dem deutschen Recht und werden entsprechend ausgelegt.

20. Veranstalter: Intel Deutschland GmbH, Am Campeon 10-12, 85579 Neubiberg, Germany.
Bitte senden Sie keinen Schriftverkehr an diese Adresse.
Zusätzliche Info
Eigentlich ja eher eine Info als ein Deal, aber man könnte auch sagen: Eine einfache Möglichkeit mit Gewinn aus dem Test eines Notebooks rauszukommen. Somit irgendwie ja schon durchaus dealfähig...

Und zwar läuft aktuell eine Aktion von Intel, bei der man ausgewählte 2in1-Notebooks 60 Tage lang testen kann und bei Nichtgefallen 110% des Kaufpreises zurückerstattet bekommt. Je teurer das Notebook, desto größer der potentielle "Gewinn"... An und für sich ja eine wirklich nette Aktion. Ich weiß nur nicht, ob die mit uns gerechnet haben... ^^

An der Aktion nehmen wohl einige Händler teil (Amazon, Conrad, Cyberport, ElectronicPartner, Euronics, Expert, Media Markt, Medimax, Notebooksbilliger und Saturn), aber nur bei Media Markt konnte ich schon die entsprechende Aktionsseite finden:


1035533.jpg

Praktischerweise findet ihr dort dann auch direkt eine Auflistung aller teilnehmenden Notebooks im Shop. Wenn man jetzt mal als Beispiel folgendes Gerät nimmt:


1035533.jpg

Dieses könnte man also bis zu 60 Tage testen und würde anschließend - sozusagen als Aufwandsentschädigung - 2088,90€ zurück bekommen, also mit einem Gewinn von 189,90€ aus der Sache rausgehen. Eigentlich doch ganz nett.
Auf Nachfrage wegen Gutscheinen:

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir können leider nur den betrag auszahlen, den Sie auf der Rechnung ausgeben haben. Wertgutscheine können nicht mit Betrag enthalten sein. (z.b. Produkt 200 Euro - 10 Euro Wertgutschein = 190 Euro Gesamtpreis. 110% von 190 Euro = 209 Euro.

Wir bedanken uns für Ihre Interesse an unserer Aktion.


Update
Sehr geehrter Herr xxxxx,
vielen Dank für Ihre Email.
Wir können Ihnen mitteilen, dass Käufe vor dem 19.08.2017 als nun Ausnahme angenommen werden.
Bitte registrieren Sie Ihr Microsoft Surface Book innerhalb der 14 Tage Frist und wählen Sie als Prozessor einen anderen Typ.
Der Prozessor i7-6600U wird demnächst hinzugefügt, jedoch haben wir keine Information wann dies geschehen wird.
Bei der Bearbeitung Ihrer Registrierung werden wir den Prozessor dann ändern.
Wir möchten uns bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.
Update 1
Die Aktion ist heute gestartet! Wer ein Beispiel möchte, schaut einfach mal nach ganz unten in die Beschreibung.

Teilnehmende Händler sind: Amazon, Media Markt, Notebooksbilliger, Conrad, Cyberport, ElectronicPartner, Euronics, Expert, Medimax und Saturn.

Gruppen

Beste Kommentare
hmmm: "Wenn Ihr Antrag Erfolg hat, erhalten Sie innerhalb von 2 Werktagen eine E-Mail mit Informationen, wie
und wo Sie das teilnahmeberechtigte Produkt zurückgeben können."
etwas nebulös, finde ich. meine gesetzliche widerrufsfrist ist in jedem fall verwirkt nach den 30 tagen und ich bin dann auf die kulanz des veranstalters ( Intel Deutschland GmbH ? wtf) angewiesen. vermutlich wird die rücksendeadresse in rumänien zu verorten sein ...
Bearbeitet von: "2w2" 11. Aug 2017
Risikolose 10% aufs eingesetzte Kapital - wo gibt es so eine Rendite noch? Ich werde reich!
Porsche Design BOOK ONE
Preis: 2.795,00 €
Macht knapp 280€ für Paket liefern lassen und wieder zurückschicken?

suspicious oder geht das nur mir so?
... sehr schön sind auch folgende punkte:
"13. Ist das teilnahmeberechtigte Produkt nicht in neuwertigem Zustand, werden Sie per E-Mail über
Ihren Anspruch auf eine neu berechnete Rückerstattung informiert. Sie haben 7 Werktage Zeit,
um die neu berechnete Rückerstattung zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie innerhalb dieses
Zeitraums nicht antworten, gilt die neu berechnete Rückerstattung als akzeptiert; der Zahlungsprozess
wird eingeleitet."
... vermutlich wird da nicht mal ein nagelneues produkt in OVP den vollen anspruch erhalten. ich schätze mal, es gibt noch ca.30 % des urprünglichen kaufpreises ...

und kurz bevor der staatsanwalt aufläuft beim "veranstalter" und sämtliche rücksendungen als beweismittel beschlagnahmt, greift dieser punkt:
"17. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Sonderaktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung
abzubrechen, zu annullieren oder zu ändern."

"20. Veranstalter: Intel Deutschland GmbH, Am Campeon 10-12, 85579 Neubiberg, Germany.
Bitte senden Sie keinen Schriftverkehr an diese Adresse."
... und rufen sie dort auch nicht an! denn weder intel noch microsoft wissen von dieser aktion, geschweige denn sind sie haftbar zu machen ...
Bearbeitet von: "2w2" 11. Aug 2017
2896 Kommentare
Coming Soon110 prozent.org looooooool
Bearbeitet von: "Speedbones" 11. Aug 2017
hmmm: "Wenn Ihr Antrag Erfolg hat, erhalten Sie innerhalb von 2 Werktagen eine E-Mail mit Informationen, wie
und wo Sie das teilnahmeberechtigte Produkt zurückgeben können."
etwas nebulös, finde ich. meine gesetzliche widerrufsfrist ist in jedem fall verwirkt nach den 30 tagen und ich bin dann auf die kulanz des veranstalters ( Intel Deutschland GmbH ? wtf) angewiesen. vermutlich wird die rücksendeadresse in rumänien zu verorten sein ...
Bearbeitet von: "2w2" 11. Aug 2017
Also für 60 Tage Nutzung lohnt sich das wohl nicht... wüsste nicht was man besonderes in den 60 Tagen anstellen kann...
Aber die 10 Prozent sind für manche bestimmt interessant etwa 3 std Arbeit für 10% könnte sich durchaus lohnene
Risikolose 10% aufs eingesetzte Kapital - wo gibt es so eine Rendite noch? Ich werde reich!
@ Wintex: aus welcher Quelle stammen Deine Informationen?
ich stelle mir das verfahrenstechnisch schwierig vor. sagen wir mal, ich kaufe beim buchhändler dieses schätzchen für schlappe EUR 2.794,99
amazon.de/Por…LKM
und absolviere das rückgabeprocedere beim veranstalter. dann müsste ich (von wem auch immer) ca. 3074 Euro erhalten gegen rücksendung eines kaum benutzen devices. der verkäufer wird nicht einen cent dazu beitragen. woher soll denn dann bitte die kohle kommen?
Bearbeitet von: "2w2" 11. Aug 2017
Porsche Design BOOK ONE
Preis: 2.795,00 €
Macht knapp 280€ für Paket liefern lassen und wieder zurückschicken?

suspicious oder geht das nur mir so?
Bin noch skeptisch, aber wohl sehr interessiert. Hätte dennoch gern eine 100% Sicherheit, dass es auch zurückgenommen wird, zumindest für 100%. Immerhin steht dort, bis zu 110%. Einfach mal schauen, was denn so das teuerste 2in1 ist
Das hat nichts mit Kulanz zu tun, wenn diese Bedingungen, wie sie hier stehen, abgeschlossen werden. In dem Moment muss sich intel dran halten. Wichtig ist eben hier, dass die Rückgabe nur zwischen dem 30. und 60. Tag erfolgt (in der Tat nicht die normale gesetzliche Rückgabefrist).
3 Stunden Arbeit? Ich weiß ja nicht, wie lange du brauchst, um n PC zu bestellen, den Kauf auf einer Seite zu registrieren und den PC nach 30-60 Tagen zur Post zu bringen, aber ich wahrscheinlich deutlich weniger als 3 Stunden.
Könnte unter Umständen "leicht" verdientes Geld sein.
Bearbeitet von: "joajda" 11. Aug 2017
... sehr schön sind auch folgende punkte:
"13. Ist das teilnahmeberechtigte Produkt nicht in neuwertigem Zustand, werden Sie per E-Mail über
Ihren Anspruch auf eine neu berechnete Rückerstattung informiert. Sie haben 7 Werktage Zeit,
um die neu berechnete Rückerstattung zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie innerhalb dieses
Zeitraums nicht antworten, gilt die neu berechnete Rückerstattung als akzeptiert; der Zahlungsprozess
wird eingeleitet."
... vermutlich wird da nicht mal ein nagelneues produkt in OVP den vollen anspruch erhalten. ich schätze mal, es gibt noch ca.30 % des urprünglichen kaufpreises ...

und kurz bevor der staatsanwalt aufläuft beim "veranstalter" und sämtliche rücksendungen als beweismittel beschlagnahmt, greift dieser punkt:
"17. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Sonderaktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigung
abzubrechen, zu annullieren oder zu ändern."

"20. Veranstalter: Intel Deutschland GmbH, Am Campeon 10-12, 85579 Neubiberg, Germany.
Bitte senden Sie keinen Schriftverkehr an diese Adresse."
... und rufen sie dort auch nicht an! denn weder intel noch microsoft wissen von dieser aktion, geschweige denn sind sie haftbar zu machen ...
Bearbeitet von: "2w2" 11. Aug 2017
@Wintex Bitte Quelle nennen – oder es ist SPAM
ich habe das ganze jetzt mal als spam gemeldet. es kann ja sein, das blindgierig schwachmaten tatsächlich auf so eine masche reinfallen ...
Bearbeitet von: "2w2" 11. Aug 2017
Wtf mydealz Mutti
Easy Money werde mit 3k mitmachen!
dann würde der Absatz vom Porsche Design Book One plötzlich extrem steigen und kurz danach wäre sehr viel B-ware erhältlich
herrmo111. Aug 2017

dann würde der Absatz vom Porsche Design Book One plötzlich extrem steigen …dann würde der Absatz vom Porsche Design Book One plötzlich extrem steigen und kurz danach wäre sehr viel B-ware erhältlich



das ist dann keine B-Ware sondern Tageszulassungen
Man sollte sich in diesem Fall bei Idealo wohl mal den teuersten Anbieter raussuchen.
Hot für Leute, die sich eh eines von den aktionsgeräten zulegen wollten. Im Zweifelsfall funktioniert die Aktion und ich hab Geld gemacht, weiß dass ich das Produkt haben will, und bekomme das durch die zusätzliche Zahlung dann quasi beim nächsten Kauf querfinanziert, oder aber ich hab halt das Produkt, das ich eh kaufen wollte.

Als Anlage wärs mir zu fishy, selbst mit den Namen im Hintergrund.
Bearbeitet von: "Apacca" 11. Aug 2017
Apacca11. Aug 2017

Hot für Leute, die sich eh eines zulegen wollten. Im Zweifelsfall …Hot für Leute, die sich eh eines zulegen wollten. Im Zweifelsfall funktioniert und ich hab Geld gemacht, weiß dass das Produkt haben will, und bekomme das durch die zusätzliche Zahlung dann quasi beim nächsten Kauf querfinanziert, oder aber ich halt das Produkt, das ich eh kaufen wollte.


und nun noch mal auf deutsch, bitte ...
Vielleicht haben es IN..L und M$ nötig, für Zufriedenheit zu werben?
heise.de/new…tml
Dann wäre es doch möglich das Gerät zukaufen und einfach geschlossen zulassen und das dann am 30ten Tag zurück zuschicken?
KayKay1211. Aug 2017

Dann wäre es doch möglich das Gerät zukaufen und einfach geschlossen zu …Dann wäre es doch möglich das Gerät zukaufen und einfach geschlossen zulassen und das dann am 30ten Tag zurück zuschicken?


da wird nichts "zurück geschickt". das würde je bedeuten, du sendest an verkäufer zurück. lies dir mal punkt 8 der teilnahmebedingungen durch ...
Das sind komische Teilnahmebedingungen. Wenn man sicher gehen will, die volle Erstattung zu bekommen, sollte man den PC besser nicht auspacken und normal benutzen ... Obwohl genau das doch das Ziel der Aktion sein soll.
2w211. Aug 2017

da wird nichts "zurück geschickt". das würde je bedeuten, du sendest an v …da wird nichts "zurück geschickt". das würde je bedeuten, du sendest an verkäufer zurück. lies dir mal punkt 8 der teilnahmebedingungen durch ...

D.h Ich beantrage eine Reklamation weil ich mit dem Produkt nicht zufrieden bin? Und kriege dann bescheid wo ich das Gerät zurück geben kann?

Ich weiß nicht ob das "schnell" verdientes Geld wird oder eher zu einem Alptraum wenn man sich ein 3k Gerät holt und dann Schwierigkeiten bekommt
KayKay1211. Aug 2017

D.h Ich beantrage eine Reklamation weil ich mit dem Produkt nicht …D.h Ich beantrage eine Reklamation weil ich mit dem Produkt nicht zufrieden bin? Und kriege dann bescheid wo ich das Gerät zurück geben kann?Ich weiß nicht ob das "schnell" verdientes Geld wird oder eher zu einem Alptraum wenn man sich ein 3k Gerät holt und dann Schwierigkeiten bekommt


es ist niemand da, den du fragen kannst. der dealersteller hüllt sich in schweigen, woher er die infos hat, der link 110prozent.org führt ins leere und der "veranstalter" möchte laut punkt 20 nicht kontaktiert werden. und nun bitte mal ganz kurz eigenständig denken, ja?
14613492-tcPr1.jpg
Quelle sind die grossen OEMs selber. Ich kann euch aber versichern, dass die Aktion 100% stattfindet. Am 15.08 startet diese bei Media Markt.
2w211. Aug 2017

... sehr schön sind auch folgende punkte:"13. Ist das teilnahmeberechtigte …... sehr schön sind auch folgende punkte:"13. Ist das teilnahmeberechtigte Produkt nicht in neuwertigem Zustand, werden Sie per E-Mail überIhren Anspruch auf eine neu berechnete Rückerstattung informiert. Sie haben 7 Werktage Zeit,um die neu berechnete Rückerstattung zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn Sie innerhalb diesesZeitraums nicht antworten, gilt die neu berechnete Rückerstattung als akzeptiert; der Zahlungsprozesswird eingeleitet."... vermutlich wird da nicht mal ein nagelneues produkt in OVP den vollen anspruch erhalten. ich schätze mal, es gibt noch ca.30 % des urprünglichen kaufpreises ... und kurz bevor der staatsanwalt aufläuft beim "veranstalter" und sämtliche rücksendungen als beweismittel beschlagnahmt, greift dieser punkt:"17. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Sonderaktion jederzeit und ohne vorherige Ankündigungabzubrechen, zu annullieren oder zu ändern.""20. Veranstalter: Intel Deutschland GmbH, Am Campeon 10-12, 85579 Neubiberg, Germany.Bitte senden Sie keinen Schriftverkehr an diese Adresse."... und rufen sie dort auch nicht an! denn weder intel noch microsoft wissen von dieser aktion, geschweige denn sind sie haftbar zu machen ...



Bin wirklich gespannt, ob die Abwicklung am Ende über einen der bekannten Ankaufservices läuft. Dann hat man wirklich das Problem, dass der Ankaufswert plötzlich zufälligerweise niedriger eingeschätzt wird.

Aber ich behalte mal den Deal im Auge und lese mir durch, wie sehr die Personen, die hier gleich wieder auf riesen Gewinn hoffen, am Ende fluchen
14613515-5xeqc.jpg
Bei MM taucht es auch auf: mediamarkt.de/de/…tml
10% Rendite klingt interessant
Merken
110 % logisch Weihnachtsmann
Die Aktion wäre besonders über Saturn interessant - durch den Kauf ab 2500 Eur (z.B. Porschebook) kommt man zu der Cubkarte in Schwarz, was wiederrum eine Rücksendezeit auf 100 Tage verlängert.
saturn.de/de/…tml

Sollte es mit der 110% Aktion irgendwie nicht klappen - könnte man das Book troztdem bei Saturn zurückgeben

Edit: einige haben (mit Recht) darauf hingewiesen, dass der Anspruch auf die 100 Tage Rückgabezeit gilt erst für Produkte die mit einer vorhandenen Schwarzen Karte gekauft wurden (e.g. in dem Beispiel - NICHT auf das besagte Notebook)

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Rücksendeoption für alle aktuelle Kaufe freigegeben war, e.g. auch für ältere Anschaffungen könnte man eine Rücksendung innerhalb von den 100 Tagen einleiten. Aber es bleibt ein Risiko ob es hinterher doch Probleme gibt...
Bearbeitet von: "meingott" 17. Aug 2017
Äußerst unseriös, auch wenn da VW, BMW und Mercedes draufstehen, äh M$ und Intel. Da haben sich ein paar abgehobene Marketingleute und die zuständigen Rechtsabteilungen etwas zusammenfantastisiert, um Ware mit baldigem, extremen Preisverfall noch gewinnbringend an den Kunden zu bekommen, ohne groß Cashback auszahlen zu müssen bzw den Handel zu Rabatten zu zwingen. Genial! Denn 110% gibt es wohl, wie schon in Kommentaren angedeutet, nur, wenn quasi fabriksneu, neuwertig. Nur kann mir keiner erzählen, dass ein mobiles Arbeitsgerät, dass tatsächlich im Produktiveinsatz über 30 Tage lang getestet wird, unversehrt bleibt. Ein kleiner Kratzer findet sich schnell – und dann war es das mit 110% Marketingblabla. Wer hier glaubt, schnell Geld machen zu können, weiß wohl einen guten Fachanwalt für Konsumentenschutzrecht an seiner Seite. Glaubwürdig getestet und unzufrieden geht nun mal nicht bei Originalversiegelung – das sieht dann nach Gewinnerzielungsabsicht aus. Hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Und die Konzernfritzen lachen sich einen Ast über die Leute, die noch schnell vor Quartalsende für ein gutes -ergebnis sorgen. Gut, vielleicht ist dann im neuen Quartal ja wieder Geld da und es wird ohne Schikanen ausgezahlt. Zu Weihnachten kommen ja auch Weihnachtsmann, Christkind und für die ganz braven schaut auch schon der Osterhase vorbei. Aus meiner Sicht eine High-Risk-Strategie, hier zu als Privatanleger in rapid alternde Hardware zu investieren, wenn man nicht selbst Einfluss auf die 110% Rücknahme hat – just my 2cents.
Silberlocke11. Aug 2017

110 % logisch Weihnachtsmann


Kannst du das mal in einen vollständigen Satz packen?
Ich verstehe nur Bahnhof bzw. was willst du uns sagen?
soheissichjetzt13. Aug 2017

Kannst du das mal in einen vollständigen Satz packen?Ich verstehe nur …Kannst du das mal in einen vollständigen Satz packen?Ich verstehe nur Bahnhof bzw. was willst du uns sagen?



Wer aus 100 Teilen 110 Teile (Prozent) herausholen will, glaubt noch an den Weihnachtsmann
Silberlocke13. Aug 2017

Wer aus 100 Teilen 110 Teile (Prozent) herausholen will, glaubt noch an …Wer aus 100 Teilen 110 Teile (Prozent) herausholen will, glaubt noch an den Weihnachtsmann


Glauben gehört zu den Religionen aber hier handelt es sich um Wissen. Ist das so schwer zu verstehen, dass man nach Rückgabe 10% mehr als den bezahlten Kaufpreis erhält?
Es wird sicherlich jedes Gerät genau geprüft. Ein kleiner Kratzer - und der istbei mindestens 30 Tagen sehr wahrscheinlich - und schon ist es nicht mehr "neuwertig" sondern Gebraucht "sehr gut". Sicherlich bekommt man dann sein Geld wieder, doch ich bezweifle, dass so viele 10% erhalten werden. Erst recht wenn wir hier von Geräten im Wert von mehreren tausend Euro reden.

Sche11. Aug 2017

WINTELhttps://www.bernd-leitenberger.de/wintel.shtmlNein, Danke.



Einseitig geschrieben und Stimmungsmache aber nicht unwahr. Dennoch trifft so ein Verhalten in der Entwicklung alle großen Konzerne zu. Wer nicht wagt der nicht gewinnt und wer nicht über Leichen geht, der kommt nicht weiter. Immerhin kostet das Intel-Logo nur die Hälfte vom Apple-Logo

Mehr Produkte mit AMD wären dennoch wünschenswert, doch die Schiene lässt man natürlich mal wieder außen vor.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text