[Banggood] Xiaomi 4 in 1 Pflanzensensor mit App-Bedienung für 9,80€
371°

[Banggood] Xiaomi 4 in 1 Pflanzensensor mit App-Bedienung für 9,80€

9,80€12,99€-25%Banggood Angebote
Gebannt 49
Gebannt
eingestellt am 29. Mär
Bei Banggood erhaltet ihr den Original Xiaomi Pflanzensensor für 9,80€ inkl. Versand.


Funktionen
  • pH tester can measure different soil
  • Light monitor measuring range is 0 – 100000lm, the measuring accuracy is 100lm
  • It can measure different soil conditions: Moisture / light / pH / humidity / temperature / nutrient
  • Simply insert the meter into the soil, switch to the setting you want to measure and read the scale
  • Professional testing instruments, make planting more environmental protection, security, etc.
  • Smart APP control, support Bluetooth 4.1 version
  • Maße: 12,00 x 2,45 x 1,25 cm
  • Größe: 130 g
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für Selbstversorger im Textil und Papierbereich!..ideal für Hanfzüchter
Dell91vor 5 m

Hab mal zwei Bestellt und bin gespannt was die taugen


Wenn du die einem für die Nachwelt zu erhaltenden Verwandten reinsteckst, siehst du, wann die Mumifizierung abgeschlossen ist. Das hätten sich die alten Ägypter glaub gewünscht.

49 Kommentare
Größe, Maße etc. sind keine Funktionen...

Ist sowas nützlich? Ich kann mir das nur schwer vorstellen...
TheodLacvor 2 m

Größe, Maße etc. sind keine Funktionen...Ist sowas nützlich? Ich kann mir d …Größe, Maße etc. sind keine Funktionen...Ist sowas nützlich? Ich kann mir das nur schwer vorstellen...


Steht doch in englisch da, was es misst. Persönlichen Nutzen muss jeder selbst entscheiden.
Hab mal zwei Bestellt und bin gespannt was die taugen

Für den Kaktus sicherlich sehr lustig
Bearbeitet von: "Dell91" 29. Mär
Für Selbstversorger im Textil und Papierbereich!..ideal für Hanfzüchter
Dell91vor 5 m

Hab mal zwei Bestellt und bin gespannt was die taugen


Wenn du die einem für die Nachwelt zu erhaltenden Verwandten reinsteckst, siehst du, wann die Mumifizierung abgeschlossen ist. Das hätten sich die alten Ägypter glaub gewünscht.

10,14€ ohne retail Verpackung bei AliExpress ohne große Suche. Bei China-gadgets.de gibt's ne schöne Beschreibung inklusive Video, weiß aber nicht ob man da es verlinken darf. Durch die Pflanzen Datenbank echt ganz nützlich. Schwanke aber noch. Hab so viel ungenutzten xiaomi Kram liegen..
Bin leider kein Bestatter
Hatte mal einen vor einem Jahr, der hat 5 Tage funktioniert, danach konnte ich ihn nicht mehr mit jeglichem Endgerät verbinden. Hat jemand dasselbe Problem?
Eine Spielerei, mehr nicht. Oder höchstens für jemanden geeignet der nur eine Pflanze hat um die er sich kümmern muss.

Für alle dessen Fensterbänke und Balkone mit allerlei verschiedenen Pflanzen vollgestellt sind empfehle ich eher eine App wie diese hier:

play.google.com/sto…=de

Gieß- und Düngeintervalle sind für jede Pflanze oder Pflanzengruppe separat einstellbar. Seit ich solche Erinnerungs-Apps benutze ist mir keine Pflanze in der Wohnung mehr eingegangen.

Im Garten bediene ich mich einfach meiner Augen oder der guten alten Finger-Methode.
Haben schon seit ca. 2 Jahren ein paar bei uns zu Hause, funktionieren immer noch und liefern plausible Werte. Kann man also benutzen.
Blöd ist nur, dass man die Sensoren nur mit einem Account verknüpfen kann. Also entweder kann ich sie auslesen, oder meine Frau.
Bearbeitet von: "d3sp3rados13" 29. Mär
Kann man die irgendwie mit iobroker verbinden?
d3sp3rados13vor 5 m

Haben schon seit ca. 2 Jahren ein paar bei uns zu Hause, funktionieren …Haben schon seit ca. 2 Jahren ein paar bei uns zu Hause, funktionieren immer noch und liefern plausible Werte. Kann man also benutzen. Blöd ist nur, dass man die Sensoren nur mit einem Account verknüpfen kann. Also entweder kann ich sie auslesen, oder meine Frau.



In der App gibt es doch eine "Mit Familienmitgliedern teilen" Option.
Kann die Ausfälle der Verbindung bestätigen. Die Sensoren verlieren regelmäßig die Verbindung. Dann hilft nur noch Batterie raus und wieder rein. Hoffe noch auf ein Firmwareupdate. Ansonsten sind sie nutzlos.
Ebenfalls bei China-Gadgets in den Kommentaren gefunden:

Der Sensor lässt sich anscheinend auch ohne App verwenden
github.com/ope…ora

Falls es jemanden hilft.
Die haben sogar einen ganzen Blumentopf dafür. Jetzt hab ich Lust beides zu testen
Soo, mal 2 mitgenommen. Das Flower Power Teil um 27€ war recht besch***en, großteis wegen der miesen App.
Mal schaun ob die mehr können.
Hypothermiavor 35 m

10,14€ ohne retail Verpackung bei AliExpress ohne große Suche. Bei Ch …10,14€ ohne retail Verpackung bei AliExpress ohne große Suche. Bei China-gadgets.de gibt's ne schöne Beschreibung inklusive Video, weiß aber nicht ob man da es verlinken darf. Durch die Pflanzen Datenbank echt ganz nützlich. Schwanke aber noch. Hab so viel ungenutzten xiaomi Kram liegen..


Was denn so? Vllt kann ich dir was abnehmen ;]
TheodLacvor 51 m

Größe, Maße etc. sind keine Funktionen...Ist sowas nützlich? Ich kann mir d …Größe, Maße etc. sind keine Funktionen...Ist sowas nützlich? Ich kann mir das nur schwer vorstellen...


Ich bastel momentan an einem vollautomatisierten Zimmergewächshaus, dafür wären die z.b. nützlich.
zeigen immer die gleichen Werte an, relativ nutzlos. eine Orchidee starb dabei, sie wurde übergossen.
kennt jmd. einen Pflanzensensor der funzt? vielleicht ganzer Topf?
Orchideen muss man aber auch nur maximal einmal die Woche gießen, außer man besprüht sie alle 1-2 Tage. Im Grunde kann man da nicht viel falsch machen.
Bearbeitet von: "ChrisM243" 29. Mär
Weiß jemand welche Sativa- und Indica-Strains es in der Pflanzendatenbank gibt?
tombutavor 33 m

In der App gibt es doch eine "Mit Familienmitgliedern teilen" Option.



Oh, danke für den Tipp! Probiere ich mal aus.
ChrisM243vor 8 m

Orchideen muss man aber auch nur maximal einmal die Woche gießen, außer m …Orchideen muss man aber auch nur maximal einmal die Woche gießen, außer man besprüht sie alle 1-2 Tage. Im Grunde kann man da nicht viel falsch machen.


Ich glaub das sagt sich leichter wenn man einen "grünen Daumen" hat... Ich hab ihn auch nicht Hätte echt gern mehr Pflanzen in der Wohnung um die Luft u. Feuchtigkeit zu verbessern...Naja, davongebracht hab ich bislang nur so eine Drachenpalme, die auch nur weil Sie in so einem Topf ist, wo man unten Wasser reinfüllt u. die Pflanze sich selbst holt was sie braucht. Lechuza heißen die Töpfe, kann ich für größere Planzen nur empfehlen.
trohn_javoltavor 5 m

Ich glaub das sagt sich leichter wenn man einen "grünen Daumen" hat... Ich …Ich glaub das sagt sich leichter wenn man einen "grünen Daumen" hat... Ich hab ihn auch nicht Hätte echt gern mehr Pflanzen in der Wohnung um die Luft u. Feuchtigkeit zu verbessern...Naja, davongebracht hab ich bislang nur so eine Drachenpalme, die auch nur weil Sie in so einem Topf ist, wo man unten Wasser reinfüllt u. die Pflanze sich selbst holt was sie braucht. Lechuza heißen die Töpfe, kann ich für größere Planzen nur empfehlen.


Wenn du etwas für gute Luft willst, besorg dir Grünlilien. Diese sind sehr gut im Filtern der Luft und sind recht pflegeleicht.
Jeder, der auch nur eine oder zwei Pflanzen davon hat, kann dich mit kleinen Ablegern zuschütten.
sowas fürs Aquarium wäre ein Traum...
Tardigradvor 1 h, 10 m

Eine Spielerei, mehr nicht. Oder höchstens für jemanden geeignet der nur e …Eine Spielerei, mehr nicht. Oder höchstens für jemanden geeignet der nur eine Pflanze hat um die er sich kümmern muss.Für alle dessen Fensterbänke und Balkone mit allerlei verschiedenen Pflanzen vollgestellt sind empfehle ich eher eine App wie diese hier:https://play.google.com/store/apps/details?id=de.zinformatik.plantwatering&hl=deGieß- und Düngeintervalle sind für jede Pflanze oder Pflanzengruppe separat einstellbar. Seit ich solche Erinnerungs-Apps benutze ist mir keine Pflanze in der Wohnung mehr eingegangen.Im Garten bediene ich mich einfach meiner Augen oder der guten alten Finger-Methode.


Dein Garten und meine Freundin haben wohl ne ähnliche Funktionsweise
ChrisM243vor 37 m

Orchideen muss man aber auch nur maximal einmal die Woche gießen, außer m …Orchideen muss man aber auch nur maximal einmal die Woche gießen, außer man besprüht sie alle 1-2 Tage. Im Grunde kann man da nicht viel falsch machen.


Wichtig ist sie zu tränken statt zu gießen. Sie mögen kein Stauwasser. Funktioniert bei mir jedenfalls seitdem bestens mit meinen Orchideen. Blüten halten mehrere Monate und kommen nach wenigen Wochen wieder
trohn_javoltavor 39 m

Ich glaub das sagt sich leichter wenn man einen "grünen Daumen" hat... Ich …Ich glaub das sagt sich leichter wenn man einen "grünen Daumen" hat... Ich hab ihn auch nicht Hätte echt gern mehr Pflanzen in der Wohnung um die Luft u. Feuchtigkeit zu verbessern...Naja, davongebracht hab ich bislang nur so eine Drachenpalme, die auch nur weil Sie in so einem Topf ist, wo man unten Wasser reinfüllt u. die Pflanze sich selbst holt was sie braucht. Lechuza heißen die Töpfe, kann ich für größere Planzen nur empfehlen.


Mit der App, die ich oben erwähnt habe ist es auch ohne grünen Daumen alles kein Problem. Hauptsache man beachtet die eingestellten Gieß-Erinnerungen.

DanJaggervor 13 m

Dein Garten und meine Freundin haben wohl ne ähnliche Funktionsweise


Du gießt ihr Wasser unter die Füße, wenn die Erde, in der sie steht trocken ist?
ChrisM243vor 49 m

Wenn du etwas für gute Luft willst, besorg dir Grünlilien. Diese sind sehr …Wenn du etwas für gute Luft willst, besorg dir Grünlilien. Diese sind sehr gut im Filtern der Luft und sind recht pflegeleicht. Jeder, der auch nur eine oder zwei Pflanzen davon hat, kann dich mit kleinen Ablegern zuschütten.


Hatte ich glaub ich schon 4mal....dachte die vertragen mehr Wasser...einmal zu viel gegossen, dann wieder vergessen usw...
Hab das Gefühl, je größer die Pflanze desto besser verzeiht sie es wenn man mal zu viel oder zu wenig gießt. Hab aber nicht so viel Platz für große Pflanzen.
Tardigradvor 16 m

Mit der App, die ich oben erwähnt habe ist es auch ohne grünen Daumen a …Mit der App, die ich oben erwähnt habe ist es auch ohne grünen Daumen alles kein Problem. Hauptsache man beachtet die eingestellten Gieß-Erinnerungen.Du gießt ihr Wasser unter die Füße, wenn die Erde, in der sie steht trocken ist?


Die werd ich mir anschauen, danke!
2€ zu teuer...
d3sp3rados13vor 2 h, 59 m

Haben schon seit ca. 2 Jahren ein paar bei uns zu Hause, funktionieren …Haben schon seit ca. 2 Jahren ein paar bei uns zu Hause, funktionieren immer noch und liefern plausible Werte. Kann man also benutzen. Blöd ist nur, dass man die Sensoren nur mit einem Account verknüpfen kann. Also entweder kann ich sie auslesen, oder meine Frau.


Du kannst doch über die Mi Home App Geräte teilen?
Tardigradvor 1 h, 45 m

Mit der App, die ich oben erwähnt habe ist es auch ohne grünen Daumen a …Mit der App, die ich oben erwähnt habe ist es auch ohne grünen Daumen alles kein Problem. Hauptsache man beachtet die eingestellten Gieß-Erinnerungen.Du gießt ihr Wasser unter die Füße, wenn die Erde, in der sie steht trocken ist?


Nein, ich halt sie immer leicht feucht
flo4nauvor 3 h, 43 m

Hatte mal einen vor einem Jahr, der hat 5 Tage funktioniert, danach konnte …Hatte mal einen vor einem Jahr, der hat 5 Tage funktioniert, danach konnte ich ihn nicht mehr mit jeglichem Endgerät verbinden. Hat jemand dasselbe Problem?


Ja konntedas Ding gar nicht zum laufen bringen.
Bearbeitet von: "ralf321" 29. Mär
DanJaggervor 2 h, 26 m

Wichtig ist sie zu tränken statt zu gießen. Sie mögen kein Stauwasser. Fu …Wichtig ist sie zu tränken statt zu gießen. Sie mögen kein Stauwasser. Funktioniert bei mir jedenfalls seitdem bestens mit meinen Orchideen. Blüten halten mehrere Monate und kommen nach wenigen Wochen wieder


Und Regenwasser verwenden.
Ich könnte sowas gut für meine Terrarien gebrauchen, weil ich da schlecht die Bodenfeuchte kontrollieren kann.
Wie viele cm muss das Ding denn mindestens in der Erde stecken? Da steht was von 2/3, aber kein absoluter Wert.
Ist das hier wohl die internationale Version?
wenn man sich das in den Hintern steckt, hat man einen günstigen Fitness-Tracker
Ich hab über 10 von denen im Einsatz (Großes Haus viele Pflanzen), alle schon über ein Jahr... Achtung es gibt 2 Versionen... die China Mainland und die Int. Die China Mainland klappt bei der DE App nicht!
Wer kein Bedarf an der Original App hat (die is Müll) der kann alle Versionen verwenden.
Für die Hausautomatationssoftware Fhem (Raspberry Pi mit Bluetooth als Gateway) gibts ein Plugin welches richtig gut klappt... Kann man per MQTT dann natürlich in jedes Smart Home integrieren.
Klar wie jedes Smart Home Element nutzlich oder nicht.
Aktuell bei der Chili vorzucht möchte ich die Teile aber nicht missen...
Zum Deal... er misst natürlich kein PH sondern nur:
Bodenfeuchte in %
Temperatur in °
Helligkeit in lm
Nährstoffgehalt in µS/cm


Grad das Nährstoffgehalt ist für "Anfänger" mit technischem Hintergrundwissen sehr gut, da fast alle Pflanzen (besonders Palmen) an Überdüngung sterben... und viele an Überwässerung!

Für eien Laien natürlich schwierig da man schon etwas Verständnis für den Wert benötigt.
Der Wert zusammen mit dem (richtigen NKP) und des Ingenieurs Pflanzen sind gut versorgt! Nachweißbar mit dem Smart Hom
Mal 2 geordert..k.a. warum..ich brauche Hilfe

Hat jemand mal Ph-Wert gegengetestet, wie genau das Teil in dem Bereich ist?

Für Kübelpflanzen wäre es ja ganz nett zu wissen, ob man im Frühjahr ein wenig kalken solle oder nicht, bspw. Engelstrompete, Oleander etc.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text