Base Go 50GB Traffic im Eplus- Netz für monatlich 15€ + teilweise einmalig 15€
364°Abgelaufen

Base Go 50GB Traffic im Eplus- Netz für monatlich 15€ + teilweise einmalig 15€

93
eingestellt am 7. Sep 2013
Eplus bietet unter seiner Marke Base Go unter anderem die Option "Internet Paket plus" für monatlich 10€ an, mit welcher monatlich 50GB Traffic mit DSL- Tempo (max. 1 MBit/s) genutzt werden können.

Für zusätzliche monatliche 5€ steigt der Speed auf UMTS- Niveau.

Voraussetzung zur Buchung der Tarife ist der Kauf einer Base Go SIM- Karte, welche mit einer voreingestellten Tarifoption daherkommt. Diese voreingestellte Tarifoption läßt sich abbestellen.

!!!Jetzt die Fußnote, OHNE Gewähr auf Richtigkeit!!!:
Nur in den Städten Erfurt, Dresden und Kassel kann man das Base- go- Paket mit für 3 Monate voraktivierter Internet Paket plus- Option für 30€ im Eplus- Laden erwerben. Wer die Speed- Option dazubuchen möchte, muss natürlich vorher Guthaben auf die Base Go Karte aufladen.

Wer das Paket außerhalb dieser Städte im EPlus- Shop erwirbt, muss ein Base Go- Paket mit einer anderen voreingestellten Option kaufen, welche natürlich online gekündigt werden kann. Dann kann online die 50GB- Option nachgebucht werden.

WICHTIGES UPDATE:
Eventuell kann nicht zu jedem Base GO- Paket die 50GB- Option dazugebucht werden.
Möglicherweise klappt das mit der Auslandsoption.

Wer auf Nummer sicher gehen will, kümmert sich um ein in den Aktionsstädten gekauftes Paket (von Händler oder Bekannten aus Aktionsstadt schicken lassen) was schon mit der 50GB- Option verkauft wurde, oder fragt im Eplusladen nach!

Base Go wird damit an Orten mit gut ausgebautem Eplus-Netz eine Alternative zum DSL- Anschluß.

UPDATE:
Eplus hat möglicherweise die 3 Städte für den direkten Kauf der Option im Shop ausgewählt, weil in den 3 Städten einigermaßen der versprochene Speed gewährleistet ist. Wer das Paket in Groß-Müllersdorf oder Schweppingen kauft, sollte nicht meckern, wenn z.B. trotz gebuchter Speed- Option dort nur wenige KB pro Sekunde erreicht werden.

UPDATE:
-Preis von 30€ auf 15€ geändert (die billigste Zwangsoption beim Kauf des Paketes außerhalb der 3 Aktionsstädte kostet nur 15€)
-Text angepasst.

Quellen: U.a. handygemein/ tt
- Fleckerwink

Beste Kommentare

Verfasser

Korrekt. SIM- Karten können in Handys genutzt werden (_;).

93 Kommentare

Wenn's ne normale SIM-Karte ist, könnte man diese nicht eigentlich auch im Handy benutzen? 50GB UMTS-Speed für 15€ im Monat ist ja ungeschlagen günstig.

Verfasser

Korrekt. SIM- Karten können in Handys genutzt werden (_;).

dealr

Wenn's ne normale SIM-Karte ist, könnte man diese nicht eigentlich auch im Handy benutzen? 50GB UMTS-Speed für 15€ im Monat ist ja ungeschlagen günstig.


Nicht wirklich, da es hier bei mir Eplus nur in der Werbung gibt. Was bringen mir 50GB, wenn 1998 mein 56k Modem schneller war

Ab Fussnote versteh ich nur noch Bahnhof aber 50GB für 15€ ist top! Auch wenn es Eplus ist - wenigstens dann mal einer der ersten anbieter die höheres Volumen zu gescheiten Preisen anbieten

Verfasser

dealr

Wenn's ne normale SIM-Karte ist, könnte man diese nicht eigentlich auch im Handy benutzen? 50GB UMTS-Speed für 15€ im Monat ist ja ungeschlagen günstig.



Dealbeschreibung: "Base Go wird damit an Orten mit gut ausgebautem Eplus-Netz eine Alternative zum DSL- Anschluß." Und das sind einige Orte.

dealr

Wenn's ne normale SIM-Karte ist, könnte man diese nicht eigentlich auch im Handy benutzen? 50GB UMTS-Speed für 15€ im Monat ist ja ungeschlagen günstig.





Du bekommst ein HOT, keine Frage nur Eplus und "gut Ausgebaut" wäre bei uns Sciencefiction

50GB Traffic mit DSL- Tempo (max. 1 MBit/s)



Max 1 Mbit ist ja auch eher das DSL-Tempo des letzten Jahrtausends...

Ohne Speed-Upgrade macht das wenig sinn/spaß

nja zum surfen reicht 1mbit aber krasse sache von eplus der erste schritt in die richtige richtung

ich finde dort kein Tarif mit 50 GB ?

Kaufland

ich finde dort kein Tarif mit 50 GB ?



Hier die Fußnoten 5 und 6 lesen:
prepaidkundenbetreuung.eplus.de/con…tml

Mit dieser Option voreingestellt kannst Du das Paket nur im Laden in einer der 3 Städte kaufen.
Im Laden in Göppingen oder Hinterposemuckel oder bei Ebay kannst Du das Paket auch kaufen, aber mit anderer voreingestellter Tarifoption. Diese musst Du online abbestellen, und die 50GB- Option nachbuchen + ggf. die Speed- Option.

Danke für die Erklärung mt 50 GB für den preis ist das wirklich HOT

Das Problem ist Nur das unterirdische Netz. Und das wird durch einen solchen Tarif auch nicht besser. Wenn dort, wo es aktuell funktioniert, nun ein paar Leute anfangen, sich den halben Tag Youtube Videos reinzuziehen, hat sich das für die anderen Leute, die sich in der gleichen funkzelle aufhalten ganz schnell erledigt. Die eplus basisstationen sind ja nicht gerade mit großen Bandbreiten angebunden, dann kann sowas nicht vernünftig funktionieren.

Kaufland

Danke für die Erklärung mt 50 GB für den preis ist das wirklich HOT



Gern geschehen (_;).

BTW: Das ganze scheint ein Netzbelastungstest von Eplus zu sein, welche damit Kunden besonders in den 3 scheinbar netzmäßig gut ausgebauten Städten gewinnen möchten.

Für mich zum Verständnis:
Ich kaufe die günstigste Base Go Variante, die ich in meiner Stadt kriegen kann, Telefon Paket für 15€, und kann auf diese Base Go Karte dann 45€ Guthaben laden und dafür für 30€ das Paket Internet plus buchen und für 3x5=15€ die Geschwindigkeit erhöhen, ist das so korrekt?
D.h. für 60€ ist das Angebot ausserhalb der 3 oben genannten Städte buchbar oder sehe ich das falsch?

Wenn man das liest scheinen die dieses Jahr wohl enorm in den Netzausbau zu Investieren.

eplus-gruppe.de/tag…au/

Gilt das Angebot dann nur wenn man in diesen Staedten auch eingeloggt ist oder kann man das erwerben und dann Bundesweit einsetzen ?
Dann waer das Geil!

Fleckerwink

BTW: Das ganze scheint ein Netzbelastungstest von Eplus zu sein, welche damit Kunden besonders in den 3 scheinbar netzmäßig gut ausgebauten Städten gewinnen möchten.



Bin jetzt schon einige Zeit nicht mehr bei Eplus, aber zumindest die Gesprächsverfügbarkeit in Kassel ist im Moment auch nicht SO überragend dass man da unbedingt auch noch einen Lasttest drauf fahren muss. Allerdings habe ich Daten lange nicht mehr getestet

philwag

Für mich zum Verständnis:Ich kaufe die günstigste Base Go Variante, die ich in meiner Stadt kriegen kann, Telefon Paket für 15€, und kann auf diese Base Go Karte dann 45€ Guthaben laden und dafür für 30€ das Paket Internet plus buchen und für 3x5=15€ die Geschwindigkeit erhöhen, ist das so korrekt?D.h. für 60€ ist das Angebot ausserhalb der 3 oben genannten Städte buchbar oder sehe ich das falsch?



Exakt so ist das. Es sind im Netz Berichte von Leuten zu finden, welche genau das im Eplus- Shop in z.B. Köln gemacht haben.
Egal wo Du das Paket und mit welcher voreingestellten Option gekauft hast kannst Du später online die 50GB- Option nachbuchen.

curl

Gilt das Angebot dann nur wenn man in diesen Staedten auch eingeloggt ist oder kann man das erwerben und dann Bundesweit einsetzen ?Dann waer das Geil!


Sofern Du Besitzer eines der Pakete bist, kannst Du online jede Option buchen, aus jeder Stadt.

Nur wenn Du das Paket außerhalb der 3 Städte kaufst, mußt Du irgendeine andere voreingestellte Option für deren Mindestlaufzeit mitnehmen.

werd mir am MO so eine KArte ebsorgen.
wollen die im Eplus Laden eine Pass sehen ?
oder wo bekommt man sowa anonym her ?
siehe:
piratenpartei-bw.de/201…el/

curl

werd mir am MO so eine KArte ebsorgen. wollen die im Eplus Laden eine Pass sehen ?oder wo bekommt man sowa anonym her ?siehe:http://piratenpartei-bw.de/2013/04/10/wehr-dich-gegen-die-bestandsdatenauskunft-anonyme-sim-karten-gewinnspiel/

Im Shop wird immer ein Pass verlangt!

curl

werd mir am MO so eine KArte ebsorgen.wollen die im Eplus Laden eine Pass sehen ?oder wo bekommt man sowa anonym her ?siehe:http://piratenpartei-bw.de/2013/04/10/wehr-dich-gegen-die-bestandsdatenauskunft-anonyme-sim-karten-gewinnspiel/




wozu haben die dann eine aktivierungsseite?
base.de/Tar…ren
dann muss man die doch auch wo anders bekommen, oder ?
gibts die base karten auch online oder im supermarkt ?
(google suche hat noch nichts brauchbares ergeben)

Edit:
telecom-handel.de/New…and
scheints wohl auch an anderen lokationen zu geben. muss mal beim tanken schauen.

So, jetzt nochmal kurz zusammengefaßt:

Günstigster Tarif für Base GO:
- 5 Euro pro Monat (3-Monatspaket Pflicht) mit 100 Freiminuten pro Monat zum Telefonieren.

Zusätzlich kann man für 10 Euro pro Monat die 50 GB Flat erhalten mit einer lächerlichen Geschwindigkeit. Wenn man UMTS Geschwindigkeit haben will, dann muß man nochmal 5 Euro pro Monat draufzahlen.

Für 20 Euro pro Monat würde man demnach 100 Freiminuten zum Telefonieren und 50 GB zum Surfen mit UMTS Geschwindigkeit bekommen.
Zusätzliche Gespräche nach den 100 Freiminuten kosten 15 ct/min.


Die Frage die sich noch stellt ist ob sich das upgrade auf die schnellere Geschwindigkeit lohnt.
1Mbit/s= 256Kbyte/s -> wie Edge
UMTS=384Kbyte/s also ca. 1,5Mbit/s.
Oder weiss jemand was Eplus unter UMTS-Speed versteht?

EDIT: Laut eplus full speed

5 Internet Paket plus (Internet Flat plus)
Das Paket ist nur erhältlich in Dresden, Erfurt und Kassel und beinhaltet 30 Tage die Leistung der Internet Flat plus für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz, außer Roaming- und Auslandsverbindungen (Taktung 10 KB), bis zu einem Datenvolumen vom 50 GB im jeweiligen Abrechnungszyklus (30Tage) mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 1,0 MBit/s im Download und 0,7 MBit/s im Upload, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56Kbit/s). Kunden erhalten bei 80% und 100% des erreichten Datenvolumens eine kostenlose Benachrichtigungs-SMS. Nach Ablauf der ersten 3/6 Monate (90/180 Tage) verlängert sich das Paket bei ausreichendem Guthaben oder der Teilnahme am Komfortbuchungsverfahren automatisch um weitere 30 Tage für jeweils 10,- €.

6 Speed Option
Mit der zum „Internet Flat plus“ Paket optional zubuchbaren Speed Option für 5,- € pro 30 Tage erhöht sich die maximale Geschwindigkeit von bis zu 1,0 MBit/s im Download und 0,7 MBit/s im Upload auf bis zu 7,2 MBit/s im Download und 1,4 MBit/s im Upload (bis 50 GB pro 30 Tage, danach bis zu 56 kbit/s). Die Option hat eine Laufzeit von 30 Tagen und verlängert sich nicht automatisch. ACHTUNG: Die tatsächliche Erreichbarkeit der angegebenen Maximalgeschwindigkeiten kann nicht gewährleistet werden, da von vielen Faktoren abhängig, auf die E-Plus keinen Einfluss hat (Wetter, Stärke der Funkzelle, Anzahl der Nutzer innerhalb einer Funkzelle, aktueller Datenverkehr in der Funkzelle, etc.). Zumindest im Stadtgebiet der Verkaufsgebiete Dresden, Leipzig und Kassel, bietet das Netz und dessen Auslastung die Voraussetzungen für die mögliche Erreichbarkeit dieser Maximalgeschwindigkeiten.



curl

1Mbit/s= 256Kbyte/s -> wie EdgeUMTS=384Kbyte/s also ca. 1,5Mbit/s.


Oh weia.

1 Byte = 8 Bit
also
1MBit/s = 1024 KBit/s = 128 KByte/s
384Kbyte/s = 3072 KBit/s = 3 MBit/s

EDGE hat ca. 220 KBit/s, UMTS 384 KBit/s (ohne HSPA)

Internet Paket plus (Internet Flat plus)Das Paket ist nur erhältlich in Dresden, Erfurt und Kassel und beinhaltet 30 Tage die Leistung der Internet Flat plus für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz, außer Roaming- und Auslandsverbindungen (Taktung 10 KB), bis zu einem Datenvolumen vom 50 GB im jeweiligen Abrechnungszyklus (30Tage) mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 1,0 MBit/s im Download und 0,7 MBit/s im Upload, danach GPRS-Geschwindigkeit (max. 56Kbit/s). Kunden erhalten bei 80% und 100% des erreichten Datenvolumens eine kostenlose Benachrichtigungs-SMS. Nach Ablauf der ersten 3/6 Monate (90/180 Tage) verlängert sich das Paket bei ausreichendem Guthaben oder der Teilnahme am Komfortbuchungsverfahren automatisch um weitere 30 Tage für jeweils 10,- €.



Speed OptionMit der zum „Internet Flat plus“ Paket optional zubuchbaren Speed Option für 5,- € pro 30 Tage erhöht sich die maximale Geschwindigkeit von bis zu 1,0 MBit/s im Download und 0,7 MBit/s im Upload auf bis zu 7,2 MBit/s im Download und 1,4 MBit/s im Upload (bis 50 GB pro 30 Tage, danach bis zu 56 kbit/s). Die Option hat eine Laufzeit von 30 Tagen und verlängert sich nicht automatisch. ACHTUNG: Die tatsächliche Erreichbarkeit der angegebenen Maximalgeschwindigkeiten kann nicht gewährleistet werden, da von vielen Faktoren abhängig, auf die E-Plus keinen Einfluss hat (Wetter, Stärke der Funkzelle, Anzahl der Nutzer innerhalb einer Funkzelle, aktueller Datenverkehr in der Funkzelle, etc.). Zumindest im Stadtgebiet der Verkaufsgebiete Dresden, Leipzig und Kassel, bietet das Netz und dessen Auslastung die Voraussetzungen für die mögliche Erreichbarkeit dieser Maximalgeschwindigkeiten.

Neeein ... gestern Aldi Talk mit 5GB geholt da ich etwa 1-2 Monate noch kein DSL hab ...

curl

1Mbit/s= 256Kbyte/s -> wie EdgeUMTS=384Kbyte/s also ca. 1,5Mbit/s.



hast recht, ich war verwirrt

Schon wäre es, wenn der TE seine Quelle angeben würde, der er nicht selbst ist, sondern hier:

Daher COLD für den TE, Hot für den DEAL:

telefon-treff.de/sho…512

come2tom1

Schon wäre es, wenn der TE seine Quelle angeben würde


Den Tarif gibt es schon seit ca. 6 Monaten, und er wurde woanders seitdem reichlich diskutiert. Nur hier eigenartigerweise noch nicht :|.
Ich habe im Deal oben stellvertretend für den TE 2 Quellen nachgetragen.


Zwei Fragen:
1. Gibt es das auch irgendwie in Berlin zu kaufen?
2. Ist nach 50GB Schluss oder wird man nur gedrosselt?

Verfasser

Wichtiges Update:
Eventuell kann nicht zu jedem außerhalb der Aktionsstädte verkauften Paket die 50GB- Option nachgebucht werden. Fragt vor Kauf im Shop unbedingt nach!

Goyale

Wichtiges Update:Eventuell kann nicht zu jedem außerhalb der Aktionsstädte verkauften Paket die 50GB- Option nachgebucht werden. Fragt vor Kauf im Shop unbedingt nach!



Als würden die es wissen!

Goyale

Wichtiges Update:Eventuell kann nicht zu jedem außerhalb der Aktionsstädte verkauften Paket die 50GB- Option nachgebucht werden. Fragt vor Kauf im Shop unbedingt nach!


woher stammt diese info?

Verfasser

Goyale

Wichtiges Update:Eventuell kann nicht zu jedem außerhalb der Aktionsstädte verkauften Paket die 50GB- Option nachgebucht werden. Fragt vor Kauf im Shop unbedingt nach!


Bei tt ist zu lesen, dass ein User das Paket nicht nachbuchen konnte. Ein anderer konnte das aber.
Wer auf Nummer sicher gehen will, kontaktiert einen Händler aus den Aktionsstädten, und lässt sich das korrekte Paket zusenden.

UPDATE:
Eventuell werden online nur die Optionen angezeigt, welche mit dem verfügbaren Guthaben buchbar sind. Für die 50GB- Option wären das eventuell 30€ (10€ x 3 Monate Mindestlaufzeit).
@Fleckerwink: Für diese Idee von mir gibt es keine Quelle woanders ;).

Ich persönlich würde aber auf Nummer sicher gehen, und bei irgendeinem Ebay- Händler aus den Aktionsstädten bestellen.

Kann es eventuell sein, dass nicht entscheidend ist wo man die Karte kauft, sondern mit welcher Adresse man sie registriert?

Goyale

Wichtiges Update:Eventuell kann nicht zu jedem außerhalb der Aktionsstädte verkauften Paket die 50GB- Option nachgebucht werden. Fragt vor Kauf im Shop unbedingt nach!



das hoert sich plausibel an mit dem Guthaben. Nicht unwahrscheinlich.

hab auch grad im TT gelesen.
Ich werd mal ein Urlaubspaket kaufen da es eh nach italien geht.
Registrier ich auf eine Adresse in Dräsden. Und wenns dann nicht buchbar ist lass ich einen Kollegen bei der Hotline anrufen. Da hört man gleich das er von Drieben ist.

Auf Seite 10 und Seite 12 steht etwas zu dieser Flatrate. Verfügbar in den 3, oben genannten Städten. Und man muss anscheinend wirklich für 90 oder 180 Tage buchen.

files.voelkner.de/375…pdf

HampelPampel

Kann es eventuell sein, dass nicht entscheidend ist wo man die Karte kauft, sondern mit welcher Adresse man sie registriert?


Es könnte höchstens so sein:
Ein Paket mit voraktivierter 50GB- Option muss funktionieren, egal unter welcher Adresse man es registriert.
Bei den anderen Paketen könnte die Adresse einen Einfluß auf die Buchungsmöglichkeit haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text