Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
3573°
Gepostet 11 April 2024

C24 Bank 3% Tagesgeld bis 100.000 € mit monatlicher Zinsgutschrift für Neu- & Bestandskunden, DE Einlagensicherung

Geteilt von
danjackson
Mitglied seit 2017
32
1.285

Über diesen Deal

Die C24 Bank erhöht ab dem 12.04.2024 auf 3% Zinsen fürs Tagesgeld-Pocket.

Offizielle Pressemitteilung

Voraussetzung fürs Tagesgeld-Pocket ist z. B. das kostenlose Girokonto C24 Smart, welches zusätzlich mit 2,5% verzinst wird.

  • 3,0% bis 100.000 € aufs Tagesgeld-Pocket
  • 2,5% bis 50.000 € aufs Girokonto (pro Quartal)
  • Monatliche Zinsgutschrift
  • Echtzeitüberweisung kostenlos
  • Freistellungsauftrag möglich
  • automatische Steuerabfuhr
  • Deutsche Einlagensicherung bis 100.000 €



2345587_1.jpg


2345587_1.jpg
C24 Bank Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bitti's Profilbild
Tobey1012's Profilbild
KWK-Aktion mit 70 € nicht vergessen!
richi3's Profilbild
50€ über CHECK24-Partnerprogramm (Vermittlungsprovision) + 75€ Gutschein für Girokontowechsel (altes Girkonto muss zu in spätestens 90 Tagen gekündigt werden) + 0,99ct Gewinn beim Ident-Verfahren über bereits vorhandenes Online Banking Konto mitnehmen, für diejenigen, denen KwK nichts ist:
mydealz.de/dea…619
Bearbeitet von danjackson, vor 3 Minuten
Sag was dazu

1072 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. tommy_w's Profilbild
    100k einlagensicherung? Ist die nicht in Deutschland bei 50k? Nicht dass ich soviel einzulegen hätte..
    Horst.Schlaemmer's Profilbild
    Nein, es sind in allen Ländern der Eurozone 100.000 Euro.
  2. joerg.nanz's Profilbild
    Zinsgutschrift monatlich? Quartal? Jährlich?
    danjackson's Profilbild
    Autor*in
    monatlich, steht aber auch zweimal im deal
  3. Shortey61's Profilbild
    Möchte nur erwähnen, das Trade Republic 4% anbietet.
    m4574's Profilbild
    Allerdings nur bis 50k
  4. kamideal's Profilbild
    War damals unter den ersten Kunden der DKB und seither ein großer Verfechter. Letztes Jahr aufgrund der viel besseren Bedingungen zu C24 gewechselt und keine Sekunde bereut
    DynamiteDan's Profilbild
    Dito! Seit 2007 bei der DKB und seit zwei Monaten bei C24….nachdem DKB es seit Jahren nicht schafft eine halbwegs funktionale App zur Verfügung zu stellen.
  5. Goldsnubi's Profilbild
    Eine Alternative für diejenigen, die ihr Geld länger anlegen und es trotzdem täglich verfügbar haben wollen:

    MSCI World ETF, z.B. dieser hier: WKN A2AQST

    Hab mir den bei Stiftung Warentest Anfang 2024 ausgesucht da top bewertet und investiert. Kursgewinn seitdem 11,81%. Wer also wirklich Vermögensaufbau betreiben will, sollte lieber diese Variante wählen, als 5-stellige Beträge auf einem Tagesgeldkonto zu lagern. Zum Thema Risiko bei Wertpapiergeschäften: ja das gibt es, aber wer eh langfristig anlegen will für den ist das Risiko gering. Tagesgeld ist für mich eher ein Zwischenkonto, wenn ich ein paar Zinsen mitnehmen will und noch etwas Zeit für das nächste Investment oder eine größere Ausgabe habe.
    Danhel's Profilbild
    Ich stimme dir grundsätzlich zu. Allerdings wer das Geld täglich verfügbar haben will, der sollte keinen ETF kaufen. Denn wer will beim nächsten Crash verkaufen, wenn er gerade dann das Geld benötigt?
  6. Ravernit's Profilbild
    Jetzt als komplette Anfänger ..
    ich habe derzeit immer noch ein normales Konto bei der Naspa Sparkasse. Dort mache ich letztendlich aber Minus wenn ich da höhere Geldsummen lagere.

    Ich könnte also Beispielsweise 10.000€ auf dieses besagte Konto schieben und würde bei 3% 300€ jeden Monat + machen ???

    Bei 100.000 wären es ja schon 3000€....

    Hab das gefühl ich denke falsch
    YasinCan's Profilbild
    Zinsen sind immer auf das Jahr angegeben. 100k aufm Tagesgeld bei 3% sind 250 Euro Zinsen monatlich.

    Würde auch gleich den Kontowechselservice nutzen um von den Sparkasse wegzukommen
  7. Franz100's Profilbild
    Habe seit einigen Monaten mein Hauptkonto dort. Bin bisher sehr zufrieden. Alles super modern, alles funktioniert weitestgehend einwandfrei, und Support konnte bisher auch immer weiterhelfen wenn was war. Und die Konditionen sind ja mal super attraktiv. Ich nutze allerdings da wo Visa akzeptiert wird die Trade Republic Karte. Und normale Girokontoaktivitäten und Girocard über C24. Die Kombi passt so für mich perfekt.
  8. tgak's Profilbild
    Danke für den Deal. Nach über zwei Jahrzehnten bei der DKB wurde es Mal Zeit für einen Wechsel. (bearbeitet)
    MrB.'s Profilbild
    Ich bin noch da, weil ich nicht dauernd komplett umziehen will, aber ist schon ein Saftladen 🙈
  9. jfknyc's Profilbild
    Moin, sagt mal, bin ich blind? Wie hoch sind die Gebühren für die virtuelle (Debit) Karte im Ausland ausserhalb EU? Das konnte ich irgendwie nicht finden..
    Kimi09's Profilbild
    0€ und faire Tauschkurse.
  10. Beeftek_C's Profilbild
    Ein echter mydealzer schöpft die Kreditlinie von seinen Kreditkarten aus und überweise XXXXX Euronen auf den hinterlegten Girokonto, welchen am Ende des Monats wieder zurück auf die Kreditkarte überweisen wird (bearbeitet)
    Chris.P.Bacon85's Profilbild
    Solange du keine Gebühren, Sollzinsen zahlst ist das eine Art Leverage Effekt, bei dem du dein Eigenkapital mit Fremdkapital hebelst.
  11. HouseMD's Profilbild
    Entschuldigt die Wortwahl (auch ihr bei Check24 - es ist nicht ehrverletzend oder abwertend gemeint), aber was für Idioten.

    Erst zum Jahreswechsel haben sie ihr Nr.1 Verkaufsargument - die 4% Zinsen - aufgegeben und sind auf 2,5% runter um es jetzt nach 3 Monaten schon wieder zu erhöhen.
    Wahrscheinlich sind zu viele Kunden oder Gelder abgehauen. Inklusive mir.

    Auch die 3% werden mich nicht wieder anlocken, dafür gibt es noch woanders zu viel. Hätten sie von Anfang an nur auf 3% gesenkt, wären vermutlich viele, viele Leute einfach da geblieben...
    Dawith's Profilbild
    Als Gehaltskonto mit 2,5% trotzdem attraktiv. Überschuss geht natürlich woanders hin
  12. joerg.nanz's Profilbild
    Zugriff auf das Geld jederzeit ?
    danjackson's Profilbild
    Autor*in
    ja, echtes tagesgeld
  13. Lynsch's Profilbild
    Ich mag die C24 Bank wirklich gern. Mittlerweile hat man ja auch mehrere Pockets mit Iban kostenlos.
    Will eh alles weg von VIVID.
    David_Täuber's Profilbild
    Hab auch von Vivid gewechselt, kann ich nur empfehlen
  14. Finn7000's Profilbild
    Wie die ganzen Geringverdiener hier bei allen Tagesgeld Dealz immer lästern dass TR doch 4% gibt und dabei vergessen dass es auch Leute gibt die mehr als 50k haben
    HouseMD's Profilbild
    Schwer vorstellbar, dass jemand mit so viel Reichtum (wer mehr als 50.000€ in TG hat, der hat ja bestimmt noch das 10x in ETF etc), so blöd ist und sein Geld nur ganz knapp über der Inflationsrate anlegt.
  15. bl3d2death's Profilbild
    lohnt das Konto als Wechsel von der ING um zu gucken und das Cashback mitzunehmen?
    Gucky2000's Profilbild
    Es lohnt sich der Wechsel von JEDEM anderen Girokonto. Ich kenne keine andere Bank die bei einem kostenlosen Girokonto 2,5% Zinsen auf das Girokonto zahlt !
  16. joerg.nanz's Profilbild
    Alle C24-Kund*innen mit einem Girokonto profitieren von höheren Zinsen auf dem Tagesgeldpocket. Neukund*innen eröffnen ein Girokonto bei der C24 Bank innerhalb weniger Minuten in der App.

    Die Verzinsung des Tagesgeldkontos beginnt bereits ab dem ersten Euro. Die Zinsen werden automatisch am Monatsende auf das Tagesgeldkonto der Kund*innen gutgeschrieben. Dabei haben die Kund*innen jederzeit uneingeschränkten Zugriff auf ihr Guthaben.
    Werberman's Profilbild
    Und jetzt erklär mir bitte mal einer, wo ich mich als ganz normaler Mann in dem Ausdruck Kund*innen wiederfinden soll. Das Wort Kunde oder Kunden steckt da überhaupt nicht drin. Wenn dann bitte "Kunden und Kund*innen"
  17. siul's Profilbild
    Also ich kann auch nur schwärmen. Sehr gute App, kostenlos und schnell. Absolut empfehlenswert. Innerhalb von einer halben Stunde eröffnet. (bearbeitet)
  18. DealPrö89's Profilbild
    Bei TR gibt es 4 %!!!
    KaitoKuroba1412's Profilbild
    Das ist richtig. Aber TR kannst du nicht mit C24 vergleichen. Bei TR liegt mein Geld eher wie bei einem Semi-Festgeld. Bei C24 ein kleiner Anteil meines Vermögens, aber eben flexibler.
  19. dante453's Profilbild
    Bessere Kombi:
    Bis 50.000 Trade Republic 4%.
    Alles was darüber ist in einen Tagesgeld-ETF (ca. 3,75% aktuell).
    Genius1989's Profilbild
    Zb welches zu empfehlen. ?
  20. doubdoub_'s Profilbild
    Vielleicht noch mal kurz an die, die bereits ein C24 Konto haben: Ist der Aufpreis für die höherwertigen Kontomodell es wert oder kommt man auch halbwegs gut mit der kostenfreien Variante aus?
    kamideal's Profilbild
    Meiner Meinung nach ist das kostenfreie Kontomodell vollkommen ausreichend

    c24.de/preise (bearbeitet)
  21. Lord_Bendtner's Profilbild
    Warum ist das relevant wenn gleichzeitig trade Republic 4% bietet?!
    Sockenkrieg's Profilbild
    nur bis 50.000€
  22. Rockhu's Profilbild
    Kann man beim Smart-Konto eigentlich die virtuelle Kreditkarte kündigen und eine neue erstellen ohne Aufpreis?

    Ich wollte diese ggf. auch mal als Einwegkreditkarte verwenden, falls notwendig.
    Schnepfe's Profilbild
    Kann man problemlos machen. Einfach löschen und eine neue erstellen lassen. Hatte da extra den Support angeschrieben, ob man die virtuelle Karte als "Wegwerfkarte" nutzen kann.
  23. lemgba's Profilbild
    Trade Republic gibt 4%, von daher frage ich mich, wer hier sein Geld freiwillig anlegt...
    Dernamenlose93's Profilbild
    Manche Konten sind bei einer irischen Bank bei TR, das mag eben nicht jeder bezüglich Sicherheit.
  24. ILH2910's Profilbild
    Die 40€ von Tarifckeck scheint es nicht mehr zu geben, oder?
  25. jfknyc's Profilbild
    Gibt’s eine Girocard? Manchmal braucht man die leider doch noch bei einigen Geschäften..
    Benedev's Profilbild
    Sorry, ist untergegangen.

    Ich meinte generell an die Vor- und Nachteile einer reinen Online-/Smartphone-Bank, wenn man von einer Bank wie der Sparkasse kommt. Ohne Smartphone geht hier nichts, auch kein Online-Banking. Filialen gibt es natürlich auch nicht.

    Dazu muss man auf gewisse Dinge immer achten, z.B. dass man zum Bargeld abheben die richtige Karte dabei hat (Mastercard 4x pro Monat kostenlos, mit Girocard dagegen kostenpflichtig). Oder dass man die 4x eben nicht überschreitet. Oder dass man keinen Automaten hat, um Bargeld einzuzahlen, falls man das denn mal braucht. An einer Supermarkt-Kasse soll das aber wiederum möglich sein.

    Sind alles keine großen Probleme, aber eben Unterschiede, an die man sich gewöhnen muss
  26. dfhjlsfdsf's Profilbild
    Kann man hier eine kwk Werbeanfrage stellen? Wer möchte mich also werben?
    Hab leider schon bei Tarifcheck alles gestartet aber nix abgeschlossen. Hmmm...
  27. en1gma's Profilbild
    Kann jemand etwas zum Thema Datenschutz bei C24 sagen? Ich meine mal irgendwo etwas gelesen zu haben, dass sie sich vorbehalten, die Konten zu „scannen“, um diese Informationen für die Vermarktung („Optimierung“) anderer Produkte wie z.B. Versicherungen zu nutzen. (bearbeitet)
    Gucky2000's Profilbild
    Das nennt sich Vertragserkennung und muss von Dir selber eingeschaltet werden.
  28. rockybalon's Profilbild
    Kann mir jemand sagen ob das mit den Kontowechsel problemlos funktioniert ohne das irgendwelche Bankdaten vergessen werden bzw noch umgeschrieben werden müssen?
    Möchte von der Sparkasse wechseln nach 30 Jahren...habe es satt.....ist mein erstes mal das ich umziehe.
    Moritzski's Profilbild
    Bei mir hat alles problemlos geklappt. Bin zufrieden und kann C24 weiterempfehlen. Habe auch von der Sparkasse gewechselt.(y)
  29. richi3's Profilbild
    Ist es eigentlich Zufall, dass meine neue Girokontonummer auf 01 endet oder geben die einem den ganzen Bereich und die Pockets(Unterkonten) dann 02 usw. ?
    dege1312's Profilbild
    Tun alle, kenne mehrere C24 Ibans von Freunden/Familie und alle Giros enden auf 01
  30. derase24's Profilbild
    Hallo. Ich habe zwei Fragen und erschlägt mich bitte nicht, wenn diese schon irgendwo in den 1k Kommentaren angeschnitten wurde.
    Ist es richtig, dass ich bei c24 kein echtes Gemeinschaftskonto mit meiner Frau machen kann, also das wir beide Inhaber eines Kontos sind? Mit ist bekannt dass man sich bevollmächtigen, und dann Zugriff auf ein anderes Konto erlangen kann.
    Und hat jemand Erfahrung mit dem check24-umzugsservice? Werden damit dann neue sepa-mandate ausgestellt an alle die von meinem Konto abgebucht haben ach bei Sachen die einmal im Jahr passieren, wie zB Versicherung oder Kfz-Steuer?
    kamideal's Profilbild
    Kann dir nur Frage 1 beantworten: Das gemeinschaftlich genutzte Konto oder Pocket gehört nur einem von euch und der andere ist dafür bevollmächtigt. Der andere hat es aber ganz nahtlos in seinem Banking eingebunden und kann es ganz normal nutzen. Nur bei Überweisungen steht dann halt als Absender der Name des Kontoinhabers
  31. RingDingDong255's Profilbild
    Ich kapier es nicht, was die Leute für einen Film hier schieben.
    Das ist ein Girokonto das mit 3% verzinst wird. Selbst ohne Zinsen ist die Leistung sehr gut. App ist klasse gemacht. Es gibt Unterkonten. Man kann die auch teilen. Echtzeitüberweisung. Kostenlosen abheben in div. Läden.
    T3rm1's Profilbild
    Dass du es nicht kapierst, hast du eindrucksvoll bewiesen. Lern erstmal den unters hieß zwischen Tagesgeld- und Girokonto.
    Das Girokonto wird mit 2,5 % verzinst. (bearbeitet)
  32. soLofox's Profilbild
    MEGA.

    C24 ftw
    GuestWC-GPT's Profilbild
    Hä? Ich nehme lieber die 3,5% der anderen
  33. feuermann_dealz's Profilbild
    Ich mag die C24, ist inzwischen auch meine Girobank. Hab trotzdem Kalt gevoted.

    Es gibt genug Möglichkeiten mit deutlich über 3% Tagesgeldkonten abzuschließen. Die EZB wird den Zins nicht senken, daher bleiben die Angebote auch bestehen, bzw es kommen wieder neue ~4% Angebote da vermutlich alle auf eine Senkung spekuliert haben.
    franklin77's Profilbild
    Die EZB wird den Zins nicht senken

    Quelle?
  34. David09's Profilbild
    Wie umständlich ist es sein Konto bei der Sparkasse aufzulösen und zu einer anderen Bank zu wechseln? Dann müsste ich ja praktisch allen Versicherungen und wer sonst noch so an mein Geld möchte, manuell Bescheid geben, oder?
    Ninja7's Profilbild
    Du kannst die C24 Bank damit beauftragen sie erledigen das für dich und dafür bekommst du sogar 75€

    47125845-sno6k.jpg (bearbeitet)
  35. dschamboumping's Profilbild
    Deutlich weniger als gängige Angebote der Konkurrenz. Wo ist der Deal?
    Gurkenglas's Profilbild
    Wo kriegt man denn mehr aufs Girokonto als 2,5%
    Wusste nicht einmal dass es überhaupt Anbieter gibt mit Zinsen darauf
  36. Lysade's Profilbild
    Nur 4 kostenlose Bargeldabhebung im Monat, das wird eine Umstellung......
    YasinCan's Profilbild
    Stichwort: kontounabhängige Kreditkarte
  37. Verschwender's Profilbild
    Schade ist tatsächlich, dass die Pockets zum etwas schlechter verzinsten Girokonto und nicht zum Tagesgeldkonto gehören.

    Für die Ordnung/Organisation würde ich sowas wie Pockets schon gerne nutzen, aber als mydealzer tu ich mir schwer, das dann nicht doch alles mit einem Klick so zu verschieben, dass es die 0,5% mehr gibt. Und dann liegt doch wieder alles auf einem Haufen und ich nutze weiter meine Excel-Liste, um zu organisieren. 

    Wie habt Ihr das so gelöst? Nutzt Ihr die Pockets in der Praxis? Und wozu? Lasst Ihr da größere Beträge (= mehrere tausend Euro) reinlaufen? Denn wenn ich jetzt mal beispielhaft an eine „Urlaubspocket“ denke, braucht man ja mit der vierköpfigen Familie nicht anfangen, nur 100 Euro im Monat da reinzuschieben. 
    Chris.P.Bacon85's Profilbild
    Auch wenn ich weniger bekomme als beim TG Pocket oder bei Trade Republic ist das immernoch mehr als bei der Sparkasse.
    Ich habe drei relativ statistische Pockets und einen Pocket der für neue Ziele genutzt wird wenn eines erreicht worden ist.
    Ein Beispiel kann die jährliche Zahlung der Versicherungen sein. Man überweist zwar weiterhin monatlich an das Pocket aber nutzt die Zinsen und den Rabatt beim Versicherer.
  38. Ympker's Profilbild
    Was vielen evtl auch nicht klar ist: man kann auch öfter als 4x im Monat "kostenlos" abheben, beispielsweise bei Supermärkten oder DM. Die bieten das häufig von sich aus ab x€ Einkaufswert an bzw bei DM z.B. ab 1 Artikel (neulich einen Riegel für 0,79€ gekauft und 10€ gratis abgehoben). Nur wenn man Bargeld in Geschäften mit dem in der App von C24 generierten QR Code abhebt, zählt es gegen das Limit der gratis Abhebungen (bspw 4x im Smart Konto) (bearbeitet)
    Lysade's Profilbild
    D.h. Geld abheben am Automaten oder wie von dir beschrieben in der App per QR Code = 4 Mal kostenlos abheben. Im Laden in Verbindung mit einem Einkauf und einer Geldkarte= uneingeschränkt Geld abheben?
  39. Manu1896's Profilbild
    Die Ford Money Bank bietet aktuell 3,5 % für die ersten 3 Monate und danach dauerhaft 3,1%. Ist aktuell mit das beste Angebot auf dem Markt. Tagesgeld und deutsche Einlagensicherung.Monatliche Zinsauszahlung (bearbeitet)
    Slayer666666's Profilbild
    Dauerhaft 3,1 das will ich sehen. Wie lange meinst du dass dauerhaft anhällt? Sobald die EZB Zinsen senkt ist das erledigt wie bei allen Anlagen mit variablen Zinsen. (bearbeitet)
  40. nifasse's Profilbild
    Bin seit kurzem bei C24 über den 115€ Wechseldeal und soweit 100% zufrieden. Schnelle Registrierung und Verifizierung, schneller Kartenversand und übersichtliche App.
's Profilbild