DxO OpticsPro 11 Essential für Mac und Windows kostenlos
2712°Abgelaufen

DxO OpticsPro 11 Essential für Mac und Windows kostenlos

75
aktualisiert 14. Mai (eingestellt 18. Mär)
Update 1
Wieder verfügbar!
Update: Wieder verfügbar!

Moinsen, aktuell bekommt ihr das Fotobearbeitungsprogramm DxO OpticsPro 11 Essential komplett kostenlos. Normalerweise müsste man 79,99€ dafür hinblättern. Nachdem ihr eure Emailadresse eingetragen habt, bekommt ihr Freischaltcode und den Download-Link für die Mac und Windows Versionen von DxO OpticsPro 11 Essential zugesandt.

Basierend auf einer exklusiven Methode zur Kalibrierung von Kameraequipment, enthält DxO OpticsPro leistungsstarke Werkzeuge zur Bearbeitung von RAW- und JPEG-Bildern, um das Beste aus Ihren Fotos herauszuholen. Hauptmerkmale und Funktionen: Leistungsstarke optische Korrekturen: DxO OpticsPro korrigiert automatisch alle optischen Fehler – Verzeichnung, Vignettierung, chromatische Aberration und verbessert die Bildschärfe. Belichtung und Kontrast: Die exklusive Funktion DxO Smart Lighting arbeitet auf intelligente Art feine Bilddetails und Texturen in den Schatten oder überbelichteten Bereichen Ihrer Bilder heraus.

Dank des Punktuellen Modus werden Gesichter automatisch erkannt und bei der automatischen Korrekturen berücksichtigt. Farbmanagement: Übernehmen Sie die Kontrolle über die Schieberegler und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf bei der Einstellung von Weißpunkt, Vibrancy oder den Tonwertkurve. Presets: Wenden Sie von DxO sorgfältig ausgearbeitete Korrekturen auf Ihre Bilder an, um optimal auf zahlreiche Anwendungsfälle reagieren zu können: Porträt, Landschaft, Schwarz-Weiß, Single-Shot HDR… Exportfunktion: Perfekte Integration in Ihren Lightroom-Workflow. Bearbeiten und speichern Sie Ihre Bilder oder übergeben Sie sie an andere Applikationen. Teilen Sie Ihre Bilder auf Flickr oder Facebook mit nur einem Klick. Ergonomie: Greifen Sie mit Hilfe von logisch organisierten Werkzeugleisten und Paletten direkt auf wesentliche Werkzeuge zu.
Zusätzliche Info
DxO Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Bearbeitet von: "MartinFry" 18. Mär
Die Jungs* haben echt Ahnung! Mal austesten, was die Software-technisch so drauf haben

*aus Vereinfachungsgründen wird hier die männliche Form gewählt, obwohl eventuell vorstellbar ist, dass unter besonderen Umständen einige weibliche ebenfalls mitgewirkt haben könnten
75 Kommentare
Bearbeitet von: "MartinFry" 18. Mär
Das sind doch auch die Kollegen die Handy Kameras testen und auf die sich später iwelche Blogs und Berichte beziehen, oder verwechsel ich da was?
Gerne mitgenommen, danke
gabs wohl im Oktober 2017 schonmal, da hab ich mir die Windows und Mac Version gesichert, sind die gleichen Dateien

Hot für lau
Captain_Oatsvor 44 m

Das sind doch auch die Kollegen die Handy Kameras testen und auf die sich …Das sind doch auch die Kollegen die Handy Kameras testen und auf die sich später iwelche Blogs und Berichte beziehen, oder verwechsel ich da was?


Ja, wobei die Software besser sein soll als ihre Benchmarks. Die Benchmarkergebnisse sind nicht immer nachvollziehbar.
Habt ihr euren Code schon bekommen? Wie lange hat es bei euch gedauert?
5D Mark IV da brauchts die Elite.
MNubbivor 27 m

Habt ihr euren Code schon bekommen? Wie lange hat es bei euch gedauert?


Hab ihn in ein paar Sekunden bekommen
Sehr schön. Kam genau passend.
Einen Deal von Search85 nehme ich gern mit.
Danke schön.
Kann man da deutsch als Sprache einstellen?
MNubbivor 2 h, 13 m

Habt ihr euren Code schon bekommen? Wie lange hat es bei euch gedauert?


instant. Thrashmail (byom) ist möglich
HOT!
Die Jungs* haben echt Ahnung! Mal austesten, was die Software-technisch so drauf haben

*aus Vereinfachungsgründen wird hier die männliche Form gewählt, obwohl eventuell vorstellbar ist, dass unter besonderen Umständen einige weibliche ebenfalls mitgewirkt haben könnten
Captain_Oatsvor 3 h, 34 m

Das sind doch auch die Kollegen die Handy Kameras testen und auf die sich …Das sind doch auch die Kollegen die Handy Kameras testen und auf die sich später iwelche Blogs und Berichte beziehen, oder verwechsel ich da was?


Richtig, DxOMark meinst du. Ist ein einer der anerkanntesten Tests für Objektive/Linsen.
Hot und Danke für den Deal.

Bei mir schmiert das Programm allerdings beim Start direkt wieder ab....
Bashing18. Mär

5D Mark IV da brauchts die Elite.


Nö. Geht auch mit der Version.
spookievor 3 m

Nö. Geht auch mit der Version.


Ach. Ist dann aber neu - früher hats für die "dicken" Kameras die Elite gebraucht.
Im Grunde auch egal, bin nach einigen Jahren weg von DxO zu Capture One - das ist einfach in der Entwicklung fast 10x so schnell (ohne Übertreibung).
Jemand Erfahrung im Vergleich zu Photo Director 7?
Bashing18. Mär

Ach. Ist dann aber neu - früher hats für die "dicken" Kameras die Elite g …Ach. Ist dann aber neu - früher hats für die "dicken" Kameras die Elite gebraucht.Im Grunde auch egal, bin nach einigen Jahren weg von DxO zu Capture One - das ist einfach in der Entwicklung fast 10x so schnell (ohne Übertreibung).


Hatte die beiden und Lightroom mal vor Jahren getestet und bin schon seit Jahren bei LR. Allerdings könnte es performanter sein. (Das hat mir grad beim Test mit SxO eben ganz gut gefallen). Aber vielleicht sollte ich mir C1 mal wieder ansehen.
(Auf jeden Fall ging die 5DiV mit dieser Version von DxO)
Bearbeitet von: "spookie" 18. Mär
Die Qualität der RAW Transformation ist sehr sehr gut. Für Olympus viel besser als LR.
Leider ist die Geschwindigkeit nicht gerade überragend. Das gilt auch für die aktuelle Kaufversion. Eine Bildverwaltung / DB ist leider auch nicht an Bord. Für mich damit leider kein Ersatz für LR
Aber für die besonderen Bilder lohnt es sich.
spookievor 9 m

Hatte die beiden und Lightroom mal vor Jahren getestet und bin schon seit …Hatte die beiden und Lightroom mal vor Jahren getestet und bin schon seit Jahren bei LR. Allerdings könnte es performanter sein. (Das hat mir grad beim Test mit SxO eben ganz gut gefallen). Aber vielleicht sollte ich mir C1 mal wieder ansehen.(Auf jeden Fall ging die 5DiV mit dieser Version von DxO)


Lightroom hab ich auch, aber damit kam ich noch nie zurecht, keine ahnung wieso. C1 ist wirklich blitzschnell - eine Raw in 2-3 Sekunden oder so. Ich hatte es mit DxO 10 direkt verglichen, das hat über 25 gebraucht bei identischen Ergebnissen.

Was bei C1 gegenüber Adobe der Hammer ist, sind die automatischen Optimierungen. Adobe macht das für meinen Geschmack oft viel zu knallig und kontrastreich. Ich fotografier ab und an Hochzeiten und mit C1 kann ich im Grunde 95 Prozent der Aufnahmen mit der Autokorrektur schon so lassen.
Bearbeitet von: "Bashing" 18. Mär
Die Verschleudern das jetzt halt weil es wieder was Neues gibt:
"Aus DxO OpticsPro wird DxO PhotoLab und die lokale Bildbearbeitung mit der U-Point-Technologie von Nik Software wird in das Programm integriert."

Dennoch, mir reicht das Programm so wie es ist. Danke für den Kostenlos-Deal.
Bashing18. Mär

Lightroom hab ich auch, aber damit kam ich noch nie zurecht, keine ahnung …Lightroom hab ich auch, aber damit kam ich noch nie zurecht, keine ahnung wieso. C1 ist wirklich blitzschnell - eine Raw in 2-3 Sekunden oder so. Ich hatte es mit DxO 10 direkt verglichen, das hat über 25 gebraucht bei identischen Ergebnissen.Was bei C1 gegenüber Adobe der Hammer ist, sind die automatischen Optimierungen. Adobe macht das für meinen Geschmack oft viel zu knallig und kontrastreich. Ich fotografier ab und an Hochzeiten und mit C1 kann ich im Grunde 95 Prozent der Aufnahmen mit der Autokorrektur schon so lassen.


Wenn ich C1 mal günstiger finde, werd Ichs mal testen. Zum LR Abo dazu ist es mir im Moment zu viel.
spookievor 12 m

Wenn ich C1 mal günstiger finde, werd Ichs mal testen. Zum LR Abo dazu ist …Wenn ich C1 mal günstiger finde, werd Ichs mal testen. Zum LR Abo dazu ist es mir im Moment zu viel.


Ist teuer der Mist, das stimmt. Hab als Student 50% Rabatt bekommen, und über US-VPN steuerfrei eingekauft - waren dann ca. 120€.
Wenn ich mich recht erinnere, sind die ersten 30 Tage aber kostenfrei mit vollem Umfang. Testen kannst du also.
Bearbeitet von: "Bashing" 18. Mär
Ich kenn mich, 30 Tage reichen mir da meistens nicht zum testen. Aber danke für den Hinweis mit den Studentenrabatt
DxO hat von google die NIK Collection übernommen und in PhotoLab integriert.
Man kann die NIK Collection aber immer noch kostenlos herunterladen und separat - neben OpticsPro - nutzen => google.com/nik…on/
Bearbeitet von: "Vengo" 18. Mär
spookievor 1 m

Ich kenn mich, 30 Tage reichen mir da meistens nicht zum testen. Aber …Ich kenn mich, 30 Tage reichen mir da meistens nicht zum testen. Aber danke für den Hinweis mit den Studentenrabatt


Also zum Feststellen des Geschwindigkeitsvorteils ggü. DxO reichen 30 Sekunden, denn da hat C1 schon 10 Bilder entwickelt und DxO noch gar keins Für Studirabatt dem Support schreiben, die senden dir dann einen Coupon-Code.
Hat alles reibungslos funktioniert, danke
Bashing18. Mär

Also zum Feststellen des Geschwindigkeitsvorteils ggü. DxO reichen 30 …Also zum Feststellen des Geschwindigkeitsvorteils ggü. DxO reichen 30 Sekunden, denn da hat C1 schon 10 Bilder entwickelt und DxO noch gar keins Für Studirabatt dem Support schreiben, die senden dir dann einen Coupon-Code.


Speed ist ja nicht alles
spookievor 13 m

Speed ist ja nicht alles


Naja, wenn man mal 'ne Ladung von 800 Bildern entwickelt, macht es schon einen Unterschied, ob der Rechner 45 Minuten oder 6 Stunden auf Volllast läuft. Das Ergebnis ist genauso gut - glaub mir, ich hab das verglichen, bevor ich das Geld in C1 gesteckt hab. DxO 10 Elite hatte ich ja gekauft. Zudem sind die automatischen Optimierungen einfach fast perfekt - seit ich C1 nutze, hat sich der Zeitaufwand in der Nachbereitung solcher größeren Sachen wie Hochzeiten mindestens halbiert. Entweder bin ich von einem Tag auf den anderen effizienter geworden, oder das Programm ist einfach besser.
Bearbeitet von: "Bashing" 18. Mär
HOT HOT HOT
Hat das schon jmd. mit Affinity Photo verglichen?
Lohnt die Installation in Bezug auf Autokorrekturen und Geschwindigkeit?
Danke für den Deal

Weiß jemand, auf wievielen PCs man das installieren darf?
Habe noch DXO 10 Elite, das ich wegen der (zumindest damals) unschlagbar guten Entrauschfunktion gekauft habe. Die ist bei der Essential Version ja nicht drin.

Kann man nun DXO 11 Essential neben der 10 Elite Version installieren, um die neuen Funktionen zu testen oder wird die 10 Elite dann ersetzt?
Ich habe die komplette Adobe suits.
Was kann die hier mehr oder besser?
Danke!
spookievor 1 h, 54 m

Speed ist ja nicht alles


Das muss ich mir auch immer anhören
Danke habs mir mal gesichert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text