1346°
ABGELAUFEN
(Google Academy) Kostenloser Online-Kurs "Digitales Marketing" + Google-Zertifikat bei Absolvierung (zB für Bewerbungen) DE/AT/CH/EN-Versionen
(Google Academy) Kostenloser Online-Kurs "Digitales Marketing" + Google-Zertifikat bei Absolvierung (zB für Bewerbungen) DE/AT/CH/EN-Versionen

(Google Academy) Kostenloser Online-Kurs "Digitales Marketing" + Google-Zertifikat bei Absolvierung (zB für Bewerbungen) DE/AT/CH/EN-Versionen

Für wen es beruflich relevant ist (vor allem Studenten und Neulinge) ist, eine gute Gelegenheit, kostenlos an eine Google-Zertifizierung zu kommen. Schadet bei Bewerbungen sicher nicht! Es wird kaum einen Arbeitgeber in der Medienwelt geben, der etwas gegen eine Google-Zertifizierung hat, sieht immer gut aus!

DE digitalworkshop.withgoogle.com
AT digitalworkshop-at.withgoogle.com
CH google.ch/ads…ing
EN analyticsacademy.withgoogle.com (nicht genau das gleiche)

(Update) Da die Frage mehrmals gestellt wurde: Das Zertifikat gibt's sowohl beim Online-Kurs als auch bei Google-Kursen in manchen Deutschen Städten/Unis.

"Google hat die Plattform gemeinsam mit den „Weltweit Wachsen“ Bildungspartnern Universität Leipzig, bevh ‒ Bundesverband E-Commerce und Versandhandel und der Hochschule Reutlingen gestartet. Die Inhalte der Online-Kurse richten sich an Studenten, Start-ups und Mittelständler, die mit Hilfe der digitalen Workshops „ihr digitales Know-how vergrößern“ sollen. Dazu gehören die Vermittlung grundlegender Online-Marketing-Inhalte und Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Soziale Medien, Online-Werbung, Video und Internationalisierung."

Uni Frankfurt: Von Montag 20. Juni bis Mittwoch 22. gibt es zudem kostenlose Workshops direkt an der Uni Frankfurt: events.withgoogle.com/dig…ew/
"Digital-Workshop on Campus bringt wertvolle digitale Kompetenz in kostenfreien Workshops auf deinen Campus und verhilft deiner Karriere zu einem Traumstart – mit einem kostenlosen Kurs für alle, die im Web erfolgreich sein möchten. Bei erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat."

Beste Kommentare

kann man sich aber trotzdem mal angucken. klingt jetzt ne so schlecht
im schlimmsten Fall kann man was lernen

Murmse

Wie lange dauerts denn bis zum Zertifikat?



Jeden Tag eine Stunde bist bis spätestens nächsten Freitag durch. Versprochen!

noch flink euren internet-führerschein (http://www.internet-fuehrerschein.de/) der Bewerbung beigelegt.. da kann kein personaler mehr nein sagen :-))

sydomat

Im übrigen kann man am Ende den Namen ändern und so für beliebig viele Freunde und Bekannte gleich mit ein Zertifikat ausstellen.

winterlich

Naja, ob alle Arbeitgeber so denken... Wohl eher nicht.


Du sprichst von Dokumentenfälschung - ich davon, dass originale, echte und gültige Zertifizierungs-Dokumente per Klick auf jeden beliebigen Namen ausstellbar sind.


Wenn man 3 Jahre Vollzeit gearbeitet hat, widmet man dieser Tätigkeit vielleicht anderthalb Seiten (inkl. Zeugnis). Ein mehrjähriges Studium wird mit 2-3 Seiten bedacht. Dann kommt jemand der 1-2 Stunden 'n bissi Multiple-Choice-mäßig rumgeklickt hat und investiert dafür eine volle DINA4-Seite seiner Bewerbung? So nach dem Motto: "Hey - nehmt mich - ich hab 2 Stunden Videos angeguckt und weiss nun alles, was es zu wissen gibt." Ich bin aus der Personalbranche - so etwas entehrt den ganzen Lebenslauf und ich kann nur dringend davon abraten den Wisch zu verwenden.
Gelernt hab ich in den 1,5 Stunden auch nichts, was sich nicht mit einer 3-Minuten-Inet-Recherche à la "Womit verdient Google sein Geld?" erledigen hätte lassen können.
83 Kommentare

danke!

Nice... werde ich mal mitnehmen.... gerade wo Google eh in dem Bereich die #1 ist...

Die bieten auch in größeren Städten "Seminare" an. Die sind dann meistens 1x die Oche abends. Vielleicht auch eine interessante Option für den ein oder anderen hier.

EDIT: sehe gerade, dass auf der Seite ja auch darauf hingewiesen wird.

Bearbeitet von: "BlueSkyX" 19. Jun 2016

Hot

Verfasser

BlueSkyX

Die bieten auch in größeren Städten "Seminare" an.

Benachrichtigt werden, wenn neue Städte hinzukommen:
events.withgoogle.com/dig…ew/

Kostenlose Kurse vor Ort gibt's schon in Aachen, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Köln, Leipzig und München
Bearbeitet von: "vulpes" 19. Jun 2016

Verfasser

...

Bearbeitet von: "vulpes" 19. Jun 2016

Google-Zertifizierung sieht gut aus ja, informativ auch. Mehr aber auch nicht ^^ Ob das irgend jemand bei einer Bewerbung interessiert bezweifel ich, zumal man das auch recht leicht fälschen kann.

Dennoch hot!

Verfasser

Demnach sollten diese Menschen sich auch für Zeugnisse und Abschlüsse in einer Bewerbung nicht interessieren, da man diese genauso fälschen kann...und beides lässt sich auf Wunsch sicher überprüfen.

Zur Info: Diese Google Zertifizierungen muss man alle 2 Jahre erneuern soweit ich weiß.

Wir reden hier schon noch über ein Online Selbststudium Zertifikat ohne Aufsicht, Dozent oder einer Bildungseinrichtung bzw. Handwerkskammer etc. im Hintergrund. Man kann tun und lassen was man will, abgucken wie man will und sich so lange Zeit lassen wie man will.

Ich mag das Thema ja auch nicht zu schlecht reden, aussagekräftig ist das aber meiner Meinung nach nicht und kommt keinesfalls an richtige berufliche Weiterbildungen heran. Nur meine Meinung

kann man sich aber trotzdem mal angucken. klingt jetzt ne so schlecht
im schlimmsten Fall kann man was lernen

Verfasser

Dazu kann ich folgendes sagen: Die Fragen sind meiner Meinung nach sehr gut durchdacht und wer das erfolgreich durchlaufen hat (egal wieviele Versuche), wird anschließend auf jeden Fall einen guten Überblick zu dem Thema haben. Wer sich nicht ernsthaft damit auseinandersetzt, kann nicht durch paar Klicks mal kurz an das Zertifikat kommen.

Wie lange dauerts denn bis zum Zertifikat? 89 Lektionen hört sich viel an.. 2 Jahre und täglich 3h oder eher 3 Tage und täglich 2h? Von mir schonmal ein Hot, danke für den Hinweis!


Verfasser

Eher 13 Tage und täglich 20 min

Murmse

Wie lange dauerts denn bis zum Zertifikat?



Jeden Tag eine Stunde bist bis spätestens nächsten Freitag durch. Versprochen!

Kann man sich mal anschauen.

Digital-Workshop on Campus bringt wertvolle digitale Kompetenz in kostenfreien Workshops auf deinen Campus [...] Bei erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat.

Gibts das Zertifikat nun nur bei Teilnahme an den Veranstaltungen vor Ort oder auch für den reinen Online-Kurs?

macht sich bestimmt megagut in jeder Bewerbung. Abgesehen davon auch echt interessant vom Marktführer "zu lernen", hot von mir

Cool, danke. Die Seite könnte flotter laden, bis zum Zertifikat hat man ja die Hälfte der Zeit mit Warten verbracht...

merk

Verfasser

Jodan

Gibts das Zertifikat nun nur bei Teilnahme an den Veranstaltungen vor Ort oder auch für den reinen Online-Kurs?

Definitiv für beides und beides Mal kostenlos.

Danke, ich machs mit.

War am 25.Mai bei an der Uni Leipzig bei einer Veranstaltung zur "Einführung in SEO" war sehr gut gemacht, wobei man bedenken muss, dass die Vorträge nicht direkt von Google Mitarbeitern gehalten werden sondern von Firmen aus der Nähe.
Trotzdem viel gelernt und ein Zertifikat erhalten. Nach den Prüfungen wollte ich den Online Kurs bearbeiten.

Murmse

Wie lange dauerts denn bis zum Zertifikat? 89 Lektionen hört sich viel an.. 2 Jahre und täglich 3h oder eher 3 Tage und täglich 2h? Von mir schonmal ein Hot, danke für den Hinweis!


Eher 1x 2h wenn man es ohne Videos macht.

Verfasser

Ja, die Videos sind eher für Anfänger. Wer etwas Erfahrung hat, kann ohne Videos direkt losklicken.

Haben wir hier nicht täglich mydealz-Marketing live?

Hot! Schade das es zuerst heute reingestellt wurde. Mein AG hätte sicher nichts dagegen das ich daran in Frankfurt teilnehme, aber das hätte ich schon am Freitag melden müssen...

Sicher, dass es auch für Onlineteilnahme das Zertifikat gibt?

Dieses Zertifikat ist wohl eher eine nette Dreingabe bei der Bewerbung.

Verfasser

Copyright

Sicher, dass es auch für Onlineteilnahme das Zertifikat gibt?

Ja!

So, hab jetzt nach genau 1h "Arbeit" 57 von 89 Lektionen und 14 Abzeichen. Die Fragen sind recht simpel, die meisten lassen sich mit Menschenverstand lösen, auch wenn man die Ausdrücke noch nie gehört hat. Hatte immer so 1-3 Fragen falsch beim Lektionentest. Ist aber doch recht zeitintensiv, aber für mal eben ganz nett

Edit: Nach 1h40: "Glückwunsch! Sie haben die Abschlussbeurteilung bestanden."

Bearbeitet von: "Murmse" 20. Jun 2016

Nerdpfleger

Hot! Schade das es zuerst heute reingestellt wurde. Mein AG hätte sicher nichts dagegen das ich daran in Frankfurt teilnehme, aber das hätte ich schon am Freitag melden müssen...


Dein AG täte gut daran, dir erstmal einen das/dass-Kurs zu spendieren

Verfasser

luap971

Eher 1x 2h wenn man es ohne Videos macht.

Wer motiviert ist, kann ja auch gleich das AT, CH und EN Zertifikat machen.

Hab mich mal durch die ersten Lektionen durchgeklickt ohne die Videos anzuschauen. Bis jetzt wirken die Fragen eher ziemlich einfach aufgebaut, kenn mich in den Gebieten aber auch schon aus. Bin mal gespannt ob noch was interessantes kommt. Trotzdem mal hot, vielleicht bringt das ja dem ein oder anderen was. Kostenloses, zusätzliches Wissen schadet nie.

danke ich nehms mal mit

vielen dank

Danke, werd ich mir anschauen

Verfasser

So bin ich übrigens darauf aufmerksam geworden (facebook)
10165971-hQM30

Merk

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text