Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 31 Oktober 2020.
4754°
Aktualisiert am vor 3 Jahren

[JUST ETF Aktion bis 31.10.] 3 Monate JUST ETF Premium kostenfrei / Abo endet automatisch

KOSTENLOS29,70€
GelöschterUser1357454
Geteilt von
GelöschterUser1357454
Mitglied seit 2019
206
3.033

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Freebies

Finde mehr Deals in Freebies

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Moin,

bei justETF erhaltet ihr bis zum 30.09. 31.10. das Premium Paket für 3 Monate kostenlos.
Das Abo endet nach den 3 Monaten automatisch.
Somit könnt ihr die gesamte Premium Version mal "ausprobieren" ohne monatlich 9,90€ zu zahlen.
Ich bin seit Jahren Leser dieser Seite, finde die Tools und Analysen sehr hilfreich.
Viel Erfolg und Glück bei euren Invests.

Verlängert bis 31.10.!
1654353-L9F3s.jpg
Auszug aus dem Angebot:

Exklusive Aktion
3 Monate justETF Premium
kostenlos testen!

Highlights der Premium-Version im Überblick
Simulation von ETF-Portfolios
Detail-Auswertungen und Analysen
laufende Portfolio-Überwachung
Benchmark- und Portfoliovergleiche
Rebalancing mit wenigen Klicks
und vieles mehr

Teilnahmebedingungen
Nach der Registrierung stehen Ihnen alle Premium-Funktionen für 3 Monate kostenfrei zur Verfügung. Die Probe-Mitgliedschaft läuft nach 3 Monaten automatisch aus. Eine Kündigung ist nicht notwendig. Im Anschluss werden Sie Nutzer der kostenfreien justETF Free Version. Alle Informationen zu Ihrer Mitgliedschaft finden Sie auch jederzeit im Loginbereich unter Einstellungen.


Diese Neukundenaktion richtet sich ausschließlich an Interessierte ohne Benutzerkonto sowie Nutzer der justETF Free Version. Die Aktion ist gültig bis 30.09.2020 31.10. justETF behält sich vor diese Aktion jederzeit zu beenden.

justETF Premium-Version
Portfolio-Überwachung und erweiterte Analysefunktionen. Zeitsparend. Komfortabel. Individuell.

Historische Simulation von ETF-Strategien
Detail-Analysen, Portfolio- und Benchmarkvergleiche
Laufende Portfolio-Überwachung und Rebalancing-Funktion
Alle Funktionen der Free-Version
5 Portfolios und beliebig viele Watchlisten inklusive

Historische Simulation von ETF-Strategien
Verbessern Sie Ihre Investitionsentscheidung durch eine historische Wertentwicklungs-Simulation der geplanten ETF-Strategie.

Simulieren Sie die Wertentwicklung auf Gesamt-Portfolio-, Anlageklassen- und Einzel-ETF-Ebene. Nehmen Sie Anpassungen an Ihrer Portfolio-Zusammensetzung vor und sehen Sie direkt, welche Auswirkung dies auf die Entwicklung gehabt hätte.
1654353.jpg
Detail-Analysen zu Wertbeiträgen und Wertentwicklung
Analysieren Sie - wie ein Profi - die Wertentwicklung detailliert auf Portfolio-, Anlageklassen- und ETF-Ebene über frei definierbare Zeiträume. Die Analysen werden Ihnen anschaulich mit Linien- und Balkencharts dargestellt.

Nutzen Sie die Vorteile der zeitgewichteten Rendite und die Darstellung der Wertentwicklung mit oder ohne Gebühren, Steuern und Ausschüttungen.
1654353.jpg
Portfolio- und Benchmark-Vergleiche
Vergleichen Sie mühelos die Wertentwicklung von eigenen ETF-Portfolios und simulierten ETF-Strategien. Zum Vergleich stehen Ihnen alle Ihre Portfolios als Benchmark zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie auch Aktienindizes wie den Dax (Aktien Deutschland) und den MSCI World (Aktien Industrieländer weltweit) zum Vergleich heranziehen.

Zudem stehen Ihnen verschiedene lineare Steigerungsraten (Zinssätze) zum Performance-Vergleich zur Verfügung.
1654353.jpg
Risikowolke: Risiko-Rendite-Chart
Wie wirken Einzelrisiken auf das Gesamtrisiko Ihres Portfolios? Der Risiko-Rendite-Chart gibt Ihnen hierauf Antwort.

Mit dem Risiko-Rendite-Chart setzen Sie Portfolio-Positionen in einer Risikowolke in Beziehung. So sehen Sie in einem Chart das Gesamtrisiko eines Portfolios und die Risiken seiner Bestandteile. Diese Analyse steht Ihnen auch in der Planung und ETF Suche zur Verfügung.
1654353.jpg
Portfolio-Überwachung mit E-Mail Warnhinweisen
Unsere Software überwacht täglich Ihre Portfolios und informiert Sie per E-Mail bei Veränderungen. Individuell wählbare Anlagegrenzen auf Anlageklassen oder ETF-Ebene machen es möglich.

Aktiven Anlegern stehen darüber hinaus individuelle Warnhinweise zur Verfügung. Hier können Signale auf Portfolio-, Anlageklassen- und Einzel-ETF-Ebene sowie Verlustschwellen eingestellt werden.
1654353.jpg
Antizyklische Rebalancing Signale
Verbessern Sie Ihre Renditechancen durch regelmäßiges Rebalancing Ihres Portfolios.

Stellen Sie die ursprüngliche strategische Anlagestruktur Ihres Portfolios wieder her – mit der zeitsparenden Rebalancing Funktion. Unsere Software übernimmt für Sie alle notwendigen Berechnungen und stellt Ihnen eine praktische Orderliste zur Verfügung.

Anlagegrenzen-Rebalancing hält Ihr Depot beim Auf und Ab an den Märkten auf Kurs. Es sorgt dafür, dass Sie automatisch antizyklisch investieren.
1654353.jpg
Watchlisten für Ihre Favoriten
Sparen Sie Zeit bei Ihrer Marktanalyse mit Merklisten und Notizen zu Ihren Favoriten. Als Premium-Nutzer können Sie beliebig viele Watchlisten erstellen.

Watchlisten stehen Ihnen in der ETF Suche zur Verfügung und ermöglichen Listen- und Chartvergleiche mit einem Klick.

Für Analysen besteht die Möglichkeit auch mehrere Listen miteinander zu kombinieren.
1654353.jpg
Mehr Details von
Zusätzliche Info
Waribe's Profilbild
Die Aktion wurde verlängert und ist gültig bis zum 31.10.2020. (justETF behält sich vor diese Aktion jederzeit zu beenden.)
Bearbeitet von GelöschterUser1357454, 30 September 2020
Sag was dazu

269 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. keiko's Profilbild
    Danke für die Ausarbeitung und Präsentation.
  2. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    keiko16.09.2020 21:51

    Danke für die Ausarbeitung und Präsentation.


    Danke für dein freundliches Feedback, so macht MD Spaß. Schönen Abend
  3. PatrickBateman's Profilbild
    Guter Deal, aber mein Plan ist eher, so selten wie möglich reinzugucken
  4. BadB's Profilbild
    Max23516.09.2020 23:13

    Hast du zufällig einen ETF Tipp für einen Azubi Neuling, der demnächst ein …Hast du zufällig einen ETF Tipp für einen Azubi Neuling, der demnächst ein Depot bei comdirect eröffnet? Monatliche Sparrate 25 EUR. Danke vorab!



    a1jx52
  5. ProcyonX's Profilbild
    spacemonQee17.09.2020 01:35

    wenn ich von dem Thema komplett keine Ahnung habe aber jetzt Anfangen will …wenn ich von dem Thema komplett keine Ahnung habe aber jetzt Anfangen will zu starten und mich einzulesen, wo würdet ihr starten?


    Stiftung Finanztip. Entweder in Artikelform oder als Video.
    Als Buch ist der oben genannte Kommer, Souverän investieren mit Indexfonds, der Standard für den deutschsprachigen Raum.
    Weniger Praxisnah als Finanztip, dafür mehr Tiefe. Ergänzen sich gut und ich habe das Buch auch hier, aber man bräuchte es nicht unbedingt.

    Für den Austausch ist r/Finanzen (hier gibt es auch einen guten Anfänger Leitfaden) und das wertpapier-forum.de einen Blick wert. (bearbeitet)
  6. Dude_the_mfck_Dude's Profilbild
    GelöschterUser135745416.09.2020 22:38

    So sollte der Plan auch funktionieren. Stehe nur gerade am Anfang was die …So sollte der Plan auch funktionieren. Stehe nur gerade am Anfang was die Juniordepots angeht, diese wollte ich mit einer Einmalzahlung in den ETF den ich rausgesucht habe füttern. Nun brauchte ich mal Tools, die mir bestätigen wann welcher Kurs am besten für den Einmalkauf geeignet ist. Soll für die Kinder ja auch ne anständige Rendite geben .Viel Erfolg/Glück weiterhin, gilt für alle Anleger und die, die es noch werden wollen.


    Wann welcher Kurs am besten ist? Also so ein Tool hätte ich auch gerne...
  7. dynamite89's Profilbild
    klasse Deal. Bin großer Fan von justetf. Hot
  8. Franky's Profilbild
    GelöschterUser135745416.09.2020 22:38

    So sollte der Plan auch funktionieren. Stehe nur gerade am Anfang was die …So sollte der Plan auch funktionieren. Stehe nur gerade am Anfang was die Juniordepots angeht, diese wollte ich mit einer Einmalzahlung in den ETF den ich rausgesucht habe füttern. Nun brauchte ich mal Tools, die mir bestätigen wann welcher Kurs am besten für den Einmalkauf geeignet ist. Soll für die Kinder ja auch ne anständige Rendite geben .Viel Erfolg/Glück weiterhin, gilt für alle Anleger und die, die es noch werden wollen.


    market Timing < time in market
  9. Jsimgar's Profilbild
    Nice, vielen Dank für deine Dealaufbereitung
  10. huky5's Profilbild
    Danke für die Zusammenfassung.
    Hatte kürzlich auch justetf Premium, fand die Funktionen aber nicht so toll. Fürs Portfolio Management ist Portfolio Performance (oder Google Sheets) viel besser.

    Was die ETF Suche angeht, ist justETF ziemlich gut. Als Premium Nutzer bekommt man dann ja noch die Dividendenrendite. Das bekommt man aber bei ETF1.de umsonst. Ich glaub bei extraETF.de ebenfalls.
  11. Poetman's Profilbild
    spacemonQee17.09.2020 01:35

    wenn ich von dem Thema komplett keine Ahnung habe aber jetzt Anfangen will …wenn ich von dem Thema komplett keine Ahnung habe aber jetzt Anfangen will zu starten und mich einzulesen, wo würdet ihr starten?


    Es kommt natürlich drauf an was Du vor hast und wie viel Zeit und Interesse Du hast. Man kann es sich bei Geldanlagen in ETF auch ohne Nachteil sehr einfach machen. Die bekannteste Anlagetrategie mittels Weltportfolio ist eher langweilig, weil Du damit nicht viel können musst und nicht "wetten" darfst, aber sie ist zugleich theoretisch und empirisch absolut überzeugend.

    Wenn Du es genauer wissen willst, liest Du das Standardwerk von Gerd Kommer "Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs" und kennst dann alle Hintergründe. Wenn Du es Dir einfach machen möchtest, schließt Du bei Just ETF das Probeabbo ab, gibst dort den Inhalt des Beitrags von @BadB ein und schaust bei welcher Bank Du den dann erscheinenden ETF zu niedrigen Gebühren z.B. im Sparplan erwerben kannst.
  12. Paolo.DiNorscio's Profilbild
    "Will mein Vermögen an der Börse anlegen und reich werden, aber für 1h Video gucken hab ich keine Zeit"...
  13. Barney13's Profilbild
    Max23516.09.2020 23:13

    Hast du zufällig einen ETF Tipp für einen Azubi Neuling, der demnächst ein …Hast du zufällig einen ETF Tipp für einen Azubi Neuling, der demnächst ein Depot bei comdirect eröffnet? Monatliche Sparrate 25 EUR. Danke vorab!


    IE00BYX2JD69

    Dann ist zumindest ein bisschen weniger Müll mit drin - aber natürlich weniger breit gestreut
  14. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    GoogleMonster17.09.2020 07:12

    Ich kann Dirk Müller Premium Aktien Fonds empfehlen.


    Hahahahahahaha, Tagessieger.
    Du hast gewonnen, ich gebe auf
  15. HendrikBehpunkt's Profilbild
    Danke für den Deal, LG nach Altona aus Iserbrook
  16. Franky's Profilbild
    BadB17.09.2020 10:02

    Wenn man keine Ahnung hat und das Geld sonst auf seinem Top verzinsten …Wenn man keine Ahnung hat und das Geld sonst auf seinem Top verzinsten Sparbuch/Tagesgeldkonto/Giro vergammeln lässt, dann ist ein einfacher ETF a1jx52 wohl genau das richtige Deine Portofolio Empfehlung mag eigentlich stimmig sein, aber es gibt halt leider immer noch genug Leute denen Ihr Geld auf gut deutsch egal ist und sich mit dem Thema Finanzen quasi 0 auseinandersetzen.


    So ist es.
    Für jeden den hier mitliest und Interesse an dem Thema etf hat, aber noch gar nicht weiß was das so richtig ist, kann man wirklich nur empfehlen einfach bei der eigenen Bank oder DKB oder Comdirect oder sonstwo einen Sparplan anzulegen mit zum suchbegriff a1jx52.

    Den legt ihr an, damit es überhaupt mal losgeht und man keine Zeit verschenkt und das Thema vor allem nicht ewig vor sich her schiebt und dann kann man immer noch weiter anfangen sich überall einzulesen und mutiger oder risikoreicher werden wenn man das mag.

    Das bietet sich auch wunderbar an, um für Kinder zu sparen in Form eines Junior Depot.
    Die Erfahrung zeigt einfach, leider auch bei mir damals, dass man dazu neigt in der Informationsflut irgendwann gar nicht mehr durch zu steigenden egal wo man liest kommen immer mehr Informationen dazu und Monat um Monat und Jahr und Jahr vergehen ohne was gemacht zu haben. (bearbeitet)
  17. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    dynamite8916.09.2020 21:57

    klasse Deal. Bin großer Fan von justetf. Hot


    Sehr gern! Ich mag die Seite auch sehr gern.
    Aber ebenso auch extraETF, auch nicht schlecht.
  18. Krokodealchen's Profilbild
    spacemonQee17.09.2020 01:35

    wenn ich von dem Thema komplett keine Ahnung habe aber jetzt Anfangen will …wenn ich von dem Thema komplett keine Ahnung habe aber jetzt Anfangen will zu starten und mich einzulesen, wo würdet ihr starten?


    Empfehle ebenfalls
    - Gerd Kommer (Standardwerk, fundiert und sachlich, stabiler Typ, sehr sympathisch... auch mal ein Video von/mit ihm anschauen)
    - Finanztipp (neutrale und gut verständliche Infos zum reinkommen... ebenfalls als Videos empfehlenswert)
    - Finanzwesir (weniger wissenschaftlich, lebensnahe Erklärungen)
    - justetf dann später für die Suche „deines“ liebsten Depotanbieters und der für dich geeigneten/passenden ETFs

    Viel Spaß dabei.
    Und das Wichtigste: nicht 12 Monate einlesen, sondern anfangen, anfangen anfangen! Ggf erst mal mit kleinen Summen und dabei Erfahrungen sammeln. Ist kein Hexenwerk
  19. ellop's Profilbild
    DealCasher17.09.2020 09:48

    Wie hier immer wieder mit dem A1JX52 geworben wird... einfach nur traurig. …Wie hier immer wieder mit dem A1JX52 geworben wird... einfach nur traurig. Das zeigt mal wieder, dass viele sich nicht mit dem Thema beschäftigen, bzw. es sich einfach gemütlich machen wollen. In den jungen Jahren kann man auch mal ein paar mehr Risiken eingehen. A1JX52 ist ganz okay aber das wars. Wenn man auf Innovation und Zukunft setzen will, dann ist die Performance des S&P 500 Technology mega A142N1. Aber auch das sollte man nicht blind kaufen. Lieber einen Mix monatlich aus 25% ETFs und 75% Aktien. Später dann 50:50 und je älter man wird umso konservativer sollte man werden.Aber das sind nur meine Empfehlungen mit denen ich sehr gut fahre. Bildet euch euer eigenes Bild und greift nicht blind nach hype ETFs die teilweise von YouTubern empfohlen werden.



    Ich finde es traurig, dass du deine Meinung als die Non plus Ultra verkaufen willst. Mit dem A1JX52 macht man wenig falsch und wer nicht zocken möchte, darf doch nicht an den Pranger gestellt werden. Ich habe Betrag X in diesen ETF investiert und zahle nun monatlich 150 Euro ein. Sonderzahlungen wandern ebenfalls dort rein. Wenn ich den Freibetrag iiiiiiirgendwann ausgereizt habe, ergänze ich evtl mit dem Gegenstück A2PKXG.

    Ich zb will es einfach und stressfrei halten, wenig Risiko haben und einmal im Jahr schaue ich mir an, was passiert ist. Das ist weder falsch, noch ist es richtig. Aber es ist eine Handlung von mir, mein Geld nicht auf dem Tagesgeldkonto vergammeln zu lassen und alles, auch der A1JX52 ist besser, als nichts zu machen.
  20. DealCasher's Profilbild
    Frage mich für wen das interessant ist. Die meisten großen Broker bieten die Analysen kostenlos an und auch real time Charts. Aber einem geschenkten Gaul...
  21. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    PatrickBateman16.09.2020 22:33

    Guter Deal, aber mein Plan ist eher, so selten wie möglich reinzugucken


    So sollte der Plan auch funktionieren.
    Stehe nur gerade am Anfang was die Juniordepots angeht, diese wollte ich mit einer Einmalzahlung in den ETF den ich rausgesucht habe füttern. Nun brauchte ich mal Tools, die mir bestätigen wann welcher Kurs am besten für den Einmalkauf geeignet ist.
    Soll für die Kinder ja auch ne anständige Rendite geben .

    Viel Erfolg/Glück weiterhin, gilt für alle Anleger und die, die es noch werden wollen.
  22. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    MAldi16.09.2020 23:04

    Da ich ähnliches auch vorhabe (Oma und Opa zahlen fleißig auf das Konto v …Da ich ähnliches auch vorhabe (Oma und Opa zahlen fleißig auf das Konto von Junior mit 0,5% Zinsen ein ): Ist der Einstiegskurs im Moment nicht ziemlich egal ? Alle sind mehr oder weniger gefallen und niemand weiß was die nächsten Monate und Jahre bringen. Kann man das mit der Bestimmung des Einstiegkurses wo nachlesen ?


    Nein, bei einer Einmalzahlung ist der Einstieg nicht egal. Oder möchtest du die ersten Taler verschenken ?
    Als Beispiel, du zahlst nun 2.500€ in einen ETF der ~50€ / Anteil kostet.
    Nun hast du den selben Fond für 48€ / Anteil gekauft.
    Dann haben die Kinder zwei Anteile mehr.
    Aber Achtung, diese Zeitpunkte beachte ich nur bei Einmalzahlungen.

    Bei einem monatlichen Sparplan erarbeitet man sich ja auch viele Jahre einen Durchschnitt. Mal kauft man teuer, mal günstig.

    Und am wichtigsten ist es, tatsächlich ÜBERHAUPT was zu tun, von daher, absolut richtige Entscheidung
  23. listic12344's Profilbild
    GelöschterUser135745417.09.2020 06:34

    Nein, bei einer Einmalzahlung ist der Einstieg nicht egal. Oder möchtest …Nein, bei einer Einmalzahlung ist der Einstieg nicht egal. Oder möchtest du die ersten Taler verschenken ?Als Beispiel, du zahlst nun 2.500€ in einen ETF der ~50€ / Anteil kostet.Nun hast du den selben Fond für 48€ / Anteil gekauft. Dann haben die Kinder zwei Anteile mehr.Aber Achtung, diese Zeitpunkte beachte ich nur bei Einmalzahlungen.Bei einem monatlichen Sparplan erarbeitet man sich ja auch viele Jahre einen Durchschnitt. Mal kauft man teuer, mal günstig.Und am wichtigsten ist es, tatsächlich ÜBERHAUPT was zu tun, von daher, absolut richtige Entscheidung


    Falsch..der Zeitpunkt ist egal und die Einmalzahlungen ist statisch gesehen, die beste Art zu investieren. (bearbeitet)
  24. mig_idefix's Profilbild
    GelöschterUser135745417.09.2020 07:12

    Sein Ansatz ist richtig und ich verstehe auch seinen Hintergrund.Falsch …Sein Ansatz ist richtig und ich verstehe auch seinen Hintergrund.Falsch liegt er mit der These nicht.Grundsätzlich ist es egal welcher Einstiegspunkt. Das kann jeder handhaben wie er möchte.Ich für meinen Geschmack, versuche einfach das Maximum heraus zu holen.Im März/April konnte man zum Beispiel so seinen EK ziemlich gut nach unten Schrauben, was eine bessere Rendite bedeutet.Der eine macht es so, der andere so.


    Was man natürlich vorher nicht weiß, ob März April ein guter Einstieg gewesen wäre. Und genau weil man es nicht weiß, versucht man Market Timing zu vermeiden.
  25. Buliwyf123's Profilbild
    Ach, wenn doch nur jeder Deal so wäre wie dieser hier.
  26. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    Max23516.09.2020 23:13

    Hast du zufällig einen ETF Tipp für einen Azubi Neuling, der demnächst ein …Hast du zufällig einen ETF Tipp für einen Azubi Neuling, der demnächst ein Depot bei comdirect eröffnet? Monatliche Sparrate 25 EUR. Danke vorab!


    Tatsächlich ist der A1JX52 eine absolut klasse Wahl.
    Eine sehr breite Diversifikation, die USA ist natürlich stark vertreten aber nicht wie in anderen Fonds.
    Ausserdem hast du die Emergin Markets gleich mit drin.

    Viel Erfolg
  27. mig_idefix's Profilbild
    GoogleMonster17.09.2020 07:12

    Ich kann Dirk Müller Premium Aktien Fonds empfehlen.


    Haha.... der war gut
  28. Poetman's Profilbild
    mark8817.09.2020 08:12

    Vorsicht, a1jx52 ist sehr US lastig (mit hohem kgv) und enthält keine …Vorsicht, a1jx52 ist sehr US lastig (mit hohem kgv) und enthält keine small caps. Extraetf finde ich etwas besser zum fondsvergleich als justetf weil es auch die inhalte des fonds auflistet


    1. Der US-Anteil ist mit gut 50% zumindest kleiner als im MSCI-World und wird automatisch ausbalanciert, sollten Unternehen außerhalb der Vereinigten Staaten sich zukünftig besser entwickeln.
    2. Hoher US-Anteil wird schon seit Jahren verteufelt, am meisten Wertsteigerung erzielte man jedoch danach trozdem weiter mit US-Aktien.
    3. Hoher US-Anteil bedeutet auch nicht, dass man deshalb allein auf die amerikanische Wirtschaft setzt. Unternehmen bieten ihre Produkte weltweit an.
    4. a1jx52 beinhaltet meines wissens auch small caps, wenn auch nur zu einem niedrigen Anteil.

    Wer möchte, kann natürlich das Weltportfolio komplexer aufbauen, z.B. mit 4 oder 5 ETF zu den einzelnen Weltregionen und dann nach BIP gewichtet, statt nach Marktkapitalisierung. Das ist jedoch nicht nur mehr Arbeit, sondern oft auch nicht so einfach entsprechend günstige Fonds für alle Regionen zu finden. Eine andere Alternative ist natürlich World und EM zu 70/30, aber da ist der US-Anteil nur leicht anders als beim FTSE AW.
  29. Barney13's Profilbild
    mkultra_hh17.09.2020 09:24

    Mit MSCI World kann man auf lange Sicht eigentlich nicht viel falsch machen


    Ich weiß, nur hat sich für mich irgendwann die Frage gestellt, ob ich es moralisch toll finde, wenn ich in den 10 (?) Meist vertretenen Positionen direkt Namen wie Nestlé sehe... Deshalb habe ich dann, ggf auf Kosten der Risikoverteilung, auf SRI umgestellt.
  30. Poetman's Profilbild
    GelöschterUser135745417.09.2020 12:15

    Techsektor gibt nach, ETF Gewichtung hoch, was wird wohl das Resultat …Techsektor gibt nach, ETF Gewichtung hoch, was wird wohl das Resultat sein?Ja, stimmt, ich konnte tatsächlich die Zukunft vorhersehen. Ach Zucker. Lassen wir das einfach. Hau du dir deine Sparpläne um die Ohren und ich mach mein Ding. Was hälst davon?


    Börsenkurse sind ein sog. random walk. Die beste Prognose für den Kurs von Morgen ist der Kurs von heute.

    Ich weiß was Du meinst, ich setze auch Limits oder versuche kleine Einstiegsdellen zu nutzen und habe dabei einfach ein gutes Gefühl. Tatsächlich ist Market Timiing jedoch das gleiche wie Stock Picking. Diese Strategien sind intuitiv besser aber dies hält keiner allgemeinen wissenschaftlichen Überprüfung stand. Du weißt nunmal nicht was morgen kommt, ob es nach einer Aufwärtsbewegung eher wieder nach unten geht oder immer weiter hoch. Wenn man das wissen könnte, hätten die Hedgefonds das schon ausgenutzt, lange bevor Du es geschafft hast Deine Order aufzugeben. Also ja, ich verstehe Dich, aber es ist eher keine (auch nicht indirekte) Empfehlung wert.
  31. danchel's Profilbild
    Xeno00217.09.2020 12:56

    gibt bessere [Bild] Doch warum 5,6% Rendite, wenn ich auch 15,5% in jungen …gibt bessere [Bild] Doch warum 5,6% Rendite, wenn ich auch 15,5% in jungen Jahren haben kann.[Bild]


    Du wirst immer Fonds finden die zeitweise besser laufen als ein vergleichbarer Index. Nur hilft einem das nichts für die Zunkunft denn im Durchschnitt wird ein aktiver Fonds um seine Kosten schlechter als der vergleichbare Index abschneiden.
  32. GelöschterUser90385's Profilbild
    Takipan17.09.2020 12:37

    Ich bespare zur Zeit den msci world und einen neue-Technologie-etf und …Ich bespare zur Zeit den msci world und einen neue-Technologie-etf und suche jetzt einen dritten, der möglichst andere Positionen hat.Ich schau Mal nach Sri, danke.



    Nuja sowas z.B.: (Alternative zu MSCI World und Tech-Zeug)
    iShares Global Clean Energy
    ETF · WKN A0MW0M · ISIN IE00B1XNHC34

    Und wer Gaming liebt und es bisschen "risky" und noch techlastiger mag:
    VanEck Vectors Video Gaming and eSports
    ETF · WKN A2PLDF · ISIN IE00BYWQWR46


    Have Fun
  33. Barney13's Profilbild
    DonDealeoneDad17.09.2020 22:20

    Ist zwar jetzt mehr Text, aber wie hängen "fragwürdige Unternehmen" und SRI …Ist zwar jetzt mehr Text, aber wie hängen "fragwürdige Unternehmen" und SRI zusammen, gerade wenn einem SRI unbekannt ist?


    Beim SRI („Socially Responsible Investing”) werden Unternehmen nach bestimmten Kriterien aus dem Index genommen, oder geringer gewichtet. Ausgeschlossen werden dann bspw. "Nuclear Power, Tobacco, Alcohol, Gambling, Military Weapons, Civilian Firearms, GMOs, Thermal Coal and Adult Entertainment". Bei anderen Unternehmen gibt es dann eine Art "best-in-class"-Verfahren, sodass die Unternehmen mit einem besseren "Sozial-Ranking" bevorzugt aufgenommen werden.

    Das ganze führt dazu, dass insgesamt weniger Unternehmen im Index vertreten sind und die Streuung, die man eigentlich erreichen will, ein wenig leidet - mir ist es das allerdings wert. Ob das ganze tatsächlich so nachhaltig ist, wie es beworben wird, da kann man sich sicherlich drüber streiten, aber für mich ist es ein Schritt in die richtige Richtung.
    Zu den meisten "großen" gibt es auch ein SRI Pendant - also bspw. World SRI, EM SRI, und Europe SRI.
  34. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    Jsimgar16.09.2020 21:59

    Nice, vielen Dank für deine Dealaufbereitung


    Herzlich gern.
  35. GelöschterUser1357454's Profilbild
    Autor*in
    HendrikBehpunkt16.09.2020 22:03

    Danke für den Deal, LG nach Altona aus Iserbrook


    Gern min Jung. Gruß zurück in den Bezirk Altona
  36. Jayto's Profilbild
    GelöschterUser135745416.09.2020 22:38

    So sollte der Plan auch funktionieren. Stehe nur gerade am Anfang was die …So sollte der Plan auch funktionieren. Stehe nur gerade am Anfang was die Juniordepots angeht, diese wollte ich mit einer Einmalzahlung in den ETF den ich rausgesucht habe füttern. Nun brauchte ich mal Tools, die mir bestätigen wann welcher Kurs am besten für den Einmalkauf geeignet ist. Soll für die Kinder ja auch ne anständige Rendite geben .Viel Erfolg/Glück weiterhin, gilt für alle Anleger und die, die es noch werden wollen.


    Ich stehe aktuell auch vor der gleichen Situation.. Was passendes für den junior zu finden... Welchen Broker / Fond kannst du empfehlen?
    Als ETF tendiere ich zum "langweiligen a1jx52.

    PS : danke dir für den Deal!
  37. GoogleMonster's Profilbild
    Ich kann Dirk Müller Premium Aktien Fonds empfehlen.
  38. didinio's Profilbild
    Bernte17.09.2020 06:57

    Und worauf beruht diese Einschätzung? Ohne Begründung sind solche Posts d …Und worauf beruht diese Einschätzung? Ohne Begründung sind solche Posts doch sinnfrei, oder?


    Hier hast dudie Argumente:

    gerd-kommer-invest.de/ein…nt/
  39. mig_idefix's Profilbild
    weserphoenix17.09.2020 08:01

    Alles ab 10 > (iwann, ja iwann freue ich mich auf das …Alles ab 10 > (iwann, ja iwann freue ich mich auf das Dazukommen)


    Schaffst du schon. Bespare deine ETFs regelmäßig und nicht wegen irgend einem Konsum Mist verkaufen. Einfach nicht beachten (außer zum rebalancing)
  40. GelöschterUser393640's Profilbild
    DonDealeoneDad17.09.2020 22:40

    Habe keine Zeit mir das anzuschauen, was ist die Summary?



    warten lohnt nicht
    (trick bei solchen Videos, geschwindigkeit auf 1,5 stellen) (bearbeitet)
's Profilbild