Kostenlose Jahreslizenz von F-Secure für 5 Geräte [iOS, MAC, PC, Android]
2179°

Kostenlose Jahreslizenz von F-Secure für 5 Geräte [iOS, MAC, PC, Android]

Moderator 143
Moderator
eingestellt am 2. Dez
Zeit für den alljährlichen Virenscannerwechsel...

Bei F-Secure kann man sich eine Jahreslizenz für 5 Geräte sichern.
Einfach via EMail anmelden und loslegen.

"5 devices FREE for 12 months (normally £79.99 a year) and no automatic sign up. Then just £25 each year thereafter."


1087155.jpg
VIRUS PROTECTIONKeep your devices safe from viruses, malware and spyware that try to steal personal information.

1087155.jpg
BROWSING AND BANKING PROTECTIONShop and bank online, while keeping your bank details and passwords safe from hackers.

1087155.jpg
FAMILY PROTECTIONProtect your whole family by blocking websites you don’t want your kids to see and set limits on screen time.

1087155.jpg
REMEMBERS YOUR PASSWORDSIncludes F-Secure KEY Premium which creates unique passwords and uses auto-fill* to make signing in quicker and easier.

1087155.jpg
ANTI-THEFT PROTECTIONLets you locate, lock and wipe your IOS or Android device remotely (wiping all your photos and contact info), if it goes missing.

1087155.jpg
APP SCANNERScans all apps on your Android mobile or tablet and lets you know which apps are invading your privacy.

*Auto-fill works on Android, PC and Mac but not iOS.

Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

Holtorvor 1 m

Virenscanner für iOS, Mac? Wozu? Es gab in der gesamten Geschichte von …Virenscanner für iOS, Mac? Wozu? Es gab in der gesamten Geschichte von Apple noch nie einen problematischen Virus für ihre Systeme. Trotz der enormen Verbreitung der iPhones etc.


Das bildest du dir ein
Bearbeitet von: "X0X0" 2. Dez

Win 98
Bearbeitet von: "mykroki" 2. Dez

Nichts geht über kaspersky!

AppleBoivor 16 m

Ich hatte mit Windows noch nie Probleme mit Viren. Man muss eben aufpassen …Ich hatte mit Windows noch nie Probleme mit Viren. Man muss eben aufpassen und nicht alles installieren.


Natürlich hattest Du noch nie Probleme mit Viren. Ohne Virenscanner erfährst Du ja auch nie wann Du dir einen einfängst. Man kann sicherlich viel verhindern indem man aufpasst worauf man klickt. Aber auch seriöse Seiten haben mal einen Download mit Virus drin oder ein Werbenetzwerk verteilt mal verseuchte Werbung. Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten sich einen Virus etc einzufangen, dass man ihn ohne massiven Komfortverlust nicht einfach ausschließen kann. Und genau dafür sind Virenscanner gemacht worden. Um die Balance zwischen Komfort und Sicherheit zu wahren. Wer natürlich lieber sämtliche Gruppenrichtlinien einschränkt, Script und Werbeblocker installiert, einen Browser in einer VM nutzt etc wird auch ohne Virenscanner auskommen. Spaß macht die Nutzung eines Computers dann aber irgendwann nicht mehr.
143 Kommentare

Für welche Betriebssysteme?

Ohne automatische Verlängerung? Cool!
Um welche Version geht es?

Win 98
Bearbeitet von: "mykroki" 2. Dez

Danke!

Verfasser Moderator

15604909-tr448.jpg

Wird doch aber automatisch verlängert?

Verfasser Moderator

Tortenmausi01vor 1 m

Wird doch aber automatisch verlängert?


Ich musste keine Zahlungsdaten angeben - wird also schwierig mit der Bezahlung... Im Zweifelsfall vorher kündigen.

*Auto-fill works on Android, PC and Mac but not iOS.

Then just £25 each year thereafter.

Virenscanner für iOS, Mac? Wozu? Es gab in der gesamten Geschichte von Apple noch nie einen problematischen Virus für ihre Systeme. Trotz der enormen Verbreitung der iPhones etc.

Danke

Holtorvor 1 m

Virenscanner für iOS, Mac? Wozu? Es gab in der gesamten Geschichte von …Virenscanner für iOS, Mac? Wozu? Es gab in der gesamten Geschichte von Apple noch nie einen problematischen Virus für ihre Systeme. Trotz der enormen Verbreitung der iPhones etc.


Das bildest du dir ein
Bearbeitet von: "X0X0" 2. Dez

sauber, gleich mal mitgenommen.

auch mal mitgenommen - keine Ahnung, wofür... aber vielleicht kann ich es ja im nächsten Jahr mal gebrauchen...

was die automatische Verlängerung angeht - ich habe auch keine sonstigen Daten außer Fake-Emailadresse angeben müssen und im Konto steht jetzt was von manueller Verlängerung:

Current subscription
Product Expires Devices Type
F-Secure SAFE 02/12/2018 5 devices Manual renewal Renew now
Bearbeitet von: "NameIstGeheim" 2. Dez

Krueck83vor 26 m

[Bild]


Pass auf, dein Name ist im Bild zu sehen.

Nichts geht über kaspersky!

Mitgenommen.

Braucht eh ein Virenprogramm. Danke dafür.

Bitdefender läuft noch 139 Tage. Für evtl. danach mal mitgenommen, danke.

Gibt mal bitte ein direkten Link zur Android App

Ähm: Virenscanner für den Mac? Virenscanner für iOS? Wozu?

X0X0vor 20 m

Das bildest du dir ein


Dann nenne doch mal einen.

Ist das ding gut und frauentauglich? ( also simple zu bedienen)

Schnaeppchenjaeger1337vor 2 h, 49 m

Britische Behörde warnt Ministerien vor … Britische Behörde warnt Ministerien vor Kaspersky-Software



Uncle Sam und die Inselaffen sind doch nur noch am warnen, was aus Russland kommt. Ihre Hintertürchenprogramme sind natürlich alle sauber.
Bearbeitet von: "Phallus69" 2. Dez

Holtorvor 24 m

Virenscanner für iOS, Mac? Wozu? Es gab in der gesamten Geschichte von …Virenscanner für iOS, Mac? Wozu? Es gab in der gesamten Geschichte von Apple noch nie einen problematischen Virus für ihre Systeme. Trotz der enormen Verbreitung der iPhones etc.


Das erzähl mal John Norstad.

Xavi1vor 6 m

Ähm: Virenscanner für den Mac? Virenscanner für iOS? Wozu?


es ist nicht mehr 1998, es gibt auch viren und malware für den mac und ios

Direktlink bitte

X0X0vor 6 m

https://en.wikipedia.org/wiki/Category:MacOS_malwarehttps://www.maceinsteiger.de/how-to/os-x-malware-adware-viren/https://en.wikipedia.org/wiki/MacOS_malware Wären zumindest ein paar.


Das ist doch eine Spam-Antwort mit sinnlosen Links. Ich hatte "problematischer Virus" geschrieben, dazu sollte zumindest, sagen wir, 1% aller Macs betroffen gewesen sein. Oder auch nur 1 Promille.

woosh.vor 5 m

es ist nicht mehr 1998, es gibt auch viren und malware für den mac und ios


Das ist das Märchen, das schon immer von den Anbietern von "Anti"-Virensoftware verbreitet wurde. Man braucht das nicht, weder für den Mac, noch für iOS.

Den mist braucht niemand. Macht nur das Gerät lahm und träge

Ist aber nur auf Englisch oder?

Ich hatte mit Windows noch nie Probleme mit Viren. Man muss eben aufpassen und nicht alles installieren.

Oh Gott wieder dieses Geschätz von wegen ich brauch keinen Virenscanner, geht so lange gut bis du Dir ne Drive By Infektion einfängst...

F-Secure? Mein iPhone kennt keine Viren!

Zum
Phallus69vor 20 m

Uncle Sam und die Inselaffen sind doch nur noch am warnen, was aus …Uncle Sam und die Inselaffen sind doch nur noch am warnen, was aus Russland kommt. Ihr Hintertürchenprogramme sind natürlich alle sauber.

Zumal Kaspersky nicht mit NSA & Consorten zusammenarbeitet. Deshalb möchte "Uncle Sam und die Inselaffen..." , dass jeder ja auch schön NORTON & Co benutzt. Klappt dann auch besser mit der Überwachung....

Super. Danke.

AppleBoivor 16 m

Ich hatte mit Windows noch nie Probleme mit Viren. Man muss eben aufpassen …Ich hatte mit Windows noch nie Probleme mit Viren. Man muss eben aufpassen und nicht alles installieren.


Natürlich hattest Du noch nie Probleme mit Viren. Ohne Virenscanner erfährst Du ja auch nie wann Du dir einen einfängst. Man kann sicherlich viel verhindern indem man aufpasst worauf man klickt. Aber auch seriöse Seiten haben mal einen Download mit Virus drin oder ein Werbenetzwerk verteilt mal verseuchte Werbung. Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten sich einen Virus etc einzufangen, dass man ihn ohne massiven Komfortverlust nicht einfach ausschließen kann. Und genau dafür sind Virenscanner gemacht worden. Um die Balance zwischen Komfort und Sicherheit zu wahren. Wer natürlich lieber sämtliche Gruppenrichtlinien einschränkt, Script und Werbeblocker installiert, einen Browser in einer VM nutzt etc wird auch ohne Virenscanner auskommen. Spaß macht die Nutzung eines Computers dann aber irgendwann nicht mehr.

Holtorvor 22 m

Das ist doch eine Spam-Antwort mit sinnlosen Links. Ich hatte …Das ist doch eine Spam-Antwort mit sinnlosen Links. Ich hatte "problematischer Virus" geschrieben, dazu sollte zumindest, sagen wir, 1% aller Macs betroffen gewesen sein. Oder auch nur 1 Promille.


Spam- Antwort lol

Tigerchen85vor 2 m

Natürlich hattest Du noch nie Probleme mit Viren. Ohne Virenscanner …Natürlich hattest Du noch nie Probleme mit Viren. Ohne Virenscanner erfährst Du ja auch nie wann Du dir einen einfängst. Man kann sicherlich viel verhindern indem man aufpasst worauf man klickt. Aber auch seriöse Seiten haben mal einen Download mit Virus drin oder ein Werbenetzwerk verteilt mal verseuchte Werbung. Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten sich einen Virus etc einzufangen, dass man ihn ohne massiven Komfortverlust nicht einfach ausschließen kann. Und genau dafür sind Virenscanner gemacht worden. Um die Balance zwischen Komfort und Sicherheit zu wahren. Wer natürlich lieber sämtliche Gruppenrichtlinien einschränkt, Script und Werbeblocker installiert, einen Browser in einer VM nutzt etc wird auch ohne Virenscanner auskommen. Spaß macht die Nutzung eines Computers dann aber irgendwann nicht mehr.


Naja so ist das ja nicht. Ich überprüfe regelmäßig mit malwarebytes ob es probleme gibt.

@Krueck83

Danke für den Deal
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text