311°
ABGELAUFEN
Logitech Harmony Smart Keyboard (Tastatur + Hub für iOS & Android) für 55€ @eBay
Logitech Harmony Smart Keyboard (Tastatur + Hub für iOS & Android) für 55€ @eBay
ElektronikEBay Angebote

Logitech Harmony Smart Keyboard (Tastatur + Hub für iOS & Android) für 55€ @eBay

Preis:Preis:Preis:55€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Idealo-Preis: 99,00€ !!

Heute im Wow-Deal ist das Logitech Harmony Smart Keyboard.
Alle Geräte zu Hause steuern (z.B. alle Geräte gleichzeitig einschalten etc).
Man halt sogesehen eine universelle Fernbedienung mit unglaublich vielen Funktion und kann das ganze auch via Smartphone ansteuern.
Macht euch am Besten euer eigenes Bild!
logitech.com/de-…=60

33 Kommentare

Nicht vergessen, bald kommt die Harmony Home Control. Bleibt zu hoffen, dass die beiden Systeme kompatibel sind.

Momentan gibt es Firmware/Software Updates aber zuerst für die HomeControl. SmartControl Nutzer können sich erst mal schön hinten anstellen.

erst dachte ich "nein", weil auf dem Ultimate Hub jetzt "Make it home" steht und im Lieferumfang einHarmony Home Hub dabei liegt.
Aber andererseits wird alles bisherige scheinbar aus dem Sortiment genommen.

Hab mir erst gestern bei Amazon noch ne zweite Fernbedienung mit Hub bestellt.

Top! Ein Kollege hat sich die erst vor ner Woche gekauft!
Bestellt! HOT!

Kann ich damit das amazon firetv bedienen?
Und Tastaturlayout "qwerty"?

Kaufen oder nicht? Würde ich das Teil gut nutzen?
Ich habe ja meine normale Harmony 600, mit der ich auch mein FireTV steuere...

Aber die App, der Hub und mal ne kleine Funktastatur zu einem attraktiven Preis... Mal sehn.

Angebot ist auf jeden Fall Hot!

Kann einer was zur Reichweite des Bluetooths für SmartphoneHub und dem Funk für FernbedienungPC sagen? Ich möchte meinen PC vom Wohnzimmer aus steuern können.

Ach... ich konnte nicht widerstehen.
Eine K400-Tastatur hätte ich mir wohl eh mal irgendwann gekauft, und von Logitech-Produkten bin ich allgemein sehr angetan (ausser die Squeezebox, das Konzept ist nicht zu Ende gedacht). Und auf die App den Receiver mit Bluetooth, WLAN und IR bin ich mal gespannt.

3, 2, 1....

paulchen3000

Nicht vergessen, bald kommt die Harmony Home Control. Bleibt zu hoffen, dass die beiden Systeme kompatibel sind. Momentan gibt es Firmware/Software Updates aber zuerst für die HomeControl. SmartControl Nutzer können sich erst mal schön hinten anstellen.


Bisher gab es doch keine offiziellen Informationen über ein Release von "Harmony ultimate home" in Deutschland, oder habe ich etwas verpasst? Aufgrund der deutlich größeren Verbreitung von steuerbaren Thermostaten etc in USA ist es meiner Meinung nach fraglich, ob HUH jemals in DEU Erfolg haben wird. Mal von der SEHR zweifelhaften Qualität der Harmony-Produkte abgesehen, welche sich (leider) auch in den Bewertungen spiegelt. Ich hätte gerne so ein HUH-Set, welches dann meine K400r ersetzen würde, aber nur, wenn es auch ordentlich funktioniert. Angebot ist natürlich HOT!

mukkel

Ach... ich konnte nicht widerstehen. Eine K400-Tastatur hätte ich mir wohl eh mal irgendwann gekauft, und von Logitech-Produkten bin ich allgemein sehr angetan (ausser die Squeezebox, das Konzept ist nicht zu Ende gedacht). Und auf die App den Receiver mit Bluetooth, WLAN und IR bin ich mal gespannt.



Geht mir genauso. Ich schlage jetzt auch zu.

Weiß jemand ob ich die Einstellungen meine Harmony One übernehmen kann und dann mit dieser über das Hub z.B. Den Fire TV steuern kann. Will nämlich meine One ja weiter nutzen und dies nur als Erweiterung für den am TV angeschlossenen PC sowie Konsolen usw. nutzen will.

Mit der K400 habe ich auch schon länger geliebäugelt... von daher top & hot & gekauft

Der Preis ist sehr gut, die Idee und die Möglichkeiten phänomenal, die Umsetzung von Logitech unterirdisch....

Warum ist es nicht möglich, mit der Android-App IN EINER AKTION eigene Tasten zu programmieren, wie es bei den Touch-Fernbedienungen möglich war.
Das geht leider nur auf der mitgelieferten Fernbedieung (anderes SET) bzw. wahrscheinlich auf der hier mitgelieferten Tastatur.... aber eben nicht auf dem Tablet.... Man muss dann wegen eines bestimmten befehles aus der Aktion heraus auf das Gerät umschalten und dann die Taste suchen.

Oder hat sich hier was geändert????

mukkel

Ach... ich konnte nicht widerstehen. Eine K400-Tastatur hätte ich mir wohl eh mal irgendwann gekauft, und von Logitech-Produkten bin ich allgemein sehr angetan (ausser die Squeezebox, das Konzept ist nicht zu Ende gedacht). Und auf die App den Receiver mit Bluetooth, WLAN und IR bin ich mal gespannt.



Ja, aber nur sehr beschränkt. Ich stand vor der gleichen Situation mit meiner alten "One", die die Sollbruchstelle Display-Sprung aufwies, und dem Smart-Set mit Tastatur. Es wird die reine Aktion übertragen aber OHNE die selbst programmierten Tasten oder Touch-Funktionen. Und die lassen sich auf dem Tab oder dem Phone in einer Aktion auch nicht mehr programmieren, siehe mein Kommentar eins drüber.

Eine unglaublich schlechte Leistung von Logitech...


predatorJr

erst dachte ich "nein", weil auf dem Ultimate Hub jetzt "Make it home" steht und im Lieferumfang einHarmony Home Hub dabei liegt. Aber andererseits wird alles bisherige scheinbar aus dem Sortiment genommen.


Könntest du das bitte mal etwas genauer erklären:
- Taugt der Hub jetzt was oder nicht?
- Ist es der selbe Hub wie bei der Harmony Smart Control?
- Ist es denn zukunftssicher ("Harmony Home Hub" / "aus dem Sortiment genommen")?

Besten Dank!

Guter Preis, gekauft, Danke! :-)

5tan8y

Bisher gab es doch keine offiziellen Informationen über ein Release von "Harmony ultimate home" in Deutschland, oder habe ich etwas verpasst? Aufgrund der deutlich größeren Verbreitung von steuerbaren Thermostaten etc in USA ist es meiner Meinung nach fraglich, ob HUH jemals in DEU Erfolg haben wird. Mal von der SEHR zweifelhaften Qualität der Harmony-Produkte abgesehen, welche sich (leider) auch in den Bewertungen spiegelt. Ich hätte gerne so ein HUH-Set, welches dann meine K400r ersetzen würde, aber nur, wenn es auch ordentlich funktioniert. Angebot ist natürlich HOT!



Nö, die halten sich natürlich bedeckt. Aber der massive Abverkauf der aktuellen Harmony-Produkte spricht dafür. Wie oben schon erwähnt, werden die Ultimate auch schon teilweise mit Harmony Home Hub ausgeliefert. Also scheinen sie zumindest miteinander kompatibel zu sein. Heftig finde ich allerdings, dass es manche Verbesserungen/Änderungen in der App schon jetzt nur für Harmony Home Produkte gibt und das z.B. die Philips Hue Steuerung einfach aus den Aktivitäten entfernt wurde. Das wird es dann wahrscheinlich nur mit der Home geben... Ich würde sagen, da bereitet man sich intern schon fleissig auf den Launch vor oO

Hat die schon jemand und kann sagen wie lange die zwischen zwei Akkuwechseln benutzbar ist?

5tan8y

Bisher gab es doch keine offiziellen Informationen über ein Release von "Harmony ultimate home" in Deutschland, oder habe ich etwas verpasst? Aufgrund der deutlich größeren Verbreitung von steuerbaren Thermostaten etc in USA ist es meiner Meinung nach fraglich, ob HUH jemals in DEU Erfolg haben wird. Mal von der SEHR zweifelhaften Qualität der Harmony-Produkte abgesehen, welche sich (leider) auch in den Bewertungen spiegelt. Ich hätte gerne so ein HUH-Set, welches dann meine K400r ersetzen würde, aber nur, wenn es auch ordentlich funktioniert. Angebot ist natürlich HOT!


Da hast du absolut Recht. Hoffen wir, dass wenigstens die Freeze-Probleme bis zum DEU-launch gefixt sind.

ist es damit möglich, mit einer Tastatur mehrere Geräte zu steuern ?
Also einen HTPC und ein FireTV... Natürlich nicht parallel! Aber ohne umstecken.

Ich versteh das Konzept irgendwie nicht!?

1. Ist das ein ganz normales Keyboard mit nur drei Aktionstasten, oder kann ich damit auch Eingaben an jedem Gerät tätigen, ohne diesen USB-Dongle anzuschliessen? Das würde ja sonst immer nur an einem Gerät funktionieren.

2. Funktioniert dieses Hub Konzept auch wenn meine Geräte in unterschiedlichen Schränken stehen, z.B. xBox, PS im einen, BD-Player im anderen und TV oben drauf? Jeweils ohne direkten Sichtkontakt zwischeneinander. Wo platziere ich dann den Hub?

Schon ausverkauft

Verdammt. Wieder zu lange überlegt und informiert.

Zum Glück ausverkauft.

Gerade noch Glück gehabt und zugeschlagen! Jetzt fehlen nur noch ein paar weitere Hubs ohne Keyboard zu noch günstigeren Preisen. ;-)


Kann man die auch erstmal nur als Bluetooth Keyboard fürs Lumia 2520 nehmen?

Dann der Hub RF Signale an Steckdosen senden? Wenn nein, gibts akuell überhaupt eine Harmony die das kann?

Nerdpfleger

Geht mir genauso. Ich schlage jetzt auch zu. Weiß jemand ob ich die Einstellungen meine Harmony One übernehmen kann und dann mit dieser über das Hub z.B. Den Fire TV steuern kann. Will nämlich meine One ja weiter nutzen und dies nur als Erweiterung für den am TV angeschlossenen PC sowie Konsolen usw. nutzen will.



Textauszug aus dem Link von oben: neuerdings.com/201…st/

Praktisch: Wer bereits eine Logitech Harmony-Fernbedienung mit programmierten Geräten besitzt, kann die vorhandenen Player direkt zur Tastatur kopieren und so das Smart Keyboard schneller verwenden.

super

Nerdpfleger

Geht mir genauso. Ich schlage jetzt auch zu. Weiß jemand ob ich die Einstellungen meine Harmony One übernehmen kann und dann mit dieser über das Hub z.B. Den Fire TV steuern kann. Will nämlich meine One ja weiter nutzen und dies nur als Erweiterung für den am TV angeschlossenen PC sowie Konsolen usw. nutzen will.



Fragt sich nur ob es auch mit der One und anderen älteren Harmony Modellen funktioniert die nicht über die Internetseite eingerichtet werden sondern sie alte Harmony Software für Windows die aber auch mit einem Harmony Account synchronisiert. Naja, ich lasse mich überraschen.

Nerdpfleger

Geht mir genauso. Ich schlage jetzt auch zu. Weiß jemand ob ich die Einstellungen meine Harmony One übernehmen kann und dann mit dieser über das Hub z.B. Den Fire TV steuern kann. Will nämlich meine One ja weiter nutzen und dies nur als Erweiterung für den am TV angeschlossenen PC sowie Konsolen usw. nutzen will.



Ich habe eine Harmony 600.
Zuerst habe ich die mit der alten PC-Software eingerichtet und vor ca 2 Wochen mit der aktuellen Software von der Webseite die Einstellungen übernommen. Bei einer Kombi hat das nicht funktioniert, aber die meisten Einstellungen wurden übernommen.
Schmimmstenfalls ist also noch dieser Zwischenschritt notwendig, dass man die Einstellungen zuerst migrieren muss.

Nerdpfleger

Geht mir genauso. Ich schlage jetzt auch zu. Weiß jemand ob ich die Einstellungen meine Harmony One übernehmen kann und dann mit dieser über das Hub z.B. Den Fire TV steuern kann. Will nämlich meine One ja weiter nutzen und dies nur als Erweiterung für den am TV angeschlossenen PC sowie Konsolen usw. nutzen will.



Bei mir wurde alles von meiner 900 übernommen. Die alte Software hatte ja auch Online zwang.

Ich sehe gerade, die Software ist schon soweit.
Und sie differenziert zwischen Ultimate und Ultimate Home

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text