1381°
ABGELAUFEN
[Lokal Möbel Kempf] 450g Nutella für 0,99 €
[Lokal Möbel Kempf] 450g Nutella für 0,99 €
FoodMöbel Kempf Angebote

[Lokal Möbel Kempf] 450g Nutella für 0,99 €

Preis:Preis:Preis:0,99€
Bei Möbel Kempf in Aschaffenburg und Bad König gibt es gegen Coupon-Vorlage (aktuelles Prospekt) vom 13.02. - 25.02.17 max. 2 Gläser Nutella für je 0,99 €.

Wer also aus der Ecke kommt, kann hier einen Schnapper machen!

Keine Ahnung wo der Vergleichspreis aktuell liegt, aber sollte ganz in Ordnung sein!

2,20€/kg, somit unter der 3,12€-Grenze vom Zirkel.

Beste Kommentare

.....nutella im Angebot. Wie es sich für ein gut sortiertes Möbelhaus gehört
Bearbeitet von: "Creutzfelder" 15. Feb

lellbeckvor 1 m

Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für P …Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für Palmölplantagen nicht notwendig.

​woran erkannt man einen Veganer?

Er erzählt es dir.

Sommerwindevor 16 h, 54 m

Ich sehe mich schon die 200 km nach Aschaffenburg fahren. Dann frage ich …Ich sehe mich schon die 200 km nach Aschaffenburg fahren. Dann frage ich mich durch: "wo ist den Möbel Kempf?" - "Kempf? Kenn ich nicht!" Am Parkplatz angekommen und kein Platz mehr frei.... 20 Minuten später bin ich endlich im Laden, hurra!!! Nun nur noch die Coupon aus dem Prospekt - alle schon weg. Eine Passant, der mich schluchzen hört, gibt mir noch einen Coupon. Nun aber zum Nutella Himmel.... auch hier....schon alle weg. Nein, diesen lokalen Nutella Deals kann ich nichts abgewinnen. Ich denke, ich geh nun erst mal zum Kühlschrank und hole mir das 1-kg-Glas vom Penny, das ich für 2,99 € erstanden habe.


Nutella im KÜHLSCHRANK?

Mal was zum Nachdenken.

Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für Palmölplantagen nicht notwendig.

37 Kommentare

das ist wirklich extrem hot ;-)

nimm nicht jmd mit (nur mit benz)?

Hot,ideal fürs Gästezimmer.

Hot für Ascheberch!

P.S.: es gibt dort drei Kassen ;-)

Hot, aber 2 Gläser dass ist ja NIX.

Bearbeitet von: "6aus49" 15. Feb

Mal was zum Nachdenken.

Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für Palmölplantagen nicht notwendig.

Verfasser

lellbeckvor 1 m

Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für P …Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für Palmölplantagen nicht notwendig.

​woran erkannt man einen Veganer?

Er erzählt es dir.

derchampvor 11 m

Hot, aber 2 Gläser dass ist ja NIX.

​Schnurrbart trick ftw

So bekommt man die leute erstmal in den laden

mydealzfan1212vor 5 m

So bekommt man die leute erstmal in den laden

Das Preis/Leistungs-Verhältnis der übrigen Produkte, lässt die Leute von ganz alleine wieder gehen

Lockvogelangebot, ich wette die sind auch nach kurzer Zeit ausverkauft

.....nutella im Angebot. Wie es sich für ein gut sortiertes Möbelhaus gehört
Bearbeitet von: "Creutzfelder" 15. Feb

lellbeckvor 31 m

Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für P …Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für Palmölplantagen nicht notwendig.

Immer wieder diese unnötige Kommentare.

lellbeckvor 35 m

Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für P …Mal was zum Nachdenken.Das alles wäre ohne die Rodung des Urwaldes für Palmölplantagen nicht notwendig.

​nur dass sich ferrero seit Jahren für nachhaltige Erzeugung einsetzt und selbst umweltschutzorgas voller Lob sind ... informieren hilft bevor man parolen nachplappert
"Nur für zwei Unternehmen steht die Ampel auf Grün: Ferrero und Nestle attestiert Greenpeace tatsächlich echte Fortschritte und Engagement für die selbst gesteckten Ziele. So kann der italienische Süßwarenhersteller Ferrero nach eigener Auskunft immerhin bereits fast 100 Prozent des eingekauften Palmöls bis zur Plantage zurückverfolgen.

Ferrero („stark“) und Nestle („ordentlich“) bescheinigt die Studie darüber hinaus auch Engagement dabei, die Standards in der Palmölbranche weiterzuentwickeln und die Produktion nachhaltiger zu gestalten. Denn die bisherigen Ziele und Verpflichtungen halten Umweltschützer wie Greenpeace und Menschenrechtsorganisationen für längst nicht ausreichend, um die Entwaldung mit alle ihren katastrophalen Folgen zu stoppen.
"
mobil.fr-online.de/cms…tml

Grafschafter Goldsaft bzw. Rübenkraut ist besser

13453138-7QCGe.jpg

Würde es sich lohnen 300km hin und nochmal 300km zurück zu fahren, für die zwei Nutella Gläser? 🤔

Ich sehe mich schon die 200 km nach Aschaffenburg fahren.
Dann frage ich mich durch: "wo ist den Möbel Kempf?" - "Kempf? Kenn ich nicht!"
Am Parkplatz angekommen und kein Platz mehr frei....
20 Minuten später bin ich endlich im Laden, hurra!!!
Nun nur noch die Coupon aus dem Prospekt - alle schon weg.
Eine Passant, der mich schluchzen hört, gibt mir noch einen Coupon.
Nun aber zum Nutella Himmel.... auch hier....schon alle weg.

Nein, diesen lokalen Nutella Deals kann ich nichts abgewinnen.

Ich denke, ich geh nun erst mal zum Kühlschrank und hole mir das 1-kg-Glas vom Penny, das ich für 2,99 € erstanden habe.

toptoptopvor 51 m

​nur dass sich ferrero seit Jahren für nachhaltige Erzeugung einsetzt und s …​nur dass sich ferrero seit Jahren für nachhaltige Erzeugung einsetzt und selbst umweltschutzorgas voller Lob sind ... informieren hilft bevor man parolen nachplappert "Nur für zwei Unternehmen steht die Ampel auf Grün: Ferrero und Nestle attestiert Greenpeace tatsächlich echte Fortschritte und Engagement für die selbst gesteckten Ziele. So kann der italienische Süßwarenhersteller Ferrero nach eigener Auskunft immerhin bereits fast 100 Prozent des eingekauften Palmöls bis zur Plantage zurückverfolgen. Ferrero („stark“) und Nestle („ordentlich“) bescheinigt die Studie darüber hinaus auch Engagement dabei, die Standards in der Palmölbranche weiterzuentwickeln und die Produktion nachhaltiger zu gestalten. Denn die bisherigen Ziele und Verpflichtungen halten Umweltschützer wie Greenpeace und Menschenrechtsorganisationen für längst nicht ausreichend, um die Entwaldung mit alle ihren katastrophalen Folgen zu stoppen. " http://mobil.fr-online.de/cms/wirtschaft/greenpeace-studie-palmoel-frisst-den-regenwald,4233346,33902406,view,asFitMl.html

Gesponserte Studien von Ferrero und Nestle selbst

messi10vor 54 m

Gesponserte Studien von Ferrero und Nestle selbst

​klar und greenpeace haben die gleich mit gekauft o.O

Top, da wird sich sicherlich eine lange Schlange vor dem Laden bilden.

Auch wenn man real nur auf 900g kommt, kilopreis 2,20€

Blöd ist, wenn man 200 Meter Luftlinie vom Möbel Kempf entfernt wohnt und kein Reklameblättje im Briefkasten hatte um den Deal zu nutzen!

toptoptopvor 17 h, 18 m

​nur dass sich ferrero seit Jahren für nachhaltige Erzeugung einsetzt und s …​nur dass sich ferrero seit Jahren für nachhaltige Erzeugung einsetzt und selbst umweltschutzorgas voller Lob sind ... informieren hilft bevor man parolen nachplappert "Nur für zwei Unternehmen steht die Ampel auf Grün: Ferrero und Nestle attestiert Greenpeace tatsächlich echte Fortschritte und Engagement für die selbst gesteckten Ziele. So kann der italienische Süßwarenhersteller Ferrero nach eigener Auskunft immerhin bereits fast 100 Prozent des eingekauften Palmöls bis zur Plantage zurückverfolgen. Ferrero („stark“) und Nestle („ordentlich“) bescheinigt die Studie darüber hinaus auch Engagement dabei, die Standards in der Palmölbranche weiterzuentwickeln und die Produktion nachhaltiger zu gestalten. Denn die bisherigen Ziele und Verpflichtungen halten Umweltschützer wie Greenpeace und Menschenrechtsorganisationen für längst nicht ausreichend, um die Entwaldung mit alle ihren katastrophalen Folgen zu stoppen. " http://mobil.fr-online.de/cms/wirtschaft/greenpeace-studie-palmoel-frisst-den-regenwald,4233346,33902406,view,asFitMl.html


Hahaha, er hat Nestle gesagt.

Sommerwindevor 16 h, 54 m

Ich sehe mich schon die 200 km nach Aschaffenburg fahren. Dann frage ich …Ich sehe mich schon die 200 km nach Aschaffenburg fahren. Dann frage ich mich durch: "wo ist den Möbel Kempf?" - "Kempf? Kenn ich nicht!" Am Parkplatz angekommen und kein Platz mehr frei.... 20 Minuten später bin ich endlich im Laden, hurra!!! Nun nur noch die Coupon aus dem Prospekt - alle schon weg. Eine Passant, der mich schluchzen hört, gibt mir noch einen Coupon. Nun aber zum Nutella Himmel.... auch hier....schon alle weg. Nein, diesen lokalen Nutella Deals kann ich nichts abgewinnen. Ich denke, ich geh nun erst mal zum Kühlschrank und hole mir das 1-kg-Glas vom Penny, das ich für 2,99 € erstanden habe.


Nutella im KÜHLSCHRANK?

Buaaah....Nutella schmeckt doch nur bei Zimmertemperatur.

marcels92vor 19 h, 3 m

[Bild]


Das erklärt alles.

Da ist nichts drin, was nicht schmeckt.


simmu

Würde ich kaufen!

Kaltes Nutella ist auch geil!

Gameollyvor 22 h, 23 m

Grafschafter Goldsaft bzw. Rübenkraut ist besser



Rischtisch!

toptoptop15. Februar

​nur dass sich ferrero seit Jahren für nachhaltige Erzeugung einsetzt und s …​nur dass sich ferrero seit Jahren für nachhaltige Erzeugung einsetzt und selbst umweltschutzorgas voller Lob sind ... informieren hilft bevor man parolen nachplappert "Nur für zwei Unternehmen steht die Ampel auf Grün: Ferrero und Nestle attestiert Greenpeace tatsächlich echte Fortschritte und Engagement für die selbst gesteckten Ziele. So kann der italienische Süßwarenhersteller Ferrero nach eigener Auskunft immerhin bereits fast 100 Prozent des eingekauften Palmöls bis zur Plantage zurückverfolgen. Ferrero („stark“) und Nestle („ordentlich“) bescheinigt die Studie darüber hinaus auch Engagement dabei, die Standards in der Palmölbranche weiterzuentwickeln und die Produktion nachhaltiger zu gestalten. Denn die bisherigen Ziele und Verpflichtungen halten Umweltschützer wie Greenpeace und Menschenrechtsorganisationen für längst nicht ausreichend, um die Entwaldung mit alle ihren katastrophalen Folgen zu stoppen. " http://mobil.fr-online.de/cms/wirtschaft/greenpeace-studie-palmoel-frisst-den-regenwald,4233346,33902406,view,asFitMl.html

Halleluja
Es gibt noch Leute die sich informieren.
Deshalb kaufe ich lieber Nutella als die No-Name Produkte, und verzichte so viel wie möglich auf billig Palmöl-Produkte, die sind sicher nicht Fair.
Reflektiert mal euren Fleisch-Konsum, dafür wird nicht nur Regenwald gerodet, Wasser verschwendet, die Massentierhaltung ist extremer Treibhausgas Erzeuger.
Aber es ist schon erschreckend, dass fast überall Palmöl drin ist und man sich ein paar Dokus ansieht mit den Plantagen.
Hätte ich fast vergessen wischt euren Hintern nicht mit dem Regenwald ab, im Tissue-Papier ( Klopapier, Taschentüchern...) ist hauptsächlich Eukalyptus-Zellstoff drin ist voluminös und daher schön weich, auch dafür wird Regenwald gerodet.

Für Geld treffen auch "gute" Leute falsche Entscheidungen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text