[real/Amazon Prime] Brita fill&enjoy Style Wasserfilter (inkl. 1 Maxtra+ Filterkartusche)
320°

[real/Amazon Prime] Brita fill&enjoy Style Wasserfilter (inkl. 1 Maxtra+ Filterkartusche)

13,47€21€-36%Amazon Angebote
25
eingestellt am 13. Jul
Real hat den bekannten Brita fill&enjoy Style Wasserfilter auf den aktuellen Bestpreis i.H.v. 13,47€ reduziert.

Amazon ist für hellblau mitgezogen, dort gilt der Preis nur für Prime Kunden, sonst kommen noch Versandkosten dazu.

real:
real.de/pro…97/
real.de/pro…00/
real.de/pro…99/
amazon:
amazon.de/gp/…CF5


Der Style mit dem Maxtra+ ist die neuste Version der Brita Wasserfilter.
Sinnvoll natürlich nur, wenn z.B. das Wasser stark verkalkt ist.

Der aktuelle Preisvergleich liegt bei 21€.

Letzter Deal mit mehr Infos:
mydealz.de/dea…740

Und hier das passende Video:
NDR - Wasserfilter: Oft teuer, selten sinnvoll
Man muss halt den Filter regelmäßiger wechseln und alles reinigen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Verleumdungvor 8 m

#Placebo


Ein Kalkfilter ist kein Placebo.
25 Kommentare
Im Vergleich dazu gibt es die Kanne mit 3 Wasserfiltern von BWT für 17 Euro.
#Placebo
Verleumdungvor 8 m

#Placebo


Ein Kalkfilter ist kein Placebo.
C3Povor 2 m

Ein Kalkfilter ist kein Placebo.


ich lade auch gern nach Hd auf einen Kaffeit und ohne ein
C3Povor 8 m

Ein Kalkfilter ist kein Placebo.



Stimmt, ungefiltertes Wasser ist Gift.
Verleumdungvor 3 m

Stimmt, ungefiltertes Wasser ist Gift.



Wie kommst du zu dieser Behauptung?
Ich suche eigentlich gerade so einen Wasserfilter und der Preis wäre ok um es mal zu probieren. Aber die Kosten für die Ersatzfilter finde ich doch abschreckend. Hat jemand Erfahrungen und evtl Links zu günstigen Alternativen
Verleumdungvor 5 m

Stimmt, ungefiltertes Wasser ist Gift.



Ungefiltertes Wasser schmeckt in unserer Gegend nicht. Der Unterschied ist mehr als deutlich. Bitte lese die Definition eines Placebos. Der Begriff ist hier nicht anwendbar. Schönen Tag noch.
Ich hatte selber eine Zeit lang einen BWT Wasserfilter, der entkalt + das Calcium mit Magnesium ausgetauscht hat. Ende vom Lied: Meine Haut ist wohl durch das fehlende Magnesium immer knochentrocken geblieben, durchprobiert mit mehreren unterschiedlichen, täglichen Trinkvolumina. Seit Umstieg auf Leitungswasser wieder keine Probleme diesbezüglich - leider.
Bateman85vor 12 m

Ich suche eigentlich gerade so einen Wasserfilter und der Preis wäre ok um …Ich suche eigentlich gerade so einen Wasserfilter und der Preis wäre ok um es mal zu probieren. Aber die Kosten für die Ersatzfilter finde ich doch abschreckend. Hat jemand Erfahrungen und evtl Links zu günstigen Alternativen


Rubin bei Rossmann und gleich die (Monatliche) 10% Rabatt von App benutzen. Sonnst gibt es die Rubin auch bei andere Markten.
Bearbeitet von: "sumpfkatze" 13. Jul
Das Problem an diesen Dingern ist nicht , dass sie wirkungslos wären. Das sind sie nicht. Die Filter sind eine wahre Keimschleuder, in deren feuchten Milieu sich hervorragend alles mögliche vermehren kann. Dann hast du zwar weniger Kalk, aber halt Bakterien.
mydealzervor 17 m

Ungefiltertes Wasser schmeckt in unserer Gegend nicht. Der Unterschied ist …Ungefiltertes Wasser schmeckt in unserer Gegend nicht. Der Unterschied ist mehr als deutlich. Bitte lese die Definition eines Placebos. Der Begriff ist hier nicht anwendbar. Schönen Tag noch.


Für mich sind alle Begriffe anwendbar, Unwissender.
Ich habe einen Filter mit 6 Kartuschen für 20 € zu verkaufen ,Neu und OVP
Verleumdungvor 3 m

Für mich sind alle Begriffe anwendbar, Unwissender.



Du erliegst einem Irrtum. So viel sei dir gesagt, mein Freund der Sonne.
mydealzervor 3 m

Du erliegst einem Irrtum. So viel sei dir gesagt, mein Freund der Sonne.



Du bist wohl der Verleumdung zum Irrtum verfallen.

Aber ich kläre dich gerne auf. Meine Beiträge sind zu 100%:
- seriös
- kompetent
- absolut ernst gemeint
chrimevor 26 m

Das Problem an diesen Dingern ist nicht , dass sie wirkungslos wären. Das …Das Problem an diesen Dingern ist nicht , dass sie wirkungslos wären. Das sind sie nicht. Die Filter sind eine wahre Keimschleuder, in deren feuchten Milieu sich hervorragend alles mögliche vermehren kann. Dann hast du zwar weniger Kalk, aber halt Bakterien.


Aber es ist doch nur wasser? Kann man den wasserfilter nicht einfach in den kühlschrank stellen? Ich habe hier in meiner umgebung (schleswig holstein) so doll verkalktes wasser, das es schon nicht mehr feierlich ist.. Den wasserkocher kann ich alle 3 tage entkalken, sonst habe ich im tee überall diese kalk fusseln.. das sieht echt eklig aus. Ich würde dieses gerät für das tee und kaffee wasser nutzen.. Wasser würde ich weiterhin seperat kaufen. Ist das dafür geeignet? Sie scheinen sich ja etwas auszukennen. bzw gibt es alternativen?
Verfasser
thediabolovor 7 m

Aber es ist doch nur wasser? Kann man den wasserfilter nicht einfach in …Aber es ist doch nur wasser? Kann man den wasserfilter nicht einfach in den kühlschrank stellen? Ich habe hier in meiner umgebung (schleswig holstein) so doll verkalktes wasser, das es schon nicht mehr feierlich ist.. Den wasserkocher kann ich alle 3 tage entkalken, sonst habe ich im tee überall diese kalk fusseln.. das sieht echt eklig aus. Ich würde dieses gerät für das tee und kaffee wasser nutzen.. Wasser würde ich weiterhin seperat kaufen. Ist das dafür geeignet? Sie scheinen sich ja etwas auszukennen. bzw gibt es alternativen?



Wenn es dein eigenes Haus ist, lohnt sich dann eig. eher ein Wasserfilter am Hausanschluss.
Wenn nicht, sind solche Wasserfilter gegen Kalk an Küchenkleingeräten durchaus sinnvoll.
Man sollte halt Filter in großen Mengen bei Aktionen wie Masterpass o.ä. kaufen, damit es sich rechnet.
ronronronvor 2 m

Wenn es dein eigenes Haus ist, lohnt sich dann eig. eher ein Wasserfilter …Wenn es dein eigenes Haus ist, lohnt sich dann eig. eher ein Wasserfilter am Hausanschluss.Wenn nicht, sind solche Wasserfilter gegen Kalk an Küchenkleingeräten durchaus sinnvoll. Man sollte halt Filter in großen Mengen bei Aktionen wie Masterpass o.ä. kaufen, damit es sich rechnet.


leider nur eine wohnung im mehrfamilienhaus. ich finde 1 filter für 5 euro schon okay. ich denke man muss den so 1 mal im monat wechseln? wenn es gut filtert dann sind mir 5 euro dafür nicht zu viel, aber günstiger ist natürlich immer besser.
Die andere Farben kosten 16,49 und 16,50.
Kann man das Teil auch ohne Filter einfach als Kanne mit Deckel benutzen?
Oder anders gefragt: Wenn ich den Elektroschrott und den Filter weglasse, hält der Deckel dann auf der Kanne oder fällt der ab?
Danke!
Verfasser
chrimevor 23 m

Für alle die es interessiert, hier ein Test: [Video]



das steht doch in der Beschreibung?
ronronronvor 12 m

das steht doch in der Beschreibung?



Haha. Tatsächlich. Sorry hab’s nicht komplett gelesen.
Wer kauft sich bitte immernoch Wasserfilter? Gibt doch genug Reportagen und Studien darüber, dass solche Kannen das Wasser SCHLECHTER als unser Leitungswasser machen. Und wenn ich stark kalkhaltiges Wasser habe, bringt so ein Filter auch fast nichts.(lol)
Ohne Entkalkung schmeckt unser Wasser auch nicht.

Angst vor Bakterien? Wechsle den Filter nach 30 Tagen!

Aber was hier noch nicht angesprochen wurde:)Das Mikroplastik, das nachweisbar vom Plastik der Filter ins Wasser gelangt (vom Brita Filter) . Quelle: Ein Bekannter, der das selbst an der Uni untersucht hat. Keine Ahnung, wie und wo das veröffentlicht wurde. Verstaubt wahrscheinlich in einer Bib.
Hatte bis gerade überlegt (Grund: hartes Wasser), aber dieser Bericht hat mich überzeugt, dass Wasserfilter überflüssig sind. utopia.de/rat…ll/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text