Reisen und Freizeit VPN Angebote
225°Abgelaufen

Reisen und Freizeit VPN Angebote

32
eingestellt am 30. Okt 2017
Reisen und Freizeit VPN Angebote

Reduktion bei NordVPN. 3 Jahre nur für $2.75 pro Monat.
Garantierte Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen


Reduktion bei PIA. 24 Monate nur für $2.91 pro Monat.
Garantierte Rückerstattung innerhalb von 7 Tagen

Zusätzliche Info
Cyber Monday 2018

Gruppen

32 Kommentare
Immernoch zu teuer imho xD

Ich warte damit bis black friday (24. November) - damals hatte ich für ~15€ ein ganzes Jahr CyberGhost Premium bestellt.
Ivacy kann ich empfehlen.
Schaut mal bei stacksocial vorbei. Dort tummelt der VPN Müll immer zu günstigen Preisen rum.
stacksocial.com/dea…are
Hä? NordVPN gibt es immer für 3,29 USD / Monat bei 2 Jahren MVLZ. Cold + Spam
Pflichtlektüre

"[...] We use Google Analytics [...]" ist für mich ein Ausschlußkriterium für einen VPN Anbieter.
Netter Dank für das Teilen

Es gibt soviele Anbieter und genau so viel Kritik nur welches kann man mir wirklich empfehlen ? Ich habe vor Jahren mal Ultimate VPN dauerhaft Kostenlos für 30 Dollar erworben und es läuft immer noch nur soll es nicht mehr so toll sein. Ich überlege daher umzusteigen und bin für jede empehlung offen. Ich danke euch !!
Amboss201730. Okt 2017

Es gibt soviele Anbieter und genau so viel Kritik nur welches kann man mir …Es gibt soviele Anbieter und genau so viel Kritik nur welches kann man mir wirklich empfehlen ? Ich habe vor Jahren mal Ultimate VPN dauerhaft Kostenlos für 30 Dollar erworben und es läuft immer noch nur soll es nicht mehr so toll sein. Ich überlege daher umzusteigen und bin für jede empehlung offen. Ich danke euch !!



mullvad.net/ (Review: thatoneprivacysite.net/201…ew/)
airvpn.org/ (Jahresabo am Black Friday ist relativ günstig und der Windows Client von AirVPN ist super)
Leute die ganzen VPN Anbieter sind doch scheiße. Was erhofft ihr euch von einem VPN?
VPN sind nicht da um anonym zu surfen oder damit man nicht getrackt wird. Das einzige wofür die gut sind, ist um Geo-Sperren zu umgehen.

Gibt das Geld lieber für etwas Sinnvolles aus und lasst euch nicht von den falschen Versprechen beeinflussen.
Blindwiderstand30. Okt 2017

Leute die ganzen VPN Anbieter sind doch scheiße. Was erhofft ihr euch von …Leute die ganzen VPN Anbieter sind doch scheiße. Was erhofft ihr euch von einem VPN? VPN sind nicht da um anonym zu surfen oder damit man nicht getrackt wird. Das einzige wofür die gut sind, ist um Geo-Sperren zu umgehen. Gibt das Geld lieber für etwas Sinnvolles aus und lasst euch nicht von den falschen Versprechen beeinflussen.


Kannst du erklären warum man damit nicht anonym ist? Geht das nur mit Tor?
@Blindwiderstand

Ich nutze meinen VPN, SurfEasy, um auf Arbeit und im freien WLAN (Einkaufszentrum,...) zumindest erst einmal nicht in Klartext meine Zugangsdaten zu senden.

Weiterhin verwende ich es, um andere geografische Standorte zu simulieren, um z.B. günstiger an Programme/Apps o.ä. zu gelangen.

Vor der NSA & Co wird man sich kaum wirksam schützen können aber vor kommerziellen Spionen wie Facebook und Google kann man seine Spuren schon besser verschleiern.
Bearbeitet von: "jetzteinandererNick" 30. Okt 2017
alexnorman30. Okt 2017

Kannst du erklären warum man damit nicht anonym ist? Geht das nur mit Tor?

Hier steht das ganz ausführlich beschrieben. kuketz-blog.de/kom…ng/

In diesem Blog findest du noch etwas zum Thema surfen. Nennt sich "3-Browser-Konzept" kuketz-blog.de/das…l2/


Die Frage ist, wie viel will man für seinen Datenschutz tun.
Ich würde nie davon ausgehen, dass ich anonym surfe. Man kann es Facebook und Google halt etwas schwerer machen.
jetzteinandererNick30. Okt 2017

@Blindwiderstand Ich nutze meinen VPN, SurfEasy, um auf Arbeit und im …@Blindwiderstand Ich nutze meinen VPN, SurfEasy, um auf Arbeit und im freien WLAN (Einkaufszentrum,...) zumindest erst einmal nicht in Klartext meine Zugangsdaten zu senden.Weiterhin verwende ich es, um andere geografische Standorte zu simulieren, um z.B. günstiger an Programme/Apps o.ä. zu gelangen.Vor der NSA & Co wird man sich kaum wirksam schützen können aber vor kommerziellen Spionen wie Facebook und Google kann man seine Spuren schon besser verschleiern.

Wenn du Lust hast zu selbst was zu machen, dann ist "PIVPN" (open vpn) ja genau das richtige um im freien WLAN zu surfen.

Das einzige wobei ich mir jetzt nicht sicher bin, ist das mit dem Standort.
Ich habe mir Ach und Krach meinen RasPi mit LibreElec zum laufen bekommen und bin totaler Anfänger mit Linux. Da wird es nichts, auf der Kiste einem VPN laufen zu haben.

Aktuell bin ich versorgt und brauche dank >100GB/Monat Volumen mich darum mich zu kümmern.
also mir hat VyprVPN zugesagt, da sie komplett in der Schweiz sind mit ihren Servern und nur alles darüber läuft und eine eigene Verchlüsselungstechnik entwickelt haben (Chameleon 256 bit). geschwindigkeiten sind bei 256 bit verschlüsselung top und bin bisher sehr zufrieden, auch wenn die software dazu bisschen lahm ist, aber ich wollte das eh mal in meine Fritzbox integrieren
Bearbeitet von: "Arm4g3dd0n" 30. Okt 2017
Amboss201730. Okt 2017

Es gibt soviele Anbieter und genau so viel Kritik nur welches kann man mir …Es gibt soviele Anbieter und genau so viel Kritik nur welches kann man mir wirklich empfehlen ? Ich habe vor Jahren mal Ultimate VPN dauerhaft Kostenlos für 30 Dollar erworben und es läuft immer noch nur soll es nicht mehr so toll sein. Ich überlege daher umzusteigen und bin für jede empehlung offen. Ich danke euch !!


okayfreedom von Steganos
es braucht gar keine nsa mit mega rechenpower und hintertüren.
man geht einfach offiziell vorne bei einem no-logging anbieter rein, wie purevpn und siehe da
wenn diese scheisser wegen einer solchen bedeutunglosen sache so freizügig mit ihren daten aushelfen, kann sich ja jeder ein bild von dem anbieter als auch allen anderen machen
Avatar
GelöschterUser792412
Wer wirklich einen guten VPN sucht sollte sich mit dem Nord VPN auseinandersetzen. Der hat alles was ein VPN haben sollte. Lediglich der Preis ist im Gegensatz zu den anderen etwas höher angesetzt
Wenn ich einem VPN Anbieter vertrauen würde, dann nur PerfectPrivacy. Kostet leider auch entsprechend mehr, aber sind die besten mit großem Abstand!
Ausgezeichnetes Dankeschön fürs Teilen

I got NorthVPN deal from bestvpndeals, got the discount of 72%. Thanks sharing this deal @fort22
Julie_Mone-104612493732035. Nov 2017

I got NorthVPN deal from bestvpndeals, got the discount of 72%. Thanks …I got NorthVPN deal from bestvpndeals, got the discount of 72%. Thanks sharing this deal @fort22


Bitte! Aber da wir sprechen deutsch
Hallo Leute,

Bei NordVPN, es gibt jetzt Black Friday Angebot: 3 jahre = $2.75 = 77% rabatt

Und bei PureVPN, es bit jetzt: 2 jahre = $2.91 = 76% rabatt.


Bloß gut hat mein Anbieter keinen Deal erstellt. Dann bricht wenigstens nicht plötzlich die Performance der Server ein...
Hot, mhh, gehe ich nun von Pure zu Nord? Mal lesen, wenn Nord in eienm 5eyes sitz kann man die auch vergessen.
Es gibt auch ExpressVPN deal 12 monate + 3 monate gratis für $6.67 pro monat.
Weiß jemand welcher VPN den besten Ping hat?
Marshall23. Nov 2017

Weiß jemand welcher VPN den besten Ping hat?


ExpressVPN und NordVPN
Es ist immer aktiv.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text