-123°
Spotify Premium dauerhaft kostenlos mit Paypal Trick

Spotify Premium dauerhaft kostenlos mit Paypal Trick

FreebiesSpotify Angebote

Spotify Premium dauerhaft kostenlos mit Paypal Trick

Man erstellt sich mit einer Wegwerf Email einen neuen Spotify Account. Hier z.B gibts einen guten Anbieter für Wegwerf E-Mails: wegwerfemail.de/
Anschließend kann man mit einem Paypal Account einen 30 Tage Premium Spotify Monat erstellen. Den Gratis Monat kann man bedenkenlos gleich sofort wieder kündigen. Die 30 Tage hat man dennoch kostenfrei Premium.

Der Clou an der Sache: Der Paypal Account kann mehrfach als Testmonat hergenommen werden. Es bedarf nur einen neuen Account mit einer Wegwerf Adresse.

Seine Playliste kann man sich unter dem Link wieder holen:
play.spotify.com/use…AME

Beliebteste Kommentare

Ich denke nicht, dass sich der Dienst halten kann, wenn viele Leute diesen "Trick" ausnutzen. Man erhält eine Leistung, will aber dauerhaft nicht zahlen? Moralisch zu fragwürdig

Dann bist du hier aber falsch

34 Kommentare

Es bedarf nur einen neuen Account mit einer Wegwerf Adresse.


Soll ich mir jetzt jeden Monat ein neuen PP-Axx machen?

€dit: Okay, jeden Monat ein neuen Spoti-axx

Es bedarf nur einen neuen Account mit einer Wegwerf Adresse.


Lesen!
"Der Paypal Account kann mehrfach als Testmonat hergenommen werden."

trotzdem stressig jeden Monat neuen Acc machen

Also das ist doch schon immer bekannt? Mich hat es aber genervt, jeden Monat wieder alles neu anlegen zu müssen. Und Spotify "kennt" einen dann auch nicht mehr, die persönlichen Empfehlungen sind also weg.

Da Zahl ich doch lieber die 2.xx € im Monat und hab den Stress nicht :-D

Dann bist du hier aber falsch

Ich denke nicht, dass sich der Dienst halten kann, wenn viele Leute diesen "Trick" ausnutzen. Man erhält eine Leistung, will aber dauerhaft nicht zahlen? Moralisch zu fragwürdig

Dealettantisch

Ich denke nicht, dass sich der Dienst halten kann, wenn viele Leute diesen "Trick" ausnutzen. Man erhält eine Leistung, will aber dauerhaft nicht zahlen? Moralisch zu fragwürdig


Wilkommen bei MyDealz

Naja, wenn man mit solchen Tricks arbeitet kann man auch gleich illegal die Musik ausm Netz ziehen... Erwischt wird man da auch nicht und das dürfte IMHO komfortabler sein.

Würd mich mal interessieren, wer sich die Mühe macht... Für mich leider nicht zielführend, da mit Telekom verbunden (App verbraucht kein Datenvolumen).

Da es den ganzen Spaß in Form von Grooveshark und Co auch umsonst gibt....warum der Stress?

Trick ist eigentlich gut. Nur etwas umständlich. Aber wer wirklich nichts zahlen möchte ist es natürlich perfekt!

HolGORE

Da Zahl ich doch lieber die 2.xx € im Monat und hab den Stress nicht :-D


Kostet Spotify nicht 10€ pro Monat? :P

Die 10euro im Monat sind es mir wert, wenn ich bedenke wieviel stunden ich Musik höre.

Sehr fragwürdiger Hintergrund und diese Anleitung zum Betrug sogar noch öffentlich zu posten ist schon daneben. Zurecht absolut cold.

Dann lieber die 2 Euro zahlen..

HolGORE

Da Zahl ich doch lieber die 2.xx € im Monat und hab den Stress nicht :-D


Lies dich hier mal in die Kommentare ein...
hukd.mydealz.de/dea…240

derBoss

Sehr fragwürdiger Hintergrund und diese Anleitung zum Betrug sogar noch öffentlich zu posten ist schon daneben. Zurecht absolut cold.


Das ist kein Betrug.

derBoss

Sehr fragwürdiger Hintergrund und diese Anleitung zum Betrug sogar noch öffentlich zu posten ist schon daneben. Zurecht absolut cold.



Das ist Betrug. Kann dir einen Nachhilfekurs im Grundkurs Vermögensdelikte anbieten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text