Tyrannen Quartett
497°Abgelaufen

Tyrannen Quartett

67
eingestellt am 7. Dez 2016
Bei meiner suche nach einem Wichtelgeschenk habe ich dieses Amazon Angebt gefunden.


Generell ist das Quartett natürlich nur für Leute mit schwarzem Humor !
Wer noch ein kleines Geschenk sucht und es an den richtigen verschenkt sollte hier zuschlagen.

Die Geschichte des Tyrannen wird auf den Karten auch kurz erwähnt, also kann der eine oder andere beim spielen etwas dazulernen.

PVG für ein aktuelles Tyrannen Quartett liegt bei rund 10 € + Versand je nach Ausführung.

21 Rezensenten geben im Schnitt 5 Sterne

Btw an die Cold voter, das ist schwarzer Humor, es geht nicht darum irgendeinen von den Typen zu verherrlichen, der Deal zählt

Beste Kommentare

merkel auch dabei?

Cold, weil leider nicht komplett!
Ehefrau fehlt...

gaspasvor 5 m

Was ist daran Propaganda, das waren alles Massenmörder…



Sagt dir ARD und ZDF, erkennst du den Teufelskreis

Mindestens Gaddafi war keiner! Er wollte nur was machen was dem Westen nicht gepasst hat. 30 Jahre hat man mit ihm zusammen gearbeitet. Als er dann den Petro Dollar abschaffen und Afrika aus dem Sumpf holen wollte musste er weg. Da kam dann die Propagandamaschinerie des Westens ins Spiel. Bei der Hetzjagd auf Gaddafi und Söhne durften wir dann im TV mitfiebern wie sie aufgespießt wurden. Und die tolle herzensgute Hillary Clinton jubelte dann im TV als Gaddafi gelyncht wurde. Lybien gehts ja jetzt so gut ohne den "Diktator". Eine Brutstätte des Terrors. Genau das selbe Spiel mit Saddam und dem Irak. Jeder der dem Westen nicht passt ist ein Diktator. Dabei ist der Westen die absolute Diktatur. Aber das durschauen nur (noch) 90% nicht. Aber die Zeit wird jeden irgendwann erleuchten.
Bearbeitet von: "Dealfinder81" 7. Dez 2016

Hitler hat in dem Spiel ja ganz gute Karten.
67 Kommentare

Dealpreis falsch. Oder übernimmst du den Versand?

+ EUR 2,95 für Lieferungen nach Deutschland

Verfasser

Übernimmt das nicht Prime ?
Edit hab den preis aktualisiert
Bearbeitet von: "gaspas" 7. Dez 2016

Sind nicht nur Despoten und Tyrannen dabei.

Hitler hat in dem Spiel ja ganz gute Karten.

Verfasser

dubaduvor 1 m

Sind nicht nur Despoten und Tyrannen dabei.


Wer von denen war denn deiner Meinung nach kein Tyrann

Danke

merkel auch dabei?

strexvor 2 m

merkel auch dabei?

Cold, weil leider nicht komplett!
Ehefrau fehlt...

Verfasser

Timboovor 4 m

Cold, weil leider nicht komplett! Ehefrau fehlt...



Timboovor 4 m

Cold, weil leider nicht komplett! Ehefrau fehlt...


Soll ich dir per pn Bilder von Eva Braun und Margot Hoenecker schicken

Nette Idee. Wäre doch ne schöne Geschenkidee für denjenigen, der beim Wichteln den Chef gezogen hat .

Geld für Propaganda zahlen? Dachte das machen wir schon bei der GEZ.
Bearbeitet von: "Dealfinder81" 7. Dez 2016

Verfasser

Dealfinder81vor 1 m

Geld für Propaganda zahlen? Dachte das machen wir schon bei der GEZ.


Was ist daran Propaganda, das waren alles Massenmörder…

Da wird sich jemand aber freuen am 24.

Also Gaddafi würden sie heute in Libyen mit Kusshändchen empfangen!

Bearbeitet von: "JohnLemon" 7. Dez 2016

wäre lustig wenn es nicht so traurig wäre

gaspasvor 5 m

Was ist daran Propaganda, das waren alles Massenmörder…



Sagt dir ARD und ZDF, erkennst du den Teufelskreis

Mindestens Gaddafi war keiner! Er wollte nur was machen was dem Westen nicht gepasst hat. 30 Jahre hat man mit ihm zusammen gearbeitet. Als er dann den Petro Dollar abschaffen und Afrika aus dem Sumpf holen wollte musste er weg. Da kam dann die Propagandamaschinerie des Westens ins Spiel. Bei der Hetzjagd auf Gaddafi und Söhne durften wir dann im TV mitfiebern wie sie aufgespießt wurden. Und die tolle herzensgute Hillary Clinton jubelte dann im TV als Gaddafi gelyncht wurde. Lybien gehts ja jetzt so gut ohne den "Diktator". Eine Brutstätte des Terrors. Genau das selbe Spiel mit Saddam und dem Irak. Jeder der dem Westen nicht passt ist ein Diktator. Dabei ist der Westen die absolute Diktatur. Aber das durschauen nur (noch) 90% nicht. Aber die Zeit wird jeden irgendwann erleuchten.
Bearbeitet von: "Dealfinder81" 7. Dez 2016

Dealfinder81vor 16 m

Sagt dir ARD und ZDF, erkennst du den Teufelskreis Mindestens Gaddafi war keiner! Er wollte nur was machen was dem Westen nicht gepasst hat. 30 Jahre hat man mit ihm zusammen gearbeitet. Als er dann den Petro Dollar abschaffen und Afrika aus dem Sumpf holen wollte musste er weg. Da kam dann die Propagandamaschinerie des Westens ins Spiel. Bei der Hetzjagd auf Gaddafi und Söhne durften wir dann im TV mitfiebern wie sie aufgespießt wurden. Und die tolle herzensgute Hillary Clinton jubelte dann im TV als Gaddafi gelyncht wurde. Lybien gehts ja jetzt so gut ohne den "Diktator". Eine Brutstätte des Terrors. Genau das selbe Spiel mit Saddam und dem Irak. Jeder der dem Westen nicht passt ist ein Diktator. Dabei ist der Westen die absolute Diktatur. Aber das durschauen nur (noch) 90% nicht. Aber die Zeit wird jeden irgendwann erleuchten.




Kann man sich mal anhören.

Er meinte übrigens jeder kann der nächste sein und Assad lacht dabei nur die ganze Zeit.

Bearbeitet von: "thesan" 7. Dez 2016

Verfasser

Dealfinder81vor 18 m

Sagt dir ARD und ZDF, erkennst du den Teufelskreis Mindestens Gaddafi war keiner! Er wollte nur was machen was dem Westen nicht gepasst hat. 30 Jahre hat man mit ihm zusammen gearbeitet. Als er dann den Petro Dollar abschaffen und Afrika aus dem Sumpf holen wollte musste er weg. Da kam dann die Propagandamaschinerie des Westens ins Spiel. Bei der Hetzjagd auf Gaddafi und Söhne durften wir dann im TV mitfiebern wie sie aufgespießt wurden. Und die tolle herzensgute Hillary Clinton jubelte dann im TV als Gaddafi gelyncht wurde. Lybien gehts ja jetzt so gut ohne den "Diktator". Eine Brutstätte des Terrors. Genau das selbe Spiel mit Saddam und dem Irak. Jeder der dem Westen nicht passt ist ein Diktator. Dabei ist der Westen die absolute Diktatur. Aber das durschauen nur (noch) 90% nicht. Aber die Zeit wird jeden irgendwann erleuchten.


Ich finde Kritik an ARD/ ZDF ist z.T. angebracht, aber willst du ernsthaft Gaddafi loben ?
Gaddafi hat z.B. ab 71 die Schwarzer September Terroristen unterstütz, die haben 72 bei den Olympischen spielen in München Israelische Wettkämpfer als Geiseln genommen un getötet.
In den Philippinen und Palästina hat er auch Islamistische Terroristen unterstützt. Die IRA in Irland & Farc in Kolumbien hat er auch unterstützt.

Was denkst du warum die Arabische Liga Libyen ausgeschlossen hat, wegen den bösen USA ?
Quelle ist Wikipedia
Bearbeitet von: "gaspas" 7. Dez 2016

bei reiner deal Betrachtung ist das ein guter Preis. trotzdem möchte ich das finanziell nicht unterstützen, da das meiner Meinung geschmacklos ist. hinter jedem Opfer steckt eine Person die auch jede hier sein könnte wenn sie zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen wäre. daraus ein quartet zu machen ist für mich no go. sorry.

Es fehlen ganz klar 90% der US Präsidenten und Sharon. Ach und Tony Blair der Lügner dem wir unter anderem (mit george double v) den Irak Krieg verdanken.

da fehlt noch Trump als Waterboarding-Joker

Da baut man einmal ein paar Autobahnen und schon ist man ein Tyrann... Undankbar!

DANKE!
Wollte ich mir schon immer mal holen! (also jetzt wirklich ^^)

gaspasvor 26 m

Ich finde Kritik an ARD/ ZDF ist z.T. angebracht, aber willst du ernsthaft Gaddafi loben ?Gaddafi hat z.B. ab 71 die Schwarzer September Terroristen unterstütz, die haben 72 bei den Olympischen spielen in München Israelische Wettkämpfer als Geiseln genommen un getötet. In den Philippinen und Palästina hat er auch Islamistische Terroristen unterstützt. Die IRA in Irland & Farc in Kolumbien hat er auch unterstützt. Was denkst du warum die Arabische Liga Libyen ausgeschlossen hat, wegen den bösen USA ?Quelle ist Wikipedia


Hmm ja und Lockerbie und so halt, schon ein ganz schön kranker Typ. Und sich wählen zu lassen, hatte er auch nicht nötig, dafür war er viel zu cool. Er war halt gegen die USA, also muss man den einfach toll finden.

Klar könnte man ein paar Namen ergänzen/auswechseln. Aber man könnte es nie allen rechtmachen. Vor allem bei der Anzahl der verursachten Todesopfer fehlen einige Leute die da klar reingehören aber aus "politischer Korrektheit" nicht gelistet werden.

Dealfinder81vor 1 h, 3 m

Sagt dir ARD und ZDF, erkennst du den Teufelskreis Mindestens Gaddafi war keiner! Er wollte nur was machen was dem Westen nicht gepasst hat. 30 Jahre hat man mit ihm zusammen gearbeitet. Als er dann den Petro Dollar abschaffen und Afrika aus dem Sumpf holen wollte musste er weg. Da kam dann die Propagandamaschinerie des Westens ins Spiel. Bei der Hetzjagd auf Gaddafi und Söhne durften wir dann im TV mitfiebern wie sie aufgespießt wurden. Und die tolle herzensgute Hillary Clinton jubelte dann im TV als Gaddafi gelyncht wurde. Lybien gehts ja jetzt so gut ohne den "Diktator". Eine Brutstätte des Terrors. Genau das selbe Spiel mit Saddam und dem Irak. Jeder der dem Westen nicht passt ist ein Diktator. Dabei ist der Westen die absolute Diktatur. Aber das durschauen nur (noch) 90% nicht. Aber die Zeit wird jeden irgendwann erleuchten.



Kritik am ÖR und den Medienmainstream gerne aber Gaddafi war kein Diktator? lol

Quelle Wiki:
"Seit Ergreifung der Macht baute Gaddafi einen ausschweifenden Kult um seine Person auf, zu dem auch im gesamten öffentlichen Raum präsente überlebensgroße Bilder von ihm mit dunkler Sonnenbrille oder im bunten Gewand gehörten.[23]1992 wurde in Libyen eine Briefmarke zum Jahrestag der Revolution herausgebracht, auf der Gaddafi auf einem weißen Pferd abgebildet ist und auf diesem in den Himmel zu steigen scheint. Dies ist als eine Anspielung auf Buraq und die Himmelfahrt Mohammeds zu verstehen.[16]"


Und wieso das gut regierte Libyen nach seinem Tod in Chaos ausbrach kannst du auch auf Wiki nachschlagen.. Stichwort Julius Cäsar ;-)

Verfasser

TonyTonyChoppervor 5 m

Klar könnte man ein paar Namen ergänzen/auswechseln. Aber man könnte es nie allen rechtmachen. Vor allem bei der Anzahl der verursachten Todesopfer fehlen einige Leute die da klar reingehören aber aus "politischer Korrektheit" nicht gelistet werden.


Wer denn ?

Vielen dank. drei mal bestellt. ein mal für mich selber, ein mal zum SchrottWichteln und das letzte Exemplar als zusätzliches Weihnachtsgeschenk für unter den Baum

Dealfinder81vor 1 h, 15 m

Sagt dir ARD und ZDF, erkennst du den Teufelskreis Mindestens Gaddafi war keiner! Er wollte nur was machen was dem Westen nicht gepasst hat. 30 Jahre hat man mit ihm zusammen gearbeitet. Als er dann den Petro Dollar abschaffen und Afrika aus dem Sumpf holen wollte musste er weg. Da kam dann die Propagandamaschinerie des Westens ins Spiel. Bei der Hetzjagd auf Gaddafi und Söhne durften wir dann im TV mitfiebern wie sie aufgespießt wurden. Und die tolle herzensgute Hillary Clinton jubelte dann im TV als Gaddafi gelyncht wurde. Lybien gehts ja jetzt so gut ohne den "Diktator". Eine Brutstätte des Terrors. Genau das selbe Spiel mit Saddam und dem Irak. Jeder der dem Westen nicht passt ist ein Diktator. Dabei ist der Westen die absolute Diktatur. Aber das durschauen nur (noch) 90% nicht. Aber die Zeit wird jeden irgendwann erleuchten.



Wohl zuviel ARD geschaut? Weder gibt es Lybien, noch Lübüen.

12314264-7pt1q.jpg

Wie Mutti Merkel etwa nicht mit von der Party?!

Dealfinder81vor 1 h, 34 m

Sagt dir ARD und ZDF, erkennst du den Teufelskreis Mindestens Gaddafi war keiner! Er wollte nur was machen was dem Westen nicht gepasst hat. 30 Jahre hat man mit ihm zusammen gearbeitet. Als er dann den Petro Dollar abschaffen und Afrika aus dem Sumpf holen wollte musste er weg. Da kam dann die Propagandamaschinerie des Westens ins Spiel. Bei der Hetzjagd auf Gaddafi und Söhne durften wir dann im TV mitfiebern wie sie aufgespießt wurden. Und die tolle herzensgute Hillary Clinton jubelte dann im TV als Gaddafi gelyncht wurde. Lybien gehts ja jetzt so gut ohne den "Diktator". Eine Brutstätte des Terrors. Genau das selbe Spiel mit Saddam und dem Irak. Jeder der dem Westen nicht passt ist ein Diktator. Dabei ist der Westen die absolute Diktatur. Aber das durschauen nur (noch) 90% nicht. Aber die Zeit wird jeden irgendwann erleuchten.


Minderheiten-Quartett 1+2 im Set
Extra bedrohte Minderheit dabei: Politiker
Bearbeitet von: "Werbetester123" 8. Dez 2016

HardwareFreakvor 6 m

Wie Mutti Merkel etwa nicht mit von der Party?!



Nein die der Gegenwart sind noch nicht Geschichte. Da musst du noch 100 Jahre warten.
Keine Linken, keine Rechten und keine mutti-Karte.

HardwareFreakvor 10 m

Wie Mutti Merkel etwa nicht mit von der Party?!



doch die bankkarte

Zu jeder Person ist ein lustiger kleiner Text abgedruckt.
Dieser hier steht zum Beispiel auf der Karte von Osama bin Laden:
"Der Godzilla unter den Super-Terroristen. Wollte ganz bescheiden New York zerstören und möglichst viele Menschen töten

die 32 Karten sind in 8 Kathegorien mit je 4 Karten aufgeteilt.
Diese Kathegorien wären:
- Faschist
- Kommunist
- Monarch
- Völkermörder
- Putschist
- Religiöser Fanatiker
- Eiserner Vorhang
- Militärs

Zu jeder Karte sind folgende Daten angegeben:
- Kathegorie
- Land
- Name
- Zeitraum in dem er gewirkt hatte
- Geburtsjahr
- Alter bei Machtergreifung
- Dauer der Herrschaft
- Anzahl der Opfer
- Stufe der Skrupellosigkeit.

Von mir ein hot!!!
Bearbeitet von: "famdu" 8. Dez 2016

Der nächste große Deal:
Drogen Quartett - Das ultimative Rauschgift Kartenspiel Spielquartett,
Jetzt: EUR 3,95

gaspasvor 1 h, 47 m

Was ist daran Propaganda, das waren alles Massenmörder…

​Das ist neuerdings politisch nicht korrekt.

Du musst sagen “verwirrter Einzeltäter“, sonst bist du rechts und böse.

TomekPS8. Dezember 2016

​Das ist neuerdings politisch nicht korrekt. Du musst sagen “verwirrter Ein …​Das ist neuerdings politisch nicht korrekt. Du musst sagen “verwirrter Einzeltäter“, sonst bist du rechts und böse.



ich staune das schoko crossies noch erlaubt sind!


edit: Scheiße Quartett auch mit prime
12314428-UKqTX.jpg
oder Minderheiten-Quartett
12314428-ZqSQt.jpg

Bearbeitet von: "famdu" 8. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text