Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
122° Abgelaufen
46

[YANDEX.MUSIC] Musik-Streaming-Dienst aus Russland für 3,39€/Monat (Android) und 2,99€/Monat (IOS) 1. Monat kostenlos. 35 Millionen Songs :)

3,39€
Avatar
Geteilt von
GelöschterUser359038
Mitglied seit 2015
7
70
eingestellt am 28. Jun 2017Bearbeitet von:"GelöschterUser359038"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

314262313-1498666931.jpg
Die Fakten:


  • Die App für Android ist in englischer Sprache verfügbar, kostet im ersten Monat nichts, danach 3,39 Euro im Monat. Ich selbst nutze YANDEX.MUSIC bereits seit einem Jahr und kann diesen Anbieter sehr empfehlen. Angemeldete Benutzer erhalten natürlich auch den Zugang über Browser, auf Wunsch auch in englischer Sprache, siehe Screenshot:

1016422.jpg
  • VPN-Nutzer (Russische Föderation, Weissrussland oder Ukraine auswählen) können übermusic.yandex.ru kostenlos Musik hören, Spracheinstellungen sind unter auf der Seite zu finden:

1016422-Txmhc.jpg
  • IOS kostet sogar nur 2,99 Euro im Monat oder gar 23,99 Euro im Jahr, aber meines Wissens wurde die Apple-Version NICHT übersetzt! ABER: Testen kostet nichts!Zugang über die Seite funktioniert natürlich trotzdem, und hier lässt sich die Sprache zum Glück umstellen.


Vorteile:


  • ❶ Hits, News und kostenlose Sammlungen
  • ❷ Die Fähigkeit, Songs auf Ihr Handy herunterladen
  • ❸ Klangqualität
  • ❹ Songtexte

Zusätzliche Info
Sag was dazu

46 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    ichbrauchdas_nicht28.06.2017 18:37

    Wo ist das Problem?


    Das er nicht weiß, das die meisten Produkte von denen er streamt bereits aus China sind...
  2. Avatar
    Anonymer Benutzer Autor*in
    6aus4928. Jun 2017

    Trotzdem kein Freebie!


    Angepasst

  3. Avatar
    Da kann ich auch gleich über China streamen
  4. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Bugikrok28.06.2017 18:38

    Das er nicht weiß, das die meisten Produkte von denen er streamt bereits …Das er nicht weiß, das die meisten Produkte von denen er streamt bereits aus China sind...


    ichbrauchdas_nicht28.06.2017 18:37

    Wo ist das Problem?



    Er hat einfach recht. Die Philippinen sind mir aber lieber.
  5. Avatar
    loxixoxo28. Jun 2017

    Da kann ich auch gleich über China streamen


    verstehe ich nicht
  6. Avatar
    bitte um Aufklärung
  7. Avatar
    Ich hoffe irgendwann steigt xiaomi auch ins musik streaming business ein... Dann hat APPLE und SPOTIFY mächtig Konkurrenz mit ORIGINAL XIAOMI (das original mit ohne band 20) MiTUNES oder MiMusic (bearbeitet)
  8. Avatar
    loxixoxo28.06.2017 18:36

    Da kann ich auch gleich über China streamen

    Wo ist das Problem?
  9. Avatar
    GelöschterUser20497428.06.2017 18:40

    Er hat einfach recht. Die Philippinen sind mir aber lieber.

    Beantwortet leider nicht meine Frage.
  10. Avatar
    loxixoxo28. Jun 2017

    Kein Problem, man kann halt nur auch über chinesische Dienste streamen, …Kein Problem, man kann halt nur auch über chinesische Dienste streamen, wenn man schon wie bei Yandex Kompromisse mit der Sprache machen muss.

    Xiè xiè, im Endeffekt bleibt das natürlich jedem selbst überlassen. Es mag durchaus MyDealzer geben, die von diesem Deal profitieren könnten. Die Sprache hat immerhin keinen Einfluss auf die Ersparnis. Dein Kommentar wirkte auf mich wie ein Appell, cold zu voten. Aber vielleicht habe ich mich da ja auch geirrt.
  11. Avatar
    Anonymer Benutzer Autor*in
    GelöschterUser22530028. Jun 2017

    Und um welche Klangqualität handelt es sich hier?!


    wenn HQ-Option aktiviert ist, dann 320 kbit/s (siehe Abb. unten in der Mitte)

    14310530-UI8it.jpg
  12. Avatar
    Tut mir leid, aber der Link zur App ist ja auch in russischer Sprache, WO melde ich mich für 3,39 Euro im Monat an und wie bezahle ich das, geht PayPal?

    Sperrt Yandex die europäische Nutzung? Ich war in Osteuropa 2012 und dort konnte ich spotify damals nicht nutzen, war gesperrt für die ausländische Nutzung.
  13. Avatar
    dslonly29. Jun 2017

    Wie funktioniert das? Brauche ich die VPN nur einmal um mich …Wie funktioniert das? Brauche ich die VPN nur einmal um mich anzumelden?Kann ich danach so oft ich will am Handy via Android und IPad Musik hören?In vier Monaten endet mein Napster Abo, daher wäre das ideal.

    VPN brauchst du nur, wenn du Musik 24/7 Kostenlos anhören willst. (Für Russland, Weißrussland, Kasachstan ist es kostenlos)
    Wenn du aber monatlich zahlst dann brauchst du auch keinen VPN und es wird nirgendwo gesperrt, hatte noch nie ein Problem damit.
  14. Avatar
    Ost29. Jun 2017

    Es gibt doch unzählige Angebote, wie Spotify Family, Deezer Student, Apple …Es gibt doch unzählige Angebote, wie Spotify Family, Deezer Student, Apple Musoc Family etc., was hat es für einen Sinn einen Dienst zu nutzen, der von Anfang an auf andere Märkte zugeschnitten war? (Es sei denn, man ist expliziert an russischer Musik interessiert, hier ist Yandex natürlich besser)

    Es gibts dort fast genau so viel Musik wie bei Spotify, man kann da alles anhören, nicht nur die russische Musik.
  15. Avatar
    Preis 3,39 Euro - Und warum unter Freebies? :/
  16. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Hat es jemand mit iOS ausprobiert. ?
  17. Avatar
    Anonymer Benutzer Autor*in
    6aus4928.06.2017 18:47

    Preis 3,39 Euro - Und warum unter Freebies? :/


    1. Monat ist kostenlos
  18. Avatar
    Gibts ne iOS App?
  19. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Ja gibt es

    „Яндекс.Музыка: скачать и слушать на iPhone и iPad“ von Yandex LLC
    appsto.re/de/…F.i
  20. Avatar
    wie funktioniert das ganze
  21. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Nur schreiben die dass freie Version in D nicht verfügbar ist. Oder muss man sich erstmal auf der HP anmelden ?
  22. Avatar
    ichbrauchdas_nicht28.06.2017 18:37

    Wo ist das Problem?


    Kein Problem, man kann halt nur auch über chinesische Dienste streamen, wenn man schon wie bei Yandex Kompromisse mit der Sprache machen muss.
  23. Avatar
    Auf der Internetseite steht, dass der Service nur in Russland, Weißrussland, Kasachstan usw verfügbar ist
  24. Avatar
    GelöschterUser20497428.06.2017 18:40

    Er hat einfach recht. Die Philippinen sind mir aber lieber.



    Mich schreckt bei dem philippinischen Spotify ab, dass ich dafür einen philippinischen Paypal-Account brauche.
  25. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Und um welche Klangqualität handelt es sich hier?!
  26. Avatar
    Zum Streamen muss VPN immer scharf sein.
  27. Avatar
    Anonymer Benutzer Autor*in
    throony28. Jun 2017

    Zum Streamen muss VPN immer scharf sein.

    Nur wenn man nicht bezahlt hat.
  28. Avatar
    Also im Endeffekt braucht man VPN um den Service zu nutzen?
  29. Avatar
    Wie funktioniert das? Brauche ich die VPN nur einmal um mich anzumelden?
    Kann ich danach so oft ich will am Handy via Android und IPad Musik hören?
    In vier Monaten endet mein Napster Abo, daher wäre das ideal.
  30. Avatar
    Anonymer Benutzer Autor*in
    X0X028.06.2017 23:55

    Also im Endeffekt braucht man VPN um den Service zu nutzen?

    falsch
  31. Avatar
    Anonymer Benutzer Autor*in
    dslonly29. Jun 2017

    Wie funktioniert das? Brauche ich die VPN nur einmal um mich …Wie funktioniert das? Brauche ich die VPN nur einmal um mich anzumelden?Kann ich danach so oft ich will am Handy via Android und IPad Musik hören?In vier Monaten endet mein Napster Abo, daher wäre das ideal.

    in deinem Fall gar nicht. Geht alles ohne VPN, wenn man 3,39 / Monat zahlt. 1. Monat ist kostenlos
  32. Avatar
    Wie bekomme ich die App unter Android zum Laufen. Bekomme immer das Bild, dass in meinen Land nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen..

    Buche ich dann über die App?
  33. Avatar
    Deezer geht über russische VPN für ca. 2,60€ schon seit 2 Jahren. Und kann mehr als ya.music
  34. Avatar
    Wenn es dafür noch einen Win/Mac Client gäbe wie bei Napster mit DRM-Files, wäre das ein Traum
  35. Avatar
    Zur Info: Yandex ist sowas wie das russische Google.

    Es gibt die Suchmaschine, Taxi-App, Music und vieles mehr. Nutze deren Dienste immer wieder und bin sehr zufrieden.
  36. Avatar
    Es gibt doch unzählige Angebote, wie Spotify Family, Deezer Student, Apple Musoc Family etc., was hat es für einen Sinn einen Dienst zu nutzen, der von Anfang an auf andere Märkte zugeschnitten war? (Es sei denn, man ist expliziert an russischer Musik interessiert, hier ist Yandex natürlich besser)
  37. Avatar
    Scheinbar gab es ne Windows 10 App, im Windows Store ist sie gelistet , aber nicht downloadbar, wenn die wiederkommt wäre das toll
Avatar