500,00 Euro Gutschein für BahnCard 100 Inhaber (wg. Corona)

29
eingestellt am 27. MaiBearbeitet von:"geggo"
Aufgrund der Corona-Krise habe ich die Deutsche Bahn (DB) wegen der
eingeschränkten Nutzungsmöglichkeit sowie dem teilweise Ausfall von Zügen per E-Mail unter comfort-service@bahn.de kontaktiert.
Aufgrund dessen habe ich heute per Post einen Reisegutschein in Höhe von sage und schreibe 500,- Euro erhalten!
Der Gutschein ist nicht personengebunden. Eine Teileinlösung nach und nach ist selbstverständlich möglich!

bahn.de/bah…tml

1593808.jpg
1593808-CmnsL.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ohne Gutschein-Code kein Deal für mich.
Diverses! Dankeschön.
29 Kommentare
Hast du explizit nach einem Gutschein gefragt oder dich über die generelle Situation beschwert?
Ohne Gutschein-Code kein Deal für mich.
Diverses! Dankeschön.
TheChief190527.05.2020 16:32

Hast du explizit nach einem Gutschein gefragt oder dich über die generelle …Hast du explizit nach einem Gutschein gefragt oder dich über die generelle Situation beschwert?


Eine sachliche „Beschwerde“bzw. Anfrage nach einem Entgegenkommen, wenn man es so nennen mag.
Auf meiner Strecke ist beispielsweise mein täglicher ICE-Zug am Morgen ausgefallen. Als Ersatz gab es teilweise einen Regionalzug.
Vielen Dank für deinen Beitrag, wir sehen hier mehr eine Info.
Deswegen verschieben wir deinen Beitrag in Diverses.
mydealz_Sir.Clegane27.05.2020 16:38

Vielen Dank für deinen Beitrag, wir sehen hier mehr eine Info.Deswegen …Vielen Dank für deinen Beitrag, wir sehen hier mehr eine Info.Deswegen verschieben wir deinen Beitrag in Diverses.


Gerne. Dankeschön...
Krass. Ich hatte es auch angemeldet. Allerdings ist meine Karte abgelaufen. Daher schauen wir mal ob der Gutschein kommt. Bestätigt wurde es dass er kommt. Ich würde mich freuen, auch wenn das offensichtlich nicht sinnvoll ist Geld aus der defizitären Bahn abzuziehen welches letztlich wieder vom Steuerzahler gedeckt wird.
und ich war glücklich als BC25-Inhaber 10 € bekommen zu haben Wobei mir eine Verlängerung der BC lieber gewesen wäre...
Die Gutscheine für Bahncardinhaber sind doch schon vor Wochen rausgegangen, wurde hier auch diskutiert
mydealz.de/dea…863

Und ja, darin wird auch die Entschädigung für Inhaber der Black Mamba thematisiert. Aber schön, dass es jetzt konkret geworden ist. Fraglich, ob es dazu Deine Nachfrage brauchte, oder ob die Bahn das bei allen Berechtigten so kulant handhabt.
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 27. Mai
JudgeFudge27.05.2020 17:00

Die Gutscheine für Bahncardinhaber sind doch schon vor Wochen …Die Gutscheine für Bahncardinhaber sind doch schon vor Wochen rausgegangen, wurde hier auch diskutiert https://www.mydealz.de/deals/10-50-bahn-gutschein-fur-bahn-card-2550-kunden-1569863Und ja, darin wird auch die Entschädigung für Inhaber der Black Mamba thematisiert. Aber schön, dass es jetzt konkret geworden ist. Fraglich, ob es dazu Deine Nachfrage brauchte, oder ob die Bahn das bei allen Berechtigten so kulant handhabt.


Es geht hier speziell um BC100, da habe ich bisher keine "Erfolgsberichte" gelesen, bisher nur Mutmaßungen ...
MaddinB27.05.2020 19:29

Es geht hier speziell um BC100, da habe ich bisher keine "Erfolgsberichte" …Es geht hier speziell um BC100, da habe ich bisher keine "Erfolgsberichte" gelesen, bisher nur Mutmaßungen ...


Hatte auch nichts Gegenteiliges behauptet. Aber bereits am 16. April gab es in dem von mir verlinkten Thread folgende Info für 100er:

Wir werden Ihnen für den Corona-Zeitraum, zur Zeit bis 30. April 2020, eine Erstattung per Gutschein (1 Jahr gültig) zukommen lassen. Da wir nicht wissen, ob das Thema Corona auch über den 30. April noch eines ist, werden wir uns bei Ihnen nach der Beendigung der Einschränkungen durch Corona mit dem Gutschein melden. Sie müssen sich also nicht noch ein weiteres Mal an uns wenden. Wir bitten Sie um Geduld.

Ist jetzt also nicht vom Himmel gefallen oder gar der Initiative des Erstellers hier zu verdanken.
Sinnvoll ist der Eintrag dennoch, bevor der eine oder andere Berechtigte es übersieht.
Bearbeitet von: "JudgeFudge" 27. Mai
JudgeFudge27.05.2020 19:41

Hatte auch nichts Gegenteiliges behauptet. Aber bereits am 16. April gab …Hatte auch nichts Gegenteiliges behauptet. Aber bereits am 16. April gab es in dem von mir verlinkten Thread folgende Info für 100er:Wir werden Ihnen für den Corona-Zeitraum, zur Zeit bis 30. April 2020, eine Erstattung per Gutschein (1 Jahr gültig) zukommen lassen. Da wir nicht wissen, ob das Thema Corona auch über den 30. April noch eines ist, werden wir uns bei Ihnen nach der Beendigung der Einschränkungen durch Corona mit dem Gutschein melden. Sie müssen sich also nicht noch ein weiteres Mal an uns wenden. Wir bitten Sie um Geduld.Ist jetzt also nicht vom Himmel gefallen oder gar der Initiative des Erstellers hier zu verdanken. Sinnvoll ist der Eintrag dennoch, bevor der eine oder andere Berechtigte es übersieht.


Ja, stimmt alles. Deine Frage zuvor bleibt noch offen: ob die Bahn generell die Gutscheine verschickt oder erst auf Nachfrage. Ich vermute eher letzteres ...
Und über die Gutschein Höhe für BC100 schweigt die DB bisher in allen Pressemitteilungen und Fragen im Community Portal... ebenso in Antwort E-Mails... nur: wir werden einen Gutschein versenden ...

Wird auch hierfür Gründe geben
Bearbeitet von: "MaddinB" 27. Mai
Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat doch schon eine Flatrate.
tib27.05.2020 19:52

Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat …Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat doch schon eine Flatrate.


Und dann?
(nach der bc100)
tib27.05.2020 19:52

Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat …Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat doch schon eine Flatrate.


Nach Ablauf der Karte verwenden - im Zweifel eben beim Kauf einer neuen BC100.
JudgeFudge27.05.2020 19:58

Nach Ablauf der Karte verwenden - im Zweifel eben beim Kauf einer neuen …Nach Ablauf der Karte verwenden - im Zweifel eben beim Kauf einer neuen BC100.


Alles klar, das ist logisch.
tib27.05.2020 19:52

Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat …Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat doch schon eine Flatrate.


Tauschen gegen den nächsten Lieferando Gutschein
tib27.05.2020 19:52

Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat …Doofe Frage: was macht man als Bc100 Besitzer mit einem Gutschein? Man hat doch schon eine Flatrate.



Gilt möglicherweise auch für Hotelbuchungen, Städtereisen, Mietwagen, etc. auf bahn.de. Weiß das jemand?
0x0111000031.05.2020 19:01

Gilt möglicherweise auch für Hotelbuchungen, Städtereisen, Mietwagen, etc. …Gilt möglicherweise auch für Hotelbuchungen, Städtereisen, Mietwagen, etc. auf bahn.de. Weiß das jemand?


Nein, i.d.R. nicht.

Die 500€ scheint es für die 1. Klasse BC100 zu geben, weiß jemand, wie viel es für die 2. Klasse gibt?
Bearbeitet von: "Gamerboy59" 11. Jun
Gamerboy5911.06.2020 00:14

Nein, i.d.R. nicht.Die 500€ scheint es für die 1. Klasse BC100 zu geben, we …Nein, i.d.R. nicht.Die 500€ scheint es für die 1. Klasse BC100 zu geben, weiß jemand, wie viel es für die 2. Klasse gibt?


Nö.
Gamerboy5911.06.2020 00:14

Nein, i.d.R. nicht.Die 500€ scheint es für die 1. Klasse BC100 zu geben, we …Nein, i.d.R. nicht.Die 500€ scheint es für die 1. Klasse BC100 zu geben, weiß jemand, wie viel es für die 2. Klasse gibt?


Ich habe die BC 100 2. Klasse und auch einen 500 € Gutschein bekommen
Habe ebenfalls die BC100 2. Klasse und den 500€ Gutschein bekommen...
BC100 1. Klasse haben 1000€ erhalten.
nach E-Mail Anfrage kam bei mir folgende Antwort: "Das Kulanzpaket war für den intensivsten Corona-Zeitraum angedacht und somit zeitlich befristet, daher bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihrem Wunsch nach einer Kulanzentschädigung nicht entsprechen können."

Ich habe eine BC100 2. Klasse
piduch15.06.2020 09:49

nach E-Mail Anfrage kam bei mir folgende Antwort: "Das Kulanzpaket war für …nach E-Mail Anfrage kam bei mir folgende Antwort: "Das Kulanzpaket war für den intensivsten Corona-Zeitraum angedacht und somit zeitlich befristet, daher bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihrem Wunsch nach einer Kulanzentschädigung nicht entsprechen können."Ich habe eine BC100 2. Klasse


Das ist doch sowas von lächerlich. Mir wurde am Telefon in etwa das gleiche gesagt, Dann meldest du dich schon nicht zu den Corona-Höchstzeiten wo alle Leitungen glühen und wirst dafür noch benachteiligt. Ich hatte eigentlich immer mal wieder auf der Homepage geguckt und immer nur Infos für BC25/50 gesehen. Die Bahn mal wieder von ihrer besten Seite
Ulle26.06.2020 08:50

Das ist doch sowas von lächerlich. Mir wurde am Telefon in etwa das …Das ist doch sowas von lächerlich. Mir wurde am Telefon in etwa das gleiche gesagt, Dann meldest du dich schon nicht zu den Corona-Höchstzeiten wo alle Leitungen glühen und wirst dafür noch benachteiligt. Ich hatte eigentlich immer mal wieder auf der Homepage geguckt und immer nur Infos für BC25/50 gesehen. Die Bahn mal wieder von ihrer besten Seite


Sehe ich ganz genauso. Ich habe extra nichts zu Corona-Höchstzeit unternommen und hatte auch das Gefühl, dass sich BC100 Kunden gedulden sollen. Ich werde nochmals ein Brief schicken und meinen Unmut schildern. Mir gehts perse nicht um die 500 Euro, sondern um Willkür seitens der Deutschen Bahn. Da fühlt man sich doch einfach verarscht. Das ist schlecht gelöst worden. Dann hätten sie besser jedem BC100 Kundnen einen 100 Euro oder 200 Euro Gutschein schicken sollen, aber dafür allen.
Hallo zusammen,
ich habe mich im April gemeldet und mir wurde dann übermittelt, dass ich einen Gutschein erhalte und ich mich gedulden soll.
Heute habe ich nachgefragt, wann der Gutschein übermittelt wird. Mir wurde dann gesagt, dieser (500 €) wurde am 26.05. versendet.
Ich habe nie einen Gutschein erhalten. Der Mitarbeiter am Telefon sagte mir dann, dass es beim Versand wohl häufiger zu Problemen kam und ich mich in drei Tagen wieder melden soll. Ggf. erhalte ich dann einen neuen per Mail.
Super ggf. Ich habe nie etwas erhalten und bin dann der Depp, wenn bei deren Versand etwas falsch lief.
mitch.maestro30.06.2020 17:05

Hallo zusammen, ich habe mich im April gemeldet und mir wurde dann …Hallo zusammen, ich habe mich im April gemeldet und mir wurde dann übermittelt, dass ich einen Gutschein erhalte und ich mich gedulden soll.Heute habe ich nachgefragt, wann der Gutschein übermittelt wird. Mir wurde dann gesagt, dieser (500 €) wurde am 26.05. versendet.Ich habe nie einen Gutschein erhalten. Der Mitarbeiter am Telefon sagte mir dann, dass es beim Versand wohl häufiger zu Problemen kam und ich mich in drei Tagen wieder melden soll. Ggf. erhalte ich dann einen neuen per Mail.Super ggf. Ich habe nie etwas erhalten und bin dann der Depp, wenn bei deren Versand etwas falsch lief.


Es ist ja "nur" Kulanz.
Aber bei mir war es auch so. Ich hatte mich pünktlich gemeldet und dann gefühlt recht spät per Email nachgefragt. Einige Tage später kam der Gutschein - ebenso per Email. Da es um 500€ geht, habe ich umgehend einen neuen Gutschein generiert - nicht, dass da wirklich irgendwo jemand sitzt und munter abgefangene hochwertige Gutscheine vertickt, denn das war anscheinend das "verschickte"(?) Schreiben.
Mag aber auch sein, dass ich da einfach nur zu ängstlich war...
Bearbeitet von: "hjk234" 4. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler