eingestellt am 14. Mai 2021
Habe vor mehr als 1 Woche auf Amazon etwas im Bereich unter 50 Euro bestellt. Wenn ich auf verfolgen gehe, erscheint dort folgender Text:

"Ihr Paket ist möglicherweise verloren gegangen.
Es tut uns leid, dass sich Ihre Lieferung so verspätet. Auch wenn die Zustellung möglicherweise noch erfolgt, können Sie bereits jetzt eine Erstattung anfordern.
Eine Ersatzlieferung ist leider nicht möglich."

Bin mal auf erstatten gegangen und bekomme jetzt scheinbar einfach den Betrag gutgeschrieben, obwohl es noch verspätet kommen kann.
Ist das normal, dass die einem einfach erstmal das Geld schenken? Finde ich sehr merkwürdig und bisschen übertrieben an Kundenfreundlichkeit, falls es doch noch kommt. Auf Kulanz bitten sie dann den Kunden, es einfach zurückzuschicken?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
22 Kommentare
Dein Kommentar