eingestellt am 31. Mär 2020
Hallo Leute,

ich habe folgendes Setup:

FireTV Stick 4K → HDMI → Hisense H43AE6000 ← HDMI-ARC ← Sonos Beam + 2 x Sonos Play:1

Nun habe ich folgendes Problem:

Über die internen Apps des TVs (z. B. Netflix, Youtube) funktioniert alles einwandfrei. Über den FireTV Stick 4K hingegen wird der Ton mit leichter Verzögerung ausgegeben (erst Bild, dann Ton). Ich konnte herausfinden, dass das Problem nicht besteht, wenn man unter Töne und Bildschirm → Audio → Surround-Sound → Stereo auswählt. Da ich jedoch ein 5.0 System verwenden möchte, funktionieren dann nicht die beiden Rear-Speaker. Wenn ich die Einstellung auf Immer Dolby Digitaloder Beste verfügbare setze, besteht das Problem.

Der Amazon-Support konnte mir neben den üblichen Maßnahmen (z. B. “Neustarten”, “Zurücksetzen”) nicht weiterhelfen.

Was ich bereits probiert habe:
  • alles neugestartet
  • FireTV Stick auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
  • Sonos Beam an TV per Toslink angeschlossen

Könnt ihr mir bitte bei meinem nervigen Problem weiterhelfen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
11 Kommentare
Dein Kommentar