Gepostet 31 Dezember 2020

earth2.io Erfahrungen

Hey Leute,

da sich hier Experten aus allen Gebieten tummeln; hat jemand Erfahrungen mit earth2.io und möchte berichten?
Zusätzliche Info
Sag was dazu

71 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Glückswurst's Profilbild
    Aus realwirtschaftlicher Sicht ist das Ganze echt großer Blödsinn. Im echten Leben wird der Wert eines Grundstücks entweder von seiner Ertragskraft und/oder von der Lage bestimmt. Mal grob ausgedrückt. Legen wir jetzt mal das Prinzip der aktuellen Spiel-Phase zugrunde ist es egal, ob ich mir Grundstücke in den 1a Top Lagen in Deutschland kaufe oder ein Grundstück im letzten Kuhkaff. Der Preis ist der selbe. Wonach bemisst sich jetzt die Wertsteigerung? Weil die Kacheln insgesamt langsam weniger werden und sich der Wert anhand der Knappheit bestimmt? Im späteren Spielverlauf soll doch dann auch vermietet werden können.

    Aus der Sicht einer Grundstückswertermittlung alles vollkommen Banane und folgt keinem realistischen Marktprinzip. Welchen Sinn sollte es aktuell also haben sich ein Grundstück in einem Kuhkaff zu kaufen. Letztendlich würde man den Speckgürtel der Ballungsbiete immer weiter abgrasen bis nichts mehr übrig ist. Dann zahle ich zum Schluss aber für den letzten Punkt im hässlichsten Dorf Deutschlands, bei dem ich später keinen Ertrag generieren kann, mehr als meinetwegen aktuell im besten Hotspot Berlins, den ich mir heute für 4 $ pro Tile einkaufe. Ohne zu wissen welchen Ertrag man damit mal generieren kann pro Tile sind alle Einkäufe aktuell eine riesen große Crap-Blase.

    Spart euch euer Geld. Wenn man einmal drüber nachdenkt, was da gerade abgeht, müsste jedem auffallen, was das für ein Scam ist. Kein Mensch kann anhand des komischen Google Map Grids abschätzen, was damit mal möglich sein wird. Die Server sind jetzt schon gnadenlos überlastet. Was soll da passieren, wenn wirklich mal Häuser, Erträge, Steuern und VR-Rundgänge realisiert werden sollen.

    Jaja VR und so...als ob das noch ein großer Hype wäre, auf den jeder genau jetzt aufspringen sollte. Wie soll das System später mal einen Mehrwert bieten bzw. reale Einnahmen mit Ausnahme von Grundstücks- bzw. Immobilienkäufen von außen heraus generieren. Wenn man sich manche Ref-Link Hampelmänner bei YT anschaut, begründen diese ihre Grundstückskäufe in Urlaubsgebieten damit, dass man ja in Strandnähe einen Bootsverleih aufbauen könnte, wodurch Einnahmen generiert werden. Als ob wirklich später mal jemand reale Euros investiert, um sich dort ein virtuelles Boot zu mieten...

    Um es zusammenzufassen. Ja, es ist ein Schneeballprinzip, wie man es schon duzend Mal die letzten Jahre gesehen hat. Sobald dem letzten "Investor" im Spiel auffällt, dass man mit den Grundstücken nichts bzw. kaum etwas in Relation zum Grundstückspreis verdienen kann, kollabiert alles, da die Blase in der Hoffnung (welche auch immer) entsteht, dass daraus mal was richtiges Großes entsteht. Bisher genießen die Entwickler aber nur Vorschuss-Lorbeeren, ohne wirklich etwas zu bieten. So ein Spiel in der aktuellen Phase verschlingt doch kaum Entwicklungskosten, allerhöchstens Serverkosten. (bearbeitet)
  2. Glückswurst's Profilbild
    Schöner Scam. Paypal In kein Problem, aber nur Bank Account Withdraw. Wtf
    Natürlich darf der übliche Ref Link Hustle nicht fehlen.
    Nirgends eine Firmenadresse.

    Ponzi Pyramiden Müll. Wie immer. Die ersten werden für die Proofs ausgecasht. Danach ist schnell wegen 'kleinen Problemen' Schicht.

    Worin besteht der Mehrwert ein virtuelles Grundstück von einer Crap Seite zu besitzen. Das ist doch Irrsinn. Wie gesagt, das sind professionelle Scammer.

    Solche Projekte gibt es seit mindestens 15 Jahren immer mal wieder. Alle davon sind ganz schnell verschwunden. Nur heute sehen die Sachen optisch nur besser und vielversprechender aus. (bearbeitet)
  3. Glückswurst's Profilbild
    flamethrower6304.01.2021 16:34

    Hast das prinzip von earth2 noch nicht verstanden.


    Ja merke ich gerade auch. Du hast mich überzeugt. Nehme alles zurück.

    Spaß beiseite. Auf der Frontpage beschreiben sie ja eigentlich was ich beschrieben habe

    "It is our vision that Virtual Land will increase in value over time based on demand, location and earning potential, much the same way that physical land does"

    Jedoch hat der aktuelle Grundstückshandel rein garnichts damit zu tun. Hier ist der große Punkt - earning potential - mit dem alles steht und fällt. Dieser Punkt lässt sich nicht im Ansatz abschätzen, da nichtmal klar ist, was auf den Tiles alles gebaut werden darf und was nicht. Geschweige denn, was es dir zum Schluss für einen Profit einspielt.

    Allein schon die Tatsache, dass man wie blöde Tiles auf Straßenbereichen kaufen kann... (bearbeitet)
  4. flamethrower1's Profilbild
    Glückswurst04.01.2021 14:11

    Aus realwirtschaftlicher Sicht ist das Ganze echt großer Blödsinn. Im e …Aus realwirtschaftlicher Sicht ist das Ganze echt großer Blödsinn. Im echten Leben wird der Wert eines Grundstücks entweder von seiner Ertragskraft und/oder von der Lage bestimmt. Mal grob ausgedrückt. Legen wir jetzt mal das Prinzip der aktuellen Spiel-Phase zugrunde ist es egal, ob ich mir Grundstücke in den 1a Top Lagen in Deutschland kaufe oder ein Grundstück im letzten Kuhkaff. Der Preis ist der selbe. Wonach bemisst sich jetzt die Wertsteigerung? Weil die Kacheln insgesamt langsam weniger werden und sich der Wert anhand der Knappheit bestimmt? Im späteren Spielverlauf soll doch dann auch vermietet werden können. Aus der Sicht einer Grundstückswertermittlung alles vollkommen Banane und folgt keinem realistischen Marktprinzip. Welchen Sinn sollte es aktuell also haben sich ein Grundstück in einem Kuhkaff zu kaufen. Letztendlich würde man den Speckgürtel der Ballungsbiete immer weiter abgrasen bis nichts mehr übrig ist. Dann zahle ich zum Schluss aber für den letzten Punkt im hässlichsten Dorf Deutschlands, bei dem ich später keinen Ertrag generieren kann, mehr als meinetwegen aktuell im besten Hotspot Berlins, den ich mir heute für 4 $ pro Tile einkaufe. Ohne zu wissen welchen Ertrag man damit mal generieren kann pro Tile sind alle Einkäufe aktuell eine riesen große Crap-Blase.Spart euch euer Geld. Wenn man einmal drüber nachdenkt, was da gerade abgeht, müsste jedem auffallen, was das für ein Scam ist. Kein Mensch kann anhand des komischen Google Map Grids abschätzen, was damit mal möglich sein wird. Die Server sind jetzt schon gnadenlos überlastet. Was soll da passieren, wenn wirklich mal Häsuer, Erträge, Steuern und VR-Rundgänge realisiert werden sollen.Jaja VR und so...als ob das noch ein großer Hype wäre, auf den jeder genau jetzt aufspringen sollte. Wie soll das System später mal einen Mehrwert bieten bzw. reale Einnahmen mit Ausnahme von Grundstücks- bzw. Immobilienkäufen von außen heraus generieren. Wenn man sich manche Ref-Link Hampelmänner bei YT anschaut, begründen diese ihre Grundstückskäufe in Urlaubsgebieten damit, dass man ja in Strandnähe einen Bootsverleih aufbauen könnte, wodurch Einnahmen generiert werden. Als ob wirklich später mal jemand reale Euros investiert, um sich dort ein virtuelles Boot zu mieten...Um es zusammenzufassen. Ja, es ist ein Schneeballprinzip, wie man es schon duzend Mal die letzten Jahre gesehen hat. Sobald dem letzten "Investor" im Spiel auffällt, dass man mit den Grundstücken nichts bzw. kaum etwas in Relation zum Grundstückspreis verdienen kann, kollabiert alles, da die Blase in der Hoffnung (welche auch immer) entsteht, dass daraus mal was richtiges Großes entsteht. Bisher genießen die Entwickler aber nur Vorschuss-Lorbeeren, ohne wirklich etwas zu bieten. So ein Spiel in der aktuellen Phase verschlingt doch kaum Entwicklungskosten, allerhöchstens Serverkosten.


    Hast das prinzip von earth2 noch nicht verstanden.
  5. derreisende's Profilbild
    Hab das hier gefunden wo das imho ganz gut und kurz erklärt ist:
    earth2codes.wordpress.com/


    Ich sehe das wie totmacher und mir kommt das eher wie WoW oder Skins in CS vor. Da gibt es auch virtuelle "Werte" die nur deswegen einen "Wert" haben, weil andere Leute (Kinder) es haben wollen. Wenn das Spiel tot ist, gibt es auch keinen Wert mehr.
    Wenn man das nur aus Renditegründen startet, sollte man tunlichst vermeiden, der letzte in der Reihe zu sein...
  6. Glückswurst's Profilbild
    GelöschterUser181280605.01.2021 09:13

    Haben Leute wie du auch vom Bitcoin damals gesagt....Angebot und Nachfrage …Haben Leute wie du auch vom Bitcoin damals gesagt....Angebot und Nachfrage wirds letztendlich entscheiden, kann man so ignorant nicht von vornherein abstempeln.


    Übliches Blabla. Bitcoins hatten zu Beginn an einen Tauschwert bzw wurden schon als Zahlungsmittel akzeptiert. Das mit earth2 gleichzusetzen ist schon lustig.
    Bist wahrscheinlich selbst bei earth investiert und musst es dir jetzt schön reden. Dafür hast du dich dann extra hier angemeldet. Aber du kannst dich glücklich schätzen. Du bist Grundeigentümer auf der letzten Crap Page, bei der keiner sagen kann für was er dort eigentlich Geld ausgegeben hat. Aber Performance regelt. (bearbeitet)
  7. Glückswurst's Profilbild
    GelöschterUser131605208.01.2021 10:01

    Lohnt sich das? Was steckt ihr rein?


    Das ist Scam. Lohnt nicht. Kauf dir lieber Aktien wenn du spekulieren willst.

    Bevor ich mir hier ein Tile für 4 Dollar kaufe, nehme ich lieber eine Aktie von xiaomi zb (bearbeitet)
  8. qopqop's Profilbild
    GelöschterUser181280605.01.2021 09:13

    Haben Leute wie du auch vom Bitcoin damals gesagt....Angebot und Nachfrage …Haben Leute wie du auch vom Bitcoin damals gesagt....Angebot und Nachfrage wirds letztendlich entscheiden, kann man so ignorant nicht von vornherein abstempeln.


    Diesen Blödsinn mit Bitcoin zu vergleichen um damit Hype und Gier zu erzeugen gehört bestraft.
  9. Glückswurst's Profilbild
    Faaab12.01.2021 09:27

    Also es gibt viele Channels von den Machern bspw. Discord. Da wird man …Also es gibt viele Channels von den Machern bspw. Discord. Da wird man stetig informiert, was so passiert, Bugfixes, etc.Sprich die Community ist schon recht groß - aus meiner Sicht ein kleines Risiko wert, da man noch am Anfang ist.Es gibt genügend Leute, die dem ganzen einen Wer zuschreiben - und darauf kommt es letztlich an.


    Wäre ja mal interessant auf welcher Basis dem Ganzen ein Wert zugeschrieben werden soll. Wie soll Earth2 denn mal unabhängig von der Spekulation Erträge generieren.

    Egal wie man es dreht und wendet. Es bleibt Scam. Lasst euch nicht blenden.
  10. Glückswurst's Profilbild
    big_ed12.01.2021 15:56

    Ist das quasi sowas wie Monopoly nur mit echtem Geld?


    Bei Monopoly ist der Wert der Grundstücke wenigstens an die Ertragskraft der Straße gekoppelt und folgt nicht wie bei Earth2 einem total hirnrissigen Wertsteigerungssystem, welches von den Devs vorgegeben programmiert wurde bzw. einfach der Verknappung der Tiles folgt.
    Hände weg!

    Der Grund warum sich so viel auf irgendwelchen externen Plattformen bzw. in Gruppen abspielt, hat den Grund, dass man dort leichter irgendwelche anderen Dummen finden kann, die einem die Tiles vielleicht sogar wirklich noch abkaufen. In dem Glauben, dass sich damit wirklich mal was anfangen lässt. Ihr müsst ja nur mal bei Ebay Kleinanzeigen schauen, wo schon verzweifelt versucht wird, die Tiles gegen Euros zu tauschen. Viele realisieren langsam, dass man sich nach dem Kauf vergeblich um einen Käufer seiner Grundstücke kümmern muss. Das ist einfach nur absurd. Klar kann man das auch über den internen Marketplace lösen, jedoch ist dieser so unübersichtlich, dass man sich das auch einfach gleich sparen kann. (bearbeitet)
  11. Glückswurst's Profilbild
    akbar231023.01.2021 18:48

    Kann jemand in einfachen Worten zusammenfassen, was das ist?


    Google maps Kopie. Ein gitter drüber gelegt, sodass du jetzt Anteile an der Welt kaufen kannst. Was daraus mal werden soll, steht aktuell in den Sternen.
  12. Sam_Hawkins's Profilbild
    Vermutlich sowas wie Star Citizen für Arme
  13. Eisthomas's Profilbild
    ich hoffe die werden sauber verklagt. Gut, dass sie schon einen Anwalt im Team auflisten.
  14. GelöschterUser1815462's Profilbild
    Ich habe mich auch mal versucht über das Prinzip von Earth2 zu informieren, vor allem bezüglich der Seriosität der Webseite. Man findet so gut wie nichts darüber. Das einzige was ich gefunden habe war ein Youtube Video darüber:

    Wenn ich das im Video richtig verstanden habe kann man sich das Geld sogar nur per Mail auszahlen lassen.
    Ich stehe dem ganzen doch eher skeptisch gegenüber
  15. Glückswurst's Profilbild
    GelöschterUser181824412.01.2021 15:51

    Kommentar gelöscht


    Hier liegt nämlich der Hase im Pfeffer. Klar hast du eine enorme Wertsteigerung. Jedoch musst du jetzt erstmal den einen Idioten finden, der dir wirklich 4.400 Euro für deine Grundstücke zahlt. Man kann seine gekauften Grundstücke nicht einfach an das System zurückgegeben, sondern muss es auf dem Marketplace an andere anbieten. Um hier überhaupt Abschlüsse zu generieren, muss der Verkaufspreis deutlich unterhalb des aktuellen Marktpreises liegen, da sonst niemand gewillt ist dir deine Tiles in diesem Umfang überhaupt abzunehmen - von der Lage der Tiles jetzt mal abgesehen. Vielleicht hast du Glück und du kannst kleinere Einheiten abstoßen.

    Wer für das Spiel wirklich einen 4-stelligen Betrag in die Hände nimmt hat die Kontrolle über sich und sein Leben nicht erst seit heute komplett verloren.

    Lasst euch nicht blenden. Es ist und bleibt Scam mit Ref-Link Hustle von Accounts, die sich genau dafür angemeldet haben.

    Mir soll mal einer erklären woher diese Wertsteigerung kommen soll. Lest euch meine anderen Kommentare durch und es sollte Klick machen, dass bald alles in sich kollabiert. Discord Server und Bug-Fixes der Devs schön und gut. Die versuchen euch bei der Stange zu halten. Alles in progress... (bearbeitet)
  16. Glückswurst's Profilbild
    GelöschterUser182072415.01.2021 17:09

    Was auch dafür spricht das es kein Fake ist und meine Vermutung stimmt. Du …Was auch dafür spricht das es kein Fake ist und meine Vermutung stimmt. Du kannst nicht überall alles kaufen. Mekka z.B. Allgemein, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate geht alles nicht. Kauf wird abgelehnt! Das deutet darauf hin, dass es was technologisches wird und damit gerechnet wird, dass dies in manchen Regionen nicht Kommen wird


    Ich wünsch dir, falls du investiert bist und an irgendwas in Verbindung mit Earth2 glaubst, dass es eintritt. Es sieht leider alles danach aus, dass mit Earth2 bald Schluss sein wird. Allein die Tatsache, dass Grundstückspreise nur steigen und nicht fallen, sollte einen zum Nachdenken bringen, dass es hier vermutlich mehr um das Taschengeld einiger Gutgläubiger geht.
  17. Glückswurst's Profilbild
    YeOldeChap18.01.2021 11:25

    Ich wrde einfach nie verstehen, wie Leute immer so eine Scheiße …Ich wrde einfach nie verstehen, wie Leute immer so eine Scheiße finden.Investiert doch um Gottes willen einfach in regulierte und verständliche Produkte wie Aktien, ETF, meinetwegen aktiv gemanagte Fonds oder eben auf dem Sparbuch.Jeder sollte doch mit ein bisschen Nachdenken darauf kommen, dass solche Angebote nicht seriös sein können.Das hier ist doch so ein klassisches Schnellballsystem, bei dem "alte" Anleger Ausschüttungen erhalten, die aus dem Geld der "neuen" Anleger finanziert werden. Bereits hunderte Male genau so gesehen und trotzdem gibt es echt immer wieder Menschen, die darauf hereinfallen...


    "Aber der Entwickler von Oculus sitzt doch mit im Boot"
  18. GelöschterUser1828718's Profilbild
    Lukasszz11102.01.2021 16:40

    Man kann übrigens sich das Geld Auszahlen lassen Momentan leider nur über d …Man kann übrigens sich das Geld Auszahlen lassen Momentan leider nur über den Email weg und es hat ganze 5 Tage gedauert bis ich mein Geld auf meinem Konto hatte.


    DU hast also tatsächlich schon eine Auszahlunge rhalten? Das sind mMn mal gute News, denn meistens lese ich nur "Auszahlung beanstragt - warte seit 2 Wochen". Habe bisher noch nirgends - bis auf hier - gelesen, dass tatsöchlich ausbezahlt wurde. Darf ich fragen um einen wievielstelligen Betrag es sich handelte?
  19. Starkson's Profilbild
    Ich stehe dem ganzen auch ein wenig skeptisch gegenüber aber habe mal etwas investiert, was mir nicht weh tun würde wenn ich es verliere.. Es gibt jetzt halt die Chance von Beginn an dabei zu sein.. wenns in 5, 10 oder 15 Jahren nach meinen Vorstellungen laufen sollte, kann ich mich freuen 💸👌🏽 wenn nicht dann ist es auch okay
    Kann mir schon gut vorstellen das durch den ganzen VR Kram zb Personaltrainer sich nen schönes Gebiet am Strand mieten, oder so wie ich ein Stück in HH an der Alster und dort regelmäßig outdoor fitnesskurse anbieten, während man zu Hause in der Stube trainiert ( hätte ich persönlich auch mehr bock drauf) oder werbeschilder für reale Unternehmen aufstellt und man dort auch die Produkte darstellen/begutachten kann etc. Man hat auch nie geglaubt das Menschen fliegen werden, smartphones/ Internet war auch nicht vorstellbar zu Beginn. Bald startet Phase 2 mit dem Abbau von Rohstoffen. Bin gespannt
  20. Glückswurst's Profilbild
    Gold_Coast_2413.02.2021 15:02

    geiles ding, kauft oder kauft nicht wennn ihr das geld hbt. wieso muss man …geiles ding, kauft oder kauft nicht wennn ihr das geld hbt. wieso muss man alles immer schlecht reden? schau einfsch nicht hin und halte die klappe


    Das ist natürlich mal eine fundierte Meinung (bearbeitet)
  21. GelöschterUser94067's Profilbild
    Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. (bearbeitet)
  22. syder's Profilbild
    GelöschterUser9406716.02.2021 01:30

    Jeder gute Scam zahlt am Anfang Geld aus, damit es legit aussieht und mehr …Jeder gute Scam zahlt am Anfang Geld aus, damit es legit aussieht und mehr Leute Geld reinwerfen. Zumal grade am Anfang genügend Geld zum auszahlen da ist, es kommt immer frischer Zaster von neuen Leuten rein, den man direkt ausschütten kann.


    Dass die Leute dieses Prinzip nicht verstehen, obwohl es eine Vielzahl von Negativbeispielen gibt, will nicht in meinen Kopf. Aber die Menschen lernen ungern von Fehlern anderer und machen diese lieber selbst hier deutet auch alles auf einen Scam/Schneeball/Ponzimüll hin. Warum ist aus Second Life nix geworden, ist ja grundsätzlich ein ähnliches Prinzip, zumindest wurde das in der Öffentlichkeit stärker thematisiert als dieser Mist hier.
  23. ibex's Profilbild
    Wieso stellst du nicht eine/deine konkrete Frage was dich interessiert? Denkst du die Leute schreiben dir freiwillig einen Roman zu dem Thema wenn man einfach sagt, erzählt mal?
  24. stege's Profilbild
    Ach komm, ist lustig und hat Suchtpotential. Schreibt uns an für die 5% Ref Codes, ist doch ganz ok.
  25. GelöschterUser767529's Profilbild
    Würde mich gern gegen Cashback werben lassen
  26. tomsan's Profilbild
    Klingt irgendwie ein wenig in Richtung "2nd Life" oder wie dass hiess. Oder heisst? Neulich mal drüber gestolpert, dass es die Server wohl noch gibt.

    War ja auch ne schräge Goldgräberstimmung
  27. GelöschterUser1812806's Profilbild
    Glückswurst04.01.2021 21:28

    Es gibt zahlreiche Beispiele in der Vergangenheit, bei denen es ähnlich …Es gibt zahlreiche Beispiele in der Vergangenheit, bei denen es ähnlich ablief. Im Kern dieser Systeme steht immer ein neuartiges Geschäftskonzept. Sowas gab es in der Vergangenheit immer mal wieder und kehrt regelmäßig zurück. Ein ähnliches Spiel treiben die Jungs von Cannergrow / Cannerald um mal ein aktuelles Beispiel zu nennen. Da steht der Anbau von CBD Cannabis im Fokus, bei dem man sich auf Lebenszeit einen Anbauplatz durch Einmalzahlung sichern kann und was nachfolgend auf Lebenszeit eine Rendite abwirft. Man kauft sich also für 1.000 Euro einmalig einen Anbauplatz und kann dann den Ertrag der Pflanze weiterveräußern. Dieser Ertrag abzgl. einer pauschalen Bewirtschaftungsgebühr kann dann ausgezahlt werden. Klingt interessant und ist sexy aufgebaut. Man kann die Grow Räume per Live-Übertragung anschauen usw. Hört sich alles sexy an und sieht auch von der Aufmachung sehr gut aus. Das so ein auf unendliche Rendite ausgelegtes System nicht funktionieren kann, sollte jedem halbwegs wirtschaftlich gebildeten Menschen eigentlich auffallen. Noch funktioniert alles und die Auszahlungen werden getätigt. Jedoch steigen die Preise pro Grow-Platz exponentiell an. Anfangs kostete ein Platz noch etwas um die 200 Euro. Nach ein paar Monaten sind es wie gesagt schon 1.000 Euro. Letztendlich nachvollziehbar, da nicht unendlich Fläche bereitgestellt werden kann. Irgendwann kommt das System an seine Grenzen (auch weil Verkaufspreise pro Gramm CBD schwanken und tendenziell eher sinken werden) und der ROI wird so marginal klein, dass man nicht der letzte sein will der hier einsteigt. Dazu kommt natürlich noch der klassische Ref-Link hustle.Wenn etwas zu gut klingt und man mit ein paar Klicks viel Geld verdienen kann, ist es entweder eine wirtschaftliche Null-Nummer oder ein Scam/Schneeball bzw. Ponzi-System. Spart euch lieber das Geld und investiert es am Aktienmarkt.


    Haben Leute wie du auch vom Bitcoin damals gesagt....
    Angebot und Nachfrage wirds letztendlich entscheiden, kann man so ignorant nicht von vornherein abstempeln.
  28. MisterCookie_W's Profilbild
    Die Sache ist.. Nur weil ein Broker etc. dicht macht, verlierst du deine Bitcoins nicht. Wenn die Seite Earth2 aber dicht macht, was willst du machen? Ist ja alles nur auf der Seite. Keine extra Wallets, keine Versicherungen, nix. Dahinter ne Seite die einfach nicht annähernd Stabil genug ist und Gewinn macht man ja nur, wenn andere das Land kaufen, welches du gekauft hast. Die gehen da jetzt alle rein für 10-20 Cent aber da wird doch keiner für 25€++ Land kaufen, geschweige denn für 250€ (gestriger Stand von Brasilien je 10x10m) dein Land abkaufen.. Für mich sieht das nach Scam aus.
  29. Glückswurst's Profilbild
    Hier mal ein Beispiel von reddit, wie es den Leuten nun doch langsam dämmert. Vermutlich nur noch die Frage von wenigen Tagen bis alles kollabiert.

    30024167-RRJcD.jpg (bearbeitet)
  30. GelöschterUser1820724's Profilbild
    Ich glaube man muss hier großer denken. Reales VR wird kommen. Es gibt viele Orte wo Leute nie hinkommen. Dank VR wird das möglich sein. Einmal virtuell Deutschlandrunde. Neuschwanstein, am Hockenheimring fahren dabei virtueller Eigentümer der Strecke sein und Werbeeinnahnen generieren. Vielleicht dient das ganze jetzt zur Finanzierung. Denn das wäre ein MammutProjekt welches viel Geld bräuchte. In ferner Zukunft vielleicht auch nach dem Tod eine Welt zum Digital leben. Dabei Werbung. Wenn die Toten digitalen sich mit den eingeloggten lebenden in Hongkong treffen. Ernsthaft. Die Möglichkeiten wären endlos mit der richtigen Vision
  31. GelöschterUser1820724's Profilbild
    Was auch dafür spricht das es kein Fake ist und meine Vermutung stimmt. Du kannst nicht überall alles kaufen. Mekka z.B. Allgemein, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate geht alles nicht. Kauf wird abgelehnt! Das deutet darauf hin, dass es was technologisches wird und damit gerechnet wird, dass dies in manchen Regionen nicht Kommen wird
  32. YeOldeChap's Profilbild
    Ich werde einfach nie verstehen, wie Leute immer so eine Scheiße finden.

    Investiert doch um Gottes Willen einfach in regulierte und verständliche Produkte wie Aktien, ETF, meinetwegen aktiv gemanagte Fonds oder eben auf dem Sparbuch.

    Jeder sollte doch mit ein bisschen Nachdenken darauf kommen, dass solche Angebote nicht seriös sein können.

    Das hier ist doch so ein klassisches Schnellballsystem, bei dem "alte" Anleger Ausschüttungen erhalten, die aus dem Geld der "neuen" Anleger finanziert werden. Bereits hunderte Male genau so gesehen und trotzdem gibt es echt immer wieder Menschen, die darauf hereinfallen... (bearbeitet)
  33. Glückswurst's Profilbild
    gebimmel24.01.2021 16:06

    Ganz so in den Sternen steht das nicht. Und mit Google Maps hat das so …Ganz so in den Sternen steht das nicht. Und mit Google Maps hat das so ungefähr nix zu tun


    Kannst gern mal meine Anmerkungen hier alle aufgreifen und widerlegen. Bin gespannt auf die Unterhaltung
  34. Frexl's Profilbild
    Was ist das überhaupt? Ich blick da nicht so ganz durch..
  35. GelöschterUser1809332's Profilbild
    Hier ist noch der Link zum letzten Livestream der Entwickler. Der Gründer von Oculus Rift VR (wurde an Facebook für 2 Milliarden Dollar verkauft) ist unter anderem Teil des Teams. Ich denke nicht, dass das ein typischer Scammer ist.


    (bearbeitet)
  36. Lukasszz111's Profilbild
    Man kann übrigens sich das Geld Auszahlen lassen Momentan leider nur über den Email weg und es hat ganze 5 Tage gedauert bis ich mein Geld auf meinem Konto hatte.
  37. J_W_2004's Profilbild
    Lukasszz11102.01.2021 16:40

    Man kann übrigens sich das Geld Auszahlen lassen Momentan leider nur über d …Man kann übrigens sich das Geld Auszahlen lassen Momentan leider nur über den Email weg und es hat ganze 5 Tage gedauert bis ich mein Geld auf meinem Konto hatte.


    Wie hast du gemacht? An welche Adresse hast du die Anfrage gestellt?
  38. GelöschterUser1809332's Profilbild
    Hier nochmal meine Zusammenfassung, die ich hier bereits schonmal gepostet habe. Diesmal ohne Links und Rabattcode, da der letzte Post leider deshalb gemeldet wurde:

    Ich bin ebenfalls durch diverse Youtube-Videos darauf aufmerksam geworden.

    Bei Earth2 kauft man in der 1.Phase (aktuell) "virtuelle" Grundstücke auf einer "virtuellen" zweiten Welt. Sieht aus wie bei Google Maps. Dabei wird die Welt in ein Raster mit 10x10m großen Grundstücken (Tiles) eingeteilt.

    Die Grundstückspreise starten für jedes Land bei €0,10 und steigen je nach Nachfrage. Das ganze läuft erst seit einigen Tagen und dabei kam es bereits zu krassen Preisanstiegen in den USA (aktueller Preis über $25 je Tile, in Deutschland mittlerweile auch schon über $4.

    In den weiteren Phasen wird das ganze zu einem virtuellen (Virtual Reality) Spiel in dem man die Grundstücke bebauen kann oder vermieten kann und damit Einnahmen erzielt. Ebenso kann man die Grundstücke über einen Marktplatz verkaufen.

    Viele vermuten dahinter den nächsten Hype ähnlich wie damals bei Bitcoin. Riskant ist es natürlich, da kein physischer Gegenwert dahintersteckt (wie bei Bitcoin).

    Ob man das Risiko eingehen will, muss jeder für sich entscheiden. Ich finde das Konzept jedenfalls interessant und möchte dein Hype nicht verpassen. Deshalb habe ich schon einen kleinen Betrag investiert und schaue mal wie sich das ganze entwickelt.

    5% Rabattcode ebenso gerne per Nachricht. Ich benutze natürlich auch euren Code, wenn ihr meinen benutzt.

    P.S.: Vielen Dank für alle, die meinen bisherigen Rabattcode genutzt haben. (bearbeitet)
  39. SirKrokodeal's Profilbild
    Interesting
  40. Faaab's Profilbild
    Ich sehe es auch so: Man hat das Potenzial jetzt früh mit dabei zu sein und dann am Ende (wie bei Bitcoin) Preissteigerungen von x-tausend Prozent zu erreichen. Die Chance ist natürlich gering, aber aktuell ist das möglich. Die Macher setzen ganz stark auf FOMO - scheint zu klappen
    Aktuell sehe ich auch den Spaßfaktor. Also mit einem kleinen Betrag würde ich mitmachen (bzw. habe ich auch).

    Schneeballsystem sehe ich nicht. Solange Geld reinkommt, werden die das System weiterentwickeln. Die wären ja dumm irgendwann aufzuhören.

    PS: Wer einen Rabattcode will, darf sich gerne melden. Ich nutze dann auch euren --> Man erhält je 5%
's Profilbild